2970

Frau hatte Affäre Wieder vertrauen?

RATSUCHENDER1

RATSUCHENDER1


474
1
945
Jetzt muss ich noch was anderes erzählen. Freu nich gerade wie ein rotes Moped. Meine badischen tugenden.. Fleiss mit meiner schwäbischen gene... Geiz.. Langsam wirds.. Erst einen Roller gehabt.. Jetzt gut verkauft... Billiges Auto in sicht.. Dann wird alles einfacher mit den Kindern. Jetzt noch schön sparen dann kann ich mir bis zur Rente wieder ein Haus bauen. Breites Grinsen.

Irgendwie wird alles wieder gut. Fange an wie vor 25 Jahren. Fleissig.. Bescheiden... Und bisschen geiz... Irgendwie fühl ich mich 20 Jahre Jünger.

07.05.2020 18:47 • x 8 #1426


T4U

T4U


5755
6853
Zitat von RATSUCHENDER1:
Irgendwie fühl ich mich 20 Jahre Jünger.

bist eh a junga Hupfa

07.05.2020 18:51 • x 2 #1427



Frau hatte Affäre Wieder vertrauen?

x 3


RATSUCHENDER1

RATSUCHENDER1


474
1
945
@t4u... Werd ja rot.. Nene.. So jung au wieder ned.

@Gast2000 ja sowas in der Art habe ich erwartet... Aber mit einhalt der Grenzen.. Nicht weil ich es verlange.. Sondern von ihr aus um zu zeigen ich meine es ernst.

Habe erst mit dieser Grenze wirklich gelernt ich zu sein. Das sehe ich mittlerweile so deutlich meinen Fehler.
Im Grunde habe ich sie erschaffen so wie sie ist... Ich habe sie geformt durch meine Art. Bin an allem ein bisschen selbst schuld.
Ich weiss jetzt jeder Mensch braucht in der Beziehung eine Grenze die man klar ausspricht. Das hatten wir nie.. Sie wusste sie tut mir weh... Aber sie hatte nichts zu befürchten.

07.05.2020 18:56 • x 3 #1428


T4U

T4U


5755
6853
Zitat von RATSUCHENDER1:
Habe erst mit dieser Grenze wirklich gelernt ich zu sein. Das sehe ich mittlerweile so deutlich meinen Fehler.
Im Grunde habe ich sie erschaffen so wie sie ist... Ich habe sie geformt durch meine Art. Bin an allem ein bisschen selbst schuld.
Ich weiss jetzt jeder Mensch braucht in der Beziehung eine Grenze die man klar ausspricht. Das hatten wir nie.. Sie wusste sie tut mir weh... Aber sie hatte nichts zu befürchten.

Aus pfui

sie ist erwachsen, sie weiß das Untreue verletzt. Sie hatte auch Möglichkeiten, die Ehe zu definieren

07.05.2020 18:58 • x 3 #1429


unbel Leberwurs.


7821
1
7649
Zitat von RATSUCHENDER1:
Sie ist jetzt in einem alter da passiert das nicht noch einmal. Das war genau ihr letzter Satz. Muss ihr schon vertrauen.


Man lernst ja nie aus.
Es gibt also eine Altersobergrenze für Affären? Wusste ich noch gar nicht...

Und nein, Vertrauen musst Du ihr nicht, das müsste SIE sich bei Dir erarbeiten.
Was natürlich nicht geht, wenn sie noch nicht mal ansatzweise ihr Verhalten zu überdenken scheint.

Was genau tut ihr denn so leid, wenn sie nichts ändern will?

08.05.2020 10:08 • x 4 #1430


RATSUCHENDER1

RATSUCHENDER1


474
1
945
@unbelLeberwurst ihr tut es Leid das alles passiert ist. Aber trotzdem will sie nichts ändern an ihrem gehabe.

Vor Monaten habe ich sie gebeten das online spielen zu lassen. Das wollte sie ja nicht weil es ihr spass macht und sie das wegen mir nie aufhören wird. Auch mit der Begründung meiner seite das ich ihr nach alldem nicht vertrauen kann da alle 3 Fremdgehen in den Jahren durch online passiert sind war ihr egal.

Vergiss den Tag nie.. Wir waren abends spazieren.. Habe sie vor die Wahl gestellt. Spielen und die typen oder ich... 2 wochen bedenkzeit.. Nach den 2 wochen konnte sie sich nicht entscheiden. Sie meinte damals sie will mich.. Aber spielen wird sie nicht aufhören.

Aber...was mich am meisten störte war nicht mal die affäre.. Sondern wie sie es handhabte und die vielen Lügen danach.
Diese heimliche schreiberei nachts mit noch weiteren Männern... Was sie ja als nicht schlimm empfand. Irgendwie waren das die auslöser das ich da stehe wo ich jetzt bin. Glaube wäre so dumm gewesen und hätte ihr verziehen diese affäre.. Aber nicht dieses unter die Gürtellinie danach.

Heute auch wieder.. Sie super freundlich über whats app.. Sie hat probleme mit hausaufgaben der kleinen und ob ich das heute mittag übernehmen kann.
Kein Problem dafür bin ich jeden tag da.. Aber dann diese zwinker smilies und so überfreundlich.

Irgendwie ist es das einzigste was mich am meisten an ihr nervt.
ich weiss wie sch. sie mich behandelt hat als ich um sie gekämpft habe.. Jetzt nachdem ich alles hinter mir gelassen habe... Sowas... Warum nicht 7 monate früher? Was geht in einem Menschen vor sich?

08.05.2020 10:28 • x 3 #1431


unbel Leberwurs.


7821
1
7649
Zitat von RATSUCHENDER1:
ich weiss wie sch. sie mich behandelt hat als ich um sie gekämpft habe.. Jetzt nachdem ich alles hinter mir gelassen habe... Sowas... Warum nicht 7 monate früher? Was geht in einem Menschen vor sich?.


Was ist denn heute anders als vor 7 Monaten?
Da wollte sie auch nicht, dass Du gehst und das Spielverhalten wollte sie auch nicht ändern.

Anders ist höchstens, dass Du Dich von ihrem schwachen Versuch nicht mehr einlullen lässt.
Da hättest Du vor 7 Monaten wahrscheinlich noch anders reagiert.

Nicht SIE hat sich verändert, sondern DU...

08.05.2020 10:41 • x 3 #1432


RATSUCHENDER1

RATSUCHENDER1


474
1
945
Hmm das eine wahre Einschätzung. Ja ich habe mich verändert. Sagen sogar Freunde... Und das nicht im negativen.

Ja war irgendwie abhängig von ihr. Kann es bis heute nicht sagen warum es so war. Vielleicht war ich einfach zu verliebt? Zuviel Angst vor dem Verlust?

Ich weiss es wirklich nicht. Habe mir oft die Frage gestellt warum. Hätte ich das alles früher gemeistert.. Wären viele Sachen einfacher.. Aber hätte meine Kinder nicht...

08.05.2020 10:45 • x 3 #1433


T4U

T4U


5755
6853
Zitat von RATSUCHENDER1:
Jetzt nachdem ich alles hinter mir gelassen habe... Sowas...

Sie sieht eben ihre Felle davon schwimmen und versucht Dich einzulullen. Blöd , nur weil
Zitat von unbel Leberwurst:
Nicht SIE hat sich verändert, sondern DU..

Du dich abgenabelt hast, dich weiter entwickelt. Rafft sie nicht.

Die Smylies gehören zum Online-chaten

08.05.2020 10:49 • x 2 #1434


RATSUCHENDER1

RATSUCHENDER1


474
1
945
@T4U stimmt. Nicht überdacht die smilies. Aber ja abgenabelt trifft es.

Ich fühle mich so frei und lebendig wie schon seit jahren nicht mehr. Ich trage die Verantwortung auch den Kindern gegenüber.. Aber dieses Gefühl das ich habe.. Unbeschreiblich.. Wie neu geboren. Ich kann es einfach nicht in Worte fassen ohne das es blöd rüber kommt. Es fühlt sich an wie ein 2tes Leben mit vielen Chancen

08.05.2020 10:52 • x 2 #1435


Naivling


218
1
134
Hallo,
ich habe jetzt zugegeben nicht alles gelesen. Also verstehe ich das richtig, sie hat ingame Männer kennengelernt und die dann auch persönlich getroffen und eine S. Affäre?

Das wäre zu verurteilen ,ja.

Ich habe selber viele Jahre WoW gespielt, und naja, da ist man halt mit vielen Männern zusammen. Mein Ex hat da tw aber auch gespielt......Muss sagen, da waren tatsächlich 2,3 die recht sympathisch klangen (denn man schreibt ja nicht nur sondern nutzt auch voice chat) und man hat sich als Gruppe auch mal getroffen. Grundsätzlich besteht die Gefahr dass man manche lieber hört und Herzklopfen bekommt. Damals war ich aber noch jünger, danach wurden die Typen da uninteressanter weil ich nicht auf so junge Hupfer stehe
...Generell ist da aber nichts dahinter wenn man mit ihnen schreibt, oft ist es wirklich nur freundschaftlich....Das Spiel hat viel Zeit eingenommen, ich hätte auch nicht aufhören wollen. da mein Ex aber auch zockte war das nie Thema. Am Anfang unserer Beziehung, als ich noch nicht spielte, hat mich sein Gespiele aber genervt genauso wie das viele P***gucken....Hat mir immer gesagt er tut es eh weniger blabla, hat mich halt angelogen....Lustiges Detail am Rande, als ich mich in meinen AM verliebte, hörte ich binnen kürzester Zeit auf zu spielen, es war eh anstrengend geworden...

Lange Rede kurzer Sinn, ein Hobby verbieten...ich weiss nicht. Aber wenn sie 3x deshalb fremdging, musste ihr schon was fehlen...

08.05.2020 10:54 • x 1 #1436


T4U

T4U


5755
6853
Zitat von RATSUCHENDER1:
Es fühlt sich an wie ein 2tes Leben mit vielen Chancen

Das freut mich ungemein. Und auch das du deinen Kindern genug Platz einräumst.

08.05.2020 10:55 • x 1 #1437


unbel Leberwurs.


7821
1
7649
Zitat von RATSUCHENDER1:
Ja war irgendwie abhängig von ihr. Kann es bis heute nicht sagen warum es so war. Vielleicht war ich einfach zu verliebt? Zuviel Angst vor dem Verlust?

Ich weiss es wirklich nicht. Habe mir oft die Frage gestellt warum. Hätte ich das alles früher gemeistert.. Wären viele Sachen einfacher.. Aber hätte meine Kinder nicht...


Ja, ich denke, es war bei Dir Angst vor Veränderung und dem Verlust der Kinder. Das ist bis zu einem gewissen Grad verständlich.
Wir hatten mit Dir hier auch ein dickes Brett zu bohren, bis Du kapiert hast, dass die Trennung besser für Dich ist.

Und:
Es hätte ja immer noch sein können, dass Deine NF ihr Verhalten reflektiert und es nochmal eine Chance gegeben hätte.
Vielleicht kommt das sogar noch, dass sie ans Grübeln kommt. Nur leider ist es dann zu spät für Dich.

08.05.2020 10:56 • x 1 #1438


RATSUCHENDER1

RATSUCHENDER1


474
1
945
@Naivling ja da gebe ich dir recht. Wir hatten auch als paar damals gespielt. Aber mit haus und Kindern liegen die Prioritäten etwas anders.

Fürs schreiben ingame hatte ich nie etwas. Aber wenns dann Privat wird... Und ich habe durch zufall auf ihrem 2t handy alles gelesen.. Dann wird das sehr kritisch. Schwer alles nochmal zu erklären.. Aber das was sie schreibt privat aufm handy mit denen... Da werde ich mehr als rot.
@T4U ich habe das glück das meine neue Partnerin meine Kinder sehr gerne hat und es auch hinnimmt das meine Kinder mein Lebensmittpunkt sind und bleiben. Sie wäre froh ihr exmann wäre so zu seinem Sohn.

08.05.2020 11:00 • x 3 #1439


Naivling


218
1
134
Zitat von RATSUCHENDER1:
@Naivling ja da gebe ich dir recht. Wir hatten auch als paar damals gespielt. Aber mit haus und Kindern liegen die Prioritäten etwas anders.

Fürs schreiben ingame hatte ich nie etwas. Aber wenns dann Privat wird... Und ich habe durch zufall auf ihrem 2t handy alles gelesen.. Dann wird das sehr kritisch. Schwer alles nochmal zu erklären.. Aber das was sie schreibt privat aufm handy mit denen... Da werde ich mehr als rot.


was für ein Spiel ist es?
viell. gibt es ja Spiele wo der Altersdurchschnitt etwas höher ist, aber wenn ich an besagtes WoW denke mit viell 25 Jahren im Schnitt....Allein die Sprache dieser halben Kinder, das halt ich mit meinen 38 Jahren nicht mehr aus. Da liegen Welten dazwischen. Es ist halt auch so dass die Jungs oft halb durchdrehen wenn sie eine Frau entdecken....Geniesst sie diese Aufmerksamkeit?

08.05.2020 11:05 • x 1 #1440



x 4