69

Er reagiert nicht mehr, getriggert

J
Hallöchen, ich brauche mal Rat.
Kurz bevor ich mich von einer Dating-Plattform abmelden wollte um erstmal wieder zu mir zu finden, schrieb mich ein Mann an. Da ich ihm schrieb dass ich vorhatte mein Profil zu löschen, gab er mir seine Handynummer obwohl er das wohl sonst eher nicht macht. Er selbst ist komplett neu auf der Plattform, und ich war ausversehen auf seinem Profil gelandet wodurch er mich eben entdeckt hat.
Naja, wie auch immer, ich bin ja eigentlich nicht bereit, finde ihn aber sehr interessant. Wir haben also ein paar Tage über Whatsapp geschrieben, Sprachnachrichten geschickt und ich habe von ihm ein Video bekommen damit ich das „Elend“ mal in 2D und in Bewegung sehe.
Es war ein sehr kurzes Vergnügen, aber sehr vielversprechend, weshalb doch viiiieeeeel zu schnell die Hoffnung in mir aufgekeimt ist. Er kommt einfach anders rüber, so wie ich es mag. Ich mag seine Stimme, seine Art zu reden und was er wie sagt. Bei ihm ist es laut seiner Aussage auch so, die Komplimente kamen zuerst von ihm. Eigentlich fast nur von ihm, weil ich immer Angst habe zu anhänglich zu sein.
Am Mittwoch Vormittag meinte er, nachdem er mal ein paar Stündchen keine Zeit hatte zu antworten dass ich das verstehen solle wenn er manchmal zwischendurch aufgrund seiner Arbeit nicht reagiert. Dies sagte er mir aufgrund meiner Vorgeschichte und nicht wegen irgendeiner übermäßigen Reaktion, denn ich dachte mir sowieso nichts dabei und habe mein Ding gemacht. Wir haben dann bis in den Nachmittag ganz normal weiter kommuniziert, bis er nochmal einen Termin hatte. Währenddessen habe ich ihm als Weiterführung von unserem Gespräch noch 3 weitere Nachrichten geschickt, die er nicht mehr abgehört hat. Seitdem (also Mittwoch Nachmittag) ignoriert er diese Nachrichten komplett. Ich habe nochmal eine am Donnerstag Morgen, eine Freitag Früh und eine Freitag Abend hinterhergeschickt. Durch sein Schweigen erscheint das natürlich viel. Zu viel.
Eigentlich wollten wir mal telefonieren und uns treffen. Eigentlich.
Nun bin ich mir nicht sicher ob ich das für normal erachten soll, weil in gewissermaßen angekündigt und naja, ich bin weder blockiert noch glaube ich aus den Kontakten gelöscht da ich sein Profilbild weiter sehe. Oder ob das Interesse von jetzt auf gleich weg war weil ich wieder unbewusst weggedrängt haben könnte. Ich schicke jetzt auf jeden Fall nichts mehr, zumindest erstmal. Ich finde es allerdings schade dass sich das Blatt so gewendet hat, und dass ich mit so extremem Stress darauf reagiere, nach so kurzer Zeit. Ich versuche gedanklich ein wenig davon abzukommen, was mir nicht so gelingt wie man merkt.
Ich war wirklich froh über jemanden gestolpert zu sein der nicht vorrangig am körperlichen interessiert ist und das sich gefallen gegenseitig anscheinend gleich war. Ich fühle mich ein bisschen wie ein Kind das sich auf den Weihnachtsmann gefreut hat, und aber vergessen wurde. Nun projektiere ich meine Vergangenheit auf ihn weil ich durch dieses nicht mehr reagieren nach täglichem Kontakt getriggert bin. Verlustangst kommt hoch, allein durch eventuell enttäuschte Hoffnung.
Er ist selbstständig, hat also nicht immer viel Zeit und eventuell Stress. Aber geht sicherlich auch mal auf‘s Klo und könnte mindestens da meine Nachrichten abhören die er ja ach so gerne hört.
Wir schulden uns nichts, aber ich muss sagen dass ich nicht erwartet habe dass es sich über Tage zieht wenn er nicht reagiert. Ich bin verwirrt und habe das auch gesagt. Wird aber nicht angehört. Ich verfolge nicht ob er die ganze Zeit offline ist oder so, aber bin wie (fast) jeder andere auch in dem sinnlosen System regelmäßig zu schauen ob sich was tut gefangen. Habe ihn allein Donnerstag Vormittag mal kurz online gesehen.
Was passiert hier? Hab ich ihn verjagt oder so? Distanz schafft Nähe, blabla. Ich schicke jetzt ja nix mehr, ist ja sowieso Quatsch. Aber hä?
Er kommt auch wirklich nicht rüber wie jemand der einen manipulieren will, macht einen sehr vertrauenswürdigen Eindruck. So dass (nachdem ich eingebrochen bin weil ich mal drüber reden musste) sogar meine Mutter meinte, der ist gut, mein grünes Licht hast du. Und meine Mutter kennt das Leben, hat eine bessere Menschenkenntnis als ich.
Wie lange nicht zu reagieren ist denn normal? Ihr wisst schon welches Normal ich meine, mal abgesehen von Recht und Unrecht.

18.12.2022 07:45 • #1


Wollie
Ich würde da jetzt keine Energie und Zeit mehr investieren. Möglicherweise fährt er auch zweigleisig und du bist nicht die 1.Wahl. Wenn er nicht mehr reagiert, ist dies eigentlich Antwort genug.

18.12.2022 07:50 • x 10 #2


A


Er reagiert nicht mehr, getriggert

x 3


Cagy
Hallo Jibi,
er hat also insgesamt auf 6 Nachrichten von dir nicht mehr geantwortet..obwohl er zwischendurch online war.
Tja da gibt es wohl nicht viel zu *deuten*.....
Vielleicht war das was du ihm über dich geschrieben und *erzählt*hast nicht das was ihn vom Hocker riss..vielleicht hat er auch noch andere Kandidatinnen....das raten und unken ist müßig.
Letztendlich meldet er sich nicht mehr und ich an deiner Stelle würde keine weitere Nachricht schicken und die Sache abhaken.
Alles Gute dir.

18.12.2022 08:16 • x 4 #3


OxfordGirl
Zitat von Jibi55555:
Dies sagte er mir aufgrund meiner Vorgeschichte

Zitat von Jibi55555:
sogar meine Mutter meinte, der ist gut, mein grünes Licht hast du. Und meine Mutter kennt das Leben, hat eine bessere Menschenkenntnis als ich.

Was hast du denn schlimmes erlebt, dass du dich seelisch *beep* vor einem Fremden machst? Und ihn von deiner Mutter abchecken lassen musst? Hast du ihr eure Nachrichten und das Video gezeigt? Ich finde das ehrlich gesagt bedenklich. Wenn du so große Ängste hast, ist online dating vermutlich keine gute Idee ( hast du dich deshalb abgemeldet?).
Für ihn beginnt das ganze Spiel erst:
Zitat von Jibi55555:
Er selbst ist komplett neu auf der Plattform,

Gut möglich, dass es inzwischen weitere interessante Kandidatinnen gibt, mit denen er zwischenzeitlich Kontakt hat. Ich würde nichts mehr schreiben. 3 nicht abgehörte/ gelesene Nachrichten reichen. Vielleicht hat er auch gemerkt, dass er mit deiner Vorgeschichte nicht klarkommt? Hast du ihm erzählt, dass deine Mutter grünes Licht gegeben hat? Mich würde das ehrlich gesagt abschrecken, so einen Kandidaten würde ich nicht mehr treffen wollen. Alles Gute für dich

18.12.2022 09:54 • x 4 #4


K
Zitat von Jibi55555:
Wir schulden uns nichts, aber ich muss sagen dass ich nicht erwartet habe dass es sich über Tage zieht wenn er nicht reagiert.

Ja stimmt. Er schuldet Dir nichts und er kann tun und lassen, was er will. Dazu gehört auch, Deine Nachrichten nicht zu beantworten.

Aber ich seh das dennoch ein bisschen anders. Ihr habt Kontakt hergestellt, wart im Austausch und für mich geht da auch ein bisschen Verantwortung in Verbindung mit Anstand einher. Du hast ne klare Ansage als Antwort verdient. Wenn er das Interesse verloren hat, kannst Du von ihm erwarten, dass er es Dir sagt. Dass er lieber einen auf Schweigeminute macht, sagt über ihn aus, dass er Unangenehmem aus dem Weg geht.

Das ist nix, was Du verschuldet hast. Lass das nicht an Deinen Selbstwert ran. Der Herr ist scheinbar ein bisschen feige. Aufgrund dieses Verhaltens solltest Du ihn abwerten, nicht Dich selbst.

18.12.2022 10:55 • x 4 #5


M
Welche dating app war es den ? Wenn jemand bei tinder oder lavoo usw neu ist der investiert erstmal kein Geld! Also sieht er nicht wer auf seinem profil war nur wenn ihr ein Match habt . Dann sind auf diesen Apps so viel verheiratete Männer die schnelle Nummern suchen zb auf berufliche Weiterbildungen usw evtl war er bei dir in der Nähe dauerte zulange und jetzt weg. Er kann dich löschen und du siehst trotzdem sein profilbild. Ich könnte deine Nummer speichern und du mich nie gesehen haben . Wenn du es nicht eingestellt hast das es nur deine Kontakte sehen dürfen dann sieht man es leider . Vergessen und fertig

18.12.2022 11:26 • #6


_Summer_
@Jibi55555

Zitat von Jibi55555:
noch 3 weitere Nachrichten geschickt, die er nicht mehr abgehört hat. Seitdem (also Mittwoch Nachmittag) ignoriert er diese Nachrichten komplett. Ich habe nochmal eine am Donnerstag Morgen, eine Freitag Früh und eine Freitag Abend hinterhergeschickt.

Zitat von Jibi55555:
Am Mittwoch Vormittag meinte er, nachdem er mal ein paar Stündchen keine Zeit hatte zu antworten dass ich das verstehen solle wenn er manchmal zwischendurch aufgrund seiner Arbeit nicht reagiert. Dies sagte er mir aufgrund meiner Vorgeschichte

Zitat von Jibi55555:
Verlustangst kommt hoch

Zitat von Jibi55555:
Ich fühle mich ein bisschen wie ein Kind das sich auf den Weihnachtsmann gefreut hat, und aber vergessen wurde.

Zitat von Jibi55555:
Wie lange nicht zu reagieren ist denn normal?

Keine Antwort ist die Antwort.
Vllt hat er noch andere Frauen mit denen er schreibt.
Zitat von Jibi55555:
Dating-Plattform

Meinst du,das tut dir gut,wenn du so schnell schon mit Verlustangst kämpfen tust. Dann ist eher OD völlig ungeeignet .

18.12.2022 11:33 • #7


alleswirdbesser
Zitat von _Summer_:
Meinst du,das tut dir gut,wenn du so schnell schon mit Verlustangst kämpfen tust. Dann ist eher OD völlig ungeeignet

So ist es, beim OD sollte man die anfänglichen Kontakte nicht so zu Herzen nehmen, ihnen nicht so viel Gewicht verleihen. Erst reale Treffen, das richtige Kennenlernen eines Menschen sollte eine Bedeutung bekommen, aber nicht das Geschreibsel, denn schreiben kann man viel.... Ich hatte jede Menge komische Kontakte, habe aber nicht mal einer Freundin etwas erzählt, wenn es schief ging, denn das ist im OD fast die Regel.

Ich hatte einmal einen vielversprechenden Kontakt, viel geschrieben, viel telefoniert, jede Menge Bilder von ihm bekommen, auch von seiner Arbeit. Wir haben uns verabredet und an dem Tag, ein paar Stunden vor dem Date, löscht er mich, während ich ihm schreibe. Tja, das ist die virtuelle Realität leider, absolute Skrupellosigkeit.

Von daher liebe @Jibi55555 , halte die Füße still, wende dich von diesem Kontakt ab, verschwende nicht unnötig deine Zeit. Alles Gute dir

18.12.2022 11:45 • #8


_Summer_
Ich sehe grade,dass du 8 Themen hast,welche sich ähnlich sind.

Ich befürchte unabhängig von diesem Mann,der nicht Antwortet,ist dein Thema in dir ,das du angehen solltest. Du scheinst nicht in deiner Mitte zu sein und ich würde dir tatsächlich nahelegen, dir Fachliche Unterstützung zu holen.

18.12.2022 12:04 • x 1 #9


J
@Marcell ich sah sein Bild erst als er mich eingespeichert hatte, daher diese Annahme

18.12.2022 12:15 • #10


J
@_Summer_ alle anderen Themen gingen um einen einzigen Mann. Nicht um 8 verschiedene. Es ist nicht MEIN Thema, sondern seins. Ich hab es abbekommen so wie vermutlich jede andere Frau seit einer gewissen Zeit sicherlich auch

18.12.2022 12:18 • #11


_Summer_
Zitat von Jibi55555:
Es ist nicht MEIN Thema

Denk nochmal darüber nach.

18.12.2022 12:20 • x 2 #12


Luto
Zitat von Jibi55555:
Dies sagte er mir aufgrund meiner Vorgeschichte

Was ist das für eine Vorgeschichte, und warum erzählst Du sie einem fremden Mann?

Zitat von Jibi55555:
Währenddessen habe ich ihm als Weiterführung von unserem Gespräch noch 3 weitere Nachrichten geschickt, die er nicht mehr abgehört hat. Seitdem (also Mittwoch Nachmittag) ignoriert er diese Nachrichten komplett. Ich habe nochmal eine am Donnerstag Morgen, eine Freitag Früh und eine Freitag Abend hinterhergeschickt. Durch sein Schweigen erscheint das natürlich viel.

ja, klingt beim ersten Lesen nach viel und leicht nach nachlaufen.

Zitat von Jibi55555:
Wie lange nicht zu reagieren ist denn normal?

das kommt drauf an. sein aktuelles Meldeverhalten zeigt auf jeden Fall: er ist nicht an Dir interessiert.
aber vielleicht wird er sich irgendwann aus Langeweile wieder bei Dir melden.

18.12.2022 13:02 • x 4 #13


LittleOwl
Zitat von Jibi55555:
Was passiert hier? Hab ich ihn verjagt oder so? Distanz schafft Nähe, blabla. Ich schicke jetzt ja nix mehr, ist ja sowieso Quatsch.

Keine Ahnung. Vielleicht stand Dienstag Abend die (Ex)-Frau nackig in der Tür? Vielleicht hat er Sorge wegen deiner Vorgeschichte? Oder vielleicht ist er auch einfach nicht interessiert?

Zitat von Jibi55555:
Wie lange nicht zu reagieren ist denn normal? Ihr wisst schon welches Normal ich meine, mal abgesehen von Recht und Unrecht.

Wie soll man darauf antworten? Für jeden von uns ist etwas anderes normal.

Normal wäre, sich aus einem Kontakt zu verabschieden, wenn man sich nicht wohlfühlt. Ehrlich oder per Notlüge, eben aus Höflichkeit dem anderen gegenüber. Es gibt aber Menschen die sind feige und können das aus Gründen nicht.

Ich würde mich vermutlich noch einmal an ihm wenden und ihm freundlich für den Kontakt danken und ein weiterhin schönes Leben wünschen und ihn danach löschen. NICHT damit er es liest -das tut er vermutlich sowieso nicht. Sondern für dich, wichtig für den eigenen Abschluss. So kehrst du die Hilflosigkeit, die du fühlst um und triffst für dich eine Entscheidung. Du bist dann fertig mit warten und kannst weiter machen.

Ich hab deine anderen Threads nicht gelesen, fühlst du dich schnell verlassen?

18.12.2022 23:04 • #14


yessi78
Der Kerl hat offensichtlich kein gutes Benehmen.
Das Verhalten ist suspekt und nicht verantwortungsvoll.
Möchtest du das?

Ich würde ihn abhaken, auch wenn er nun seinerseits kommt wäre ich abwartend und vorsichtig.
Es gibt genug andere Männer.

Ich kenne einen Spruch, den ich ganz gut finde und der mir schon oft geholfen hat, mein Bild zurecht zu rücken:

„Wie sich jemand verhält, hat nichts mit dir zu tun, nur mit ihm.
Wie du darauf reagierst, hat nichts mit ihm zu tun, nur mit dir.“

In diesem Sinne: kümmere dich um dich und schieß ihn bis auf weiteres in den Wind.

Liebe Grüße ️‍

19.12.2022 05:33 • x 1 #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag