2919

Der Ehe Mann, der mit dem Scherbenhaufen tanzt

sternenglanz


73861
Sie versucht es, geht um deine Haltung wie du damit umgehst und da ist die Basis für die Schieflage, die sie gestört hat aus meiner Sicht. Es ist gut wenn du dir jetzt eine Pause verschaffst und ich wünsche dir Raum für neue Blickwinkel.

05.09.2019 12:03 • x 1 #61


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1740
2
6436
Und noch eine Frage an die Wissenden......

Mir kommt es, außer dem Streit diese Woche, so vor als wenn meine Frau irgendwie nicht glücklich ist mit ihrer Entscheidung. Sie sagte selber das ihr das ganze schwer fällt (also nicht schwer gefallen ist sondern IMMER noch schwer fällt.)
Ihre Unternehmungen sehen aus wie flüchten vor der Realität und nicht nach Endlich Frei Zumal alles was sie bisher für sich getan hat in ihrer Freiheit, sie auch vor der Trennung hätte machen können. Hätte nicht an mir gelegen.

Ich sage morgens normal aufmunternd Tschüss, von ihr kommt eine Antwort wie sieben Tage Regenwetter. Schon vor dem Streit. Ich glaube solche Dinge haben mich auch bisher so fertig gemacht.
Ich denke halt, wenn ich mich trenne, dann hat das ja Gründe. Neue Liebe, oder einen EX der irgendwie nicht gut war, aber auf jeden Fall etwas das eine Last ablegt für den Trennenden. Bei meiner Frau sehe ich da nix?
Mir kommt sie besonnen, aber traurig vor. Als wenn Sie damit spielen wolle. Gugg mal mir gehts schlecht.....

05.09.2019 15:05 • #62



Der Ehe Mann, der mit dem Scherbenhaufen tanzt

x 3


sternenglanz


73861
Den Blick schön auf dich , das ist eine Herausforderung. In eurem Muster hast du ganz vielleicht lange versucht für ihr Glück mit verantwortlich zu sein, das sind wir Großen aber selbst.

05.09.2019 15:13 • x 1 #63


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1740
2
6436
Okay okay.....ja. Ich gebe ja schon Ruhe......bin halt so. An mir kann ich gerade nichts analysieren, also Frage ich mich halt , was sie für ein Problem hat....

05.09.2019 15:18 • x 1 #64


Radolf


189
5
98
Gute Frage, warum geht sie an DEIN Handy und gibt es dann noch offen zu als wäre es selbstverständlich?

Wie hast du darauf reagiert!

Du bist nicht mehr für IHR Luck zuständig, kümmere dich bitte um dein. Erst wenn du glücklich bist kannst du auch andere glücklich machen. Erst wenn du es wirklich bist, wird deine NF wieder zu dir aufschauen. Dadurch entsteht Anziehung, welche dir gerade fehlt.
Mach dich nicht klein(!), such nicht ständig die Fehler bei dir. Sie hat sicherlich auch welche, wie 7Tage Regenwetterlaune, dein Handy durchsuchen und...
Ich würde weiter FREUNDICH zu ihr sein, liebevoll mit den Kindern ohne sie was unternehmen, unternehme was mit deinen Freunden. Lass sie außen vor, mach dich (nicht künstlich) rar, mach sie neugierig auf Dich. Zeig ihr wie du als MANN mit der Situation umgehst!
Und ja hör auf um sie zu kämpfen.
Das ist die Illusion der Aktion, es liegt an Ihr SO WIE SIE DICH IM MOMENT SIEHT!

Ich wünsche Dir das du bald wieder glücklich wirst, wie dein Glück auch aussehen mag.

05.09.2019 16:34 • x 1 #65


Sonne100


963
1672
Zitat von EngelohneFlügel:
Am Montag Abend, warum auch immer hat sie mein Handy gefilzt. Darin war noch ein Chat abgelegt, in dem ich ein wenig über unsere Situation mit jemand Engen geschrieben habe. Leider habe ich mich dabei wohl manchmal hinreißen lassen bzw. auch mich etwas flapsig ausgedrückt in einzelnen Phrasen.

Das Spionieren in deinem Handy hat auch dazu beigetragen, daß sie jetzt weiß, wie du über sie denkst. Vielleicht trägt es dazu bei, sich einmal selbst zu reflektieren. Sicher hättest du einige Aussagen, unter vier Augen, nicht getätigt. Deshalb war es vielleicht gut, daß sie auch deine Sichtweise kennt.

05.09.2019 16:54 • x 2 #66


sternenglanz


73861
Sie ist halt so..../ Ich bin halt so... Das Leben ist ein Fluß und kein Stillstand . Ran an die Muster und entdecke dich... Wo deine Grenzen und Standards sind, die gilt es aufzuzeigen. Und spüre in dich rein wer dir gut tut, mit wem du lachen kannst.

05.09.2019 18:09 • x 2 #67


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1740
2
6436
Zitat von Radolf:
Gute Frage, warum geht sie an DEIN Handy und gibt es dann noch offen zu als wäre es selbstverständlich?

Wie hast du darauf reagiert!

Du bist nicht mehr für IHR Luck zuständig, kümmere dich bitte um dein. Erst wenn du glücklich bist kannst du auch andere glücklich machen. Erst wenn du es wirklich bist, wird deine NF wieder zu dir aufschauen. Dadurch entsteht Anziehung, welche dir gerade fehlt.
Mach dich nicht klein(!), such nicht ständig die Fehler bei dir. Sie hat sicherlich auch welche, wie 7Tage Regenwetterlaune, dein Handy durchsuchen und...
Ich würde weiter FREUNDICH zu ihr sein, liebevoll mit den Kindern ohne sie was unternehmen, unternehme was mit deinen Freunden. Lass sie außen vor, mach dich (nicht künstlich) rar, mach sie neugierig auf Dich. Zeig ihr wie du als MANN mit der Situation umgehst!
Und ja hör auf um sie zu kämpfen.
Das ist die Illusion der Aktion, es liegt an Ihr SO WIE SIE DICH IM MOMENT SIEHT!

Ich wünsche Dir das du bald wieder glücklich wirst, wie dein Glück auch aussehen mag.


Da stimme ich dir voll und ganz zu, genau da will ich jetzt hin. Danke

05.09.2019 21:35 • x 1 #68


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1740
2
6436
So und nun doch eine Verständnisfrage.....

Der ein oder andere hats ja hier gelesen und kann sich es vielleicht vorstellen wie es bei uns so läuft im Haushalt....ja schon richtig gelesen....
Warum nervt es eine Frau auf einmal wenn Mann den Haushalt fort führt wie vor der Trennung?
Ganz einfache Sache. Ich komme von der Arbeit Heim, da steht noch Geschirr rum, ich packs in die Spülmaschine oder ggf. spüle es ab. Was ist daran falsch wenn ich das mache?
Weil momentan kommts so rüber als wenn das ein Mega-Problem wär für sie?
Und ja hab ich immer schon gemacht. Genauso wie mal was sauber machen oder saugen usw. Dachte bisher Frau findet das gut wenn der Herr mithilft im Haushalt....auch schon immer.
Also was für eine unterschwellige Message die ich nicht weiß transpotiere ich hier das es auf einmal schlecht ankommt?

Oder noch einfacher gefragt, ist es normal das sie so ziemlich alles in Frage stellt was ich jetzt im Haus helfe was vorher nie Thema war. Macht ihr Verstand grad winke winke?

07.09.2019 00:26 • #69


Radolf


189
5
98
Sorry, ihr seid getrennt und machst ihr den Haushalt? Du sollst dich um dich kümmern und um die Kids! Du trägst ihr den Ar. hinterher und wunderst dich das sie kein Respekt als Mann mehr vor dir hat?!

Sei nicht mehr so NETT!

07.09.2019 02:36 • #70


sternenglanz


73861
Es ist nur Spekulation... Es kann sein, dass sie in dem Moment ein schlechtes Gewissen hat weil sie es noch nicht erledigt hat und sich denkt, lass es mich doch bitte machen wann ich es möchte... Frag sie einfach. Sprich aber eher von deinem Gefühl und nicht als Du Botschaft. Die meisten Frauen würden sich freuen wenn ein Mann mithilft aber wir sind alle verschieden. Ich find's deine Haltung fair anzupacken und wenn es dir wichtig ist, dass Ordnung ist ist würde ich das auch so formulieren und nicht so sehr auf sie schauen. Wenn ein Mensch Unzufrienheit in sich trägt kann sich der andere den ganzen Tag Gedanken machen ohne das es besser wird.

07.09.2019 04:44 • x 3 #71


Radolf


189
5
98
Zitat von sternenglanz:
Es ist nur Spekulation... Es kann sein, dass sie in dem Moment ein schlechtes Gewissen hat weil sie es noch nicht erledigt hat und sich denkt, lass es mich doch bitte machen wann ich es möchte... Frag sie einfach. Sprich aber eher von deinem Gefühl und nicht als Du Botschaft. Die meisten Frauen würden sich freuen wenn ein Mann mithilft aber wir sind alle verschieden. Ich find's deine Haltung fair anzupacken und wenn es dir wichtig ist, dass Ordnung ist ist würde ich das auch so formulieren und nicht so sehr auf sie schauen. Wenn ein Mensch Unzufrienheit in sich trägt kann sich der andere den ganzen Tag Gedanken machen ohne das es besser wird.


Ja, so kann man es auch sehen, du hast es gut gemeint und in ihr kommt ein schlechtes Gefühl hoch.
Welches sich dann irgendwann entlädt. Ich glaub auch das es wie,, sternenglanz,, es beschreibt ein ehrliche Aussprache hilft.

Euch Allen ein schönes Wochenende

07.09.2019 11:30 • x 1 #72


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1740
2
6436
Danke euch...ich hab lansam das Gefühl ihr wird jetzt langsam bewußt was Trennung heißt. Und denkt nach was sich zukünftig dadurch ändert. Es ist nicht nur alles Party im Leben, aber auch nicht streng nur Familie. Es muß in einer gesunden Beziehung ein mix aus beiden geben. Ich hab das eine Versäumt, sie das andere. Tja....jetzt is es halt schon so.

07.09.2019 13:06 • #73


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1740
2
6436
Guten Abend,
also....die Wogen sind etwas glätter nach dem Streit....jetzt haben wir den Zustand erreicht das sie nichts mehr glauben will. Ich dreh noch durch mit meiner EX. Die torpediert dermaßen mein Gemüt....

Kam vorher ne WA Nachricht (haben uns schon in unsere Zimmer zurückgezogen) was morgen Vormittag bei mir so anstehe zu tun. Antworte ich, weiß ich moch nicht, warum? Sie antwortet, sie möchte laufen gehen.
Meine Antwort: feelfree mit einem Smilie dran.
Kommt zurück, ich solle das lassen glaubt sie mir nicht.
Dann habe ich bissig zurück geschrieben, was der Käse soll und sie solle es endlich kapieren, es macht mir nix aus auf die Kinder aufzupassen wenn ich Zeit habe und will. Ich werde sie auch fragen wegen Aufpassen wenn ich was machen will.
Dann kam nur. Ich will morgen Laufen und Gute Nacht.

Boah, ich hab so nen Hals weil das ganze jetzt echt kindisch wird. Sie will mit niemanden ernsthaft reden, will das selber lösen und es wird immer deutlicher das sie nur noch missverstehen möchte oder tut.

07.09.2019 23:59 • #74


sternenglanz


73861
Klingt ein wenig nach Aufmerksamkeit haben wollen... Reagiert erstmal minimalistisch und was dich nervt entscheidest du . Versuche nur zu beobachten, nicht zu werten, dann bleibst du bei dir.

08.09.2019 00:17 • x 2 #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag