138

Eifersüchtig wegen Verhaltens des Freundes

K
@FrauDrachin wie meinst du das genau? Kannst du das etwas erklären?

09.11.2022 16:12 • #46


FrauDrachin
@Kati17 du fühlst dich schlecht, wenn er xyz tut.

Und jetzt suchst du nach rationalen, möglichst objektiven Argumenten.
Darf ich meine Meinung ändern, wenn mir das bisher nix ausgemacht hat? Was darf Mann im Rahmen einer Partnerschaft? Macht es einen Unterschied, wie gut er xy kennt? Welches Recht habe ich, was zu verbieten? Darf ich es verbieten, wenn ich auch xyz tue?

Meiner Meinung nach bringt dich das nicht weiter. Siehe mein erster Beitrag.
Did Frage ist, warum fühlst du dich damit schlecht? Welcher Mangel, welche Angst wird da angesprochen? Dann erst wirst du mE verstehen, was du brauchst, um dich besser zu fühlen.

09.11.2022 16:25 • #47


A


Eifersüchtig wegen Verhaltens des Freundes

x 3


K
@FrauDrachin das ding ist, die Sachen die er macht (ja auch ich gemacht haben) sind ja irgendwie so Graubereich-Dinge. Wenn er jetzt mit einer anderen geschmust hätte wär die Sache klar —- das ist Betrug. Das beschäftigt mich auch innerlich

09.11.2022 16:28 • #48


FrauDrachin
Hast du meinen Beitrag #41 gelesen?

Oder geht es vor allem darum, wo ihr jetzt die Grenze zum Betrug ziehen sollt? Ich würde sagen, das ist aushandlungssache, ich fände es aber doof, wenn plötzlich viel engere Regeln ausgehandelt werden als bisher.

09.11.2022 16:34 • x 1 #49


K
@FrauDrachin ach warte hab ich irgendwie überlesen.

ja eben, plötzlich komplett strikte Leine zu ziehen wär unauthentisch und irgendwie würde das bei jeden Feiern gehn oder ausgehen ne komische Stimmung machen…

09.11.2022 16:36 • x 1 #50


DieSeherin
Zitat von thegirlnextdoor:
Ich würde mit 22 Jahren und ohne gravierende Probleme lieber nicht zuviel hier im Forum lesen.

oh ja... das wäre auch mein rat!
Zitat von LikeTheStars21:
Und das Nette dran ist ja, dass es tatsächlich entsexualisiert ist und in aller Öffentlichkeit stattfindet.

kenne ich auch in dieser netten, harmlosen art (huch, ich lebe ja auch in bayern!?)
Zitat von Kati17:
Das einzige was mir eben etwas in Gedanken bleibt, ist die Situation mit der Bekannten. Das er einfach hingeht die Hand über die Schulter legt und dann der einen rechts (der guten Freundin) ein Bussal aufdrückt

alles, was mein mann vor meinen augen treibt empfinde ich als spielerisch harmlos.

09.11.2022 16:37 • x 2 #51


K
@DieSeherin das meine mein Zukünftiger auch. Es würde keinen Sinn ergeben, wenn er vor mir andere Frauen angräbt und schon gar nicht mit einem Kuss auf die Wange (so hat‘s er mir nochmals erklärt)
Er ist generell der Mensch was auf Treue Wert legt, er schreibt auch nicht mit anderen Frauen oder trifft sich mit welche, diesbezüglich hats noch nie was gegeben.

09.11.2022 16:39 • x 3 #52


FrauDrachin
Zitat von Kati17:
@FrauDrachin ach warte hab ich irgendwie überlesen. ja eben, plötzlich komplett strikte Leine zu ziehen wär unauthentisch und irgendwie würde das ...

Was wäre denn für dich der Idealzustand, und warum?

09.11.2022 17:43 • #53


K
@FrauDrachin das es so ist wie früher - das mich solche Dinge nicht stören und ich wieder ganz normal über ihn denken kann.

Gerne würde ich von euch nochmals wissen, was ihr zu dem Bussi der Bekannten sagt? Wisst ihr wieso ich das so „Krass“ werte?

09.11.2022 18:07 • #54


T
Zitat von Kati17:
Wisst ihr wieso ich das so „Krass“ werte?

Ich fürchte ein Außenstehender kann das nicht sagen.

Denkst du denn, dass er wirklich Interesse an der Frau hat?
Was sagt dein Bauchgefühl?

09.11.2022 18:16 • #55


L
Zitat von Kati17:
Was ist eure Meinung zu den ganzen Situationen? Seht ihr meinen Zukünftigen als „notgeilen Bock“ der andere angrabt?

Jedes Paar muss da übereinstimmen - sonst geht es nicht.

ICH persönlich finde, Du machst mit Deinen jetzt plötzlich auftretenden Revieransprüchen aus etwas Unschuldigem etwas Verwerfliches und MICH würde das nerven wie doof.

ICH würde MICH fragen, warum plötzlich etwas ein Problem ist, was früher keines war. Vorallem da du ja auch so drauf warst.

09.11.2022 18:17 • x 2 #56


L
Zitat von Kati17:
Wisst ihr wieso ich das so „Krass“ werte?

Ich tippe, Dir passt was Grundsätzliches nicht.

09.11.2022 18:18 • x 2 #57


FrauDrachin
Zitat von Kati17:
Gerne würde ich von euch nochmals wissen, was ihr zu dem Bussi der Bekannten sagt? Wisst ihr wieso ich das so „Krass“ werte?

Das ist wirklich eine sehr gute Frage. Vor allem, da dich das Bussi für die Freundin weniger stört, was ich deutlich bedrohlicher fände.

Was sagten denn die inneren Stimmen? Schreib das dir (und uns, wenn du magst) ungefiltert auf. Da versteckt sich vielleicht ein Hinweis.

09.11.2022 18:40 • #58


K
@thegirlnextdoor nein also sie ist halt nicht mal so hübsch (mein objektives empfinden) und die hat was mit seinem Freund

09.11.2022 18:51 • #59


K
@FrauDrachin das Bussi mit der Freundin stört mich nicht mal ein bisschen. Die kennen sich schon über 10 Jahren und die ist auch mit einer seiner besten Freunde schon 5 Jahre zusammen. Die haben sogar rumgetanzt (nicht eng, so rumgehüpfe) das stört mich 0…

Nur bei der anderen so extrem - weils irgendwie nur ne „Bekannte“ ist mir der er eigentlich keinen Kontakt hat

09.11.2022 18:55 • #60


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag