99

Corona Tipps zur Entspannung etc

Abendrot


2473
4033
Zitat von LaLeLu35:
@Mira_ Was hast du für Pflanzen? Außer Orchideen? Ich kann viele schoene Pflanzen leider wegen der Katzen nicht nehmen.

Die Frage hast du zwar nicht an mich gestellt , aber ich lasse Getreide keimen und wachsen , daran kauen sie rum und den Rest meiner Blumen lassen sie in Ruhe .
Bei grossen Pflanzentöpfen muß ich die Erde mit Steinen bedecken , weil sie diese Pflanzenerde lieber als ihre Katzentoilette benutzen würden .

31.10.2020 00:21 • #31


Lebensfreude

Lebensfreude


6396
4
9315
ich habe mehr Pflanzen draussen als drinnen. Muß dringend meine 300 Blumenzwiebeln nächste Woche im Garten versenken.

31.10.2020 00:23 • #32



Corona Tipps zur Entspannung etc

x 3


Mira_

Mira_


3150
5613
Zitat von LaLeLu35:
@Mira_ Was hast du für Pflanzen? Außer Orchideen? Ich kann viele schoene Pflanzen leider wegen der Katzen nicht nehmen.

Meine Katze ist im Januar gestorben, ich glaube dass ich dadurch eine Kompensation gebraucht habe, die etwas aus dem Ruder gelaufen ist.
Achja, ich hab keinen Plan wie die alle heißen. Ich fand se schick und hab se mitgenommen.
Ich hab auch mal ein zwei Blätter geklaut und die lasse ich bewurzeln. Ich fand die Pflanze so schick, dass ich mir n Blatt mitgenommen habe
Oder meine Ex Schwiegermutter wollte ihre alten Pflanzen wegwerfen und mein Kurzer wusste direkt, dass ich die nehmen würde. Die bekommen Namen von mir. Eine heisst Tante Agnes, die andere nenne ich Benjamin, weil sie aussieht wie n Benjamin, wieder ne andere heisst Hildegard
Alle sind grün. Hilft das?

31.10.2020 00:27 • x 3 #33


MissGeschick

MissGeschick


480
1
697
Oh und noch was für Eltern: als meine Große ihre Freunde vermisst hat, haben wir alle gebeten Zootiere zu basteln oder zu malen und uns per Scan oder Foto zu schicken. Die haben wir dann alle ausgedruckt und meine Tochter hat an ihrer Wand ein Zoo Plakat beklebt mit allen Tieren. Das hat sie beschäftigt und war irgendwie cool für sie was mit ihren Freunden zusammen zu machen. Danach hat sie alle Video angerufen und es präsentiert

31.10.2020 00:33 • x 4 #34


Lebensfreude

Lebensfreude


6396
4
9315
mich entspannt es, Patiencen zu legen. Heißt glaube ich auch Solitaire.
Ich nehme zwei große Kartendecks. Ohne Joker.Kann ich leider stundenlang machen.
Und vergesse dann alles um mich herum.

31.10.2020 00:35 • x 2 #35


LaLeLu35

LaLeLu35


1342
1
2240
@Mira_ Ich mag deine positive Art trotz trauriger Ausgangslage. Tut mir leid mit deiner Katze, auch wenn es schon etwas her ist.

Zitat:
Alle sind grün. Hilft das?

Zumindest hat man eine ungefähre Vorstellung

Deine männliche Pflanze Triggert mich Hildegard ist mir also spontan sympathischer!

Guter Anreiz, Namensgebung meiner Pflanzen - das wird meine Aufgabe für den Wellenbrecher lightdown.

alle die mich kennen, halten mich bestimmt für etwas wunderlich., hab mir nie was aus Pflanzen gemacht und jetzt hab ich 50 draußen und 17 drinnen. solange ich das nicht mit Katzen mache, sind sie aber sicher noch entspannt

Aber ohne Witz, ich versteh dich total, find das einfach toll, wenn da so etwas waechst und gedeiht!

31.10.2020 00:45 • x 1 #36


MissGeschick

MissGeschick


480
1
697
Zitat von LaLeLu35:
Für Schnorcheln im Badesee muss man jetzt aber schon etwas abgehärtet sein Respekt


Meine Tochter und ich sind ursprünglich glaub ich Eskimos. Wir gehen in den See solange er nicht zugefroren ist . Und ich liebe es auch in Bergseen zu tauchen. Bei 6 Grad ... allerdings dann mit Neopren oder Trockentauchanzug. Tauchen kann man auch trotz Corona...

31.10.2020 00:48 • x 1 #37


Lebensfreude

Lebensfreude


6396
4
9315
Zitat von MissGeschick:

Meine Tochter und ich sind ursprünglich glaub ich Eskimos. Wir gehen in den See solange er nicht zugefroren ist . Und ich liebe es auch in Bergseen zu tauchen. Bei 6 Grad ... allerdings dann mit Neopren oder Trockentauchanzug. Tauchen kann man auch trotz Corona...

OMG, wie mutig

31.10.2020 00:50 • #38


LouisK


194
1
43
Zitat von Lebensfreude:
Attenborough: "Das geheime Leben der Pflanzen"

Meine Pflanzen sind meine Mitbewohner. Manche haben genug von mir und ich krieg sie nicht mehr hin, andere wachsen gut.
Ich dünge sie gerne mit dem Wasser aus meinem Keimgerät (Kresse, Radieschensprossen), das haben sie gerne


Ich habe mir diesen Sommer auch über 30 Pflanzen angeschafft.Und ich rede sogar mir denen und betätschel sie.

31.10.2020 08:05 • x 2 #39


JustSmile


171
299
Ich habe auch ein Pferd, das betüddelt werden will. Und einige Pflanzen

Seit ein paar Wochen bekomme ich eine Gemüsekiste, d.h. ich bin gezwungen, richtig zu kochen. Ist auch spannend, weil einige Gemüse kein Standard sind. Hat jemand eine Idee für Pastinaken?

Heute ist das Wetter schön, da werde ich rausgehen. Und heute abend eine Runde Zumba vor dem Fernseher.

31.10.2020 08:15 • x 2 #40


Irrlicht

Irrlicht


1185
1923
Zitat von MissGeschick:
Wir gehen in den See solange er nicht zugefroren ist . Und ich liebe es auch in Bergseen zu tauchen. Bei 6 Grad ...

Neid... das würde ich mich auch gerne trauen... meine absolute Bewunderung hast du dafür...

Ich habe stattdessen endlich mal wieder angefangen ein richtiges Buch zu lesen.
War anfangs schwierig, das Smartphone drängte sich immer in den Vordergrund, aber ich lerne allmählich es zu ignorieren ...

31.10.2020 08:25 • x 2 #41


Jane_1

Jane_1


374
771
Das ist ein schöner Thread und interessant zu sehen, dass Corona zu so einigen bei uns auch zu positiven Veränderungen geführt hat.

Was bei mir neu ist und was hoffentlich bleiben wird sind die Spaziergänge in der Stadt mit meiner Freundin. Wir wohnen beide schon viele Jahre hier aber haben in den letzten Monaten soo viel entdeckt. Wir sind immer mindestens 2 Stunden, eher 3-4 Stunden unterwegs und lieben es beide. Natürlich tun das Reden und der Austausch dabei auch sehr gut.
Dabei haben wir auch viele sehr schöne Pflanzen und Bäume gesehen und da wir auch vieles nicht kennen, mit einer App bestimmt. Ich nutze Flora incognita, viel gelernt dadurch (und fast sofort wieder vergessen...)

Dass ich seit letzten Winter Katzen habe, hat mir dieses Jahr echt den Ar.sch gerettet. Bin seit März im Homeoffice, mein Sohn ist nur die Hälfte der Zeit hier und auch wenn ich einen stabilen Freundeskreis habe, war und bin ich sehr viel alleine. Kann das zum Glück sehr gut (brauch ich auch), aber die letzten Monate war das schon arg viel. Morgend mit einem sanften Miau und einem kleinen Stupser geweckt werden, die unzählichen Lachanfälle die man beim Beobachten hat, das Schnurren und der wunderschöne Anblick haben mir sehr geholfen.

Kochen und Backen tue ich eh gerne, das habe ich weiterhin gemacht.

Die Nähmaschine rausgekramt und Masken, Masken, Masken genäht und verschenkt.

Dieses Jahr will ich in Weihnachtsdeko investieren und die Bude so schmücken wie noch nie, mit vielen Lichterketten usw. Für´s Gemüt.

Mache einen Adventskalender mit 24 anderen Frauen zusammen, d.h. jede von uns bekommt einen vollständigen Kalender, da freue ich mich schon.

Nicht täglich, aber mehrmals die Woche mache ich Atemmeditation, nur 7 Minuten, mit einer App, die ich sehr empfehlen kann: Prana Breath

Und ne Frage:
Zitat von Abendrot:
aber ich lasse Getreide keimen und wachsen

Das ist eine super Idee! Ich habe bisher Katzengras gekauft, aber das hält nur paar Wochen und dann muss ich nachkaufen. Was für Getreide nimmst du und wo kann man das in kleinen Mengen kaufen?

31.10.2020 09:54 • x 3 #42


Abendrot


2473
4033
Zitat von Jane_1:
Das ist eine super Idee! Ich habe bisher Katzengras gekauft, aber das hält nur paar Wochen und dann muss ich nachkaufen. Was für Getreide nimmst du und wo kann man das in kleinen Mengen kaufen?

Du kannst Weizenkörner nehmen ,ich selbst nehme das Körnerfutter meiner Hühner .
Ganze Körner zum Aussäen bekommst du bestimmt in einem Bioladen .

31.10.2020 10:31 • x 1 #43


Jane_1

Jane_1


374
771
Zitat von Abendrot:
Du kannst Weizenkörner nehmen


Super, habe ich sogar da. Sobald das Katzengrad hier aufgegeben hat, packe ich meine Keimbox aus.

31.10.2020 12:58 • x 1 #44


Jane_1

Jane_1


374
771
Und weil ihr mich alle so inspiriert habt, habe ich mir grade ein Stickbild bestellt

Stelle mir das gerade sehr gemütlich vor. Was nettes fernsehen, Katzen liegen schlafend auf dem Sofa, ich stickend.

31.10.2020 13:10 • x 2 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag