54

Bindungsangst nach Heiratsantrag

Bessergehtimmer

Bessergehtimmer


180
232
Zitat von Romeoohnejulia:

Danke für deine direkten und offenen Worte. Vor drei Wochen hätte ich jetzt einen ziemlichen Einbruch gehabt. Mittlerweile bin ich ein Stück weiter. Ich weiß das es Rückschläge geben wird doch im Moment bin ich auf einem guten Weg nach vorne zu blicken.

Ich habe mir ein Ziel gesetzt was ich in den nächsten Monaten erreichen möchte. Und am Ende möchte ich so stark sein das es mir egal ist ob sie sich meldet oder sonst irgendwas.


Gerne- alles andere als offene Worte kriegt man überall genug. Und ich bin überzeugt, wenn du den Tatsachen so offen entgegenblickst bist du deinem Ziel schon deutlich näher gekommen.
Am Ende kann es so sein, dass Du als gebrochener Mann oder gestärkte Person da raus gehst. Es ist deine Entscheidung, du wirst es machen!
Mit einer neuen Partnerin wirst Du dann über Die Zeit erkennen, wie schön auch eine normale Beziehung ohne diese push-pull-shice sein kann. Aber nun erstmal zu Dir...

12.12.2019 21:45 • x 1 #46


Raida

Raida


1422
1107
Hallo Romeo
Ich komme von drüben ( start Kontaktsperre ) und habe mich hier jetzt durchgelesen.
Vor 7 Wochen war bei mir das grosse Finale.
Das Chaos im Kopf grandios. Unbeschreiblich!
Langsam wird's besser ( nicht linear! )

Zitat von Romeoohnejulia:
Ich würde mir sogar wünschen das sie von alleine wiederkommen würde. Keine Ahnung warum. Ich muss zusehen das ich mich distanziere so weit wie irgendwie möglich um dann falls es so weit kommt Objektiv an die Sache rangehen kann.


Auch ich denke, dass sie wiederkommen wird.
Meine professionelle Hilfe meinte, dass dies sogar nach Jahren passieren kann.
Adlerauge sei wachsam

Zitat von Romeoohnejulia:
Ich weiß nicht was sie mit mir gemacht hat. Gut ist es jedenfalls nicht.


Weiter informieren, und gleichzeitig viel für dich selber tun.
Sage ich mir auch immer wieder!
Meine Türe ist verschlossen. Meine Augen bestätigen mir das. Da gibt es aber wohl noch andere Kanäle.

Krone richten
Aber nicht nur zum Schein,
Sonst kommt sie gleich wieder ins Rutschen.

Gutes Weiterkommen uns allen

14.12.2019 16:47 • #47



Bindungsangst nach Heiratsantrag

x 3


Raida

Raida


1422
1107
Sorry das zitatchaos
Konnte es leider nicht mehr korrigieren.

Habe mir den Beitrag danach in eine Mail an mich kopiert, und ging auf Fehlersuche.
Wurde auch da nicht fündig.

Hoffe, dass ich es das nächste Mal wieder gut mache

14.12.2019 17:15 • #48


Romeoohnejulia

Romeoohnejulia


68
2
63
Kein Problem. Ich hoffe das wenn sie irgendwann wiederkommen sollte, und ich will das eigentlich nicht hoffen, dass ich dann so stark bin ihr gegenüber zu treten wie ich allen anderen Menschen auch gegenüber trete. Ich bin kleine wie eine Maus wenn ich nur dran denke sie zu sehen. Es ist wahnsinnig was sie aus mir gemacht hat.

14.12.2019 20:47 • #49


Raida

Raida


1422
1107
Zitat von Romeoohnejulia:
Es ist wahnsinnig was sie aus mir gemacht hat.


Kann dir nachfühlen, ging mir auch so.
Und wer das selber nicht erlebt hat,kann's nicht begreifen, so mein erleben.
Kürzlich eine Bekannte zu mir:" steigere dich da nicht so rein!"

Mir graut vor einer Begegnung. Soviel schon geredet, und beim Gegenüber ist nichts angekommen. Was soll weitere reden bringen?

Durchhalten!

14.12.2019 20:56 • #50


Sentimentalo

Sentimentalo


268
5
273
Zitat von Romeoohnejulia:
Ich muss zusehen das ich mich distanziere so weit wie irgendwie möglich um dann falls es so weit kommt Objektiv an die Sache rangehen kann.


Hallo RomeoOhneJulia,... und dafür braucht es ganz simpel Zeit! Jetzt bist du noch in der Verfassung, dass du sie um jeden Preis zurück nehmen würdest. Dabei kommen Szenarien heraus, die für beide auf Dauer unannehmbar sind: sie hat von dem Töpfchen genascht jede Menge Zuwendung von Lovern, neuen "Freunden" usw. zu bekommen und dadurch das gleiche Spiel zu wiederholen. Bei dir wäre trotz aller Liebe eine gehörige Portion berechtigtes Misstrauen im Spiel. Diese Suppe brennt leicht an.

Lass ein halbes Jahr verstreichen und stelle dich nicht als verfügbar dar.

So kann es gelingen, dass du wieder aufrecht gehst und auch auf andere Frauen attraktiv wirkst.

Viel Glück!

10.01.2020 21:21 • x 1 #51


Romeoohnejulia

Romeoohnejulia


68
2
63
Zitat von Sentimentalo:

Hallo RomeoOhneJulia,... und dafür braucht es ganz simpel Zeit! Jetzt bist du noch in der Verfassung, dass du sie um jeden Preis zurück nehmen würdest. Dabei kommen Szenarien heraus, die für beide auf Dauer unannehmbar sind: sie hat von dem Töpfchen genascht jede Menge Zuwendung von Lovern, neuen "Freunden" usw. zu bekommen und dadurch das gleiche Spiel zu wiederholen. Bei dir wäre trotz aller Liebe eine gehörige Portion berechtigtes Misstrauen im Spiel. Diese Suppe brennt leicht an.

Lass ein halbes Jahr verstreichen und stelle dich nicht als verfügbar dar.

So kann es gelingen, dass du wieder aufrecht gehst und auch auf andere Frauen attraktiv wirkst.

Viel Glück!


Du hast sooo recht. Ich falle immer auf diese verfügbarkeitsnummer rein. Ich merke wie ich an guten Tagen den Gedanken folgen kann mit dem halben Jahr. An schlechten denke ich das es jetzt sofort sein muss. By the way. Tag 3

11.01.2020 12:33 • x 1 #52


Raida

Raida


1422
1107
Zitat von Romeoohnejulia:
Du hast sooo recht. Ich falle immer auf diese verfügbarkeitsnummer rein. Ich merke wie ich an guten Tagen den Gedanken folgen kann mit dem halben Jahr. An schlechten denke ich das es jetzt sofort sein muss.


Hmmmm......,
Ob unsere Exen doch ansteckend waren?
"Ich will jetzt und sofort.....!"
Das ist doch ER und nicht ich :-O

Ansonsten ist's auch jetzt noch ne Achterbahnfahrt der Gefühle...
( War auch ansteckend?)

Die Amplituden werden kleiner, die Zeitspanne größer

11.01.2020 12:54 • x 1 #53


Sentimentalo

Sentimentalo


268
5
273
Du schaffst das!

11.01.2020 17:10 • x 1 #54


fotokim


20
1
17
du bist ein hübscher Kerl, die richtig kommt

07.02.2020 23:37 • x 2 #55



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag