487

Christin gesucht

Hope-86

Ich bin auf der Suche nach einer Partnerin. Sie soll unbedingt Christin sein und auch die Zeichen der Zeit verstehen. Eine Frau, die saft, friedfertig, fleißig, loyal ist, das gute liebt. Ebenso erwartet dich ein Mann der christlich lebt. Vom Alter her solltest du mindestens erwachsen sein und max. k.a wichtiger ist mir dein charakter und das du an den wahren Gott glaubst.

01.11.2021 14:33 • x 4 #1


teardrops


404
2
637
Viel Erfolg!

01.11.2021 14:36 • x 3 #2



Christin gesucht

x 3


TimTayler


371
452
Zitat von Hope-86:
Ich bin auf der Suche nach einer Partnerin. Sie soll unbedingt Christin sein und auch die Zeichen der Zeit verstehen. Eine Frau, die saft, ...

...ich denke mal, in der Kirche wirst du schneller fündig als hier...und denk daran...nur weil sich jemand christlich nennt, heisst das noch lange nicht, das sie christliche Werte lebt...ist selbst mir mit meiner Ex so passiert...es war über 20 Jahre nicht erkennbar...alles nur ein Spiel...es ist nicht immer alles so, wie es scheint...trotzdem alles gute bei deiner suche.

01.11.2021 14:37 • x 11 #3


Hope-86


Zitat von teardrops:
Viel Erfolg!


Vielen Dank:)

01.11.2021 14:39 • #4


Wollie

Wollie


2760
5936
Gibt auch christliche Partnerportale. Aber aufpassen, auch da sind immer wieder schwierige Charaktere oder christliche Fundamentalisten dabei.

01.11.2021 14:40 • x 7 #5


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5527
2
11340
Oha... und was würde eine gläubige Muslima über den wahren Gott sagen? Wäre dieser dann für Dich unwahr? Dieses fundamentalistische kann ich bei keiner Religion gut sehen. Lern erst einmal den Mensch kennen, bevor Du Deine Forderungen aufstellst. Gruselig.

01.11.2021 14:41 • x 14 #6


Tempi


Niemals aufgeben. Nicht entmutigen lassen.
Auch von mir viel Erfolg!

01.11.2021 14:41 • x 2 #7


Vicky76

Vicky76


8116
4
13876
Zitat von Hope-86:
Eine Frau, die saft, friedfertig, fleißig, loyal ist, das gute liebt.

Ist das nicht ein bisschen viel verlangt?

01.11.2021 14:48 • x 5 #8


Pinkstar

Pinkstar


6197
2
8510
Hallo @Hope-86

Schau mal hier, falls du da noch nicht bist. Vielleicht wirste da eher fündig

https://www.christ-sucht-christ.de/

Ist völlig kostenlos und du kannst melden, wenn dir irgendwas komisch vorkommt. Es gibt leider überall schwarze Schafe

L G Pinkstar

01.11.2021 14:49 • x 4 #9


Hope-86


Zitat von Tempi:
Niemals aufgeben. Nicht entmutigen lassen. Auch von mir viel Erfolg!


Danke Tempi. Das freut mich so sehr das zu lesen.

01.11.2021 14:51 • x 2 #10


chrijo96


149
418
Zitat von Hope-86:
das gute liebt

Also B., S. und Metal.

01.11.2021 14:55 • x 10 #11


Bubu38


256
311
Zitat von chrijo96:
Also B., S. und Metal.

Es gibt ja auch christlichen Metal

01.11.2021 15:01 • x 3 #12


Hope-86


Zitat von Gorch_Fock:
Oha... und was würde eine gläubige Muslima über den wahren Gott sagen? Wäre dieser dann für Dich unwahr? Dieses ...


Ich verurteile niemanden, der einer anderen Religion angehört, denn das steht mir nicht zu. Ein Fundamentalist bin ich auch nicht. Aber an das was ich glaube, daran halte ich fest. Dieses verurteilen nervt um ehrlich zu sein. Zukünftig werde ich auf solche Kommentare überhaupt nicht eingehen oder mich rechtfertigen.

01.11.2021 15:07 • x 7 #13


Simone79

Simone79


797
2
3398
Auch ich wünsche dir viel Erfolg.
Denke aber auch auf dem passenden Portal ist Chance höher als hier.

Außerdem finde ich, lässt deine Beschreibung viele Fragen offen... Christ sein Kann vieles bedeuten, sind ja nicht alle, Christen gleich
Auch das Gute lieben... Kann viel bedeuten, finde ich.

Ich wüsste jetzt noch lang net was du suchst.

01.11.2021 15:11 • x 3 #14


Hansl

Hansl


6313
3
5752
Zitat von Gorch_Fock:
Oha... und was würde eine gläubige Muslima über den wahren Gott sagen? Wäre dieser dann für Dich unwahr? Dieses fundamentalistische kann ich bei keiner Religion gut sehen. Lern erst einmal den Mensch kennen, bevor Du Deine Forderungen aufstellst. Gruselig.


Deine Vorverurteilung kann auch gruselig erscheinen.
Und Muslime sind nicht das Thema.
Du solltest nicht in die Falle tappen, einen christlichen Menschen mit Muslimen in einen Topf werfen, jetzt hier praktisch eine politische Diskussion breittreten.
Natürlich mutet es, auch für mich schon etwas seltsam an hier jetzt in dieser Form auf Partnersuche zu gehen.
Aber dieser Mensch hat das Recht, hier seinen Glauben zu erwähnen. Deswegen muss man ihn nicht in die Ecke als Fundamentalisten verorten.
Ich persönlich finde schon, Menschen haben das Recht sich in dieser Form der Stütze im Leben zu verorten.
Solange dies friedlich und ohne Aggression für sich gelebt wird.
Der Mensch hat schon seit dem ersten Tag seiner Existenz irgendetwas angebetet.
Und jeder hat das Recht dies zu äussern und zu leben.
Und warum in der gegenwärtigen Zeit sehr vielen Menschen sofort die Wut hochkocht, werden sie mit der Thematik Religionsausübung und konfrontiert, weiß auch jeder gebildete Mensch.
Aber dies ist eine andere Geschichte, die nichts mit dem friedlichen Menschen zu tun hat.
@Hope-86

Alles Gute.
Meine Ansicht: Meist findet der für einen richtige Mensch einen da, wo man für ihn bereit ist zu leben.
Frei von allen Vorstellungen und Erwartungen.
Meist ist es der Blick, der Blick in die Seele.
Erwartungen, die man in sich selbst generiert können einem wahrhaftig und so klar erscheinen, daß sie Dich als Mensch zu dem formen, was Dir als der Mensch erscheint, der Du wirklich meinst zu sein..
Jedoch kann es sein, daß Dein Blick weiter daß Tor zu Dir selbst in sich birgt.
Und Du aber in ihrem Blick nur Deine eigenen Erwartungen siehst.
Und nicht das grosse Glück, daß sich dahinter verbergen kann.

Ich weiß, dass auch Dir Häme und Spott gegenüber Dir als Mensch bekannt ist, Du aber darum weißt Du.
Das ist schön.

Ich wünsche Dir alles Glück und Liebe für Deinen Weg.

01.11.2021 15:18 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag