13001

Club der nach langjähriger Beziehung Verlassenen

flauschie

flauschie


192
2
503
Lasst uns die Amseln mit reinpacken bitte

Ich werde schon gefragt wies mir geht und er ist für mich da wann und wofür ich ihn auch immer brauche. Egortip, ist leider nicht vorbei...

24.03.2020 08:41 • x 3 #3181


Wirdschon


457
1512
@flauschie

Die kriegen einen eigenen Sack...oder willst du die Knaller+ die weiblichen Knaller + die Amseln alle in einem Sack haben!? Die vermehren sich doch dann...wer will das schon! So fest kannt ich da gar nicht draufkloppen, da sind die schon gegenseitig angedockt!

24.03.2020 08:47 • x 6 #3182



Hallo Krause500,

Club der nach langjähriger Beziehung Verlassenen

x 3#3


HerrArgh


179
1
574
Dürfen angesichts der Corona-Verordnungen momentan überhaupt mehr als zwei Personen in einen Sack gesteckt werden?

24.03.2020 08:57 • x 4 #3183


Wirdschon


457
1512
@HerrArgh

Jetzt musste ich lachen! Ich glaub, wir kriegen genug virtuelle Säcke zusammen, und um uns nicht strafbar zu machen, kriegt jeder seinen eigenen Sack! Dann tauschen wir durch...sowas wie ein Säckewichtelnblinddate und losgehts

24.03.2020 09:09 • x 6 #3184


flauschie

flauschie


192
2
503
Zitat von Wirdschon:
@flauschie

Die kriegen einen eigenen Sack...oder willst du die Knaller+ die weiblichen Knaller + die Amseln alle in einem Sack haben!? Die vermehren sich doch dann...wer will das schon! So fest kannt ich da gar nicht draufkloppen, da sind die schon gegenseitig angedockt!


Stimmt, du hast recht. Denkfehler meinerseits..
Ein Sack für Betrüger /innen einer für Amseln, egal ob weiblich oder männlich.

@HerrArgh
Trotz Corona, alle in einen Sack. Auf Viren können wir keine Rücksicht nehmen

24.03.2020 09:11 • x 3 #3185


Pampelmuse


148
1
344
Zitat von flauschie:
Auf Viren können wir keine Rücksicht nehmen

Auch Viren haben ihren Stolz!

24.03.2020 09:16 • x 6 #3186


flauschie

flauschie


192
2
503
Zitat von Pampelmuse:
Auch Viren haben ihren Stolz!


24.03.2020 09:20 • x 2 #3187


Molly65

Molly65


389
1376
Zitat von Wirdschon:
Die kriegen einen eigenen Sack...oder willst du die Knaller+ die weiblichen Knaller + die Amseln alle in einem Sack haben!? Die vermehren sich doch dann...wer will das schon! So fest kannt ich da gar nicht draufkloppen, da sind die schon gegenseitig angedockt!


Zitat von HerrArgh:
Dürfen angesichts der Corona-Verordnungen momentan überhaupt mehr als zwei Personen in einen Sack gesteckt werden?


Zitat von flauschie:
Trotz Corona, alle in einen Sack. Auf Viren können wir keine Rücksicht nehmen


Zitat von Pampelmuse:
Auch Viren haben ihren Stolz!

ICH DANKE EUCH.....schon lange nicht mehr so gelacht

Bei mir ist die Hoffnung weg!
Durch Kontaktsperre. ( nur 2x per whatsapp wg. seiner Krankheit und seinem Nachfragen, wie es mir geht in Coronakrise und wie es mit meinem Job aussieht - wahrscheinlich hat er Ar...sausen, dass er mich, wenn Kurzarbeit kommen sollte, finanziell noch unterstützen müsste als NM! )

Ab und an würde ich mir wünschen, ihn mal zu sehen um zu schauen, ob da überhaupt meinerseits noch etwas ist und meine ganze Gefühlsdusselei nur der alten Zeiten geschuldet ist

24.03.2020 09:59 • x 4 #3188


AD46

AD46


506
1
1878
Hallo Ihr Lieben,

Hatte heute morgen kurz ohne Anmeldung nachgelesen, danke, danke, danke. Ich habe teilweise Tränen gelacht. Heute war er wieder biestig. Kummer vorbei bzw. auf normalen Level. Alles wieder so wie es sein soll.

Zitat von HerrArgh:
Danke, jetzt muss ich endgültig an die Steinigungsszene aus "Das Leben des Brian" denken.

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Sie wars. Er wars. Jehova, Jehova. Köstlich.



Zitat von flauschie:
Und dann kommen sie wieder an und schauen dich mit einem Blick an der dir sagt es ist nicht alles verloren.... natürlich direkt von der Amsel

Vermutlich schauen sie deswegen so. Sind ja tiefenentspannt.

Zitat von Pampelmuse:
Ja ja, die Hoffnung. Und die Blicke. Hatte ich gestern auch....lässt meine Hoffnung auch nicht sterben. Ja, alle Männer in den Sack und Knüppel drauf. Den Richtigen wird's schon treffen.
So, werd mal mit meiner wahnsinnig systemrelevanten Arbeit loslegen....

Bin ja auch so wahnsinnig wichtig.
Wobei wir jetzt langsam die wirtschaftlichen Folgen spüren. Die Menschen haben Angst. Und sind z.T. wirklich in wirtschaftlicher Not. Und das ist erst der Anfang.

Zitat von Wirdschon:
Die kriegen einen eigenen Sack...oder willst du die Knaller+ die weiblichen Knaller + die Amseln alle in einem Sack haben!? Die vermehren sich doch dann...wer will das schon! So fest kannt ich da gar nicht draufkloppen, da sind die schon gegenseitig angedockt!

Interessant wäre die sich daraus ergebenden Konstellationen. Ich meine, so mit Moral und Ehrlichkeit haben sie es ja alle irgendwie nicht.

Zitat von HerrArgh:
Dürfen angesichts der Corona-Verordnungen momentan überhaupt mehr als zwei Personen in einen Sack gesteckt werden?

Zitat von Wirdschon:
Jetzt musste ich lachen! Ich glaub, wir kriegen genug virtuelle Säcke zusammen, und um uns nicht strafbar zu machen, kriegt jeder seinen eigenen Sack! Dann tauschen wir durch...sowas wie ein Säckewichtelnblinddate und losgehts

Okay. Da war es denn heute morgen endgültig aus.

Ihr seid großartig

24.03.2020 17:15 • x 7 #3189


AD46

AD46


506
1
1878
Mir ist noch etwas eingefallen dazu:

Zitat von Wirdschon:
Dann tauschen wir durch...sowas wie ein Säckewichtelnblinddate und losgehts

SCHROTTWICHTELN!

24.03.2020 17:30 • x 9 #3190


AD46

AD46


506
1
1878
Moin.
Sonne scheint. Kids sind unter. Heute nur bis mittags arbeiten.
Wünsche Euch einen schönen Tag.
LG

25.03.2020 07:50 • x 5 #3191


Wirdschon


457
1512
Guten Morgen auch von mir!

Wünsch Euch einen schönen Tag

...außerdem....
Ich rufe nicht gerne nach alten Weggefährten....weil ich hoffen will, dass ihr Leid ums Eck ist, sie weiter sind auf dem Weg zum neuen/alten Glück!
Aber ich lass mal einen schönen Gruß hier stehen und einen Knuddler!

25.03.2020 07:56 • x 6 #3192


Molly65

Molly65


389
1376
Guten Morgen liebe Trümmertauben & Täuberiche,

auch hier scheint die Sonne, aber böser Wind.....

Zitat:
...außerdem....
Ich rufe nicht gerne nach alten Weggefährten....weil ich hoffen will, dass ihr Leid ums Eck ist, sie weiter sind auf dem Weg zum neuen/alten Glück!

Das hoffe ich auch, dass sie auf einem besseren, guten Weg sind Allerdings bin ich manchmal auch eine, die sich dann wieder "Sorgen" macht
(Ich denke, dass wir alle hier irgendwann mal "verschwinden".........hoffentlich auf dem Weg in ein neues Glück .....)

Passt alle gut auf euch auf.....

GLG

25.03.2020 10:05 • x 6 #3193


Pampelmuse


148
1
344
Hallo zusammen,
ich sitze auf Arbeit, starre meinen Bildschirm an und bekomme irgendwie nichts auf die Reihe.
Wie bekommt man denn eigentlich wieder eine Portion Zuversicht?
Mein Kind hat heute Geburtstag. Nachher noch Kuchen essen....was soll das werden?
Mein Mann will Samstag bei uns im Garten was machen, es sei denn ich möchte das nicht. Es würde sicher im Sinne von Entspannung guttun. Aber....wie soll ich da je meine Hoffnung begraben. Aber einen Neustart könnte es sowieso nur geben mit entspannterem Umgang und def. Wenn es mir besser geht, d.h. wenn ich wieder auf Augenhöhe komme. Aber wie soll das gehen? Und wenn ich da bin, will ich ihn vielleicht nicht mehr. Wie kommt man da hin ohne zu viel Geschirr zu zerschlagen?
Er weiß nichts, kann nichts versprechen aber auch nicht ausschließen, er hätte es nocht nicht ganz aufgegeben, sagt er. Ich fehle ihm, aber in en Arm nehmen, kann er mich nicht, da er im Moment nicht sicher ist, ob es Mitleid wäre.
Gibts irgendwelche Chancen, dass Männer aus ihrer MLC auch wieder rauskommen?
Und dazu der Corona-Mist.
Wie soll man das denn alles ertragen?
Traurige Grüße

25.03.2020 13:06 • x 2 #3194


AD46

AD46


506
1
1878
Zitat von Pampelmuse:
Und wenn ich da bin, will ich ihn vielleicht nicht mehr. Wie kommt man da hin ohne zu viel Geschirr zu zerschlagen?
Er weiß nichts, kann nichts versprechen aber auch nicht ausschließen, er hätte es nocht nicht ganz aufgegeben, sagt er. Ich fehle ihm, aber in en Arm nehmen, kann er mich nicht, da er im Moment nicht sicher ist, ob es Mitleid wäre.
Gibts irgendwelche Chancen, dass Männer aus ihrer MLC auch wieder rauskommen?

Liebe @Pampelmuse
Ehrlich gesagt, weiß ich das auch nicht. Das sind die Fragen, die ich mir auch stelle. Das Verhalten meines Exemplars ist ähnlich ambivalent. Zumal er noch mit einer übergroßen Portion Sturheit gesegnet ist. Selbst, wenn er bereut, selbst wenn er in seinem tiefsten Inneren wüsste, dass sein Weg in die falsche Richtung führt. Er würde einen Teufel tun und das zugeben. Eher friert die Hölle zu.
Das Einzige, was wir tun können, uns und ihnen Zeit zu geben und zu schauen, wo der Weg uns hin führt. Mir fällt das so furchtbar schwer. Ich weiß auch, dass sich alles noch weiter auseinander entwickeln kann. Aber ganz ehrlich, weder du noch ich wollen einen Mann, den nur sein schlechtes Gewissen und sein Mitleid zu uns zurück bringen. Wenn es einen Weg gibt, dann müssen sie ihn alleine finden. Und wenn das nicht so ist, dann werden wir wohl oder übel damit leben müssen.

Ich glaube, die Grübelei nimmt derzeit einfach überhand. Wir werden in dieser Zeit so sehr auf uns selbst zurückgeworfen, richtige soziale Kontakte finden nicht statt. Gerade in den letzten Tagen hätte ich viel dafür getan, einfach mit ihm zu sprechen. Es ist ja gut, dass ich nicht allein bin. Aber trotz der Gesellschaft der Kinder fühle ich mich einsamer als jemals in meinem Leben.

Zu allem Übel macht mein mögliches Date ordentlich Druck. Ich habe ihm ja gesagt, dass ich mich am Wochenende nicht mit ihm treffen kann. Er versucht jetzt Mittel und Weg zu finden. Sehr hartnäckig, der Herr. Es ist einfach zu früh, selbst für etwas unverbindliches. Dazu kommt, dass er wohl doch nicht so mein Typ ist. So verzweifelt bin ich dann auch wieder nicht. Jetzt muss ich auch noch einen aufdringlichen Verehrer los werden. Naja, selbst schuld.

Ich drück Dich mal

25.03.2020 16:53 • x 4 #3195