1110

Dating und ich

Katasmile

3056
4583
Tja, die wirklich Gutaussehenden haben die Qual der Wahl und sind im Shoppingrausch, kann schon sein.

Danke für den Trost.
Ich wünschte, ich hätte ein dickeres Fell.
Aber jedesmal, wenn man sich auf Jemanden beginnt einzulassen, wird man verletzlich. Ist nicht zu verhindern.

That's life...

Es wird trotzdem für eine kurze Zeit etwas weh tun. Aber hoffentlich nicht sehr lange.

22.03.2019 22:33 • x 2 #466


unregistriert

unregistriert

4228
1
5646
Zitat von Katasmile:
Danke für den Trost.
Ich wünschte, ich hätte ein dickeres Fell.
Aber jedesmal, wenn man sich auf Jemanden beginnt einzulassen, wird man verletzlich. Ist nicht zu verhindern.


Ich kenne jetzt nur Deine Postings aus diesem einem Internet-Forum, aber von dem was ich von Dir in verschiedensten Threads gelesen habe, zeichnet Dich sensibel sein doch aus. Und Männer lieben sensible Frauen. Jetzt tut es Dir weh, im Liebeskummer, aber eigentlich ist sie ja ein ausgesprochen großer Vorteil.

Viele Menschen haben das gar nicht oder nur eingeschränkt, und laufen damit in ganz andere Probleme.

Ich als Mann hatte immer so ein Verhältnis von 1:4 bei Dates. Aus vier Versuchen wurde drei fürchterliche Blindgänger mit Ghosting usw., aber beim letzten kennen lernen wurde eine tolle Beziehung daraus

Kopf hoch

22.03.2019 22:47 • x 3 #467


WW-Bärchen

WW-Bärchen

598
2
523
Hmmmmm,
ich bin ja als Mann auch gerade in der Anbahnungsphase und lasse es bewusst langsam angehen.
Auch versuche ich nichts rein zu interpretieren oder nachzuhaken, wenn sie mal komisch oder ungewohnt reagiert.
Aber jetzt, nach 4 Wochen, schon von einer Beziehung oder Status zu sprechen, sind wir beide sehr vorsichtig und zurückhaltend.
Was ich vorher nicht so in Betracht gezogen habe ist tatsächlich das Alter ab wann man eine neue Beziehung aufbaut.
Nach meiner Scheidung, Anfang 40, habe ich richtig Gas gegeben und auch Druck gemacht.
Schnellst möglich die neue Beziehung aufgebaut und eine neue Existenz geplant, umgesetzt und verwirklicht.
Jetzt mit beide Mitte 50 gehen wir beide die Sache gelassener und echt langsamer an.
Jeder ist autark und hat ein geregeltes Leben. Kinderwünsche haben sich erledigt und noch mal durchzustarten ist nicht so wichtig.
Gesundheit und das Leben genießen liegen im Vordergrund.

23.03.2019 01:59 • x 4 #468


Katasmile

3056
4583
aistcdoch schön!
Bei mir...es hat eigentlich eh keiner Druck gemacht. Eher schon er zu Beginn

23.03.2019 05:57 • x 1 #469


tesa

tesa

2017
7
2465
Zitat von Katasmile:
aistcdoch schön!
Bei mir...es hat eigentlich eh keiner Druck gemacht. Eher schon er zu Beginn


Was is jetzt konkret, Kata?
Ist es vorbei oder sehr ihr euch eh noch?

Zitat von WW-Bärchen:
ich bin ja als Mann auch gerade in der Anbahnungsphase


Ohhhhh! Glückwunsch, Herr Bär!

23.03.2019 07:21 • x 2 #470


Katasmile

3056
4583
Er hat gestern noch angerufen, aber ich konnte da nicht dran gehen.

Die Nachricht 1 ist eigentlich klar, es hat sich bei ihm nichts geändert, obwohl er sich das anders wünschen würde, er kann sich keine feste Beziehung vorstellen, mag mich aber. Nachricht 2 verschiedenes, ob wir in Kontakt bleiben, er überlässt es mir und wünscht mir ein schönes Weekend.

Dann hat er überraschend angerufen abends, aber ich konnte nicht. Er fragte dann, ob ich nicht reden mag.
Ich schrieb später doch, das sollten wir, aber jetzt gerade bin ich unterwegs.
Die beiden Nachrichten waren irgendwie widersprüchlich. Teil 1 klang nach tschüss, hab ein schönes Leben, Teil 2 so wie lass es und locker weiterlaufen, wenn du magst.

Ich weiss gerade nicht wo ich stehe. Wollte ich wirklich mehr von ihm oder nicht? Ist das jetzt nur verletztes Ego oder mochte ich ihn wirklich sehr? Es gab viele Unterschiede zwischen uns.

23.03.2019 07:53 • x 1 #471


tesa

tesa

2017
7
2465
Zitat von Katasmile:
Ich schrieb später doch, das sollten wir, aber jetzt gerade bin ich unterwegs.


Gefährlich Kata! Er meint ein anderes Reden als Du! Geh auf Distanz! Und sei unverbindlich locker und heiter! Dann kommt er am ehesten drauf, dass du ihm fehlst! (Aber das weißt Du wahrscheinlich eh selbst!)

Schönen Tag Euch allen!

23.03.2019 08:01 • x 3 #472


Katasmile

3056
4583
was meinst du?

Wenn er anruft, will ich nen Abschluss auf erwachsene Art, das ist Reden.
Ich werde ihn nicht blockieren oder ignorieren ab jetzt.

23.03.2019 08:01 • x 2 #473


Katasmile

3056
4583
bringts das wirklich? Heiter und locker? Sagen, dass es okay ist, dass ich ab jetzt eben auf Dates gehe, was der Wahrheit entspricht und keine leere Drohung ist ( Gut, okay ist es ja, eh zu akzeptieren, Gefühle sind nunmal da oder nicht)

Er scheint sich ja eh sicher zu sein, dass nicht mehr draus wird. Was soll Taktik da bringen bringts was? @kätzchen ? ^^

23.03.2019 08:10 • x 1 #474


Anis17

Anis17

3074
2
4872
Zitat von Katasmile:
bringts das wirklich? Heiter und locker? Sagen, dass es okay ist, dass ich ab jetzt eben auf Dates gehe, was der Wahrheit entspricht und keine leere Drohung ist ( Gut, okay ist es ja, eh zu akzeptieren, Gefühle sind nunmal da oder nicht)

Er scheint sich ja eh sicher zu sein, dass nicht mehr draus wird. Was soll Taktik da bringen bringts was? @kätzchen ? ^^

Ich würde nicht taktieren, sondern so wie von tesa vorgeschlagen vorgehen. Maximale Distanz, evtl noch mit einer abschließenden Nachricht, dass Du nicht befreundet sein möchtest. Distanz bringt einen am meisten wieder auf sicheren Boden, ständiger Kontakt reißt die Schorfschicht immer wieder ein. Auch wenn es jetzt gerade schwer wirkt (unabhängig, ob es verletztes Ego ist oder tatsächlich eine Verliebtheit). Er möchte nicht, das ist nicht verhandelbar und somit besteht ein Ungleichgewicht in eurer 'Beziehung' (wie auch immer geartet) . Kopf hoch, Kata.

23.03.2019 08:19 • x 5 #475


Sense

Sense

443
3
810
Liebe Katasmile,
Erstmal - schade.
Ich denke Tesa vermutet, dass er eine körperliche Kommunikation weiterführen möchte.
Mach Dich rar, sei (spiel) die starke, unabhängige Frau die Du eigentlich bist. Auch wenn's in so Momenten schwer fällt.
Nicht vergessen: Du bist der Hauptgewinn! Wer das nicht erkennt hat halt nen Knick in der Optik.

23.03.2019 08:22 • x 2 #476


Löwenherz4

Löwenherz4

4309
1
8264
Mmh....ich kann diese Taktikspiele nicht.
Wenn mir ein Mann sagt, es reicht nicht für eine Beziehung und ich will eine, dann ist das Thema für mich erledigt.

Du hast dich verliebt, er nicht.......Game over.

Du hast dich wieder geöffnet für einen Mann. Das ist gut.

23.03.2019 08:24 • x 5 #477


Julia1960

Julia1960

2197
1
4250
Ich an Deiner Stelle würde auf Distanz gehen. Unter reden versteht er sicher etwas anderes.
Wenn Dein Bauch gegrummelt har warum bist Du dann mit ihm ins Bett gegangen?
Aber vielleicht ticke ich da auch anders.

23.03.2019 08:25 • x 4 #478


Anis17

Anis17

3074
2
4872
Zitat von Löwenherz4:

Du hast dich wieder geöffnet für einen Mann. Das ist gut.


... Und tut gleichzeitig so weh, dass man den Mut manchmal wirklich in die Ecke donnern möchte.

23.03.2019 08:27 • x 4 #479


tesa

tesa

2017
7
2465
Zitat von Katasmile:
bringts das wirklich? Heiter und locker? Sagen, dass es okay ist, dass ich ab jetzt eben auf Dates gehe, was der Wahrheit entspricht und keine leere Drohung ist ( Gut, okay ist es ja, eh zu akzeptieren, Gefühle sind nunmal da oder nicht)

Er scheint sich ja eh sicher zu sein, dass nicht mehr draus wird. Was soll Taktik da bringen bringts was? @kätzchen ? ^^


Schau - es gibt nicht zu "verlieren" ... oder besser, "es is wie's is" ... also kannst du allenfalls gewinnen! Wozu willst du ihm sagen, dass du andere datest? Das braucht er nicht zu wissen!

Wofür ist das "Abschlussgespräch" gut? Wenn du es brauchst, ok. Dann mach's! Aber in Wahrheit interessiert das nicht. Ihn zumindest nicht.

Er ist sich für den Moment so sicher, dass er es ausspricht. Aber er weiß noch nicht, wie es sich anfühlt, wenn du weg bist. Nicht mehr permanent greifbar. Das lass ihn mal spüren.

Ich wiederhole mich, aber Männer "lernen" durch Erfahrung einfach besser als durchs Reden. Sie mögen keine Vorwürfe. Empfinden aber weibliche Gespräche (so wie du es führen willst) so. Männer wollen Frauen nicht verletzen und schon gar nicht hören, dass sie es schon getan haben.

Konzentrier dich auf dich, date andere und bleib locker .... ohne im Hinterkopf zu haben, dass er dadurch vielleicht draufkommt, dass er doch mehr wollte!

23.03.2019 08:31 • x 4 #480




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag