3438

Ex hat ihre Kinder bei uns abgeladen

Kroenchen_richten

Kroenchen_richt.


2121
2
2976
was ein Honk!

Ich tippe auf ihre Handschrift.

Sende eine ganz häßliche Blumenvase. Auf die Karte Viel Erfolg.
Handschellen wären natürlich auch nicht schlecht.
Na gut, keine Reaktion reicht aus. Aber an Phantasiebildern darf man sich erfreuen.

Gestern 12:41 • x 2 #1201


Irrlicht

Irrlicht


1015
1588
Zitat von Karili:
Sie in jungfräulichem Hochzeitsrüschentraum. er im Anzug. Vor Blumen, bei der Anprobe. der Hochzeitskuss und mit den Kindern...

Man muss auch gönnen können ....

Gestern 12:53 • x 1 #1202



Ex hat ihre Kinder bei uns abgeladen

x 3


Valera

Valera


100
108
Ich habe mir heute Nacht den ganzen Thread durchgelesen und ich musste so lachen als ich das mit der Karte gelesen habe.

Die verdienen einander, aber so richtig. Ich gratuliere Dir. Du hast das alles super gemeistert. Gönn Dir was Schönes und lach über die Beiden. Die werden immer Konfetti in ihrer Beziehung haben...nicht von der schönen Sorte

Gestern 13:54 • x 1 #1203


Karili


237
1
866
@Irrlicht

Doch durchaus...und wie ich sie einander gönne... )

Gestern 17:02 • x 2 #1204


Butterblume63


1802
1
3859
Ich glaube die haben nicht Konfetti sondern Giftpfeile in ihrer Ehe.
Liebe Karilli!
Du kannst wirklich nur froh sein,dass dieser toxische Mann aus deinem Leben verschwunden ist. Denke bitte nicht darüber nach warum oder weshalb sie dir die Karte eingeworfen haben. Diese Menschen sind keine Gedanken wert.

Gestern 17:37 • #1205


aquarius2

aquarius2


4947
6
5011
Wünsche ihnen alles Glück der Welt

Gestern 20:17 • #1206


Karili


237
1
866
Zitat von Butterblume63:
Ich glaube die haben nicht Konfetti sondern Giftpfeile in ihrer Ehe.
Liebe Karilli!
Du kannst wirklich nur froh sein,dass dieser toxische Mann aus deinem Leben verschwunden ist. Denke bitte nicht darüber nach warum oder weshalb sie dir die Karte eingeworfen haben. Diese Menschen sind keine Gedanken wert.


Das versuche ich, aber so ganz geht es dann doch nicht. Es nervt und irgendwie verletzt mich das ganze schon noch. Natürlich bin ich froh, dass ihm die Maske noch rechtzeitig runtergefallen ist, trotzdem hatten wir ein Jahr zusammen in der wir uns geliebt haben und sitze jetzt allein auf dem Sofa, auf dem wir beide unsere gemeinsame Zukunft erträumt haben. Bei allem was mir der Verstand sagt, mein Herz hat beim ersten Ansehen der Fotos gesagt, dass dies doch meine Fotos hätten sein sollen...

Blöder Gedanke, klar! Ich bin ihm nach seinem Weggang immer und immer aus dem Weg gegangen. Ich habe klar gemacht, dass ich keinen Kontakt möchte und vor allem keine Besuche. Trotzdem waren sie hier, hat er mir Zettelchen ans Auto gesteckt und spricht er mich in der Stadt bei zufälligen Begegnungen an. Jetzt ist er oder sind sie noch einmal in meine Privatsphäre eingebrochen, indem sie die Karte geschickt haben... Ich kann wild spekulieren was ihre Beweggründe sein können - aber das will ich gar nicht! Ich will Zuhause sicher vor bösen Überraschungen sein. Ich frage mich jetzt was als nächstes kommt. Baby-Karten? Urlaubskarten? Ich finde es so krank, dass er oder sie beide mich nicht aus ihrem Denken entlassen. Ich habe das ja auch. Nur, dass sie wie Stalker immer wieder unerwünscht auftauchen. Ich fühle mich verunsichert, obwohl ich tiefes Mitleid empfinden sollte. Extrem schräg das Ganze!

Gestern 20:42 • x 3 #1207


Butterblume63


1802
1
3859
Du bist immer noch am abschließen der Trennung und dadurch schmerzt es auch noch. Ein vollkommen normales Empfinden.
Ihr Verhalten ist perfide keine Frage.
Du wirst eines Tages an den Punkt kommen wo du solche Aktionen nur noch lächerlich empfinden kannst.

Gestern 20:57 • x 2 #1208


CaveCanem

CaveCanem


3314
1
4698
Zitat von Karili:
der wir uns geliebt haben


Nochmal: NEIN!

Ihr hattet ein Jahr, in dem DU ihn! geliebt hast.

Sonst hätte er doch die nie im Leben geheiratet. Und die Schote mit der Renovierung nie gebracht.

Komm raus aus der Illusion.

Zitat von Karili:
Ich finde es so krank, dass er oder sie beide mich nicht aus ihrem Denken entlassen.


Dann entlasse doch Du! sie.

Die Karte wäre bei mir ungelesen im Müll gelandet.

Gestern 20:59 • #1209


Lena091011


8
3
Boa was eine krasse Aktion.

Also sorry aber ich würde NIE meine Kinder 6 Wochen abgeben NIE...

Und du hast selber keine Kinder, da kann niemand von dir verlangen, dass du plötzlich 6 Wochen mit 2 Kindern in dem Alter klar kommst. Kinder sind anstrengend, wie oben schon gesagt wurde wächst man da rein. Fremde Kinder sind noch anstrengender Weil anders erzogen und anderes Gefühl.

Lass dir nixhts einreden und schieß den ab. Er kann froh sein dass du das überhaupt 6 Wochen mit gemacht hast

Gestern 21:21 • x 1 #1210


Valera

Valera


100
108
Vermutlich werden sie dich noch eine Weile teilhaben lassen an ihrem ach so schönen "Leben". Einfach, weil sie gehässig sind. Allen voran seine Zimmerlinde. Sie will dich treffen. Solange auch nur irgendeine klitzekleine Reaktion kommt, ist das für sie Futter. Ich glaube nicht, dass er glücklich wird. Die werden sich über kurz oder lang auf den Geist gehen oder sie schmeißt ihn raus, weil sie keinen Bock mehr auf ihn hat. Wie heirate ich meinen Handwerker und werd ihn wieder los *Ironie off

Es kommt die Zeit da juckt es dich einfach nicht mehr. Lass die Wunden heilen. Versuch sie auszublenden. Denk an dich. Das ist das wichtigste im Moment. Du warst viel zu gut für diesen Mann.

Konfetti war ironisch gemeint.

Gestern 21:54 • x 2 #1211


Sonnenblume53


1077
1430
Zitat von Valera:
Ich glaube nicht, dass er glücklich wird. Die werden sich über kurz oder lang auf den Geist gehen oder sie schmeißt ihn raus, weil sie keinen Bock mehr auf ihn hat. Wie heirate ich meinen Handwerker und werd ihn wieder los *Ironie off

Es kommt die Zeit da juckt es dich einfach nicht mehr. Lass die Wunden heilen. Versuch sie auszublenden. Denk an dich. Das ist das wichtigste im Moment. Du warst viel zu gut für diesen Mann.


Karili, Liebe ...ich sehe das wie Valera.
Einen Moment habe ich sogar gedacht, ob sie Dir wohl ihre Scheidung auf die gleiche Art mitteilt...
spöttisch von oben herab, nach dem Motto: Ich hab was Besseres, Du kannst ihn haben!

Diese Frau braucht Aufmerksamkeit. Und die holt sie sich auf jede Art!
Für die Beiden ist schon das Zerreißen der Karte zuviel Energieaufwand!

Irgendwann wirst Du nur noch froh sein, dass dieser Kelch an Dir vorüberging! Auch wenn das momentan schwer zu verstehen ist!

Gestern 22:07 • #1212


Gracia


7158
4414
Zitat von Valera:
.... Einfach, weil sie gehässig sind. Allen voran seine Zimmerlinde. Sie will dich treffen.....


Hi, ich kenne diese Bezeichnung nicht. Ist Zimmerlinde ein ironisches Schimpfwort?

Gestern 22:26 • #1213


Valera

Valera


100
108
Yes, anderes Wort für Ehefauen wie diese, Exfrau oder Exfreundin.

Gestern 23:28 • #1214


Sorgild


2030
3
3568
Zitat von Karili:
Das versuche ich, aber so ganz geht es dann doch nicht. Es nervt und irgendwie verletzt mich das ganze schon noch. Natürlich bin ich froh, dass ihm die Maske noch rechtzeitig runtergefallen ist, trotzdem hatten wir ein Jahr zusammen in der wir uns geliebt haben und sitze jetzt allein auf dem Sofa, auf dem wir beide unsere gemeinsame Zukunft erträumt haben. Bei allem was mir der Verstand sagt, mein Herz hat beim ersten Ansehen der Fotos gesagt, dass dies doch meine Fotos hätten sein sollen...


Ach Liebes, wie andere schon sagten. Diese Gedanken sind normal in der Situation. Schau, als ich von meiner Trennung erfuhr, wusste ich sofort, dass dieser Tag eigentlich mein Glückstag ist und trotzdem saß ich noch monatelang heulend auf dem Sofa rum. Ich glaube, ich habe die Zeit betrauert, in der es noch sowas wie eine Hoffnung gab und die stirbt ja bekanntlich immer zuletzt.

Es hat gedauert aber irgendwann saß ich wieder auf dem Sofa rum und habe statt zu heulen, nur noch den Kopf geschüttelt.. über mich selbst. Aber bis ich dahin kam, verging doch eine ganze Weile. Ende einer Beziehung bedeutet wohl auch immer das Ende eines Lebensabschnittes, danach ist nichts mehr wie vorher und man ist nicht immer gleich darauf vorbeireitet, besonders wenn man mit der Situation von heute auf morgen konfrontiert wird.

Selbst heute (zwei Jahre nach dem großen Finale) stalke ich hin und wieder noch das Facebook Profil von meinem Ex und seiner Next .. ehmm.. jetzt auch Ex, aber ziemlich gefühllos. eigentlich bin ich nur neugierig. Ich denke, dass sich das demnächst wohl auch legen wird.

Was ich dir sagen will: Dein Schmerz ist real, er ist da und er ist echt. Warum und wieso es noch hin und wieder weh tut, mag jetzt nicht wichtig sein, doch die Zeit wird das richten. Habe Geduld. Und auch wenn das ständige Grübeln, Nachdenken, Zweifeln und Traurig sein manchmal echt nervig und anstrengend ist. Du reflektierst. Genau dafür ist jetzt auch diese Zeit da. Irgendwann hast du es hinter dir und dann wirst du davon etwas mitnehmen, was dir in Zukunft weiter helfen wird. So gesehen hat es irgendwo auch sein Gutes.

Heute 00:14 • x 1 #1215



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag