1096

Bitte helft mir aus Affäre

VerletzteFee

138
1
458
@Gwenwhyfar
Gerade die konstruktive Kritik mag ich natürlich auch gerne am Forum.
Ich sehe es jetzt noch nicht so eng. Habe selber Prüfungsangst und kann es nachvollziehen. Wer weiß, ob er sein selbst auferlegtes Zölibat durchhält. Ich denke ja nicht. Natürlich habe ich aber etwas mitgenommen. Ich werde nicht noch einmal 1,5 Jahre warten, sondern weiterziehen, wenn er nicht konkret wird im Sinne einer Beziehung. Ansonsten wäre er auch ein super Freund. Kann ja auch sein, dass S. für ihn nicht wichtig ist, wäre dann auch schwer für mich.
Erst einmal genieße ich die Zeit. Ich muss ja nicht heute oder morgen Kinder bekommen. Er ist da für mich und ich genieße das. Habe ja auch nicht ihn anschmachtend jemanden anderen, passenden abserviert. Vor allem bin ich dankbar, dass ich so nicht mehr an meinen Ex-AM denken muss. Er hat ja immer wieder Kontakt durch z.T. kreative Versuche initiiert. Jetzt würde ich die alle sofort abbrechen. Das war gut und wichtig. Ich sehe das nun nicht so eng.
Aber du hast recht und ich habe auch dran gedacht und bin gewarnt, dass ich ihn mir zumindest als Partner zeitnah aus dem Kopf schlage, sollte er nicht verbindlich werden. Stand jetzt ist er eine perfekte Ablenkung, die mir gut tut und wir haben beide über diesen Status gesprochen. Sollten wir uns näher kommen, wäre das schön, aber kein zeitlicher muss von Tagen.
Ich respektiere gerne die Wünsche der Menschen. Natürlich muss ich dabei bei mir bleiben und es beenden, wenn diese sich nicht überschneiden.
Ich werde euch berichten, wie es weitergeht... Danke für allen Input.

11.10.2022 06:44 • x 4 #331


Brennessl

Brennessl

412
921
liebe fee, das ist schön!

hast recht, genieß die zeit und zerbrich dir nicht den kopf, hast du lange genug tun müssen.

alles liebe!

11.10.2022 07:07 • x 2 #332



Bitte helft mir aus Affäre

x 3


VerletzteFee

138
1
458
Ich dachte nicht, dass ich mich so schnell zurückmelde, aber mein Gefühl hat mich diesmal nicht getrügt.
Er meinte heute, als wir uns trafen, dass er das so nicht durchhält bis Januar und auch nicht mehr möchte. Er möchte sein selbst auferlegtes Zölibat lösen und meint, dass wir uns auch daheim treffen können, wenn es passt mit allem drum und dran, weil er mich so lieb gewonnen hat und sich niemals verzeihen könnte, wenn er die Chance verpasst hätte. Klar ist alles offen, wie bei jedem kennenlernen, aber eben alles drin. Er plant sogar vorerst in der Nähe zu bleiben bis wir uns kennengelernt haben, auch nach der Prüfung, damit wir dann gemeinsam entscheiden können, was passieren soll.
Ich bin sehr glücklich. Er ist wirklich lieb zu mir. Heute sind wir ein Stück mit dem Auto in einen Park gefahren und waren spazieren. Mein Auto ist länger nicht mehr geputzt und er meinte schmunzelnd, wenn du bis Januar es nicht geschafft hast, dann putze ich deinen Wagen, okay?! Es war nicht gehässig, sondern wirklich lieb gemeint. Es sind diese kleinen Gesten, die gerade der ExAM natürlich nie angeboten hat, weil es es ja hätte nie realisieren können...
Er hat mich sogar telefonisch schon seiner Mama vorgestellt. Da er aus dem Ausland kommt, aber schon 5 Jahre hier lebt, kann er seine Mutter nicht einfach besuchen und hat ihr daher per Telefon berichtet. Er scheint es schon ernst zu meinen, aber nicht übertrieben. Ich will ja auch nicht den Ersten mir krallen. Ich komme gut alleine zurecht, aber wenn es passt, dann passt es und ich werde es zulassen.
Wobei ich es noch immer lieb von ihm empfand, dass er, ohne die Story zu kennen, direkt meinte, dass er mich nicht anfassen wird, solange er nicht offen für eine Beziehung ist, weil er mich weder warten lassen möchte, noch schlecht fühlen lassen oder benutzt.
Bin aber natürlich glücklich, dass er seine Meinung geändert hat. Möchte ihn ganz und gar ohne Kompromisse kennenlernen und auch Weihnachtsmärkte besuchen etc. Bin gerade unendlich glücklich.

17.10.2022 19:29 • x 7 #333


Wollie

Wollie

4542
10273
klingt richtig gut drück die Daumen, dass da mehr daraus wird

17.10.2022 19:33 • x 3 #334


aequum

aequum

2092
4957
Zitat von VerletzteFee:
Möchte ihn ganz und gar ohne Kompromisse kennenlernen und auch Weihnachtsmärkte besuchen etc. Bin gerade unendlich glücklich.

Wie schöööön! Ich freue mich wirklich sehr für Dich / Euch!

Weiter so und achtet aufeinander!
Step by step und nichts überstürzen aber wenn es sich gut und richtig anfühlt, dann go for it!

Ich drücke Dir weiterhin ganz fest beide Daumen.

17.10.2022 19:45 • x 3 #335


VerletzteFee

138
1
458
Hallo ihr Lieben!
Nach dem letzten 24h-Dienst möchte ich euch ein kleines Update geben. Vielleicht eine Art Motivation oder Ausblick für andere Geliebte. Damals, als ich drin steckte, wollte ich zwar diese Art von Geschichten nicht lesen, sondern lieber, dass man mit dem AM zusammenkommt, aber natürlich hatten alle recht die sagten, dass etwas viel Besseres kommt als so ein feiges Wind-Ei...

Was soll ich sagen, ich bin sehr glücklich. Wie empfohlen nähern wir uns langsam an und es ist wundervoll. Ich bin schon ein bisschen verliebt und vermisse ihn, wenn wir uns nicht sehen. Ansonsten schreiben wir miteinander und unterstützen uns. Er kümmert sich sehr lieb, aber macht mir auch mal eine Ansage, was ich brauche, weil ich manchmal Dinge zerdenke und verkompliziere oder aber etwas aufmüpfig werde Es ist eine super Balance und wir ergänzen uns wundervoll. Selbst im Haushalt. Er kann nicht kochen, ich liebe es und er putzt dafür gerne, was ich nicht mag...
Manchmal denke ich, dass das so nicht passieren kann, außer im Film. Vor kurzem gab es ein Event in der Gegend. Ich war da mit ihm, hatte mich in seinen Arm eingehakt und wen treffen wir?! Natürlich den ExAM und seine Frau mit Kindern. Sie hat mich nicht bemerkt, denke ich und er mich nur grimmig angeschaut ohne einen Gruß. Gut, ging ja nicht, weil sie dann gefragt hätte bzw aufmerksam geworden wäre... Ich habe ihn angelächelt und mich ein wenig enger angeschmiegt. Es war keine Rache oder Strafe, sondern hat sich einfach so richtig angefühlt. Das Schönste: Da waren keine Gefühle. Weder gute, noch schlechte. Eine Gleichgültigkeit bzw Freude, dass er bei und mit den Kindern ist, auch wenn er nicht glücklich aussah, aber das ist sein B., wie man so schön sagt.
Die Freunde, die es wissen, dass wir uns daten, freuen sich sehr für uns und meinen, dass wir super zusammen passen, weil wir beides herzliche und liebevolle Menschen seien.
Er hat mir mal zögerlich gesagt, dass sein Traum 3 Kinder wären, worauf ich lachend meinte, dass 2 erst einmal reichen und wenn die gelungen sind, ausreichend Liebe da ist und eine faire Arbeitsteilung, man über ein 3. reden könne... Er hat erleichtert gelacht. Auch darüber können wir offen reden ohne dass es unangenehm wird. Wobei wir natürlich uns erst richtig kennenlernen und -lieben wollen, reisen, das Leben genießen...
Wir planen z.B. als ersten längeren Ausflug und Beisammensein ein langes WE im Dezember gemeinsam zu verreisen.

Danke euch nochmals für eure Motivation und die kritischen Fingerzeige. Sie waren mit eine Lehre. Was auch immer es wird, auf jeden Fall besser, als das, was ich verlassen habe oder hätte in dem AffärenRahmen haben können!

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche, bleibt alle gesund uns behütet. Eine fantastische Zeit und liebe Grüße

07.11.2022 14:13 • x 11 #336


aequum

aequum

2092
4957
Zitat von VerletzteFee:
Danke euch nochmals für eure Motivation und die kritischen Fingerzeige. Sie waren mit eine Lehre. Was auch immer es wird, auf jeden Fall besser, als das, was ich verlassen habe oder hätte in dem Affären Rahmen haben können!

Meine Güte! Dein Update liest sich tatsächlich wie ein Liebesfilm in Romance TV...
Ich freue mich sehr für Dich / Euch. Das scheint ja wirklich super zu passen. OK, natürlich wird sich das erst nach einer gewissen Zeit zeigen ob es wirklich mit Euch passt oder nicht aber so wie Du schreibst stehen die Chansen bereits deutlich über 50% das es mit Euch klappen wird.

Ich drücke Dir weiterhin ganz fest beide Daumen und wünsche Dir, dass Du glücklich bist und es auch bleibst.

07.11.2022 14:26 • x 3 #337




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag