58

Etwas mit dem Arbeitskollegen angefangen

Nina1805

Nina1805

25
1
11
Hallo, ich habe mich eben hier angemeldet und stelle mich erstmal kurz vor: Ich bin Nina, 43 und aus Kaiserslautern.

Es wird ein längerer Text, schonmal sorry dafür

Ich habe eine ich nenne es mal Affäre oder so mit meinem 26 Jährigen Arbeitskollegen, normal bin ich für sowas nicht der Typ und halte von davon auch nichts grade am Arbeitsplatz. Das ganze zieht sich jetzt schon seit August/September 2021 hin. Es ist ein hin und her mit uns. Wir verstehen uns, dann zicken wir uns wegen irgendwas an dann blockt der eine den anderen oder bricht den Kontakt ab, meistens er. Trotzdem meldet er sich immer wieder bzw nimmt den Kontakt wieder auf.

Das lässt mich langsam verzweifeln. Da ich das Gefühle habe das schon mehr zwischen uns ist als nur der S.. Ich bin verliebt bzw liebe ihn und hab ihm das auch gesagt. Er ist der Meinung, mehr als Freundschaft+ wird das nicht werden, allerdings fühlt es sich anders an. Und ich habe auch den Eindruck diese Kontaktabbrüche und all das passieren immer dann wenn er die Kontrolle verliert emotional. Man muss auch dazu sagen er ist depressiv, hat relativ wenig Emphatie und eine Persönlichkeitsstörung. vielleicht kommen seine Ansichten auch daher. Er sagt auch immer wieder wenn er den Kontakt abbricht er wäre nicht gut für mich auf lange Sicht, also macht er sich ja schon seine Gedanken über uns und empfindet vielleicht auch mehr als nur Freundschaft. Obwohl er von sich selbst immer sagt er liebt mich nicht, da er keine Liebe empfinden kann weil er nicht weiß was das ist. Ich denke das ist eine Schutzbehauptung, damit ihm niemand zu Nahe kommt.

Diese Situation zerreisst mich innerlich , weil ich denke so falsch kann ich ihn nicht einschätzen, dass er nur S. will und mich warm hält. Wir unterhalten uns auch immer richtig gut also die Chemie passt super. Logisch und besser wäre vermutlich den Kontakt abzubrechen und das Thema abzuhaken. Das kann ich nur leider nicht, da er mir sehr wichtig ist.

Würde gerne wissen was ihr zu dieser Situation sagt und/oder ob ich Ratschläge habt.


Schonmal Danke fürs lesen und eure Antworten

22.06.2022 20:07 • #1


XSonneX


818
2
1259
@Nina1805

Hallo Nina,
Zitat von Nina1805:
Würde gerne wissen was ihr zu dieser Situation sagt und/oder ob ich Ratschläge habt.


Mir ist eins sofort ins Auge gestochen. Blockieren Kontakt abbrüche,wieder kommen,hin und her und dann das:
Zitat von Nina1805:
Man muss auch dazu sagen er ist depressiv, hat relativ wenig Emphatie und eine Persönlichkeitsstörung. vielleicht kommen seine Ansichten auch daher. Er sagt auch immer wieder wenn er den Kontakt abbricht er wäre nicht gut für mich auf lange Sicht,

Welche Persönlichkeitsstörung hat er,weißt du das? BPS?
Zitat von Nina1805:
Obwohl er von sich selbst immer sagt er liebt mich nicht, da er keine Liebe empfinden kann weil er nicht weiß was das ist.

Da würde ich auch ganz genau hin hören!

Ich persönlich würde es mit ihm lassen und die Affäre beenden.

22.06.2022 20:12 • x 2 #2



Etwas mit dem Arbeitskollegen angefangen

x 3


Nina1805

Nina1805


25
1
11
Zitat von XSonneX:
@Nina1805 Hallo Nina, Mir ist eins sofort ins Auge gestochen. Blockieren Kontakt abbrüche,wieder kommen,hin und her und dann das: Welche Persönlichkeitsstörung hat er,weißt du das? BPS? Da würde ich auch ganz genau hin hören! Ich persönlich würde es mit ihm lassen und die Affäre beenden.


Er hat wohl mehrere Persönlichkeiten, laut seiner eigenen Aussage.

Ja dieses hin und her ist genau das was belastend ist, weil ich nie weiß wann es oder überhaupt was als nächstes passiert.

22.06.2022 20:22 • #3


DaniWeiss19


430
14
849
Also unklar an der Geschichte ist gar nix. Du hast dich in einen Bad Boy Verliebt so wie viele.

Wie du da raus kommst? Arbeite an deiner Selbstliebe. Damit du so einen unemphatischen Menschen nicht anziehen musst. Du bist etwas falsch programmiert,was männer betrifft, arbeite daran.

Also er trifft sich im Ego, das ist völlig klar. Er ist jünger und somit bist du stolz drauf, dass ein junger Mann dich will. Wärst du in der Selbstliebe, würdest du auf sowas nicht anspringen.

Immer dann, wenn man sich fragt, warum man aus der Situation nicht raus kommt, ist es völlig klar, das es dir deine Schwachstellen anzeigt. Also raus aus dem Ego und dem Egostreicheln das du eine wilde Affäre haben kannst zum normalen Dasein wieder und gib dir die Aufmerksamkeit, die du durch ihn bekommst selber.

22.06.2022 20:27 • x 6 #4


darkenrahl

darkenrahl


4410
9752
Zitat von Nina1805:
Hallo, ich habe mich eben hier angemeldet und stelle mich erstmal kurz vor: Ich bin Nina, 43 und aus Kaiserslautern. Es wird ein längerer Text, schonmal sorry dafür Ich habe eine ich nenne es mal Affäre oder so mit meinem 26 Jährigen Arbeitskollegen, normal bin ich für sowas nicht der Typ und halte von ...

Ich sage es mal kurz und bündig... er sieht dich als eines seiner Betthäschen und ruft, wenn es ihm gerade nach dem Sinn ist... und du springst.
Besser kann es für ihn, im Gegensatz zu dir, ja gar nicht laufen.
Warum suchst du nicht nach einem Mann, der auch altersmässig zu dir passt

22.06.2022 20:32 • x 6 #5


Nina1805

Nina1805


25
1
11
Zitat von DaniWeiss19:
Also unklar an der Geschichte ist gar nix. Du hast dich in einen Bad Boy Verliebt so wie viele. Wie du da raus kommst? Arbeite an deiner Selbstliebe. Damit du so einen unemphatischen Menschen nicht anziehen musst. Du bist etwas falsch programmiert,was männer betrifft, arbeite daran. Also er trifft sich im Ego, das ...


Das ist nicht mal sehr abwägig, da ich grade dabei bin mih neu zu entdecken. Ich habe 45Kg abgenommen war also mal richtig dick. ich denke wollte bei ihm einfach mal meinen neuen Marktwert checken und der Schuss ging aber nach hinten los. Den normal ist er garnicht der Typ Mann den ich mag. Er ist Vollblutgamer und Anime Fan.

22.06.2022 20:42 • #6


Nina1805

Nina1805


25
1
11
Zitat von darkenrahl:
Ich sage es mal kurz und bündig... er sieht dich als eines seiner Betthäschen und ruft, wenn es ihm gerade nach dem Sinn ist... und du springst. Besser kann es für ihn, im Gegensatz zu dir, ja gar nicht laufen. Warum suchst du nicht nach einem Mann, der auch altersmässig zu dir passt

Ja da ist mit Sicherheit was dran. Er hat natürlich nicht die Erfahrung wie ich und klar findet er das dann mehr als spannend.

Hab die Erfahrung gemacht das Männer die vom Alter passen oft auch nicht besser sind eher im Gegenteil, oft verheiratet und verschweigen das dann.

22.06.2022 20:44 • x 1 #7


MaKu

MaKu


432
1
882
Such dir lieber einen FCK Fan und geh mit dem nuff uff de Betze.

22.06.2022 20:45 • x 2 #8


dinafdx2


38
3
7
@DaniWeiss19 danke fuer den Post.

22.06.2022 20:46 • #9


darkenrahl

darkenrahl


4410
9752
Zitat von Nina1805:
Ja da ist mit Sicherheit was dran. Er hat natürlich nicht die Erfahrung wie ich und klar findet er das dann mehr als spannend. Hab die Erfahrung gemacht das Männer die vom Alter passen oft auch nicht besser sind eher im Gegenteil, oft verheiratet und verschweigen das dann.

Du schaust dich einfach nach den falschen Typen um.
Es gibt auch in deinem Schema anständige und ungebundene Männer...

22.06.2022 20:49 • x 4 #10


XSonneX


818
2
1259
@Nina1805

Also ich würde auf Bipolare Persönlichkeitsstörung vermuten.


Aber eigentlich ist es unrelevant, denn du leidest darunter. Und wenn es dich unzufrieden und unglücklich werden lässt,solltest du das beenden.

22.06.2022 20:51 • x 3 #11


Nina1805

Nina1805


25
1
11
Zitat von MaKu:
Such dir lieber einen FCK Fan und geh mit dem nuff uff de Betze.

Nunja auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden auf dem Betzen war ich schon Jahre nicht mehr

22.06.2022 20:52 • x 1 #12


Nina1805

Nina1805


25
1
11
Zitat von darkenrahl:
Du schaust dich einfach nach den falschen Typen um. Es gibt auch in deinem Schema anständige und ungebundene Männer...

Tue ich, aber ich ziehe aus welchen Gründen auch immer leider immer nur sowas an

22.06.2022 20:57 • x 1 #13


Nina1805

Nina1805


25
1
11
Zitat von XSonneX:
@Nina1805 Also ich würde auf Bipolare Persönlichkeitsstörung vermuten. Aber eigentlich ist es unrelevant, denn du leidest darunter. Und wenn es dich unzufrieden und unglücklich werden lässt,solltest du das beenden.

Das stimmt es tut mir allgemein nicht gut diese Situation. Sind wir allerdings zusammen geht es mir sehr gut, dann kann ich das alles was sonst ist sehr gut verdrängen, leider

22.06.2022 21:01 • #14


MaKu

MaKu


432
1
882
Zitat von Nina1805:
auf dem Betzen war ich schon Jahre nicht mehr

Kein Problem, ich nehme dich mit. Bin auch etwas älter als 26 und hab ausser dem FCK-Gen sonst keine gravierenden Störungen

22.06.2022 21:03 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag