192

Dinge die Dir gut tun und glücklich machen

Anlachen

Anlachen


2474
2
5164
Die letzten Tage ist der Projektor ins Wohnzimmer gezogen und wurde mit der Playlist gekoppelt. Jetzt blinkt er vor sich hin im Takt und ich habe meine Disco bei mir. Bei den richtigen Liedern toll.

Ich habe wieder das Stricken angefangen. Lasse im Gegenzug öfter den Fernseher aus, oder gucke Sachen, die schon länger aufgenommen auf der Liste liegen. Meist Konzerte oder Dokus über Musiker.

Ich bin jetzt in einem Förderkreis für ein Museum und kann mich auf die Previews freuen.

Gestern einfach mal allein ins Café, in das ich früher gerne gegangen bin.

Zitat von moin2707:
Deshalb gehe ich ziemlich regelmäßig Eisessen in ein 40 km entferntes Einkaufszentrum, weil sie da das beste Pfefferminzeis haben


Mit Pfefferminzeis würde man mich auch kriegen. Und in die nächste Stadt zum Bummeln fahre ich auch ganz gern.
Zitat von ElGatoRojo:
und mitbekommen, dass die Tags schon wieder merklich länger werden.


Ja! Tut soo gut. Mehr Licht!


Zitat von Hansl:
Nicht viel gerade.


Du hast viel Musik. Immerhin.

06.02.2022 09:40 • x 2 #46


ma777

ma777


1032
8
1027
Mich machen meine 6 Meerschweinchen glücklich, auch wenn sie mir die Haare vom Kopf fressen und viel Arbeit machen. Da hängt auch neben füttern und sauber machen noch einiges anderes dran: ungefähr April bis November jeden Tag losgehen und eine große Tüte Gras und Kräuter sammeln und in der anderen Zeit neue Kuschelsachen für die Biester nähen... sie sind schon sehr süß!

08.02.2022 09:54 • x 2 #47



Dinge die Dir gut tun und glücklich machen

x 3


Myskin

Myskin


201
2
430
Was glücklich macht: Eigentlich so ziemlich alles, außer an die Ex zu denken.

In solchen Momenten wird mir manchmal dann, auch wenn es nur ein kleiner Schein ist, bewusst, dass das Leben doch gar nicht so schlecht ist und vor ihr auch schön war. Zeit mit guten Freunden, der liebevolle Rückhalt der Familie, das gibt viel. Täglich Training tut gut, um den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Bücher lesen, um in andere Welten abzutauchen. Im Wald tief durchatmen. Etwas aus sich schaffen und manchmal auch unüberlegte Dinge in Erwägung ziehen. Heute hatte ich den spontanen Impuls ein Klavier zu kaufen, mal sehen, ob dieser gar nicht mal so kleine Lebenstraum im Februar noch Wirklichkeit wird.

08.02.2022 13:06 • x 4 #48


MacMamq

MacMamq


828
1
951
Zu lauter Musik quer durchs Haus tanzen.
Geht auch gut mit den Liedervorschlägen hier.

Den Glitzer auf allem in sich aufnehmen wenn es gefroren hat.
Die Sturmwolken ziehen sehen.
Die Natur sowie so bewusst wahrnehmen.

20.02.2022 20:53 • x 4 #49


BillieLurk85

BillieLurk85


153
1
131
Meine Wohnung dekorieren.Da fällt mir immer was neues ein und das Büdchen wird immer hübscher.

21.02.2022 03:23 • x 3 #50


tina1955

tina1955


10057
21640
Viele Pflanzen im Badezimmer, Kerzen an, Meeresrauschen auf Alexa und ein ganz tolles Wannenbad mit viel Schaum.
Ein Glas Wein dazu und richtig schön entspannen.

21.02.2022 05:47 • x 4 #51


Mia1982


37
2
18
Jeden Tag da aufwachen, wo andere Urlaub machen (Tirol) beim Frühstück 2000-3000m hohe Berge im Ort

22.02.2022 21:39 • x 5 #52


Anlachen

Anlachen


2474
2
5164
Zitat von Mia1982:
Jeden Tag da aufwachen, wo andere Urlaub machen (Tirol) beim Frühstück 2000-3000m hohe Berge im Ort


Woah, ich kommöööö!

(Spaß )

23.02.2022 00:00 • x 2 #53


coraSu

coraSu


276
1
333
.. endlich wieder alleine wohnen, Box so laut wie man Lust hat,
egal zu welcher Uhrzeit

23.02.2022 00:15 • x 4 #54


Mia1982


37
2
18
@Anlachen Sehr gerne! Jederzeit

24.02.2022 20:11 • x 3 #55


Anlachen

Anlachen


2474
2
5164
@Mia1982 Sehr lieb von Dir, Danke! Vielleicht schaffe ich es ja mal in die Richtung. Meist geht es eher so auf Städtereisen und Richtung Süden. Genieß weiter die tolle Aussicht

24.02.2022 22:26 • x 3 #56


Nasima


243
1
477
Mit meinen Kindern kuscheln und ihnen beim Spielen zugucken und wie sie immer besser lernen zu laufen. Abends die Ruhe genießen und bisschen Serie gucken, bis der erste ruft. Meine Familie besuchen, was auch meinen drei Kleinen sehr gut tut.

25.02.2022 01:40 • x 1 #57


Anlachen

Anlachen


2474
2
5164
Hallöchen und einmal die Auffrischung und Erweiterung an Möglichkeiten, ein wenig den Kummer zu vergessen, an alle, die ihn gerade haben.

Hier neu auf der Liste, wenn auch oft belächelt: Ein Mandala-Malbuch und schöne Stifte dazu.

Ich habe das meinige nach Jahren in den noch kühlen Tagen beim Aufräumen gefunden und fülle es nun nach und nach wieder, auch zum Entstressen. Es gibt wunderschöne Motive und die Konzentration auf Muster lässt Dich für einen Moment mal alles vergessen. Wirkt meditativ, tatsächlich.

Alternativen gibt es bestimmt auch?

09.06.2022 10:41 • #58



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag