21860

Entscheidung zwischen Familie oder der Geliebten

Trust_him


677
1660
Zitat von thegirlnextdoor:
@Trust_him ich möchte wirklich nicht S. rübekommen, aber ich kenne genügend Männer, die mir schon versichert haben, dass für S. aus ...

Na und ich brauche dafür nicht mal ein Gespräch mit irgendwelchen Männern, da ich diesen Unterschied bei meinem Mann selbst erfahren/spüren durfte .

06.08.2022 11:41 • x 1 #8011


Butterblume63


8884
1
22174
Zitat von So-What:
Aber es reicht doch noch um sie zu vö.eln.

Naja,er zwingt sie nicht dazu. Wenn,eine Frau sich so behandeln lässt .... Sie hätte schon längst ihre angedrohte Entscheidungen umsetzen können. Abgesehen davon wo ist ihre Selbstliebe,wenn sie trotzdem mit ihm schläft? Echt gesagt sehe ich drei kaputte Menschen.

06.08.2022 11:42 • x 5 #8012



Entscheidung zwischen Familie oder der Geliebten

x 3


Endlich


160
552
Lese hier auch noch hin und wieder mit. Es ist wie GZSZ oder ähnliche Daily Soaps. Man schaut ab und an mal rein, muss sich nicht konzentrieren und wenn man 3 Folgen verpasst hat, ist auch nicht schlimm, denn es ändert sich ja nicht viel. Durch Beiträge anderer User ist man schnell wieder im Bilde und merkt, dass man im Grunde nichts verpasst hat.

Zitat von Bahia84:
Was hat Playmobil, was andere Threads nicht haben?

Zitat von axtimwalde:
Wie Gaffer eines Unfalls sehen wir zu , oder lesen mit , was andauernd nicht geschieht .

So könnte man es auch ausdrücken.
Was in diesem Thread anders ist? Aus meiner Sicht gibt es weniger Streit zwischen AF und Betrogenen. Die meisten sehen dass er playmobil beide Frauen nur benutzt. Er verteidigt weder die Eine noch die Andere wenn sie Schlamp oder Alte genannt werden. Das ist ihm völlig Wurst.
Auch wenn man ihn persönlich angreift kommt nix böses zurück und er bleibt cool.
Wie wenn man sich bei der Vorabendserie über einen Schauspieler aufregt und den Fernseher beschimpft.

Zitat von axtimwalde:
Noch ein paar Seiten , dann kommt wieder eine Nachricht von ihm und es wird sein Verhalten wieder einige Seiten lang interpretiert . Ein wiederkehrendes Muster, als ob hier auch Abhänigkeiten zum TE vorhanden sind ,ist nur mein Gefühl .

Abhängig sind wir nicht.
Vielleicht Teil eines Experiments?
Wie lange hält man User mit spärlichen Informationen über möglichst lange Zeit bei Laune?
Länger als beide Frauen?
Welche Triggerbömbchen haben am meisten Antworten erbracht?
In welchem Forum läuft es besser?
(In dem anderen hatte er das Schreiben bereits nach kurzer Zeit eingestellt)

Zitat von playmobil:
Es ist ja nicht so, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, bei meiner Familie zu bleiben.

Natürlich nicht.....falls die AF abspringt braucht man nen sicheren Hafen.

Zitat von Isolde:
Genau. Die EF denkt, es ist eine Krise, er wird ihr entsprechend die Ohren vollgejammert und Hoffnung gemacht haben.
Der AF wird gesagt haben, dass er gerade in Trennung ist und noch Zeit braucht. Für die Trennung braucht er Ruhe und darum die KS, die ja nicht eingehalten wird.
Zu jeder wird er gesagt haben, wie sehr sie liebt und anschließend wird gev.

Joar, so sehe ich das auch!
Gar nicht unbedingt nur auf playmobil bezogen sondern auch auf andere Fälle.

Was mich wundert ist die Kontaktsperre bis September oder habe ich das falsch verstanden?
Denn wenn ab dem 26.08. der Urlaub ansteht müsste man eigentlich über den Zeitraum die Kontaktsperre vorschlagen und nicht nur bis September.
Das wäre doch reichlich dämlich.

Wundert mich nicht nur dass beide problemlos ihre Jobs behalten konnten, sondern dabei noch beide das Glück haben gleichzeitig 3 Wochen Urlaub zu bekommen. Was für tolle Chefs!

Ich erfahre hier mehr über Mitschreibende als über playmobil oder seine beiden Frauen. Das ist aber auch manchmal spannend.
Wie so ein Nebenstrang in jeder Daily Soap. Nur hier vermutlich dann Geschichten aus dem echten Leben.

06.08.2022 12:23 • x 6 #8013


Swimmingpool


75961
Playmobil, schlage doch deiner Frau eine offene Ehe vor. Dann kannst du weiter die Kolleging pmpern und deine Frau findet auf diese Weise vielleicht einen netten Absprungmann.

06.08.2022 12:31 • #8014


ElGatoRojo

ElGatoRojo


7710
1
15185
Whow - welches Ausmaß von Exegese eines doch ganz einfachen Sachverhaltes. Wie doch kleine Krümel von Informationeinen Riesenberg von Meinung erzeugen kann - bemerkenswert.

06.08.2022 12:38 • x 2 #8015


ElGatoRojo

ElGatoRojo


7710
1
15185
Zitat von Endlich:
Ich erfahre hier mehr über Mitschreibende als über playmobil oder seine beiden Frauen. Das ist aber auch manchmal spannend.

Man könnte vielleicht über spinn-offs nachdenken?

06.08.2022 12:43 • x 3 #8016


So-What


740
2376
Ich brauche auch keine Liebe für S.. Aber wie er die Mutter seiner Kinder behandelt, ist grundsätzlich eh schon grenzwertig. Was er übers Kochen, Bügeln usw. sagt…puuuhhhh. Und dann vö.elt er sie auch noch weiter und sagt gleichzeitig selbst, er ist total abgebrüht und kühl. In welchem Jahrhundert leben wir eigentlich? Aber hat er nicht als Trost seiner Frau einen Kleinwagen gekauft? Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen möchte.

S. ohne Liebe als ONS, als Freundschaft plus, vereinbart und offen, weil man eben Bedürfnisse hat, alles ok, selbst praktiziert und daher nachvollziehbar. Aber das was hier passiert ist schon…! (Ich gehe mal auf die Suche nach einem passenden Adjektiv.)

06.08.2022 12:44 • x 3 #8017


thegirlnextdoor


4435
1
10096
Zitat von ElGatoRojo:
Wie doch kleine Krümel von Informationeinen Riesenberg von Meinung erzeugen kann - bemerkenswert

Und wie viele User eines Forums andere User desselben Forums abwerten und beurteilen, nur weil sie das Forum in seiner dafür gedachten Funktion nutzen und in einem Thema schreiben, ist noch viel bemerkenswerter.
Sagt auch einiges aus... mir persönlich ist sowas von schnurz wer hier mitschreibt und warum und wieso und wie lange... ich sehe da keinen Unterschied zu anderen Themen.
Es dreht sich doch hier eh alles um das Gleiche.
Aber manche sind offenbar wirklich gleicher als andere....

06.08.2022 12:45 • x 1 #8018


ElGatoRojo

ElGatoRojo


7710
1
15185
Zitat von thegirlnextdoor:
Und wie viele User eines Forums andere User desselben Forums abwerten

Bezeichnend, dass da gleich eine Abwertung gesehen wird -- wo es doch nur Verwunderung ist

06.08.2022 12:47 • x 2 #8019


playmobil


394
346
Zitat von thegirlnextdoor:
Ahnt deine Frau gar nicht, dass du über eine Trennung nachdenkst?

Selbstverständlich, ahnt sie das.
Sie hat Angst, dass ich an einem besagten Tag um die Ecke komme und sage : Es reicht nicht mehr, ich trenne mich . Sie möchte wieder das Gefühl von Sicherheit haben.

06.08.2022 12:49 • #8020


thegirlnextdoor


4435
1
10096
Zitat von ElGatoRojo:
Bezeichnend, dass da gleich eine Abwertung gesehen wird -- wo es doch nur Verwunderung ist

Man kann Verwunderung sachlich, positiv oder abwertend formulieren.
Gerade dir nehme ich nicht ab, dass dir das nicht bewusst wäre.
Hier ist diese Verwunderung stets mit Abwertung versehen... was mich auch wundert.
Klar, manche Beiträge liest man lieber, andere findet man weniger gut. Deswegen dürfen trotzdem alle hier schreiben solange die Forenleitung nichts dagegen einzuwenden hat. Und wenn die Beiträge bestimmter User so stören obwohl sie nicht gegen die Regeln verstoßen gibt es ja auch noch die Ignore Funktion.

06.08.2022 12:50 • x 1 #8021


thegirlnextdoor


4435
1
10096
Zitat von playmobil:
Selbstverständlich, ahnt sie das.

Die Frage ist weniger ob sie es ahnt - weiß sie es?
Hast du es ihr explizit gesagt (so wie du es hier ein paarmal dargestellt hattest) oder fand das niemals so statt?

Sagst du zu ihr tatsächlich persönlich, ihr ins Gesicht, dass du die Ehe retten willst?

06.08.2022 12:52 • x 2 #8022


Bahia84


1715
1
2015
Zitat von playmobil:
Selbstverständlich, ahnt sie das.
Sie hat Angst

Sorry aber geht dir dabei einer ab oder was?

06.08.2022 12:52 • x 4 #8023


ElGatoRojo

ElGatoRojo


7710
1
15185
Zitat von thegirlnextdoor:
Es dreht sich doch hier eh alles um das Gleiche.
Aber manche sind offenbar wirklich gleicher als andere....

Es ist für mich rein persönlich einfach erstaunlich, dass diese ganz triviale Ego-Geschichte von Playmobil so außerordentlich viel Resonanz findet, währen andere und interessantere Treads mit wenigen Beiträgen vor sich hin dümpeln und viele von ihnen sanft in das elektronische Nirvana gleiten. Auch threads von Leuten, denen man eher ansieht, dass sie hier Hilfe haben möchten. So fragt man sich dann eben einfach, warum das so ist.

Und nimmt solche harschen Reaktionen ebenso erstaunt zur Kenntnis.

06.08.2022 12:55 • x 7 #8024


maenneken


980
1506
Playmobil,
Du fühlst dich sehr sicher.
Ich kenne Deine Frau,ihre Motivation und Ängste nicht.
Aber jede Schraube ist mal überdreht und Du machst nicht den Eindruck das managen zu können,wenn Du den Schraubenkopf in der Hand hältst.

06.08.2022 13:05 • x 2 #8025



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag