287

Ehemann hat/hatte Affäre und gibt nichts zu

Isely

Isely


9177
2
16644
Zitat von paulaner:
Ach so? Hattet ihr PN Kontakt?
Ein Ja oder Nein reicht.


Ja.

Fake schliesse ich zu 95% aus.

22.10.2019 18:33 • x 1 #121


paulaner

paulaner


4041
2
9506
Zitat von Isely:

Ja.

Fake schliesse ich zu 95% aus.

Ok. Da mache ich aber mal eine allgemeine Anmerkung:
Wenn man in einem öffentlichen Forum ein Thema startet und um Hilfe bittet und dann aber die wesentlichen Dinge nicht sagt (oder sagen kann), dann sollte man den Thread schließen.
Es mag ja sein, dass es nachvollziehbare Gründe gibt, aber das ist ja Quatsch dann die anderen user weiterhin im Nebel stochern zu lassen.

Edit: @bones, hatte deinen Beitrag nicht gesehen.

22.10.2019 18:43 • x 4 #122



Ehemann hat/hatte Affäre und gibt nichts zu

x 3


tina1955


Zitat von Isely:

Ja.

Fake schliesse ich zu 95% aus.


Dann wundert es mich ganz doll, dass die TE nicht von Anfang an mitgeteilt hat, dass sie Bilder als Beweis hat. Dann hätte man ihr komplett anders raten können.

Ausserdem ist es sehr merkwürdig, dass Mia seit ihrem letzten Post nicht mehr online war und deswrgen vermute ich einen Fake.

22.10.2019 18:45 • #123


Isely

Isely


9177
2
16644
Zitat von paulaner:
Es mag ja sein, dass es nachvollziehbare Gründe gibt, aber das ist ja Quatsch dann die anderen user weiterhin im Nebel stocher


Verstehe ich gut.
Die Infos sind dünn fürs Forum.

Vielleicht ist sie gerade zu durcheinander.
Prasselt ja auch gerade viel auf sie ein.
Warten wir mal ab.

22.10.2019 18:46 • x 3 #124


tina1955


Zitat von Isely:

Verstehe ich gut.
Die Infos sind dünn fürs Forum.

Vielleicht ist sie gerade zu durcheinander.
Prasselt ja auch gerade viel auf sie ein.
Warten wir mal ab.



Nein, sie war zu Beginn in ihrem Thema sehr strukturiert und gab präzise Antworten, in paar Stunden kann ein normaler Mensch nicht plötzlich so durcheinander sein, wenn ihm längst Beweise vorlagen.

22.10.2019 18:51 • #125


paulaner

paulaner


4041
2
9506
Alles ok. Aber nochmal: wenn ich mich entschließe meine Geschichte in ein öffentliches Forum zu stellen und dann z.B. Angst habe, weil ich denke jemand Bekanntes könnte mitlesen...das passt ja nicht zusammen.
Dann traue ich mich das doch von vornherein nicht.

Also, ich finde entweder schließen (und alles per PN lösen) oder Butter bei die Fische.

22.10.2019 18:52 • x 3 #126


Isely

Isely


9177
2
16644
Zitat von paulaner:
Also, ich finde entweder schließen (und alles per PN lösen) oder Butter bei die Fische.


Ich habe ihr geschrieben das sie das auflösen sollte.
Weil es sonst zu Fake Vorwürfen kommt.
Verständlicherweise.
Mehr kann ich auch nicht machen.

22.10.2019 19:14 • x 2 #127


Herzschmerz100

Herzschmerz100


270
1
379
Wow @Mia1 du legst ja ein Tempo an den Tag heute.
Ich bin gespannt wie es weitergeht .

22.10.2019 19:17 • x 1 #128


tina1955


Naja, in ihrem allerersten Satz schrieb sie, sie liesst hier schon eine Weile mit. Nur ist die erst seit heute im Forum angemeldet. Aber vielleicht als Gast gelesen....

22.10.2019 19:24 • x 1 #129


Mia1


219
1
522
Sorry, ich möchte die Infos nicht öffentlich machen.Er ist nach der Konfrontation gegangen.
Ausgezogen.
Alles weitere wird über den Anwalt laufen.
Auch wenn einiges wirr geschrieben ist, es tut mir leid.
Diese Situation ist für mich hoch emotional. Trotzdem danke ich euch für die Worte. Ich hoffe auf euer Verständnis!

22.10.2019 20:54 • x 4 #130


tina1955


Dann wünsche ich Dir alles Gute, viel Glück und hoffe, dass das Recht auf Deiner Seite ist.

22.10.2019 21:24 • x 3 #131


Herzschmerz100

Herzschmerz100


270
1
379
Ich wünsche Dir auch alles Gute @Mia1

Wenn du etwas zur Ruhe gekommen bist, würde ich mich freuen wenn Du dich nochmal meldest hier. Hört sich mit dem plötzlichen Auszug ziemlich schlimm an. Aber dieser Abgang sagt dann ja viel aus . bzw. lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende .

22.10.2019 21:32 • x 2 #132


Ex-Mitglied


Zitat von T4U:
Und ich finde es schräg, dann die Verantwortung auf TE zu übertragen

tu ich doch gar nicht.
er ist zuerst drann vollumfänglich wahrheitsgemäß zu berichten bzw. alle Fragen zu beantworten.
Ich war schon einen Schritt weiter. Sorry wenn das nicht rüberkommt

22.10.2019 21:42 • #133


Heffalump

Heffalump


13499
18531
Zitat von LarsWilhelm:
er ist zuerst drann vollumfänglich wahrheitsgemäß zu berichten bzw. alle Fragen zu beantworten.

tut er ja wohl nicht. Er nimmt sich aus der Verantwortung

23.10.2019 06:25 • #134


Heffalump

Heffalump


13499
18531
Zitat von Mia1:
ich möchte die Infos nicht öffentlich machen.

Zum Grundverständnis, sind Kinder involviert? Ist er wohin (Hotel oder Parkbank)? Oder zu seiner *Kollegin*

Drück Dich, Trennungen sind sowas von Sch.

23.10.2019 06:44 • x 1 #135



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag