73

Es läuft immer gleich

Bumich

Bumich


1250
10
1286

Doppelherzchen


449
694
@teardrops
Zitat von teardrops:
Ein Treffen sollte frühestens 1-2 Monate später sein.

Oha. Verstehe ich das richtig, dass die TE ein bis zwei Monate vor dem Treffen schreiben und telefonieren soll? Das finde ich total gewagt. Nach meiner Erfahrung macht das alles nur noch schwieriger und komplizierter. Warum? Weil ich mir vom Gegenüber ein Bild aufbaue, wie er ist bzw. wie ich ihn gern hätte. Findet dann das Treffen statt, ist die Enttäuschung groß, weil ich feststellen muss, dass mein Wunschbild der Realität nicht standhalten kann, da sich zu viele (unrealistische) Erwartungen aufgebaut haben. Das Gegenüber wird womöglich on top noch idealisiert.

Deshalb finde ich, man kann sich gar nicht früh genug treffen. Alles andere ist vergeudete Zeit.

29.08.2021 12:11 • x 8 #47



Es läuft immer gleich

x 3


teardrops


333
2
502
Naja, ich beschreibe ja nur, wie man erfolgreich online datet.

29.08.2021 18:55 • #48


ElGatoRojo

ElGatoRojo


2953
1
4076
Zitat von teardrops:
Ein Treffen sollte frühestens 1-2 Monate später sein.

Der totale Killer in realen Leben. Angsthasen-Dating.
Zitat von teardrops:
Einen Monat schreiben, zwei Wochen telefonieren, drei Treffen und dann irgendwann S.. Mindestens.

Sehr schöne Theorie. Aber S. mindestens ist dann ja wieder ein tröstliches Ziel.

29.08.2021 19:30 • x 1 #49


UnsichererMann

UnsichererMann


282
1
441
Die Vorstellung würde ich jetzt so auch nicht unterschreiben. Treffen würde ich mich früher. S. um einiges später. Aber da greift auch wieder der Satz - jeder wie er mag.

29.08.2021 19:35 • #50


teardrops


333
2
502
Haha. Ich spreche aus positiven Erfahrungen...

29.08.2021 19:35 • #51


teardrops


333
2
502
Davon abgesehen hat S. beim Daten gar nichts verloren.

29.08.2021 19:35 • #52


ElGatoRojo

ElGatoRojo


2953
1
4076
Zitat von teardrops:
Davon abgesehen hat S. beim Daten gar nichts verloren.

Sondern?

29.08.2021 19:37 • #53


teardrops


333
2
502
Zitat von ElGatoRojo:
Sondern?


Für mich kommt der erst in einer Beziehung.
Meist enden S. Eskapaden als ebensolche.

29.08.2021 19:50 • #54


Doppelherzchen


449
694
Zitat von teardrops:
Naja, ich beschreibe ja nur, wie man erfolgreich online datet.

Wo hastn die Anleitung her? Ist das erfolgreich selbst erprobt?

29.08.2021 19:52 • x 1 #55


teardrops


333
2
502
Ja, auf jeden Fall.

29.08.2021 20:43 • #56


ElGatoRojo

ElGatoRojo


2953
1
4076
Zitat von teardrops:
Für mich kommt der erst in einer Beziehung.

und erst nach S. kann man von einer "Beziehung" reden. Henne und Ei Problem.

29.08.2021 21:05 • #57


Heidemarie


3775
1
3499
Zitat von teardrops:
Ja, auf jeden Fall.

Wenn doch dann aber schon eine Bindung entstanden ist, eine Gefühlsebene, und dann stellt sich bei der Intimität heraus, dass ihr zB anatomisch oder rhythmisch nicht kompatibel seid , was dann?

Diese Ziererei finde ich auch irgendwie künstlich - wenn die Lust da ist, dann kann sie auch gelebt werden.

Es scheitert bei der TE auch offenbar nicht am S., sondern an anderen Dingen.

29.08.2021 21:11 • x 2 #58


teardrops


333
2
502
Ich habe schon einige Erfahrungen in meinem Leben gesammelt, beziehungsmäßig, S., im online Dating, im real life Dating. Die Frage war, warum das online Dating in sechs Jahren nicht geklappt hat. Und da habe ich darauf geantwortet. Wenn man eine Woche schreibt und sich anschließend trifft und dann noch S. hat, kann es nicht klappen. Bei mir hat es unter oben genannten Bedingungen am besten funktioniert und hat in langjährige Beziehungen gemündet.

29.08.2021 21:12 • #59


LittleOwl

LittleOwl


168
2
361
Also wochenlang schreiben? Dann wochenlang telefonieren? Und dann erst Treffen? Da bin ich ja 100,bis ich mal was passendes für mich finde? Oder ich muss viel parallel daten?

Im übrigen finde ich diese ganze hin und her Schreiberei irgendwie anstrengend. Man hat dann ein Bild im Kopf, macht sich Gedanken, rutscht evtl in Wunschvorstellungen ab und ist nachher enttäuscht wenn man sich dann mal persönlich kennenlernt. Abgesehen davon, hab ich zumindest bei meinen letzten Dating versuchen vor Jahren eines gelernt - selten wird soviel gelogen wie bei der Schreiberei.

Dann lieber kurze Konversation und dann treffen. Und wenn das nicht war, ab zum nächsten. Oder wie man so schön neudeutsch sagt: Next

29.08.2021 21:19 • x 3 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag