1747

Das Drama des begabten Users-Endstation Sehnsucht

ysabell

ysabell

3481
1
6567
Hallo liebe Leute!

dies ist eine virtuelle stationäre Einrichtung für alle hochbegabten, atemberaubend schönen User, die keinen Partner finden weil alle Angst vor ihrem Genie haben :lol:

Aufgenommen auf der Endstation Sehnsucht werden ausnahmslos alle, auch Traumtänzer, Eremiten, Loser, sogar Akademiker, Trauerklöße, Glückspilze, Dickmöpse, Hungerhaken, Neurotiker aller Couleur, Tagebuchschreiber, Hysteriker und Co.

Wir behandeln alle Themen: Einsamkeit, Liebe, Partnersuche, Tod, Lust, Philosophie- (hier ist @whynot60 der unfreiwillige Oberaufseher ohne jede Autorität), Traumanalyse, Psychoanalyse, Angst, Scheitern, Freude, Literatur, Natur, Kochkünste, Spirituelles, Dadaismus (unfreiwilliger Vorstand: @tempi-gast) und natürlich unser aller Triebfeder- die Sehnsucht! :)
Meinetwegen auch die erloschene Sehnsucht oder die völlige Bedürfnislosigkeit :)

Herzlich Willkommen @alle Irrlichter!

Die Klinikleiterin wird gerne auch mal abwesend sein und überlässt euch allen die Regie :)

05.09.2018 20:01 • x 13 #1


Kummerkasten007

3074
1
3287
Du hast die @Urmel_ Abteilung vergessen! Shame on you!

05.09.2018 20:19 • x 3 #2


Helli

Helli

753
3
947
Yeah - was für eine wunderbar-schöne Idee :D

Auf mich treffen mindestens 7 der aufgezählten Sachen zu.
Wer ohne Neurose ist, werfe sich den ersten Stein an den Kopf.

05.09.2018 20:27 • x 3 #3


ysabell

ysabell


3481
1
6567
Ach stimmt! :seufzen:
Urmel gegenüber habe ich Vatergefühle, darum wagte ich nicht, ihn zu erwähnen :D
Aber das Sparbuch der Liebe, Gefühle sind nicht verhandelbar, Männer wählen!, Demonstration statt Argumentation. . .darf echt nicht fehlen!
Urmel ist hier auf der Station unser Vater :)

@Helli
Zitat:
Wer ohne Neurose ist, werfe sich den ersten Stein an den Kopf.

:grinsen:
Habe gerade richtig laut aufgelacht. Las bei einem Dichter kürzlich "Sie schrie senkrecht auf!" So treffend kann man bestimmte Dinge eben nur poetisch ausdrücken. Darum brauchen wir unbedingt auch @Tempi-Gast hier.

05.09.2018 20:28 • x 3 #4


Helli

Helli

753
3
947
Zitat von ysabell:
"Sie schrie senkrecht auf!"


:lol:

Tempi hat mir hier schon öfter kryptisch den Tag gerettet :D

05.09.2018 20:32 • x 2 #5


ysabell

ysabell


3481
1
6567
Zitat:
Tempi hat mir hier schon öfter kryptisch den Tag gerettet :D

ja, sie regt dazu an, mal das Poesie-und Irrlichtzentrum im Hirn zu benutzen und sich auch ab und zu mal ans Herz zu fassen :)

05.09.2018 20:34 • x 2 #6


GiuliettaV

GiuliettaV

1597
2726
@ysabell

:herz:

Liebe Ysa,

Der Einleitungstext ist einfach himmlisch und köstlich geschrieben. :D

Du hast unseren Ghostbuster @schmaloo vergessen.

@Ema
@SuzyW
@megan
@arjuni
@stjärna

Liebe Grüße
Giu


Helli :lol:
Willkommen im Club der (un)toten Dichter, Denker...

Zur Begrüßung gleich Steinigung ? Ok, ich verteile paar Rüstungen... :lol:

05.09.2018 20:37 • x 7 #7


Helli

Helli

753
3
947
Zitat von GiuliettaV:
Ok, ich verteile paar Rüstungen... :lol:


Wenn wir uns geistig duellieren wollen ja nicht verkehrt :lol:

Ich war zu schüchtern, in den Dilemma-Thread einzutreten. Eventuell spricht mich "Drama" auch mehr an als "Dilemma". Als dezenter Neurotiker geht man ja davon aus: Die Hölle - das sind die Anderen.

05.09.2018 20:43 • x 3 #8


GiuliettaV

GiuliettaV

1597
2726
Zitat von Helli:

Wenn wir uns geistig duellieren wollen ja nicht verkehrt :lol:

Ich war zu schüchtern, in den Dilemma-Thread einzutreten. Eventuell spricht mich "Drama" auch mehr an als "Dilemma". Als dezenter Neurotiker geht man ja davon aus: Die Hölle - das sind die Anderen.


Wer weiß was uns im Austausch auf den geistigen Ebenen oder auf astralen Reisen alles begegne wird, da kann ein bischen Vorsorge ja nicht schaden. :D

Schön, daß Dich die Themen ansprechen !

Welche der vielen Themen haben Dich denn in dem Thread besonders angesprochen ?

05.09.2018 20:51 • x 3 #9


Helli

Helli

753
3
947
Ich bin schrankenlos im Interesse und aktuell brennt mir nichts auf der Seele; vermutlich kein dauerhafter Zustand.

Gern kann ysabell als Schöpferin des Salons hier das erste Thema bestellen.
Oder jemand anderes, den gerade etwas umtreibt.

05.09.2018 20:58 • x 2 #10


ysabell

ysabell


3481
1
6567
Die Klinikleitung ist sehr müde und hat Bauchweh. Habe heute 2 kleine Herausforderungen in Angriff genommen. Daher wohl das Bauchweh und gerade nichts lustiges. Tut mir Leid. Eure Beiträge sind so süß gewesen!
Helli
Zitat:
Ich bin schrankenlos im Interesse und aktuell brennt mir nichts auf der Seele; vermutlich kein dauerhafter Zustand.


:D :kuss:

@giu
Zitat:
wer weiß was uns im Austausch auf den geistigen Ebenen oder auf astralen Reisen alles begegne wird, da kann ein bischen Vorsorge ja nicht schaden. :D


:trost: :kuss:

Aber eines war vorhin amüsant: ich musste schnell los, rannte sozusagen vom Computer direkt in die Arme eines alten Freundes, den ich lange nicht mehr gesehen habe. Ich fragte ihn, ob er gerade von der Arbeit kommt und er sagte "Ja, aus der Klinik- Hä? Warum sage ich denn Klinik?!" Er arbeitet in keiner und mir kam`s so vor, als sei er eben auch gerade hier in die Psychiatrie eingewiesen worden :D

Ein mögliches nicht so erquickliches Thema wäre: warum will ich, dass es sogar den Menschen gut geht, die nicht gut zu mir waren?
Ich will dann zwar keinen Kontakt mehr und sie spuken auch nicht immer durch meinen Kopf, aber wenn ich weiß, dass sie traurig sind, macht mich das auch traurig.
Also z.B. bei meinem Ex: er versuchte mich mit dem Hinweis auf andere Frauen zu provozieren. Ich würde das selbst nicht tun weil ich eben nicht will, dass er traurig oder getroffen ist, selbst wenn er mir zuvor eine auswischte.
Heute hatte er Geburtstag und ich habe mir mit größten Anstregnungen verkniffen, ihm zu gratulieren und meine zu wissen, dass ihn das traurig stimmt. Tja und seither habe ich üble Bauchschmerzen. Ob das so schlau war? :?

Gute Nacht***

06.09.2018 00:40 • x 3 #11


ysabell

ysabell


3481
1
6567
ich muss es nochmal etwas deutlicher machen weil es echt extrem ist und ich das gerne verändern möchte.

Mir wäre es lieber, wenn ich z.B. erführe, dass mein Ex mit einer neuen Frau glücklich ist, als wenn er mir z.B. schriebe, dass er seine Fehler erkennt, mich vermisst und traurig wegen mir ist.
Erstere Variante ist mir ganz einfach deswegen lieber weil ich dann weiß, dass es ihm gut geht.
Das war auch bei meinem Ex davor so. Ich ertrage es nicht, wenn man wegen mir traurig ist, obwohl es meinem Exbär vielleicht sogar mal gut täte. Auch wenn man mich angelogen, betrogen hat, ist es so. Ist doch nicht mehr normal! Ich habe dann so einen krassen Beschützerfürsorgeimpuls, dessen Unterdrückung zu Bauchweh etc. führt.

06.09.2018 00:53 • x 2 #12


GiuliettaV

GiuliettaV

1597
2726
Zitat von ysabell:
Die Klinikleitung ist sehr müde und hat Bauchweh. Habe heute 2 kleine Herausforderungen in Angriff genommen. Daher wohl das Bauchweh und gerade nichts lustiges. Tut mir Leid. Eure Beiträge sind so süß gewesen!


Liebe ysabell :kuss:

ich knuddel Dich mal, bin in Gedanken bei Dir und schicke Dir heute Nacht auch die Engel für Geborgenheit und Trost. :trost:

Bin vorhin total übermüdet und eben aufgewacht,
Zitat:
ich muss es nochmal etwas deutlicher machen weil es echt extrem ist und ich das gerne verändern möchte.

Mir wäre es lieber, wenn ich z.B. erführe, dass mein Ex mit einer neuen Frau glücklich ist, als wenn er mir z.B. schriebe, dass er seine Fehler erkennt, mich vermisst und traurig wegen mir ist.
Erstere Variante ist mir ganz einfach deswegen lieber weil ich dann weiß, dass es ihm gut geht.
Das war auch bei meinem Ex davor so. Ich ertrage es nicht, wenn man wegen mir traurig ist, obwohl es meinem Exbär vielleicht sogar mal gut täte. Auch wenn man mich angelogen, betrogen hat, ist es so. Ist doch nicht mehr normal! Ich habe dann so einen krassen Beschützerfürsorgeimpuls, dessen Unterdrückung zu Bauchweh etc. führt.


:freunde:

Kann ich nachvollziehen, das war bei mir viele Jahre so, hat sich so nach und nach jedoch verändert.
Auf der einen Seite ist es für mich dadurch etwas leichter geworden ( nicht immer), andererseits frage ich mich manchmal, ob die Veränderung tatsächlich gut war, weil ich seitdem mich selber zeitweise dann rückblickend als zu streng und hart empfinde.

Wünsche Euch eine erholsame restliche Nacht und erfreuliche Träume.

:gruppenkuscheln:

06.09.2018 02:32 • x 3 #13


whynot60

2507
3571
Zitat von ysabell:
dies ist eine virtuelle stationäre Einrichtung für alle hochbegabten, atemberaubend schönen User, die keinen Partner finden weil alle Angst vor ihrem Genie haben


Das finde ich eine sehr gute Idee, Ysabellchen! :daumen:
Allerdings schreie ich heute nur noch abwärts, weil ich es heute mit einem Genie zu tun hatte - und das hat mir den vorletzten Nerv gezogen!
Aber wenn ich wieder in einem gebesserten Zustand bin, wird mir sicher bisweilen auch etwas Aufwärtsgerichtetes einfallen, dem jede Autorität fehlt.
Jedenfalls möchte ich mich unter all den Süßlingen als Nachträuber einreihen, weil sonst nichts so wirklich auf mich paßt. Trizyklischer Orangenpresser vielleicht noch, aber das könnte unfreiwilligen Verstand vortäuschen. :?

06.09.2018 03:16 • x 5 #14


GiuliettaV

GiuliettaV

1597
2726
Zitat von whynot60:
Allerdings schreie ich heute nur noch abwärts, weil ich es heute mit einem Genie zu tun hatte - und das hat mir den vorletzten Nerv gezogen!
Aber wenn ich wieder in einem gebesserten Zustand bin, wird mir sicher bisweilen auch etwas Aufwärtsgerichtetes einfallen, dem jede Autorität fehlt.
Jedenfalls möchte ich mich unter all den Süßlingen als Nachträuber einreihen, weil sonst nichts so wirklich auf mich paßt. Trizyklischer Orangenpresser vielleicht noch, aber das könnte unfreiwilligen Verstand vortäuschen.


Whynot,

:trost:

momentan scheinen wir fast alle etwas angeschlagen zu sein. Mich überkam beim Lesen deines Beitrages ein spontanes Gefühl Dich mal knuddeln und trösten zu wollen. Weiß nur nicht, ob Du das magst oder dann lieber spontan die Flucht ergreifst. :)

Du bist so viel mehr als ein Nachträuber ! Erhole Dich gut und lasse Dich von solchen Genies nicht ärgern. Spendiere Dir Nervennahrung.

@stjärna,
Ich finde es sehr gut, daß Du Dich so öffnest und es wäre schade, wenn Du das wieder mit Dir alleine ausmachst. Lese Deine Beiträge gerne und mir fällt dazu soo viel ein, bin nur aktuell selber etwas zu geschrottet, um es im Detail zeitnah zu beantworten. :kuss:

Die Idee mit unterschiedlichen Unterkünften fand ich total süß :herz:

06.09.2018 03:57 • x 3 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag