23

Einlassen auf Neustart

Toni08


119
2
63
@Kelch habe alles nachgelesen. Wirklich krass. Wie geht es Dir aktuell ? Willst du sie wieder in dein Leben lassen ?

10.11.2021 16:05 • #16


Toni08


119
2
63
@BitterTaste ja ganz genau

10.11.2021 16:06 • #17



Einlassen auf Neustart

x 3


Toni08


119
2
63
@DieSeherin Wahnsinn mach so einer langen Zeit , was hat euch immer wieder zusammen geführt ?

10.11.2021 16:08 • #18


Begonie


1132
3630
Zitat von Toni08:
Mich würde mal die Sicht einer Frau interessieren.

Ich bin eine Frau. Ich teile nicht, am allerwenigsten einen Mann. Entweder er steht zu mir oder er fährt zweigleisig, aber dann ohne mich. Nach dem Ende einer Affäre muss definitiv Schluss sein, denn in einer Beziehung haben Dritte rein gar nichts verloren.

Ich selbst bin schon zweigleisig gefahren und das war keine gute Entscheidung, nur eine, die momentan bequem war. Hinterher habe ich innerlich über mich den Kopf geschüttelt, dass ich so unfair sein konnte. Das kommt für mich heute nicht mehr in Frage.

Eine Beziehung muss exklusiv sein, sonst hält sie auf Dauer nicht.

10.11.2021 16:16 • x 5 #19


Kelch

Kelch


47
1
32
@Toni08
Mir geht es noch genauso beschissen. Ich weiß es nicht. Von ihr kommt einfach zu wenig.
Ja ich finde sie muss es mir beweisen und selbst dann weiß ich nicht, wie es mit uns weitergehen wird.

10.11.2021 16:23 • #20


DieSeherin

DieSeherin


4775
6173
Zitat von Toni08:
was hat euch immer wieder zusammen geführt ?


liebe!

10.11.2021 16:39 • x 1 #21


Toni08


119
2
63
@Kelch ich würde es genauso ansprechen.Ansonsten arbeitet es in dir und du findest keine Ruhe. Sie soll sagen was sie wirklich möchte

10.11.2021 16:47 • #22


Toni08


119
2
63
@DieSeherin Wenn es Liebe war/ist warum hat es dann schlussendlich so lange gedauert?

10.11.2021 16:48 • #23


Heffalump

Heffalump


19340
27506
Toni. warst du schon verheiratet mit Kind? Und wolltest dich, sagen wir, so lala trennen?

10.11.2021 16:50 • x 1 #24


Toni08


119
2
63
@Heffalump : verstehe. Das kann ich natürlich nicht nachvollziehen was dieser Schritt bedeutet.

10.11.2021 16:54 • #25


DieSeherin

DieSeherin


4775
6173
Zitat von Toni08:
Wenn es Liebe war/ist warum hat es dann schlussendlich so lange gedauert?


4 kinder und ein gemeinsam geführtes geschäft... da waren viele abhängigkeiten. und irrwitzigerweise waren unsere ehen nicht schlecht.

ich weiß, dass das schwer zu verstehen ist - aber mal ganz davon abgesehen, würden wir es heute nicht mehr so machen (nachher ist man immer klüger)

10.11.2021 16:56 • #26


Toni08


119
2
63
@DieSeherin : hast du parallel zwei Menschen geliebt? Was würdet ihr anders machen?

Es ist wirklich schwer vorstellbar wenn du sagst die Ehen liefen nicht schlecht.

10.11.2021 16:57 • #27


Kelch

Kelch


47
1
32
@Toni08
Wie weiß ich, dass sie es ehrlich meint?
Sie hat mich schon mal deswegen belogen.

10.11.2021 16:59 • #28


DieSeherin

DieSeherin


4775
6173
ich habe meinen damaligen mann sehr gern gehabt und er war ein wunderbarer vater für meine kinder. mit dem wissen von heute, hätten wir uns damals trotz aller widrigkeiten trennen sollen... hättettätewürde... ist müßig drüber nachzudenken. immerhin ist die situation heute nur so, weil wir diese ganze strecke miteinander zurückgelegt haben und es eben genau so gemacht haben. wer weiß, wie das bei einer trennung gewesen wäre.

10.11.2021 17:00 • x 1 #29


Toni08


119
2
63
@Kelch as ist eine sehr gute Frage, ich würde da auf mein Bauchgefühl hören, nichts überstürzen.Aber stell dir doch mal direkt diese Frage

10.11.2021 17:05 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag