2936

Frau hatte Affäre Wieder vertrauen?

T4U

T4U


5355
6435
Zitat von RATSUCHENDER1:
Langsam wird meine NF sauer. Sie geht nächste Woche zum Anwalt.

Schmunzel

Rapunzel wacht auf, da hilft kein langes Haar, weil ihr Prinz einfach jetzt auf kurze steht.

23.05.2020 13:48 • x 2 #1456


Sohnemann

Sohnemann


8774
1
11788
Allen Anschein nach nimmt sie die Verängstigung der Kinder billigend in Kauf, um zu erreichen, dass du deswegen einlenkst.

Ja ja, das liebe Kindswohl

Die kämpft auf emotionaler Ebene ohne Rücksicht auf Verluste.

Bleib tapfer

23.05.2020 14:05 • x 3 #1457



Frau hatte Affäre Wieder vertrauen?

x 3


Gast2000


341
1103
Zitat von RATSUCHENDER1:
Hallo zusammen;

Heute mal ein etwas schlechteres Feedback.

Langsam wird meine NF sauer. Sie geht nächste Woche zum Anwalt.
Wollte heute meinen kleinen holen da Papa weekend angesagt war.
Sie ist wahnsinnig sauer das ich eine neue LP habe und will schauen wie sie mich fertig machen kann... So ihre wortwörtlich Aussage. Dann ist sie sauer aus dem Haus und für Stunden weg. Meine Kinder hatten danach Angst mit mir wegzugehen und gebeten zuhause zu bleiben um die Mama nicht noch mehr zu entzürnen.
So haben wir einen Spiele tag eingelegt.

Jetzt 5 Stunden später kam NF wieder nach Hause... Stürmt wortlos hoch in ihr Zimmer und türe geschmissen.
Kinder Total verängstigt.... Man man warum habe ich sowas an der Backe.?

Heute morgen vor dem gehen warf sie mir nochmals an den Hals das ich ja nur stundenweise papa bin und sie alles machen müsse. Habe ihr nochmals angeboten das sie gerne mir die Kinder überlassen kann.

Hallo RATSUCHENDER1, bitte bleibe ganz ruhig und freundlich ihr gegenüber. Ihr anbieten die Kinder
komplett zu nehmen, war gut. Sie sieht sich - immer noch - in der Opferrolle. Ich glaube, der Ausbruch
war jetzt alles das was sich, auch von dir abgewiesen zu werden, in ihr aufstaut hat. Sie ist unglücklich
mit der ganzen Situation und sie sieht das genaue Gegenteil bei dir.

Was sie den Kindern zumutet, zumal die ja alles mitbekommen haben, ist nicht verständlich. Lasse
dich davon nicht beeindrucken.

23.05.2020 14:09 • x 3 #1458


Butterblume63


652
1
1200
Mein Lieber, sieht sie jetzt ihre Felle endgültig davon schwimmen! Hat sie wirklich gemeint,dass du bis zum Ende deines Lebens ihr Lakai bleiben möchtest?
Willkommen in der Realität an die Nochfrau!

23.05.2020 17:38 • x 5 #1459


unbel Leberwurs.


7730
1
7545
Lass sie doch machen. Ist wahrscheinlich nur heiße Luft.

23.05.2020 19:21 • x 2 #1460


RATSUCHENDER1

RATSUCHENDER1


470
1
936
So ich bins nochmal. Wir hatten noch ein ziemlich böses Gespräch.. Bzw sie mit mir. Bin dann gegangen um die Situation zu entspannen. Hab ihr gesagt wenn sie wieder normal reden kann gerne ein andermal..

War dann noch bei unseren engsten Freunden zum grillen eingeladen. Kurzfristig...

Da kam eine whats app nachricht von ihr..
Bei dem was passiert ist gehören immer 2 dazu. Sie hat Fehler gemacht und da ich ihr das mein Leben lang nachwerfe... Hat sie geblockt. Da ich nun eine Lebenspartnerin habe; wird sie mir das immer vorwerfen. So wird sie mir die kleinen überlassen oder uns.. Sie kann ihnen nichts bieten sind besser bei mir aufgehoben.
Und sie.... Soll immer auf die kleinen aufpassen egal was mit ihr ist.

Musste das mehrmals lesen..

Die ganze gute Elternebene der letzten wochen für die Katze. Das zum thema freundlich und nett... Bringt einen keinen stück weiter... Wieder etwas gelernt fürs Leben.

23.05.2020 20:25 • x 4 #1461


Sohnemann

Sohnemann


8774
1
11788
What?
Dont get it

23.05.2020 20:30 • x 2 #1462


Sonne100


940
1599
Hallo Ratsuchender. Hätte ihr geschrieben: Du hattest Abends bis in die Nacht deine Chatfreunde und ich die Kinder und das ist das Ergebnis. Du bist fremd gegangen, während ich bei unseren Kindern war. Ich habe dich immer wieder gebeten, deine Chatsucht zu reduzieren, was du nicht getan hast. Du hast gesagt, daß du mich nicht mehr liebst und nun müssen wir Beide die Konsequenzen tragen. Deine Chatfreunde können dir sicher helfen. So ähnlich hätte ich ihr geschrieben. Wünsche dir alles Gute.

23.05.2020 21:02 • x 4 #1463


RATSUCHENDER1

RATSUCHENDER1


470
1
936
@Sohnemann musste es mehrmals lesen um alles zu verstehen.
Weil sie wusste wie weh sie mir getan hat; hat sie so gehandelt... Sie wollte die trennung.. So hab ichs verstanden. Da ich nun eine neue habe würde sie mir nie verzeihen... Hmm soll sie ja gar nicht.

Und nun soll ich die kleinen nehmen bzw ich und meine neue LP da sie nicht die finanzielle möglichkeiten hat.

Schlimmste den Satz.. Egal was mit ihr geschieht.. Solle immer auf die kleinen aufpassen. Was soll den nun die Drohung?

Ein Jahr lang kann sie über nichts reden und jetzt sowas? Sowas haut den stärksten bullen von den Socken.

23.05.2020 21:04 • x 3 #1464


Gast2000


341
1103
Zitat von RATSUCHENDER1:
So ich bins nochmal. Wir hatten noch ein ziemlich böses Gespräch.. Bzw sie mit mir. Bin dann gegangen um die Situation zu entspannen. Hab ihr gesagt wenn sie wieder normal reden kann gerne ein andermal..

War dann noch bei unseren engsten Freunden zum grillen eingeladen. Kurzfristig...

Da kam eine whats app nachricht von ihr..
Bei dem was passiert ist gehören immer 2 dazu. Sie hat Fehler gemacht und da ich ihr das mein Leben lang nachwerfe... Hat sie geblockt. Da ich nun eine Lebenspartnerin habe; wird sie mir das immer vorwerfen. So wird sie mir die kleinen überlassen oder uns.. Sie kann ihnen nichts bieten sind besser bei mir aufgehoben. Und sie.... Soll immer auf die kleinen aufpassen egal was mit ihr ist.

Musste das mehrmals lesen..

Die ganze gute Elternebene der letzten wochen für die Katze. Das zum thema freundlich und nett... Bringt einen keinen stück weiter... Wieder etwas gelernt fürs Leben.

Beruhige dich jetzt erst einmal. Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Aus dem was
sie macht kann man erkennen, dass das wohl aus purer Verzweifelung erfolgt. Es muß sie hart ge-
troffen haben, dass du eine neue Partnerin hast und einen glücklichen Eindruck machst. Und was
hat sie? Jetzt wo die Scheidung eingeleitet ist, kommt bei ihr vermutlich Panik auf und daraus ihre
unbegreifliche Reaktion.

Eine auch für dich nun schwierige Situation. Ich glaube deine NF braucht prof. Hilfe. Bitte passe auf
deine Kinder auf und versuche sie da komplett, soweit das möglich ist, raus zu nehmen. Du liebe
Güte, was wird den Kleinen, wenn sie das alles hautnah erlebt haben, angetan.

Ich empfehle ruhig zu bleiben, einige Tage die Füsse still zu halten und weiterhin nett und freundlich
zu ihr zu sein. Ich rate eher dazu, möglichst deskalierend zu wirken.

23.05.2020 21:30 • x 5 #1465


unbel Leberwurs.


7730
1
7545
Meiner Meinung nach sind das verzweifelte Versuche, noch irgendwie die Kontrolle über dich zu behalten.

Zu ihrem Verhalten hat es eben nicht zwei Leute gebraucht. Im Gegenteil. Du hast lange versucht, sie davon abzubringen.

Für die Kinder wäre es wirklich das beste, wenn sie zu dir kämen.
Aber warte mal ab. Wenn sie nächste Woche zum Anwalt geht, wird der ihr schon vorrechnen, was sie dann an Dich bezahlen müsste. Dann wird sich die Meinung wieder ganz schnell ändern.

24.05.2020 07:27 • x 2 #1466


T4U

T4U


5355
6435
Zitat von RATSUCHENDER1:
Egal was mit ihr geschieht.. Solle immer auf die kleinen aufpassen. Was soll den nun die Drohung?

Das ist ein herrlicher Satz
wenn du dich jetzt nicht sofort umdrehst und sofort zurückkommst, dann *Trommelwirbel* - bis du für alles was danach kommt voll verantwortlich!
So jetzt hab ichs ihm aber gegeben, jetzt muss er doch einsichtig werden!

24.05.2020 07:31 • x 2 #1467


Sohnemann

Sohnemann


8774
1
11788
Zitat von unbel Leberwurst:
Wenn sie nächste Woche zum Anwalt geht, wird der ihr schon vorrechnen, was sie dann an Dich bezahlen müsste. Dann wird sich die Meinung wieder ganz schnell ändern.


Eben, Sturm im Wasserglas.

Leider wählt sie das letzte aller Mittel:

Den Kindern Schaden zufügen.

Die Frau hat sich komplett verzockt.

24.05.2020 07:38 • x 1 #1468


RATSUCHENDER1

RATSUCHENDER1


470
1
936
Guten morgen

Ja ich weiss was die damit bezweckt... Aber ich verstehen es nicht... Nach so langer Zeit. Habe mich ein halbes jahr zum Affen gemacht als ich ihr hinterher rannte. Ich an Ihrer Stelle hätte jetzt zuviel Stolz um sowas abzuziehen.

Ich bin auch bereit meine Kinder zu nehmen. Werde das arbeitstechnisch hinbekommen. Gestern noch mit meinem Chef geredet.. Kann jeder Zeit meine arbeit einteilen wie ich möchte und komplett auf home office umsteigen. Von meiner Seite bin ich gerichtet wenn es so kommt.

Die kleinen tun mir leid.. Tut weh.
Gehe nachher ins Haus zu ihnen und hole sie heute ab. Nf hat es zwar verboten... Aber es ist Papa weekend und lass es mir nicht verbieten. Nochmals lasse ich mir meinen Tag nicht kaputt machen.

Zu ihrer Einsicht das sie Fehler gemacht hat und immer 2 dazu gehören... Hab ihr gestern nochmals gesagt sie hätte vorher mit mir darüber reden können; und ich weiss bis heute nicht was diese waren. Sie kann es mir ja nicht sagen.

24.05.2020 08:04 • x 3 #1469


T4U

T4U


5355
6435
Zitat von RATSUCHENDER1:
Sie kann es mir ja nicht sagen.

Was sie als Vorstellung in ihrem Hirnstübchen hat, weiß sie vermutlich nicht immer ganz genau. Ist aber nicht wichtig.

Dein Ziel vor Augen:
Haus verkaufen
Scheidung

Und wenn Kinder zu dir, weil dann droht ihnen wenig Gefahr.
Was danach mit ihr ist, wird zwar dein Herz berühren, aber dich nicht mehr aus den Latschen kippen

24.05.2020 08:10 • x 2 #1470



x 4