11618

Das Drama des begabten Users-Endstation Sehnsucht

Johanna15


1243
3
1825
..... sagt die Frau, die sich gerade die Nabelschnur um den Hals gewickelt hat...

nicht böse gemeint!

03.11.2019 11:43 • x 1 #4516


YsaTyto

YsaTyto


1772
3913
Sagt Peter Sloterdijk, nicht ich. Darum nochmal hier für alle:

@Johanna15

ICH schaffe es doch nicht auszubrechen! Darum kann ich Dir die Frage nicht beantworten. Mein Weg ist ein depressiver nach Innen, auch hinein in die Bücher. Bin nicht robust genug. Darum hefte ich mich ja auch an Muddl Tempi und Paps Hahawi.

03.11.2019 12:20 • x 1 #4517


whynot60


3165
5092
Zitat von YsaTyto:
eure Petra Sloterdijk




Ich habe den Eindruck, die Meinungsunfreiheit feiert nun wieder ihr Neujahr, und die Denunzianten und Kartenkontrolleure schießen als Feuerwerksraketen in den müden, gähnenden Himmel.
Dem Menschen fällt letztlich nie etwas anderes ein, als sich selber aufzufressen. Sein Lebenszweck und Lebenssinn und das sicherste Mittel gegen die Unsterblichkeit.
Andererseits: die Käfighaltung ist auch das einizig Gebührliche, das dieses unerträglich bodenständige Federvieh erträglich macht, solange man seinen Ställen nicht zu nahe kommt und er unsichtbar bleibt hinter seinen Stäben.

Ich bin übrigens gerade ziemlich selbstverliebt. Weil ich nach Schafsmilch rieche und nun überzeugt davon bin, in der letzten Nacht das Bett mit Kleopatra geteilt zu haben.
Davon erhole ich mich wohl mein ganzen Leben nicht mehr und bleibe verdorben für alle Zeiten.

Das wollte ich mir nur mal von der matischigen Seele schreiben.

Zitat von Johanna15:
Wer ausbricht, muß in Freiheit leben


Ja, das ist auch das Gute an allem Ausbrechen. Mehr an Freiheit hat man auch nicht.
Aber warum sollte das ein guter Grund gegen die Rebellion und Glückssuche sein? Wenn, dann wäre es ein schlechter.

Eure Friederike Nietzsche

04.11.2019 02:22 • x 2 #4518


Johanna15


1243
3
1825
Guten Morgen,

......oh, ich glaube die persönliche Freiheit ist ein angstbesetztes Ding, weshalb viele Menschen den Ausbruch in selbige scheuen. Die Vertrautheit von Regeln, Zwängen und auch Fesseln gibt eine paradoxe Sicherheit. Das Aufgeben von Gewohnheiten und Rahmenbedingungen erzeugt viel Unwohlsein, denn was danach kommt, bleibt unberechenbar.
Das Gefühl, dass anderen für einen mitdenken, schützt vor Übernahme von Verantwortung. Selbstbestimmung ist ein erhabenes Ziel! Man sollte dann aber einen tiefen Einblick in die eigene Seele haben, um zu fühlen, besser noch zu wissen, wo die Reise hingehen soll sowie Klarheit darüber besitzen, dass die sich dadurch eröffnenden Konsequenzen allein getragen werden müssen.
Wie viele würden ein Stück Freiheit ihrer eigenen Persönlichkeit opfern, um einmal beschützt zu werden.

@whynot60

Liebe Friederike, Du gute Schwester,

würdest Du Deinem Bruder die liebsten und besten Grüße ausrichten, ihm sagen, dass er als mein Wegbegleiter eine tragende Rolle spielt, ich den Weg an mir vorbei noch nicht geschafft habe, weil ich das Feuer scheue, sich das neu werden noch verzögert, aber ich diese Metamorphose im Blick behalte?

Mit besten Grüßen....

Haha, ich könnte gerade herrlich ausufern.

Allen einen schönen Tag.

04.11.2019 08:34 • x 3 #4519


Tempi-Gast

Tempi-Gast


4151
2
6123
...unbedingt weitermachen

Danke! für die gute Stimmung! !

04.11.2019 08:48 • x 3 #4520


Tempi-Gast

Tempi-Gast


4151
2
6123
Jetzt reicht es mir!

RAUS! aus den Federn...

04.11.2019 10:14 • x 2 #4521


Johanna15


1243
3
1825
Oh das erinnert mich an was richtig tolles....



Sorry, aber das musste....

04.11.2019 10:20 • x 1 #4522


Tempi-Gast

Tempi-Gast


4151
2
6123
Nix, ZORRY!
Die Anstalt vergisst nix, Dein selbstgewähltes Zuhause, dear Johnny!
Zitat von Tempi:





Lieber Ehemann N° 4, lieber - Wien!
Ich musste schließlich 3x raus vergangene Nacht, während Du einen nach dem anderen steigen ließest...
Und über mit tanzt ein Presslufthammer!
Aber Du!, Du mit Deinen Ohropax, Du hörst mal wieder gar nix.

Die Kleinen & die Alten muss immer ich alleine versorgen!

04.11.2019 10:32 • x 3 #4523


hahawi

hahawi


9618
2
18570
@Tempi-Gast
Montagsrappel?
Geht vorbei, wenn die Dienstagslethargie kommt.

04.11.2019 10:34 • x 1 #4524


YsaTyto

YsaTyto


1772
3913
@Johanna15

bitte gerne beizeiten mal ausufern!

@whynot60
Zitat:
Eure Friederike Nietzsche


04.11.2019 11:29 • x 4 #4525


YsaTyto

YsaTyto


1772
3913
@Forenleitung

ich finde es übrigens nicht ganz fair, dass hier eine Person nachts abgeht, ich hier denunziiert werde, "stranguliert" werden soll, und dann nichtmal Stellung beziehen darf-
Zitat:
Bitte bleibt sachlich und greift die gelöschte Thematik nicht noch einmal auf.

noch einmal ist gut. Ich stand ja im Fokus der Angriffe, habe aber nicht am nächtlichen Fight teilgenommen.

Zitat:
Die letzten zwei Seiten dieses Themas haben wir aufgrund von schweren Verstößen gegen die Forenregeln entfernt und Mitglieder-Accounts verwarnt, eingeschränkt oder gesperrt.

und nun stört mich der Plural: wieso gleich mehrere Mitglieder? Ich habe jedenfalls nicht mitbekommen, dass hier sonst noch jemand herum wütete.

Zitat:
Ich finde es schade, dass manche Mitglieder zu dieser Sache lange Beiträge geschrieben haben und diese nun weg sind. Es muss euch doch aber klar gewesen sein, dass wir solche persönlichen Anfeindungen im Forum nicht stehen lassen können.

Haltet euch bitte von solchen Intrigen, Anfeindungen und Rachefeldzügen fern.

was soll das? Es ist eine Sache, dass hier wüste Behauptungen über mich (und Hahawi) gemacht werden und ich mich dazu nicht äußern darf, aber dass dann noch alle anderen mitangesprochen werden, wenn es um Rachefeldzüge und Co geht, finde ich nicht fair.

04.11.2019 12:19 • x 3 #4526


Tempi-Gast

Tempi-Gast


4151
2
6123
Ja, allens eischen-artisch..
Nicht ärgern, Kleines.

04.11.2019 12:22 • x 2 #4527


YsaTyto

YsaTyto


1772
3913
Danke @Tempi-Gast für. . .für Deine Wärme wahrscheinlich.

ich bin jetzt unter die Hiphopper gegangen
Ich schaue mir leidenschaftlich gerne Breakdance auf der Straße an und es ist ein Klischee, aber dennoch ist viel dran: die Verzweifelsten sind die Begabtesten.
Im Folgenden keine Verzweiflung, eher- was ist es? Melancholie?

Gute Nacht***

05.11.2019 00:01 • x 2 #4528


Tempi-Gast

Tempi-Gast


4151
2
6123
Bin gestern sehr freundlich von FL darauf hingewiesen worden, YouTube Musik-Videos bitte nur im entsprechenden Threads zu veröffentlichen.
Ich werde noch die Angepasstesste --hier-- und überhaupt.
Schlafe fein!

05.11.2019 00:43 • x 2 #4529


Frauenfarn

Frauenfarn


228
226
Zitat von Tempi-Gast:
...unbedingt weitermachen

Danke! für die gute Stimmung! !




05.11.2019 01:22 • x 1 #4530




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag