659

Emotionale Affäre, beide verheiratet

irgendwann2


158
2
37
@unbel Leberwurst er weiß Bescheid ich habe ihm alles gesagt, was mit dem AM war. Es geht hier wohl bei manchen darum, dass ich ihm in der Paartherapie nicht noch öfter sage, dass da noch die Gefühle für den AM sind. Das wird mir hier vorgeworfen.
Aber was soll das bringen. Ich versuche meine Ehe zu retten, dass nicht alles gut läuft merken wir beide, soll ich ihm dann immer wieder von dem AM erzählen?

15.09.2021 14:55 • x 1 #256


unbel Leberwurs.


11397
1
12465
Zitat von irgendwann2:
@unbel Leberwurst er weiß Bescheid ich habe ihm alles gesagt, was mit dem AM war. Es geht hier wohl bei manchen darum, dass ich ihm in der Paartherapie nicht noch öfter sage, dass da noch die Gefühle für den AM sind. Das wird mir hier vorgeworfen. Aber was soll das bringen. Ich versuche meine Ehe zu retten, dass ...


Nun, wenn Dein Mann das grundsätzlich weiss, dann ist das natürlich völlig unnötig.

15.09.2021 15:03 • x 1 #257



Emotionale Affäre, beide verheiratet

x 3


irgendwann2


158
2
37
@DieDirekte danke.
Natürlich geht es auch immer um ein "was wäre wenn". Um ungelebte Dinge im Leben. Das versuche ich herausfinden. Was hätte ich, unabhängig von einem Partner, anders machen können/sollen. Da geht es in erster Linie um einen selbst. Auch damit beschäftige ich mich, habe mir z.B. einen neuen Job gesucht.

15.09.2021 15:07 • #258


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11122
4
14199
Zitat von unbel Leberwurst:
Nun, wenn Dein Mann das grundsätzlich weiss, dann ist das natürlich völlig unnötig.

Nicht wenn er davon ausgeht, dass die Gefühle abgeflacht sind.

Es ist auch ein Unterschied, ob er weiß, dass da was war oder ob er weiß, dass da emotional noch ganz viel ist.

15.09.2021 15:07 • x 3 #259


irgendwann2


158
2
37
Ok@unbel Leberwurst dafür werde ich hier aber angefeindet. Ich habe alles erzählt, wie es war

15.09.2021 15:08 • #260


irgendwann2


158
2
37
@Scheol die Affäre ging über vier Monate, wir haben uns allerdings nur 2 Mal getroffen. Ansonsten viel geschrieben und telefoniert

15.09.2021 15:09 • #261


unbel Leberwurs.


11397
1
12465
Zitat von Kummerkasten007:
Nicht wenn er davon ausgeht, dass die Gefühle abgeflacht sind.


Woher weisst Du denn, dass er das denkt?

15.09.2021 15:12 • #262


Hansl

Hansl


4337
3
3941
Zitat von unbel Leberwurst:
Das kann aber dann auch schnell als Desinteresse oder mangelnden Aufklärungswillen gedeutet werden...

Wenn der Partner nichts weiß, gibt's keinen Aufklärungswillen.

15.09.2021 15:13 • #263


irgendwann2


158
2
37
@Hansl aber er weiß es doch

15.09.2021 15:15 • #264


Heidemarie


3632
1
3354
Zitat von irgendwann2:
@Hansl aber er weiß es doch

Jetzt zerfleisch dich doch nicht so. 4 Monate und 2 Treffen - was ist das denn? Ich finde es gut, dass du deine Emotionen erstmal für dich klären möchtest, statt sie deinem Mann aufzudrücken

15.09.2021 15:21 • x 1 #265


DieDirekte


406
703
Ist für dich Trennung eigentlich auch eine Option? Dein ganz eigenes Leben gehen?

Oder geht es für dich um Ehe retten und den Liebeskummer / Gefühle für den anderen (Affären-Mann) los werden?

(Wenn man deine Anfangsfrage, deinen ersten Post hier allerdings liest, hat man eher den Eindruck, du fragst dich und erhoffst dir Antworten, wie du wieder an die Nähe und die besonderen Gefühle MIT Affären-Mann kommst?)

15.09.2021 15:32 • x 1 #266


Likos24


1017
1819
Zitat von irgendwann2:
dass ich ihm in der Paartherapie nicht noch öfter sage, dass da noch die Gefühle für den AM sind. Das wird mir hier vorgeworfen.

Spreche das mal mit dem Therapeuten an,...dass Du noch immens viele Gefühle für AM hast. Er wird Dir dann schon sagen können ob "Diese" Paartherapie erhlich ist und ob es Sinn noch macht.
Mit der Antwort musst Du dann aber allerdings auch leben können. Sorry,...willst irgendwie ehrlich sein,..aufarbeiten,..und in dem Falle ( Gefühle für AM) machste dann eine "Paartherapie". Sorry aber das macht doch keinen Sinn,..sorry meine Meinung

15.09.2021 15:36 • x 2 #267


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11122
4
14199
Zitat von unbel Leberwurst:
Woher weisst Du denn, dass er das denkt?

Gar nicht, es war ein Szenario.

15.09.2021 16:48 • x 1 #268


irgendwann2


158
2
37
@Heidemarie was würde es auch ändern?

15.09.2021 17:23 • #269


irgendwann2


158
2
37
@Likos24 das mag deine Meinung sein. Ich finde es in einer Paartherapie allerdings wichtiger herauszufinden warum man an diesen Punkt gekommen ist und was man für seine Partnerschaft tun kann, damit man zusammen wieder glücklich ist.

15.09.2021 17:26 • x 2 #270



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag