1004

Ehe läuft nicht gut

unbel Leberwurs.


12113
1
14019
Zitat von Essa:
@Brightness2 Ich habe mein leben lang mehr oder weniger für die zukunft oder für andere gemacht. Grundlegend mag ich das nicht mehr und fertig.


Und wo ist jetzt für deine Frau der gefühlte Unterschied, ob du früher arbeiten warst oder fortan neuen Hobbys nachgehst?
Sie wird nur feststellen, dass du nicht da bist...

Wo ist eure Paarzeit, wo ist das WIR in eurer Beziehung?

Gestern 14:33 • x 3 #451


Essa


135
1
120
Zitat von unbel Leberwurst:
Und wo ist jetzt für deine Frau der gefühlte Unterschied, ob du früher arbeiten warst oder fortan neuen Hobbys nachgehst? Sie wird nur ...

Abends, essen, ausflüge als familie wie gehabt. Es wird vielleicht einen spa-tag geben (ich zweifle).

Mehr oder weniger wie gehabt. Ich habe ich wirklich Dess. gekauft. Ich versuche mal kleinigkeiten mitzunehmen. Ich mache ihr das angebot für mehr qualitytime. Sie grübelt schon denke ich, da schon was spürbar ist für sie.

Für den routinequickie habe ich ihr als ersatz recht frech einen neuen d. gekauft. Rein mechanische dinge sollen auch so möglich sein denke ich. Ich habe zumindest kein problem damit.

Gestern 14:36 • #452



Ehe läuft nicht gut

x 3


DieSeherin

DieSeherin


6915
9925
mich in einer beziehungsschiflage mit spielzeug zu überschütten, würde mich ziemlich verärgern

Gestern 14:38 • x 2 #453


unfassbar


2663
4963
Zitat von unbel Leberwurst:
fortan neuen Hobbys nachgehst?

Das bedeutet doch nciht, dass er nur am oder im Auto hängt. Und darf er kein Hobby haben?
Er möchte als Ausgleich zur Arbeit auch etwas für sich, wo er entspannen kann und Spaß hat. DAs ist doch völlig legitim und sollte jeder haben.
Seine Frau scheint wenig Wert auf Paarzeit zu legen. Er kann sie nicht erzwingen und ich denke auch, Paarzeit ist keine Einbahnstraße. Er hat viel versucht, alles abgeschmettert. Sich jetzt noch zum Hampelmann zu machen, wäre zu viel des Guten.

Gestern 14:38 • x 1 #454


Brightness2


2445
6593
Zitat von unfassbar:
Aber warum sol denn Essa nicht mal an sich denken und seine Wünsche in den Vordergrund stellen. Ich finde es absolut in Ordnung und vor allem auch schön, dass er mehr Zeit mit seinem Sohn verbringen möchte und auch ist es völlig ok, dass ein erwachsener Mann sich einen Traum erfüllt. Soll er nur zurückstecken, ...

Er soll eben nicht zurück stecken. Aus Angst, dass seine Holde und ihr Damenkränzchen über ihn lachen könnten. Er sollte Nägel mit Köpfen machen und mit seiner Frau klipp and glasklar klären, welche Wünsche und Bedürfnisse er für sein Leben hat. Und diese nicht unter einem Gadget -hier Auto- begraben. Er steht eben nicht für sich ein. Er resigniert in der Situation und sprüht halt ein bisschen Feenstaub -hier Auto- über sein Unglück. So dass es dann nicht mehr ganz so trist aussieht. Und seine Frau zieht ihn immer noch am Nasenring der Versorgung durch den heimischen Garten. Ohne zu arbeiten. Ohne seine Wünsche und Bedürfnisse auch minimal zu berücksichtigen. Und trinkt weiter Kaffee und freut sich mit ihren Seelenverwandtinnen über ihre unfähigen Männer, die zwar die Kohle für ihren Latte Macchiato nach Hause bringen aber als Familienväter kläglich versagen. Aber wenn Mann sich fügt. Für seinen Sohn und dessen Vater- und Familienbild hoffe ich wirklich, dass @Essa aus seiner passiv-aggressiven Trotzhaltung aufwacht, seine Cojones wiederfindet und endlich mal erwachsen die Themen klärt. Möglicherweise bei Bedarf auch die Trennung proaktiv angeht. Aber mei. Will er nicht. Kann er nicht. Irgendwas ist immer.

Gestern 14:41 • #455


unfassbar


2663
4963
Zitat von Brightness2:
Und seine Frau zieht ihn immer noch am Nasenring der Versorgung durch den heimischen Garten. Ohne zu arbeiten. Ohne seine Wünsche und Bedürfnisse auch minimal zu berücksichtigen. Und trinkt weiter Kaffee und freut sich mit ihren Seelenverwandtinnen über ihre unfähigen Männer, die zwar die Kohle für ihren Latte Macchiato nach Hause bringen aber als Familienväter kläglich versagen.

Ich glaube, die Frau hat sich so bequem in ihrem Leben eingerichtet, dass sie dies auch nicht ändern wird. Worte haben nichts gebracht und bringen nichts.

Gestern 14:45 • #456


unbel Leberwurs.


12113
1
14019
Zitat von Essa:
Abends, essen, ausflüge als familie wie gehabt. Es wird vielleicht einen spa-tag geben (ich zweifle). Mehr oder weniger wie gehabt. Ich habe ich ...


Also keine Veränderung.
Und statt ihr ein Toy oder reizende Wäsche zu kaufen, sollttest du vielleicht mal vernünftig mir ihr reden.

Angefangen bei dem Thema, das Männer, die sich um Kinder kümmern, lächerlich sind

Gestern 14:46 • x 1 #457


XSonneX


619
2
968
@Essa

xD
Ich persönlich denke das Blumen angebrachter gewesen wären.
Ein kleiner Zettel mit lieber Botschaft.
Ein Smily am Spiegel, bevor du zur Arbeit gehst. Leichtigkeit könnte euch nicht schaden

Gestern 14:49 • #458


Essa


135
1
120
Zitat von DieSeherin:
mich in einer beziehungsschiflage mit spielzeug zu überschütten, würde mich ziemlich verärgern

Sie sieht ja die schieflage gar nicht. Wurde durchgekaut.

Gestern 14:50 • #459


Essa


135
1
120
Zitat von unbel Leberwurst:
Also keine Veränderung. Und statt ihr ein Toy oder reizende Wäsche zu kaufen, sollttest du vielleicht mal vernünftig mir ihr reden. Angefangen bei ...

Überhaupt kein verständnis. SIE soll vernünftig mit mir sprechen!

Gestern 14:52 • #460


Essa


135
1
120
Zitat von XSonneX:
@Essa xD Ich persönlich denke das Blumen angebrachter gewesen wären. Ein kleiner Zettel mit lieber Botschaft. Ein Smily am Spiegel, bevor du zur ...

Auch gemacht
Ich mag sie ja

Gestern 14:52 • x 1 #461


Essa


135
1
120
Zitat von Brightness2:
Er soll eben nicht zurück stecken. Aus Angst, dass seine Holde und ihr Damenkränzchen über ihn lachen könnten. Er sollte Nägel mit Köpfen ...

Schau mal her gespräche hin oder her. Ich muss es machen. Trotz von ihr. Problem für mich.
Trennung hin oder her. Kommt sowieso eventuell. Ich muss es jetzt machen. Trotz von ihr. Problem für mich.
Therapie. Ich muss es machen. Trotz von ihr. Problem für mich.

Ich habe aber JETZT kein problem. Und ich finde das absolut gut.

Gestern 14:55 • x 1 #462


DieSeherin

DieSeherin


6915
9925
Zitat von Essa:
Schau mal her gespräche hin oder her. Ich muss es machen. Trotz von ihr. Problem für mich.

Zitat von Essa:
Überhaupt kein verständnis. SIE soll vernünftig mit mir sprechen!

das klingt jetzt sehr kindisch und trotzig! wenn du schon behauptest der sachlichere und durchdachtere von euch beiden zu sein, dann zeig das auch!

Gestern 15:21 • x 2 #463


Essa


135
1
120
Zitat von DieSeherin:
das klingt jetzt sehr kindisch und trotzig! wenn du schon behauptest der sachlichere und durchdachtere von euch beiden zu sein, dann zeig das auch! ...

Vielleicht ist es so. Es fühlt sich im moment aber einfach richtig an.

Es kann prinzipiell ja auch mal anders sein.

Gestern 15:24 • #464


DieSeherin

DieSeherin


6915
9925
Zitat von Essa:
Vielleicht ist es so. Es fühlt sich im moment aber einfach richtig an.

nun, eine diskussionspause schadet bestimmt nicht, solange eure kommunikation so abläuft, wie in deinem beispiel, das ich kommentiert habe.

Gestern 15:28 • x 1 #465



x 4