412

Ex-Mann will Freundschaft und lässt nicht locker

solea


474
1
531
Liebe Felice,

(damals war ich in einer sehr ähnlichen Situation, so meine ich) - ich möchte Dir sagen, Du machst alles toll!
Der Gedanke des Loslassens ist völlig richtig, und die Not der Tochter aushalten und damit auffangen, ist meiner Meinung auch der richtige Gedanke.
Ja, das Verhalten des Vaters wird Spuren bei ihr hinterlassen. Und: Du hast nicht die Macht, das zu verhindern.
Beziehe ihr Ausrasten nicht auf Dich, sei konstant zuverlässig und authentisch, zeige Deine Liebe und Deine Wünsche zur Fürsorge. Das wird langfristige Auswirkungen und Stärkungen haben.
Meine Tochter ist heute Anfang 20. Und sie hat ihre Umgehensweise gefunden 3

Das wird auch bei Dir gelingen. Liebe Grüße! solea

Gerade eben • #181





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag