71

Beziehung mit Suizidgefährdeten möglich?

Alex11

Hallo, des Interesses halber möchte ich mal von euch wissen, wie es ist, wenn man mit jemandem eine Beziehung eingeht, der Suizidgedanken oder sogar schon einmal einen Versuch unternommen hat. Hat da jemand Erfahrungen gemacht? Sind Beziehungen mit solchen Menschen generell (un)möglich?

Das ist eine allgemeine Frage und hat nichts mit irgendwelchen Fällen zu tun, jedenfalls nicht, die mich persönlich betreffen. Und nein, ich habe keine Suizidgedanken oder einen Suizidversuch jemals unternommen, falls die Frage aufkommen sollte.

Vielen Dank im Voraus.

07.01.2019 20:44 • #1


Ex-Mitglied

Wenn er Suizidgedanken hat, soll er sich unverzüglich einweisen lassen.

Eine Beziehung mit ihm kommt überhaupt nicht in Frage

07.01.2019 21:19 • x 2 #2


Vicky76

Vicky76

3003
1
4365
Jemand , der sich umbringen möchte, kann auch nicht lieben.
Und, wenn ich in einer Beziehung bin, möchte ich geliebt werden.

07.01.2019 21:27 • x 3 #3


Sarina80

303
1
711
Zitat von Alex11:
Hallo, des Interesses halber möchte ich mal von euch wissen, wie es ist, wenn man mit jemandem eine Beziehung eingeht, der Suizidgedanken oder sogar schon einmal einen Versuch unternommen hat. Hat da jemand Erfahrungen gemacht? Sind Beziehungen mit solchen Menschen generell (un)möglich?

Das ist eine allgemeine Frage und hat nichts mit irgendwelchen Fällen zu tun, jedenfalls nicht, die mich persönlich betreffen. Und nein, ich habe keine Suizidgedanken oder einen Suizidversuch jemals unternommen, falls die Frage aufkommen sollte.

Vielen Dank im Voraus.


Diese pauschale Frage von dir kann nicht pauschal beantwortet werden, ohne den konkreten Fall zu kennen. Es geht immer um indviduelle Meschen. Dieses Thema ist auch viel zu ernst, als dass es verdient hätte, es in Stammtischparolen abzuhandeln.

07.01.2019 21:33 • x 3 #4


stephie89

16
2
5
@Vicky76

Die Meinung teile ich irgendwie nicht.

Ich glaube Menschen die diese Gedanken haben können trotzdem lieben....!

07.01.2019 22:06 • x 3 #5


Fallingdown

Zitat von Vicky76:
Jemand , der sich umbringen möchte, kann auch nicht lieben.

Jemand der sich umbringen möchte, kann sich nicht selbst lieben. Aber sehr wohl andere.

07.01.2019 22:11 • x 3 #6


stephie89

16
2
5
@Fallingdown 1999% richtig.


Ich glaube das diese Menschen sogar tatsächlich mehr lieben können und es um einiges stärker fühlen

07.01.2019 22:14 • #7


Vicky76

Vicky76

3003
1
4365
Zitat von stephie89:
Die Meinung teile ich irgendwie nicht.

Ich glaube Menschen die diese Gedanken haben können trotzdem lieben....!

Zitat von Fallingdown:
Jemand der sich umbringen möchte, kann sich nicht selbst lieben. Aber sehr wohl andere.

Wenn man liebt, muss man auch Liebe geben können, sonst ist kein Gleichgewicht da.
Natürlich, kann ich sehr gut jemanden lieben, wenn ich mich selbst hasse.
Aber was hat der andere davon?

07.01.2019 22:17 • x 1 #8


stephie89

16
2
5
Diese Person kann sich in diesem Moment einfach selbst nicht lieben. Die Gründe hierbei spielen keine Rolle. Wenn die Person die Wertschätzung eines anderen bekommt (klingt egoistischer als es gemeint ist) kann diese Person sich selbst wieder beginnen zu lieben.

Der Schuss kann nach hinter losgehen und die Person wendet sich ab, es kann aber auch genau andersrum sein und die Beziehung wächst daran.

07.01.2019 22:23 • #9


fe16

fe16

27996
1
34952
Wenn ich mich umbringen möchte , den Gedanken habe , liebe ich mich doch nicht .
Wie bitte sollte ich da jemand anderen lieben können ?

Keine Person kann eine andere Person heilen , heilen kann man nur durch sich selbst .

Warum habe ich den selbstmord Gedanken ?
Weil ich mit mir und der Welt nicht klarkomme
Weil ich es mir einfach machen möchte und entschwinde
Weil ich nicht überlege was ich anderen mit der Entscheidung antuen könnte

Und wenn man sich auf die PARTNERSCHAFT dann einlässt und man liebt und er andere entscheidet sich seine gedanken auszuführen
Ne ich denke , das diese Partnerschaft unter keinem Guten Stern steht

Wie kommst du eigentlich wirklich auf diese Frage ?

07.01.2019 22:38 • x 1 #10


Vicky76

Vicky76

3003
1
4365
Zitat von stephie89:
Diese Person kann sich in diesem Moment einfach selbst nicht lieben. Die Gründe hierbei spielen keine Rolle. Wenn die Person die Wertschätzung eines anderen bekommt (klingt egoistischer als es gemeint ist) kann diese Person sich selbst wieder beginnen zu lieben.

Der Schuss kann nach hinter losgehen und die Person wendet sich ab, es kann aber auch genau andersrum sein und die Beziehung wächst daran.


Ich denke, jemand, der sich umbringen möchte, muss größe Probleme haben.
Solche Gedanken kommen ja nicht einfach so.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, jemanden lieben zu können, der daran denkt, sich umzubringen.
Ich wär ja total eingeschränkt, weil ich mir ständig Sorgen machen müsste.

07.01.2019 22:40 • x 1 #11


Alex11

Zitat von fe16:
Wenn ich mich umbringen möchte , den Gedanken habe , liebe ich mich doch nicht .
Wie bitte sollte ich da jemand anderen lieben können ?

Keine Person kann eine andere Person heilen , heilen kann man nur durch sich selbst .

Warum habe ich den selbstmord Gedanken ?
Weil ich mit mir und der Welt nicht klarkomme
Weil ich es mir einfach machen möchte und entschwinde
Weil ich nicht überlege was ich anderen mit der Entscheidung antuen könnte

Und wenn man sich auf die PARTNERSCHAFT dann einlässt und man liebt und er andere entscheidet sich seine gedanken auszuführen
Ne ich denke , das diese Partnerschaft unter keinem Guten Stern steht

Wie kommst du eigentlich wirklich auf diese Frage ?


Kann man sich denn nicht einfach so über solche Themen unterhalten, ohne Hintergedanken?

07.01.2019 22:43 • #12


fe16

fe16

27996
1
34952
Zitat von Alex11:

Kann man sich denn nicht einfach so über solche Themen unterhalten, ohne Hintergedanken?



Doch kann man , es wundert mich aber immer wieder , weil es traurige Themen sind

Wodurch entstehen deine Meinung nach so Gedanken ?

07.01.2019 22:44 • #13


Bewusstsein

Bewusstsein

2323
34
2646
Wenn jemand sich wirklich umbringen mag, den merkt man es kaum an.

Ich hatte einen Suizid Versuch hinter mir, nachdem ich gegangen bin von meiner Ex und Jugendliebe, ich denke ein Suizid gefährdeter braucht wahre Liebe und Unterstützung, ja es wäre möglich, denn Liebe ist auch andere bedingungslos unterstützen zu wollen, selbst wenn Sie Suizid gefährdet sind, manchmal können die Suizidgefährdeteten mehr lieben als die, die es nicht sind, denn Sie wissen nun mal wie es sich wirklich anfühlt und Sie fühlen wirklich dann stärker als die vermeintlich nicht Suizidgefährdeteten.

Ich habe nun eine Narbe von meinem Suizid Versuch, manchmal schmerzt mir diese Narbe noch immer und erinnert daran das ich nicht mehr lieben oder eine Beziehung führen mag. Denn es schmerzt.

Wie du siehst, ist es sicherlich möglich, wenn beide es von Herzen wollen, denn auch so sollte man sich bedingungslos unterstützen und lieben, als wäre man nicht Suizidgefährdet.

07.01.2019 22:46 • x 1 #14


Alex11

Zitat von fe16:


Doch kann man , es wundert mich aber immer wieder , weil es traurige Themen sind

Wodurch entstehen deine Meinung nach so Gedanken ?


Weil gerade solche Themen in Foren wie diesem hier einen Platz finden, thematisiert werden zu können. Andernorts werden einem sofort Unterstellungen um die Ohren gehauen und an Vorurteilen nicht gespart. Zu dem wird man direkt als solch ein Mensch reduziert, ohne jegliche Informationen zu haben.

07.01.2019 22:48 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag