92

Übergangsfrauen gesucht - eure Erfahrungen

tiffanys_Dream

tiffanys_Dream

34
3
28
Hallo Ihr Lieben,

Ich habe nun nach 4 Monaten, nachdem ich mich von meinem EX getrennt habe herausgefunden, dass ich nur seine Übergangsfrau war, ein seelenschmeichler, eine Egopusherin.

Wem ging es genauso? Oder welche Männer können dieses Phänomen bestätigen?

Mir wurde leider verheimlicht, wann seine letzte Beziehung endete!
Deshalb fand ich es so spät heraus. Und auch nur deshalb, weil ich die komplette Beziehung mir selbsterklären musste.
Dich durch viel Recherche im Netz habe ich nun meine Antwort erhalten!
Monatelanges bangen, hoffen, immer wieder Bekundungen ich sei die Eine , ich oder keine Sprüche , hielten mich davon ab, klar zu kommen. Mir ist sowas noch nie passiert.
ich trennte mich, und unserer mich, das um mich als die Eine nicht gekämpft wurde, Bzw er mit meiner Entscheidung zufrieden war und kein einziges Widerwort gab.
Er hat nun eine Neue. vermutlich die alles bekommt, was ich mir wünschte :( .
Aber ich bin froh nun endlich aufgewacht zu sein und Gewissheit zu haben.

Ich freue mich über eure Geschichten und das man sich in diesem Thread austauschen kann und vielleicht der ein oder anderen früh aus diesem Dilemma raus helfen kann!


Liebste Grüße

tiffanys_dream

20.01.2018 11:45 • x 3 #1


vorbei


4709
1
5426
was bitte ist eine übergangsfrau?
wie kommt man auf so eine idee?

kranke welt

20.01.2018 12:48 • #2



Übergangsfrauen gesucht - eure Erfahrungen

x 3


fe16

fe16


31453
1
40509
@vorbei
das sind Frauen die gebraucht werden , damit der Mann sein Loch verlassen kann , und dann zur nächsten geht
andere Bezeichnung für warmgewechselt nicht lange gehalten
Mann aufgerichtet , Hintern Tritt erhalten
und und und

KRANKE WELT

20.01.2018 12:51 • x 4 #3


vorbei


4709
1
5426
wie mir scheint, geht es den menschen einfach zu gut
wer keine ernsthaften probleme hat oder nicht ganz so auf der höhe geistig sucht sich so was

wie erbärmlich

20.01.2018 13:09 • x 3 #4


Killian

Killian


2097
1561
Hm gibt Menschen die nicht alleine sein können, andere Menschen als Spassaffen brauchen um sich zu beschäftigen bzw. zu bestätigen. Die nicht wirklich lieben und nicht ankommen und sich dementsprechend auch nicht wirklich binden im Herzen.

Ist wie mit Spielzeug, ist interesssant weil neu, wird mit gespielt und man hat seinen Spass und irgendwann liegt es in der Ecke weil uninteressant usw.

Fängst Du als Spielzeug an Forderungen zu stellen die zb. ihm oder ihr keinen Spass machen dann hast ausgedient. Man will sich ja nicht ans Spielzeug anpassen.

Und wie gesagt, gibt Männer, Frauen, Menschen die so denken, handeln und sich auch nie so fest binden zb. wie man selber. Die dann auch weg sind wenn man als Spielzeug seinen Reiz verliert zb. durch nen eigenen Willen usw. und dann bist weg halt.

Aber nicht jammern, sondern sehen und erkennen das nicht jeder Mensch das ist was man erhofft oder selber ist, sondern auch echt Kotzbrocken und unehrliche Gestalten existieren. Traumfrau und Traummann warten nicht an jeder Ecke aber wenn man sie hat, dann sollte man sie erkennen und annehmen können aber eben auch den Abfall und die Fehlgriffe schneller loslassen, erkennen können usw. ! Und das ohne Knick im eigenen Ego !

20.01.2018 13:38 • x 3 #5


Killian

Killian


2097
1561
Und wie gesagt, kenne solche Menschen. Man hält viel von ihnen, weil sie auch viel Gutes spiegeln was man selber denkt und fühlt. Man bindet sich fest und vertraut. Man merkt aber irgendwann das man nur da ist um sie zu bestätigen und zu bespaßen, sobald man ne eigene Meinung entwickelt zb. nicht mehr Alles mitmacht dann ist man Geschichte. Ist traurig, nen schwerer Einschnitt im eigenen Denken und in der Fähigkeit zu vertrauen. Aus Liebe zweifelt man auch lieber an sich als am Objekt der Begierde da und versteht auch die Welt nicht mehr weil man hat Alles gegeben, verziehen und mitgespielt und als Dank wird man ausgetauscht und abgeschossen. Zweifelt auch nach der Trennung an sich selber ob man was hätte selbst besser machen können und zu doof war oder so. Nein diese Menschen sind dumm die man idealisiert hat und sie hatten ganz andere Absichten oder sind emotional ganz anders drauf. Und da darf man auch mal laut sagen, man war ich doof und das Gegenüber nur ne dumme Sau. Passiert aber und so Menschen gibts halt und wenn man sich nicht selber was vorzuwerfen hat dann war man selbst ok aber der Partner halt nur Gammel. Fertig !

20.01.2018 13:51 • x 6 #6


Kaetzchen


Ich hab mal einen Mann gedatet, der nach seiner Scheidung recht fix eine neue Frau hatte. Die Beziehung ging dann nach 7 Jahren zu Ende und er sagte mir wörtlich: ich war 7 Jahre mit einer Trostfrau zusammen, die ich nie geliebt habe.

Ich war schneller weg als mein Wein aber ich glaube inzwischen auch, dass es so was sehr häufig gibt. Ein Grund mehr, die Liebe eines Mannes gründlich auf den Prüfstein zu stellen bevor man sich selbst bindet ..

20.01.2018 14:40 • x 10 #7


vorbei


4709
1
5426
ob 7 jahre oder 2 monate egal
es ist immer noch erbärmlich

20.01.2018 15:09 • x 1 #8


Killian

Killian


2097
1561
Also wenn mir Frau oder Mann so was andeuten würde zb. Ersatz zu sein, dann wäre ich och weg. Nicht wie Wein aber wie B., schnell drin und schnell wieder draußen lol. Und auch nicht mehr wert sorry. Von Prüfungen halte ich im Gegensatz zur Katzenfrau nichts.

Wurde zb. gequält von solchen Typen die Alles geben, nicht vertrauen können und sollte sie auch noch lieben wenn sie abdrehen, fremdgehen usw. .

Hab die sch.tests bestanden und war am Ende nur der Hund, wertlos, nicht mehr Herr meiner Sinne usw. und eben weg weil Dame genug geprüft hat, war ok und hab bestanden aber uninteressant weil manipulierbar und damit wieder nicht echt lol.

Sowas will ich nie wieder, keine solche gestörten Frauen oder Männer ! Alles kranker Mist auf Kosten gesunder Menschen und kann nichts dafür das irgendeine Fratze da schlechte Erfahrungen gemacht hat bzw. sich so ne kranke Strategie im Hirn zurechtlegt.

20.01.2018 15:17 • x 1 #9


tiffanys_Dream

tiffanys_Dream


34
3
28
Fängst Du als Spielzeug an Forderungen zu stellen die zb. ihm oder ihr keinen Spass machen dann hast ausgedient. Man will sich ja nicht ans Spielzeug anpassen.

@Killian
Ich sehe da kennt sich einer aus, genau so!
Mein Ex betonte immer wie entspannt es mit mir doch sei, er kenne das gar nicht, dich als ich ein einziges Mal eine Forderung stellte, weil er sich sehr komisch benahm, kippte die ganz Sache sofort und 2 Wochen später war der ganze Traum aus.

Sobald du unbequem wirst, ist die Sache gelaufen!

Ich bin fassungslos zu was manch Mensch fähig ist. das lustige daran ist das er unbedingt mit mir eine Feste Beziehung haben wollte. doch schon da hatte ich ein komisches Gefühl in der Magengegend.

Die Intuition ist der beste Wegweiser in einer Beziehung, ich hörte nicht drauf und bekam Promt die Rechnung.

Aber ich glaube auch, dass diese Art von Scheinbeziehung heute durch das Internet sehr gefördert wird, man kann an jeder Ecke Menschen Eintauschen und ab zum nächsten.
Ich vermisse das normale beziehungsbild. das es nicht für immer hält ist klar, der Mensch ist einfach nicht darauf gepolt.
Doch dieses miese Spiel der Nutznieser, die oft dadurch einen so sehr aus der Bahn werfen, dass man kaum noch atmen kann, ist mir ein Rätsel!
Oft trifft es halt auch eher Menschen die an das Gute glauben, manchmal wohl leider etwas naiv sind.

Ja prüfen, oberstes Gesetz: nur die Handlungen zählen, erzählen kann jeder was er will

20.01.2018 16:49 • x 4 #10


Killian

Killian


2097
1561
Weisst was richtig schön ist ? Lernst ne Frau kennen, die erzeugt Vertrauen durch offene Reden zb. auch bezüglich Bett. Sagst bist *Jungfrau* und gehst auch nicht mit Jeder in die Kiste. Fühlt sich jedes kranke Hirn hier animiert Dich einzuwickeln und wenn Du da schwach wirst nach tausend Bildchen und Co dann fühlt sie sich bestätigt da schwere Beute gute Beute ist. Bestätigt sich darüber und willst Du was dann und bist bereit und denkst ist was Besonderes für sie wie für Dich. Dann wirst abgeschossen und können nicht mal Händchen halten real ohne Hintergedanken oder sich wieder benutzt zu fühlen. Bekommst dann die ganze Kälte zu spüren und die Abwehr.

Kann man nur noch weinen und will keine Dominas und keine Frau die sich hier Prost. für ne Tüte Aufmerksamkeit und Aufwertung, sehe Mensch nicht so aber jeder Mensch ist anders. Und ich kann das nicht heilen und habe nur ein Herz ! Und da ist es gut Tschüss zu sagen und den Abfall da abzuschiessen egal wie verführerisch usw.

Weg damit !

20.01.2018 16:49 • #11


Ex-Mitglied


Zitat von vorbei:
wie mir scheint, geht es den menschen einfach zu gut
wer keine ernsthaften probleme hat oder nicht ganz so auf der höhe geistig sucht sich so was

wie erbärmlich


wieso erbärmlich ? Du kommentierst es auch , also geht es dir auch anscheinend zu gut @vorbei ..

Lasset die Menschen leben wie Sie wollen , solange es niemandem schadet oder Seelische schmerzen bereitet ..

Was sind schon ernsthafte Probleme ? Das definiert auch jeder für sich selber .. nichts für ungut .

20.01.2018 16:52 • x 1 #12


Killian

Killian


2097
1561
Ist so schlimm wie einfach !

Ich würde auch ne bedürftige Frau sehen, mit etwas Empathie würde ich rauslesen und hören was sie oder er will. Hätte ganz andere Zwecke im Sinn zb. ne Matratze da egal ob männlich oder weiblich. Würde auch hören das sie ne Beziehung will, ne feste Beziehung. Würde ihr genau das erzählen weil sie aus der Hoffnung heraus genau das spielen und spiegeln würde siehe Bett. Dann würde Frau oder Mann auch vielleicht sein angepasstes Schauspiel bekommen damit ich ans Ziel komme zb. ne willige Matratze zu haben. Spielzeug eben das ich missbrauche weil ich es kann und es mir seine Schwäche zeigt und ich darauf spielen kann wie auf einem Klavier bis ich eben keinen Bock mehr habe oder nen anderes Spielzeug was mich wieder mehr fordert, nicht so nervt usw. mit ihrem Willen.

Lasst Euch nicht verarschen sorry und erkennt Eure eigenen Schwächen damit diese Lumpen, egal ob männlich oder weiblich, da nicht mehr ansetzen können.

Klar kenne ich mich aus, leider ! Und deshalb hier teilweise auch hart schreibe aber seid mir nicht egal !

20.01.2018 17:09 • x 2 #13


Tanja1971


Tada....

Ich war GENAU DAS!

Wurde mir erst später wirklich klar, ich hätte es eigentlich ahnen müssen!
Inzwischen meide ich frisch getrennte Männer DIREKT.

Ich würde mich auf so ein Abenteuer NIEMALS mehr einlassen, weiß ich Heute.

Es gibt sooooo viele, die direkt neu durchstarten wollen, ihre Defizite kompensieren wollen....

Das ist auch der Grund, warum ich wirklich über die hier erwähnten "Warmwechsler" schmunzeln muss.

Alles, eine Frage der Zeit

20.01.2018 18:03 • x 8 #14


tiffanys_Dream

tiffanys_Dream


34
3
28
Ja, ich auch. leider nur wusste ich Bzw weiss bis heute nichts! Alles zusammen gepuzzelt in 4 Monaten Kopfzerbrechen! Und nun endlich die traurige Gewissheit.
Denke mir auch immer wie dumm man sein kann, aber wenn ein Mann dir ständig suggeriert das er nach nichts anderem sucht als nach dir, da kann man ja nur blind werden.
Abhaken und als ERFAHRUNG abspeichern. ich las neulich, oft ebnen einen solche Menschen erst den Weg zum Richtigen da man sich nun selber besser kennt und ein besseren Radar entwickelt hat.

20.01.2018 18:12 • x 5 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag