136

Eifersüchtig wegen Verhaltens des Freundes

Kati17

35
1
13
Hallo! Achtung wird vielleicht etwas länger, aber ich brauch echt verschiedene Meinungen:

Mein Partner und ich sind seit 2 Jahren zusammen und heiraten 2024! Wir waren beide, von Anfang an, sehr gechillt was Eifersucht usw. betrifft und ich war auch, überhaupt beim Feiern, eine die oft mit anderen getanzt hat und umarmt und nahe an den Männern war.

Jetzt gabs 3 solche Situationen , die mich plötzlich bei meinem Freund stören, früher aber nicht gestört haben.

Ich erklär euch mal diese 3 Situationen:
- die 1. war bei einem Fest wo halt Freundinnen von ihm, die er schon seit Kindheit kennt, am Tisch getanzt haben und Jungs halt auch. Die haben sich irgendwie gegenseitig am Hintern gehauen alle und er hat halt auch voll hingedonnert auf den Hintern von einer seinen langjährigen Freundinnen.

Ich hab ihn das dann gesagt das mich das stört und er war voll schockiert weil er nie dachte sowas könnte mich stören da ich ja sonst auch immer so offen war und ich ja auch sehr nahe immer mit anderen war und dass das ja nicht aus S. Interesse war sondern aus Spaß weil alle da herumgeblödelt haben und er das bei den Jungs ja auch getan hat.

2. Situation:
- er legt beim Feiern oder generell öfters den Arm um die Schulter bei jemanden wenn er mit dem spricht. Auch natürlich über Mädls. Das hat mich plötzlich auch gestört, obwohl ich das z.B beim Feiern auch oft machte.

Situation 3 war diesen Samstag auf der Abschlussfeier von einem Kollegen wo er mit einer langjährigen Freundin herumgetanzt hat (aber nicht eng eher lustig herumgesprungen) dann zu der Bar hingang, dort stand auch eine die ich gar nicht kenne, aber er anscheinend früher mal unterwegs war mit ihr und die jetzt ein Techtlmächtl mit seinem guten Freund hat, über die beiden Mädls (also der für mich „unbekannten“ und seiner langjährigen Freundin) den Arm über die Schultern gelegt und der einen links ein Bussi auf die Wange gegeben hat und der anderen rechts.

Wir haben sehr sehr lange über diese Dinge gesprochen und er meinte natürlich wenn mich das so krass stört würde er es unterlassen können (ausser wenn er zu viel trinkt, könnte es sein das sowas automatisch passiert weil sowas wie Hand über Schulter legt einfach automatisch passiert oder ein Bussi auf die Wange aber es kommt kaum vor das er zu viel trinkt!) aber er verstehts absolut nicht, da für ihm das nichts mit „betrügen“ oder andere „anmachen“ zutun hat da das nicht mal Mädls sind die ihm gefallen oder er jemals mir denen was anfangen würde und da null S. Interesse besteht, da er das sonst ja sicher nicht vor mir machen würde und ich ja auch immer Nahe an anderen Männern war und anscheinend auch mal jemanden nen Po Klapser gegeben habe, für uns sowas nie ein Problem besteht solang wir unsere Grenzen einhalten. Seine Grenzen beginnen erst ab einen Kuss auf den Mund, begrapschen usw.

Was ist eure Meinung zu den ganzen Situationen? Seht ihr meinen Zukünftigen als „notgeilen Bock“ der andere angrabt? Sind solche Dinge okay in ei Beziehung oder normal? Ich würd wirklich gerne eure Erfahrungen und Meinungen hören

08.11.2022 19:05 • #1


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre

9450
4
23079
Zitat von Kati17:
ich war auch, überhaupt beim Feiern, eine die oft mit anderen getanzt hat und umarmt und nahe an den Männern war.

Zitat von Kati17:
ch ja auch sehr nahe immer mit anderen war und dass das ja nicht aus S. Interesse war

Zitat von Kati17:
obwohl ich dad z.B beim Feiern auch oft machte.

Zitat von Kati17:
und ich ja auch immer Nahe an anderen Männern war

Zitat von Kati17:
und anscheinend auch mal jemanden nen Po Klapser gegeben habe,

Du machst doch anscheinend nichts anderes als Dein Freund. Siehst Du Dich denn als „notgeil“?

08.11.2022 19:29 • x 12 #2



Eifersüchtig wegen Verhaltens des Freundes

x 3


Snipes

Snipes

3744
6
9273
Zitat von VictoriaSiempre:
Du machst doch anscheinend nichts anderes als Dein Freund. Siehst Du Dich denn als „notgeil“?

Genau das dachte ich mir auch, aber Du warst schneller

Viel Drama für nix....

08.11.2022 19:31 • x 6 #3


Unterwegs

Unterwegs

1088
2763
Zitat von Kati17:
Was ist eure Meinung zu den ganzen Situationen? Seht ihr meinen Zukünftigen als „notgeilen Bock“ der andere angrabt? Sind solche Dinge okay in ei Beziehung oder normal?

Warum fragst du uns, wie wir das finden?

Deine Meinung ist entscheidend, denn du heiratest deinen Freund in 2 Jahren und willst die nächsten Jahre mit ihm verbringen.

Ich finds aber auch seltsam, dass du das hier von dir ok findest:
Zitat von Kati17:
ich war auch, überhaupt beim Feiern, eine die oft mit anderen getanzt hat und umarmt und nahe an den Männern war.

Dich aber die Sachen von deinem Freund stören…

Irgendwie alles sehr unreif von euch beiden.

08.11.2022 19:44 • x 4 #4


Kati17

35
1
13
@Unterwegs was ist unreif von uns beiden?

08.11.2022 19:59 • #5


Waldfee47

Waldfee47

5400
29
7262
Zitat von Kati17:
was ist unreif von uns beiden?

Liebe Kati,
es geht ja nicht drum, wie WIR das finden. Es geht darum, wie es EUCH beiden damit geht...es gibt ja nicht die generelle Regel für eine Beziehung. Gut ist, was für beide ok ist und das muss besprochen und ausgehandelt werden.
Je näher ich jemandem bin, je mehr ich mich jemandem geöffnet habe, um so verletzlicher fühle ich mich und dann fangen mich solche Sachen an zu stören.. (spreche von mir)..
Unreif könnte man dieses Partyverhalten von Euch bezeichnen.. in einer Ehe geht es ja ums Zueinander-Stehen, Hintereinander-Stehen, Vertrauen.. etc, Solidarität.. und da gehört eben dieses Verhandeln und Besprechen und Ausloten von Grenzen etc. dazu. Überlegt Euch JETZT, was Ihr wollt und ob Ihr damit leben könnt, später wird es schwerer sich zu trennen.
Warum heiratet Ihr 2024 und nicht schon kommendes Jahr?
Ihr hört Euch sehr jung an...dem Verhalten nach zu urteilen Anfang 20.. (vielleicht doch noch etwas warten und prüfen?=

Alles Gute von der Waldfee

08.11.2022 20:07 • x 4 #6


_Summer_

_Summer_

1477
1
3108
@Kati17
Zitat von Kati17:
Was ist eure Meinung zu den ganzen Situationen? Seht ihr meinen Zukünftigen als „notgeilen Bock“ der andere angrabt? Sind solche Dinge okay in ei Beziehung oder normal? Ich würd wirklich gerne eure Erfahrungen und Meinungen hören

Mit 22 Jahren und 2 Jahren Beziehung, wundert mich nicht,das ihr beide noch rum zappelt mit anderen.
Das was du gemacht hast,macht dein Partner nun auch. Nur stört es dich jetzt..

Gut das die Hochzeit noch ne ganze weile hin ist.
Ich würde vorschlagen du sprichst es an oder hast du ja schon und schaust wie dein freund sich nun verhält und ob er das umsetzt.


Für mich persönlich hat ne Hand meines partners ,nichts zu suchen ,auf dem Hintern einer anderen Frau. Egal ob ne fremde oder ne Bekannte/Freundin.
Aber,vllt ist es einfach das Alter?

Ist das deine erste längere Beziehung?

08.11.2022 20:20 • x 8 #7


thegirlnextdoor

6077
2
14407
Zitat von _Summer_:
Aber,vllt ist es einfach das Alter?

Das ist das Alter.
Ich fand es mit Anfang 20 auch nicht komisch oder seltsam wenn mein damals noch Freund mit anderen Freundinnen von uns rumgeblödelt hat (ok, er hat nie Klapse auf den Popo dabei verteilt), aber heute, 20 Jahre später... na ja, käme mir das auch komisch vor. Ehrlichgesagt. Ich denke es ist wirklich das Alter.
Mit Anfang 20 hat man halt noch viele kindische Momente.
Die hat man u.U. mit 40 auch noch, aber irgendwie trotzdem anders (was auch gut ist... meiner Ansicht nach. Jedes Alter hat seinen Reiz und seinen Charme, seine Zeit und seine Eigenheiten...)

08.11.2022 20:29 • x 5 #8


CocosPool

CocosPool

1753
3424
Zitat von Kati17:
Jetzt gabs 3 solche Situationen , die mich plötzlich bei meinem Freund stören, früher aber nicht gestört haben.

Ist irgend etwas vorgefallen, weil du sagt früher hats dich nicht gestört, jetzt schon?

Woran könnte das liegen?

08.11.2022 20:35 • x 2 #9


55-57

55-57

71
278
Was mich sehr irritiert, ist, dass Du an Deinem Freund die Verhaltensweisen kritisierst, die Du selbst praktizierst.
Kannst Du vielleicht bitte mal sagen, wie Du das siehst?

Grundsätzlich finde ich an dem Verhalten Deines Freundes nichts Schlimmes (bin selbst 67).
Wären es fremde Personen, würde ich das anders sehen.

08.11.2022 20:53 • #10


Kati17

35
1
13
@55-57 ich weiss es wirklich nicht wieso mich das plötzlich stört es kommen mir einfach ab und an Gedanke wie „kann er Treu sein“ „Grabscht er andere Frauen an“….

08.11.2022 21:15 • #11


Snipes

Snipes

3744
6
9273
Zitat von Kati17:
es kommen mir einfach ab und an Gedanke wie „kann er Treu sein“ „Grabscht er andere Frauen an“….

Das hat er vorher - genau wie du - doch auch gemacht... und war offensichtlich treu.

08.11.2022 21:23 • x 2 #12


Waldfee47

Waldfee47

5400
29
7262
Ich glaube es hat was mit zunehmender Offenheit und Verletzlichkeit zu tun...
und noch was kannst Du dich fragen:

Dreh es mal rum:
Bist du vielleicht am Zweifeln, ob DU ihm TREU sein kannst, oder ob Du ggf. das Bedürfnis hast, andere anzugrapschen?
Was macht Dich unsicher?

08.11.2022 21:26 • x 3 #13


Kati17

35
1
13
@Snipes Ja aber das z.B. mit dem Po haun, ich weiß nicht ob ich das je gemacht habe…

08.11.2022 21:27 • #14


Funkelstern

Funkelstern

5329
9909
Zitat von Kati17:
Was ist eure Meinung zu den ganzen Situationen? Seht ihr meinen Zukünftigen als „notgeilen Bock“ der andere angrabt? Sind solche Dinge okay in ei Beziehung oder normal? Ich würd wirklich gerne eure Erfahrungen und Meinungen hören


Das Thema Heiraten würde ich mal ganz weit hinten anstellen und bis 2024 ist es ja noch eine Weile hin.
Ich sehe da zwei junge Menschen, die sich anscheinend die Hörner noch nicht abgestoßen haben und
dieses Verhalten von euch beiden, zeigt weder Reife, noch fühlt ihr euch dem anderen richtig zugehörig.

Nein, solche Dinge sind in einer Beziehung nicht normal.

08.11.2022 21:56 • x 6 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag