2825

Der Ehe Mann, der mit dem Scherbenhaufen tanzt

EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1449
2
5585
Ein gutes neues Jahr Miteinander........
nach langer Zeit sollte ich mal hier ein Update schreiben wie denn Weihnachten und Silvester diese Jahr ausgefallen sind.
Zunächst einmal vorweg, das Miteinander zwischen Ex-Frau und mir ist unverändert. Allerdings muß ich für meinen Teil sagen, ihr "Leben" erscheint mir als chaotisch. Sie hat auch irgendwie keinen einfühlsamen Draht zur Tochter die momentan in einem vorpupertären Schub steckt. Das sorgt immer mal wieder und aktuell leider oft für dicke Luft im Haus. Aber was will man machen? Nichts. Sie ist mit dieser Situation etwas überfordert, das merkt man. Aber es ist auch nicht mein Problem. Wenn es zu viel wird für die Kinder, melden sie sich schon das sie zu mir wollen. Und das waren in den vergangene 15 Tagen seit meinem Urlaubsbeginn 11.
Heilig Abend verbrachten wir alle bei Mama im Haus. Die Kinder blieben bei ihr über Nacht, ich ging um kurz vor 21 Uhr nach Hause. Der Abend verlief ok, viel besser als es für mich letztes Jahr noch war, aber nach den 5 Stunden Anwesenheit war ich auch froh gehen zu können. Längeres Beisammensein ist noch nicht. Auch weil ich ab einem gewissen Punkt am Abend wieder mal nur Luft für sie war. Gott sei Dank klinkte sich mein Trauzeuge mit ein an diesem Abend. Als Taufpate der beiden Kinder nahm er meine Anwesenheit zum Anlass, auch zu kommen. So war es gut, aber wie gesagt auch für mich genug.
Silvester war dann sehr entspannt da es ausfiel.
Auch an diesem Abend waren die Kinder bei ihr, ich blieb zu Hause und stoßte mit meiner Nachbarin im Haus auf ein frohes neues Jahr an. Da auch sie altersbedingt nicht bei ihren erwachsenen Kindern war, war sie so wenigstens nicht allein.
Ansonsten wie gesagt läuft es recht unspektakulär, ich mach mein Ding, sie ihres. Hinterherweinen........tu ich eigentlich nicht mehr. Klar gibt es auch mal graue Tage, aber so wie es nun ist. ist es eigentlich gut.

Euch bleibt mir jetzt nur noch ein erfolgreiches und hoffentlich wieder glückliches Jahr zu wünschen, schauen wir mal was es bringt....
Bis Bald

07.01.2021 19:14 • x 11 #1201


EinsamesBlatt

EinsamesBlatt


120
165
Hey Hallo.
Es freut mich, das die Feiertage gut für dich gelaufen sind. War sicherlich nicht leicht für Dich, die ganze Situation in eurem Haus.
Zum Glück hast du deinen Rückzugsort, so kannst du , wenn es dir Zuviel wird, Abstand nehmen und vor allem Kraft tanken. Und nicht zu vergessen, deine Kinder sind dann , ohne Beziehungsstress, bei dir.
Es ist wirklich schön zu hören, das du für dich klar kommst und auf Dich schaust.
Pass auf Dich auf und meld dich mal wieder.

07.01.2021 21:36 • x 1 #1202




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag