151

Doch wieder hier im Forum angekommen

Blütenzauber

Ich bin ja nun plötzlich Hals über Kopf hier weg gewesen. War längere Zeit als Ergonomie hier unterwegs. Jedoch war ich überwiegend als stille Mitleserin aktiv, bis auf 1, 2, 3 kleine Beiträge.

Die Gründe meines raschen Abgang, um es mal vorsichtig auszudrücken: ich dachte plötzlich jetzt biste vollkommen Irre und verwirrt geworden .

Mir fehlen grad die richtigen Worte dafür, um es richtig benennen zu können. Ich dachte, ich hätte meinen Ex hier gelesen, der nach unseren Befinden fragte. Mein Kind und ich.

Wenn ich die letzten Jahre Revue passieren lasse, würde ich schon mir behaupten, dass ich mittlerweile "verrückt" geworden bin, weil ich ihn hinter völlig fremden Menschen vermute.

Dazu muss ich sagen, dass wir sehr spezielle und außergewöhnliche Jahre hinter uns haben. Diese haben mich sehr geprägt. Aber darauf möchte ich zu einem späteren Zeitpunkt eingehen, weil es den Rahmen der Vorstellungskraft übersprengt.

Blütenzauber.

06.10.2020 14:59 • #1


Emma14

Emma14


3827
3139
Und warum schreibst du jetzt, worum geht es ?

06.10.2020 16:06 • #2



Doch wieder hier im Forum angekommen

x 3


Blütenzauber


Weil ich immer wieder merke, wie sehr mich die letzten Jahre einschneiden.

Ein Bsp. Ich suchte vor ein paar Monaten im Ebay liebe Mamas, die Lust haben mit uns ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Ich bekam relativ viel Post. Und bei einer Mama dachte ich ernsthaft es ist er, und verhielt mich dementsprechend auch so. Eine Mischung aus Ablehnung, Wut, Verzweiflung und Liebe.

Neulich aber auf den Spielplatz war dieses Kind auch. Und da wurde mir bewusst, dass diese Mama plus Kind doch "echt" sind/echt waren.

Wiederum 2 Jahre vorher aber! Suchte ich auch Ebay eine Hairstylistin. Es meldete sich ein Mann(ein Freund oder ein Kollege vom Ex)bei mir. Ich kannte diesen Mann überhaupt nicht. Wir schrieben und irgendwann schickte er mir Bilder. Es waren sehr intime Bilder vom Ex.

Kurz zusammengefasst: Mein Ex und ich hatten die letzten Jahre ausschließlich nur über Internet Kontakt. Und diese Kontakte fanden vornehmlich über Dritte statt, inklusive seiner sehr intimen Bilder. Und durch die Bilder dachte ich immer ich schreibe mit ihm persönlich. Es war ein gut durchdachter Plan von ihm und seinen Helfern....

Und jedes Profil erzählte eine Geschichte. Seine eigene Vergangenheit, die des Profilinhaber und meine Vergangenheit.

Gleichzeitig erzählten wir uns unsere gemeinsamen Träume und Wünsche....aber alles nur über Dritte.

Ich wurde zunehmend ruppiger im Ton, weil ich das alles nicht mehr wollte.

Bekam dann immer wieder als Reaktion: was ist die Lösung zu hören, und liebst du mich?

Inzwischen kenne ich die Antwort: Loslassen.

Ich ergänze noch, dass wir auch vor dem Internet real zusammen waren.
Wir hatten jedoch aufgrund unserer Vergangenheiten nie die Chance auf eine wirkliche Beziehung gehabt.

06.10.2020 18:26 • x 1 #3


Sliderman

Sliderman


5778
10348
Liebe @blütenzauber,
das liest sich alles ziemlich verworren....

06.10.2020 20:42 • x 8 #4


Sliderman

Sliderman


5778
10348
Zitat von Sliderman:
Liebe @Blütenzauber,
das liest sich alles ziemlich verworren....

@Blütenzauber

06.10.2020 20:46 • #5


Anker1


Zitat von Blütenzauber:
Kurz zusammengefasst: Mein Ex und ich hatten die letzten Jahre ausschließlich nur über Internet Kontakt. Und diese Kontakte fanden vornehmlich über Dritte statt, inklusive seiner sehr intimen Bilder. Und durch die Bilder dachte ich immer ich schreibe mit ihm persönlich. Es war ein gut durchdachter Plan von ihm und seinen Helfern....

Und jedes Profil erzählte eine Geschichte. Seine eigene Vergangenheit, die des Profilinhaber und meine Vergangenheit.


Und das hat sich real so zugetragen?

06.10.2020 20:47 • x 3 #6


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


2361
1
3827
Zitat von Blütenzauber:
dass wir auch vor dem Internet real zusammen waren.


Zitat von Blütenzauber:
aufgrund unserer Vergangenheiten nie die Chance auf eine wirkliche Beziehung gehabt.


Ihr wart real zusammen, aber doch nicht? Was sind das für mysteriöse Vergangenheiten?

Lass mich raten, das war im Wesentlichen horizontal. Deshalb auch die freizügigen Fotos.
Warum antwortest Du überhaupt auf sowas?
Du kannst keinen Mann binden, der nicht wirklich will, warum auch immer. Auf der S.schiene schon gar nicht. Dann landest Du eben genau da.

Wenn Du Dich überall von ihm verfolgt fühlst, warum lässt Du dann nicht mal das Internet in Ruhe?

Das Kind ist hoffentlich nicht von ihm?

An Deiner Stelle würde ich mir wirklich die Hilfe eines Profis suchen. Jahre mit so etwas zuzubringen, Ende nicht absehbar, klingt nicht nach einem guten Leben.

Ein Forum kann Dir da keine Hilfe sein, noch dazu, weil Du Deine Geschichte aus Deinen Gründen eben nicht wirklich offenbarst.

06.10.2020 21:19 • x 2 #7


Blütenzauber


Zitat von Sliderman:
Liebe @blütenzauber,
das liest sich alles ziemlich verworren....


Und genau so fühle ich mich inzwischen auch. Verwirrt und durcheinander.
Ich ärgere mich zutiefst über mich selber, das ich nicht schon früher auf die Idee kam loszulassen.

Stattdessen lies ich mich immer wieder auf die ganzen Profile ein.

06.10.2020 21:22 • x 1 #8


Blütenzauber


Zitat von Anker1:

Und das hat sich real so zugetragen?


Ja.

Bevor das mit den vielen Profilen losging, meinte er zu mir, das er mich besitzen möchte und wahnsinnig machen möchte. Und genau das hat er erreicht: Ich fühle mich inzwischen wirklich verfolgt und verrückt.

06.10.2020 21:25 • x 2 #9


Anker1


Zitat von Blütenzauber:

Ja.

Bevor das mit den vielen Profilen losging, meinte er zu mir, das er mich besitzen möchte und wahnsinnig machen möchte. Und genau das hat er erreicht: Ich fühle mich inzwischen wirklich verfolgt und verrückt.


Hand aufs Herz.

Für mich liest sich das tatsächlich paranoid.
Ehrlicherweise kann ich auch gar nicht abschätzen, was davon echt ist.

Fakt ist aber, dass es Dir nicht gut geht und es wäre sicherlich hilfreich das mal aufzuarbeiten, denn du schleppst ja echt eine große Last .

Schließe mich da @Gwenwhyfar an, dass professionelle Unterstützung eine gute Sache sein könnte.

06.10.2020 21:27 • x 6 #10


Sliderman

Sliderman


5778
10348
Zitat von Blütenzauber:

Ja.

Bevor das mit den vielen Profilen losging, meinte er zu mir, das er mich besitzen möchte und wahnsinnig machen möchte. Und genau das hat er erreicht: Ich fühle mich inzwischen wirklich verfolgt und verrückt.


Kann es sein, das ihr in der SM Szene unterwegs seit. Dom/Sub Beziehung vielleicht?

06.10.2020 21:27 • x 2 #11


Blütenzauber


Zitat von Gwenwhyfar:



Ihr wart real zusammen, aber doch nicht? Was sind das für mysteriöse Vergangenheiten?

Lass mich raten, das war im Wesentlichen horizontal. Deshalb auch die freizügigen Fotos.
Warum antwortest Du überhaupt auf sowas?
Du kannst keinen Mann binden, der nicht wirklich will, warum auch immer. Auf der S.schiene schon gar nicht. Dann landest Du eben genau da.

Wenn Du Dich überall von ihm verfolgt fühlst, warum lässt Du dann nicht mal das Internet in Ruhe?

Das Kind ist hoffentlich nicht von ihm?

An Deiner Stelle würde ich mir wirklich die Hilfe eines Profis suchen. Jahre mit so etwas zuzubringen, Ende nicht absehbar, klingt nicht nach einem guten Leben.

Ein Forum kann Dir da keine Hilfe sein, noch dazu, weil Du Deine Geschichte aus Deinen Gründen eben nicht wirklich offenbarst.



Nein mein Kind ist nicht von ihm.

Er hat zum Anfang gelogen(Alter, Wohnort, Beruf, Eltern..) Und über Dritte offenbarte er sich. Und gleichzeitig, dass das Internet fester Bestandteil in seinem Leben war.

Und ich hatte bezüglich meiner Eltern gelogen. Er erzählte mir so eine schöne Geschichte wie liebevoll sein Elternhaus sei. Im Nachhinein erzählte er mir die Wahrheit. Ich log dann automatisch bezüglich meines Elternhaus mit. In Wirklichkeit war's schrecklich Zuhause(Eltern).

Inzwischen ist es nun 3 Monate her, wo ich losgelassen habe.
Ich hab mich von dieser Community, wo es stattfand getrennt. Und ich habe ihn und all seine Freunde blockiert.

06.10.2020 21:37 • x 2 #12


Blütenzauber


Zitat von Sliderman:

Kann es sein, das ihr in der SM Szene unterwegs seit. Dom/Sub Beziehung vielleicht?


Zwischendurch dachte ich das auch. Hab mich mit den Thema auch schon befasst.

06.10.2020 21:38 • x 2 #13


Blütenzauber


Zitat von Anker1:

Hand aufs Herz.

Für mich liest sich das tatsächlich paranoid.
Ehrlicherweise kann ich auch gar nicht abschätzen, was davon echt ist.

Fakt ist aber, dass es Dir nicht gut geht und es wäre sicherlich hilfreich das mal aufzuarbeiten, denn du schleppst ja echt eine große Last .

Ich weiß, das es paranoid rüberkommt. Damit ist sein Ziel erreicht.

Schließe mich da @Gwenwhyfar an, dass professionelle Unterstützung eine gute Sache sein könnte.

06.10.2020 21:41 • x 1 #14


Sliderman

Sliderman


5778
10348
Zitat von Blütenzauber:

Zwischendurch dachte ich das auch. Hab mich mit den Thema auch schon befasst.


Das sieht nicht nur danach aus, liebe Blütenzauber. Bei Euch ist allerdings fast alles aus dem Ruder gelaufen.....
Bei einer DOM/Sub Beziehung geschieht alles nach Absprache und freiwillig...Das ist eben das Spiel! Er hat sich an keine Regel gehalten und deshalb warst du in sehr großer Gefahr! Das ist nämlich dann kein Spiel und schon gar kein Spaß mehr!

06.10.2020 21:56 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag