30

Dinge, die man nach der Trennung nicht mehr mag !

alexander

261
15
21
So Leute,

ich habe heute einen langweiligen Arbeitsstag und möchte die freie Zeit mal dazu nutzen, um meinen Gedanken freien Lauf zu lassen, schreiben hilft ja bekanntlich

Ich würde von euch gerne Wissen, auf welche Dinge (Gegenstände, Sendungen usw.) ihr nach der Trennung "allergisch" reagiert.
Vielleicht ist ja bei dem einen oder anderen was Kurioses dabei, ich meine jetzt nicht Dinge wie Geschenke des Ex oder Fotos oder ähnliches.

Bei mir sind das folgende Dinge: Kiwi´s, Sylter Salatsoße, Italiener um die Ecke, Obstsalat, ein bestimmtes Axe-Deo, die U8 in Berlin, mein Fahrradhelm (Fahrrad an sich ist in Ordnung), King des Monats, Baden Württemberg, Mercedes E-Klasse und der VW T5, Laktritz !
Mehr fällt mir erstmal nicht ein.

Aber es hilft grad irgendwie, sich noch einmal vor Augen zu führen, was einen so im Alltag stört

07.09.2011 12:54 • x 2 #1


PureIntuition

PureIntuition


92
4
39
Das ist mal ein schönes Thema. Ich glaube dazu würde mir sehr viel einfallen. Aber ich beschränke mich mal auf das "Schlimmste" das da wäre...Facebook, Skype, Yahoo, Katzen, Autokennzeichen PR, CSI Miami, GZSZ, die kl."Dinger" von d.häuslichen Krankenpflege, NORMA,
Sommer an der Elbe...

07.09.2011 13:12 • #2



Dinge, die man nach der Trennung nicht mehr mag !

x 3


Pilot


"die kl."Dinger" von d.häuslichen Krankenpflege"

Du meinst die Krankenschwestern?

07.09.2011 13:48 • #3


Withered Iris


48
6
2
Eh... Bei mir irgendwie alles, was ich früher gemocht habe, weil ich fast alles mit ihr geteilt hab / gemeinsam gemacht hab. Also ka... Meine hobbies wie Zeichnen, chatten, .... Mein Bett... Meine Wohnung. xD Der Italiener um die Ecke bei mir.. . DEr park, die U-Bahn... Gewisse Animes... Meine alte Musik....
Huff. Viel zu viel....

07.09.2011 13:48 • #4


PureIntuition

PureIntuition


92
4
39
Zitat von Pilot:
"die kl."Dinger" von d.häuslichen Krankenpflege"

Du meinst die Krankenschwestern?


Nee die Autos derselbigen.

07.09.2011 13:51 • #5


Darkgirl


Puh was mir heut passiert ist...war shoppen und irgendwie konnt ich die ganzen Männerklamotten nicht ab...auch in die Dess. bin ich nicht gegangen.Ja und was ich gar nicht mehr abkann und ich denke das geht jedem so...ich hab die CD mit unserem Lied kaputt gemacht...war in so ner Art Wutanfall.Und sein Parfüm,das ich ihm geschenkt habe liegt auch im Müll...für ne andere braucht er das nicht tragen!

07.09.2011 14:41 • #6


Jasmin


266
16
43
Hallo alexander, und alle anderen..

ja das sind einige Dinge, war mir bis dato noch gar nicht so bewußt.

Also keine Hackfleischlsoße mehr, kein Frühstücksei am Sonntag, am Wochendene früh aufstehen geht gar nicht mehr....
kein Zappen durch die Fernsehkanäle, Allergie bei Autowerkstätten und Baumärkten, aber dorthin muss ich halt doch ab und an (ist ja keiner da, der es sonst macht). Ansonsten, schwarze Kleidung ziemlich verbannt, jetzt alles bunter und hoffentlich auch bald in meinem Kopf.

Also dann, Euch noch 'nen schönen Tag.
Gruß Jasmin

07.09.2011 14:49 • #7


alexander


261
15
21
Ja mit den Klamottenläden ist das so ne Sache, ich finde H&M jetzt auch nur noch kacke !

07.09.2011 14:54 • #8


summertime


München, Schloss Neuschwarnstein, Pizzabrötchen von "unserem" Pizzabäcker, Simpsons, meine Nachtischlampe. Bundeswehr, chevrolet- Autos

07.09.2011 14:54 • #9


Sara


Ein tolles Thema...

Meine lieblingshalskette(hat er mir vor 7 Jahren geschenkt und ich immer an), Schrebergärten, VW Bus, Männerklamottenabteilung in den Kaufhäusern, Fußballstadion, und ganz schlimm: MUSIK. Ausgerechnet heute lief in einem Kaufhaus in der Zeit in der ich da war ungefähr alle Lieder, die ich mit ihm verbinde...ach ja, und Griechenland und alles was dazu gehört. Da hab ich jetzt echt ne schwere Allergie drauf. Leider, war immer schön da. Bettwäsche, auch nicht gut. und das sind nur die wirklich großen Dinge...

07.09.2011 15:08 • #10


BigCityGirl


Das ist eine super Idee von Dir Alex. Dann kann man das mal rauslassen. Gerade die Dinge die einem im Alltag begenen und die für Außestehende völlig neutral sind, haben für uns eine riesen Bedeutung und katapultieren und in schmerzliche Erinnerungen. Meine sind:

Polizei (Autos, Martinshorn etc.), Uniformen, Demonstrationen im Fernsehn, DVDs, Kino, bestimmes Autokennzeichen, Weihnachten, Möbelhäuser, Werbung zum Thema Hausbau, schwangere Frauen

07.09.2011 15:15 • #11


Darkgirl


Irgendwie komisch das man keine Männerklamotten mehr sehen kann...und ich dachte schon ich bin ganz alleine damit!

07.09.2011 15:15 • x 1 #12


alexander


261
15
21
Zitat von Sara:
Ein tolles Thema...

ach ja, und Griechenland und alles was dazu gehört. Da hab ich jetzt echt ne schwere Allergie drauf. Leider, war immer schön da.


Willkommen im Club, mein Lieblingsurlaubsort war Kreta, war auch nicht nur einmal da, aber letzten Sommer mit der Ex und nun will ich nicht mehr hin

07.09.2011 15:17 • #13


Darkgirl


Und ich nicht mehr an die Nordsee,die haben wir beide so geliebt....da fährt er jetzt demnächst mit seiner Neuen hin...

07.09.2011 15:22 • x 1 #14


alexander


261
15
21
Wir müssten mal eine Umfrage machen, wer mit welchem Ort negative verbindet und dann fahren wir alle dahin in Urlaub, wo keiner schlechte Erinnerungen hat

07.09.2011 15:27 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag