3523

Frau hatte Affäre Wieder vertrauen?

Frollo


618
1
476
Zitat von DieSeherin:

naja... so lange sind sie noch nicht zusammen und sie ist einen schritt weiter, was die eigene trennung anbelangt. ich finde es vollkommen okay, wenn man sich da zuerst einmal eingrooven muss! für mich war es am anfang auch nicht einfach, dass mein jetziger mann alles für seine kinder getan hat und damit natürlich auch indirekt für seine damalige noch-frau. und für ihn war es auch nicht so einfach, dass ich ein sehr freundschaftliches verhältnis zum vater meiner kinder hatte... aber wir haben darüber geredet, uns ausgetauscht, auch mal angezickt... aber wir haben das gemeinsam geschafft.

und auch beim @RATSUCHENDER1 muss ja nicht ständig friedefreudeeierkuchen herrschen.

Nein?! Na ok, meinetwegen, mir wäre das zu viel Stress, viel zu viel. Die Energie muss man ja auch erstmal haben
Und das für eine Person, die sehr sehr andere Ansichten in einem zentralen Lebensthema fährt. Ich wäre da raus. Würde für mich nicht passen. Das ist für mich nicht der Sinn einer Partnerschaft.

08.12.2020 11:34 • x 2 #1786


darkenrahl

darkenrahl


3816
7983
Zitat von Heffalump:
Er kümmert sich doch auch um sie, was machst du mit einem Partner der nur fordert? Die rechte Wange auch noch hinhalten?


Steht doch so im alten Testament

08.12.2020 11:52 • #1787



Frau hatte Affäre Wieder vertrauen?

x 3


Heffalump

Heffalump


20202
29089
Zitat von darkenrahl:
Steht doch so im alten Testament

Was da nicht alles so steht - wenn du zum Weibe gehst - nimm die Peitsche mit...

08.12.2020 11:53 • #1788


darkenrahl

darkenrahl


3816
7983
Zitat von Heffalump:
Was da nicht alles so steht - wenn du zum Weibe gehst - nimm die Peitsche mit...


Kein Problem
Es gibt da einige, die das wünschen oder einfach mal verdienen

08.12.2020 11:56 • x 4 #1789


Heffalump

Heffalump


20202
29089
Zitat von darkenrahl:
Es gibt da einige, die einfach mal verdienen

Männers sicherlich auch ... *duck+weg

08.12.2020 11:58 • x 3 #1790


Sliderman

Sliderman


6956
12655
Zitat von Heffalump:
Na dann, wer? Die Gattin, die gerade Worstcase hat? Willst oder kannst du dich da nicht hinein denken, all ihr Drama - was auch auf die Kinder geladen wird?

Was soll er denn tun, komm Großer Weiser, lass ma konstruktives rüber wachsen. Arbeiten - soll er, LP verknuspern - soll er, Kinder hüten - soll er, Scheidung anstreben - soll er, Haus verkaufen - soll er. Wenn es dann Schlag 13 ist, darf er umfallen und letzten Schnaufer tun


Die Ex hat schon lange Worstcase! Das Problem ist Rati selber. Er sollte einfach mal Grenzen ziehen!
Und zwar in ALLE Richtungen! Durch sein rumgeeier macht er sich nur selber Druck. Eines ist wohl auch klar! Das die Kinder bei der Ex eigentlich nichts mehr verloren haben.... Das ist aber nicht änderbar!
Immer nur deeskalieren, die Faust in der Tasche machen.....alles gut und schön. Irgendwann sollte man aber rote Linien ziehen. Sonst wird man zu Witzfigur und überhaupt nicht mehr ernst genommen.

08.12.2020 12:49 • x 2 #1791


Heffalump

Heffalump


20202
29089
Zitat von Sliderman:
überhaupt nicht mehr ernst genommen.

Ich nehm ihn ernst, du nicht?

08.12.2020 13:23 • #1792


CaveCanem

CaveCanem


4336
1
6499
Zitat von Heffalump:
wenn du zum Weibe gehst - nimm die Peitsche mit...


Ey... falsches Buch!

Es war halt minderschlau, warm zu wechseln.

Es hätte allen besser getan, hätte TE erst mal das Eine sortiert. Und dann das Andere begonnen.

Aber jo... manche halten nicht mal den Gedanken des Alleineseins aus. Geschweige denn das Alleinesein selbst.

08.12.2020 13:25 • x 1 #1793


Frollo


618
1
476
Zitat von CaveCanem:

Ey... falsches Buch!

Es war halt minderschlau, warm zu wechseln.

Es hätte allen besser getan, hätte TE erst mal das Eine sortiert. Und dann das Andere begonnen.

Aber jo... manche halten nicht mal den Gedanken des Alleineseins aus. Geschweige denn das Alleinesein selbst.

Würde die (erneut!) völlig unpassende Frauenwahl erklären...

08.12.2020 13:30 • x 1 #1794


Heffalump

Heffalump


20202
29089
Zitat von CaveCanem:
Es war halt minderschlau, warm zu wechseln.

Ach, wenn wie alle immer wüssten, wann wie oder besser verhalten - das wäre schön. Wie oft hätte ich da schon dankend ablehnen können

08.12.2020 13:34 • #1795


Frollo


618
1
476
Zitat von Heffalump:
Ach, wenn wie alle immer wüssten, wann wie oder besser verhalten - das wäre schön. Wie oft hätte ich da schon dankend ablehnen können

Ja, aber TE ist ja im Grunde immer noch mit seiner Ex zusammen, nur in neuer Gestalt aber trotzdem mit einer Frau die exakt handelt wie Ex. Da sollte es dann schonmal klingeln.

08.12.2020 13:35 • x 1 #1796


Heffalump

Heffalump


20202
29089
Zitat von Frollo:
seiner Ex zusammen

ähm hä?

Weil er nach 23 Ehejahren sie nicht im Rhein ersäuft?

08.12.2020 13:37 • x 2 #1797


Frollo


618
1
476
Zitat von Heffalump:
ähm hä?

Weil er nach 23 Ehejahren sie nicht im Rhein ersäuft?

Hahaha, Ne, weil er sich sofort ne billige Kopie gesucht hat, die auch ihren Ex über die Kinder drangsaliert....

08.12.2020 13:38 • x 1 #1798


CaveCanem

CaveCanem


4336
1
6499
Lies genauer.

Frollo meint:

Er hat sich dasselbe in Grün geholt.

Was das Resultat ist, wenn Dinge weder bewusst abgeschlossen noch reflektiert werden.

08.12.2020 13:40 • x 1 #1799


Heffalump

Heffalump


20202
29089
Zitat von Frollo:
Ne, weil er sich sofort ne billige Kopie gesucht hat

Du das ist aber jetzt gemein, hast du evtl ein schild auf deiner Brust, welche Macken du hast? Nein? Sie bestimmt auch nicht.
Zitat von Frollo:
die auch ihren Ex über die Kinder drangsaliert

Wie kommst du auf das schmale Brett

08.12.2020 13:41 • #1800



x 4