28

Frau kennenlernen - beim Date Interesse wecken

1234tron

31
2
6
Undzwar hab ich mit einer Frau Kontakt seit längerem, so richtig seit 2 wochen, wo ich auch ihr Interesse geweckt habe.
Jedenfalls haben wir uns Freitag getroffen sind spazieren Abends was trinken. Sie hat viel erzählt und ich ebenso, lief gut.
Hab sie nachhause gefahren und ihr am Ende die hand gegeben so gentlemen mäßig. Nachdem treffen haben wir noch mehr geschrieben. Sie meinte sie findet sowas Nie, das man so auf einer Wellenlänge ist. Ist sowas Freundschaftlich gemeint?
Jedenfalls haben wir uns gestern getroffen, sind zusammen nach Köln, spaziert und abends was getrunken.
Bestimmt 10 stunden miteinander verbracht. Lief immer gut haben gelacht etc. Beim spazieren ab und zu ihre Schultern angefasst und so an sie gelehnt, also nicht mit meinem Gewicht .
Ihre Hände angefasst beim Zig. anzünden etc. Auf dem Rückweg als so paar Typen entgegen liefen meinte sie so ein wenig aus Spaß das sie auf sich aufpassen und ich auf uns beide.
Hielten dann später auf einer Raststätte haven uns sehr eng einander gesetzt, bzw saß ich sogar zuerst. Bisschen an sie gelehnt auf ihrem Handy was geguckt. Aber meiner Meinung nach gab es keine Situation wo ich sie küssen konnte.
Jetzt schreiben wir immernoch sehr gut, sie schickt mir auch kusssmileys. Aber erst nachdem 2 Date sozusagen. Ich weiß halt nicht ob sie es freundschaftlich meint, solangsam entwickeln sich Gefühle, die ich unterbinden muss falls sie es nur freundschaftlich meint

12.06.2018 20:34 • #1


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3323
5682
Klingt doch gut. Lass doch mal anlaufen. Du musst halt den richtigen Dreh finden. Körperkontakt ist immer gut. Ansonsten mal die Klassiker "Flim gucken" etc. probieren. Dabei kommt man sich fast immer näher und macht ja auch sehr viel Spaß. Ansonsten definieren viele Frauen heute Beziehungen auch über das "Meldeverhalten" am Handy. Das also auch auf jeden Fall im Blick halten.
Nicht umsonst setzen z.B. Affairenmänner auf die bei vielen Frauen erwartete "Guten Morgen" und "Gute Nacht"-Nachricht. Das Schreiben insg. muss zukunftsgerichtet sein. Denn eine Frau will im Regelfall binden. Ansonsten wird sie Dir das sehr schnell deutlich machen : -)

12.06.2018 20:40 • #2


1234tron


31
2
6
Danke dir, ja wir schreiben gute Nacht, gut geschlafen, guten Morgen Nachrichten

12.06.2018 20:43 • #3


1234tron


31
2
6
Dieses auf einer Wellenlänge, ist das eher freundschaftlich?

13.06.2018 11:48 • #4


willan


2965
4030
Kann, muss aber nicht. Keine Ahnung wie sie es gemeint hat. Das musst du noch rausfinden. Das ist doch auch irgendwie das spannende am Daten und der Kennenlernphase Wieso musst Du das jetzt sofort wissen? Sie weiß das vermutlich doch auch noch nicht. Wie oft habt ihr Euch jetzt gesehen?

13.06.2018 11:50 • #5


1234tron


31
2
6
2 mal. Eine Frau wird wissen ob sie es freundschaftlich meint oder nicht. Sie macht halt keine Anzeichen Richtung Freundschaft, auch nicht in richtung Beziehung & wenn dann sehr kleine die mir nicht auffallen
Langsam geh ich ein wenig in die Offensive, sein es Smileys oder Sprüche, also beim Texten. Mal schauen
Wenn ich wüsste sie meint es freundschaftlich, wäre ich sofort weg haha

13.06.2018 11:57 • #6


Hirschheissich


Ihr lernt euch gerade kennen

Sie muss ja erstmal Gefühle entwickeln, so wie Du auch..... Lass es so weiter laufen, sieht gut aus

Du machst das genau richtig, sei nicht zu vorschnell und zeig ihr trotzdem Interesse. Ihr gefällt das und das bedeutet, die Chancen stehen gut!

13.06.2018 12:10 • #7


Ex-Mitglied


Läuft doch gut. Stetig aber nicht aufdringlich dranbleiben und so Interesse signalisieren.
Mein Freund "durfte" mich auch erst beim dritten oder vierten (weiß ich nicht mehr ganz genau) Date küssen.
Verliebt war ich eigentlich aber auch schon nach dem ersten Date.
Ich drücke dir die Daumen!

13.06.2018 12:14 • #8


Hirschheissich


Ich küsse als Mann auch nicht mehr so schnell.... Schliesslich gehts um Kennenlernen und Aufbauen einer Bindung..... Aus dem Rumknutsch-Alter bin ich raus

13.06.2018 12:15 • x 1 #9


Ex-Mitglied


Zitat von Hirschheissich:
Ich küsse als Mann auch nicht mehr so schnell. Schliesslich gehts um Kennenlernen und Aufbauen einer Bindung. . Aus dem Rumknutsch-Alter bin ich raus

Genau!
Und wenn ich als Frau Interesse an mehr habe, gehe ich das eher langsam als schnell an.

13.06.2018 12:17 • #10


Hirschheissich


Als Mann weiss man das und lässt der Dame Zeit

Er macht das genau richtig!

13.06.2018 12:19 • x 1 #11


willan


2965
4030
Zitat von Hirschheissich:
Als Mann weiss man das und lässt der Dame Zeit


Also ich persönlich bin immer noch im Rumknutsch-Alter ich knutsche einfach gern und finde so schnell raus, ob das harmonieren könnte.

@1234tron Nach 2 Treffen weiß ich noch nicht was das wird. Genau dazu ist die kennenlernzeit doch da. Wieso siehst Du das so verbissen? Wenn es "nur" freundschaftlich ist wärest Du schon weg. Nach 2 Treffen bin ich bei "mal sehen was wird"

13.06.2018 12:46 • #12


1234tron


31
2
6
Danke euch, ja beim ersten Treffen Küsse ich generell keine Frauen, mit denen ich es ernst meine. Nein 2 treffen hatte ich ein wenig Hoffnung, sie zu küssen, kamen uns aufjedenfall näher als beim 1, wenn es mal kurz die Hand halten oder an die Schulter fassen War, das find ich auch garnicht schlimm, ich mach hier halt nur den Kopf um das 3 treffen, wenn es da keinen kuss gibt stehen die Chancen denke ich schlechter . Meine Frage war auch eher das mit dem auf einer wellenlänge ob das freundschaftlich gemeint war, küssen kann ich eigentlich und hab immer auf den richtigen Moment gewartet, also klingt jetzt überheblich aber noch nie eine Abweisung bekommen beim küssen.
Aber welche Frau würde beim 2 " date" mit einem Typen mehrere Stunden unterwegs sein in einer fremden Stadt , wenn sie weiß dass es freundschaftlich ist. Vielleicht mach ich mir einfach zu viele Gedanken, beim schreiben schreibt sie sogar ein wenig mehr als Ich, also so kommt es mir vor. Kusssmileys gibt's bei einer guten Nacht Nachricht von ihr (obwohl ich von Smileys sowieso nicht viel halte) , ich muss wohl noch 1-2 treffen abwarten.

13.06.2018 13:04 • #13


Ex-Mitglied


"Auf gleicher Wellenlänge" kann freundschaftlich und auch mehr bedeuten. Auf Grund deiner anderen Beschreibungen und gerade der langen Dauer der Dates sowie auch der Kuss smileys denke ich ziemlich sicher letzteres.

13.06.2018 13:12 • #14


willan


2965
4030
Zitat von 1234tron:
Aber welche Frau würde beim 2 " date" mit einem Typen mehrere Stunden unterwegs sein in einer fremden Stadt , wenn sie weiß dass es freundschaftlich ist.


Sei bitte nicht enttäuscht, falls doch. Sie kann das doch jetzt vielleicht noch gar nicht WISSEN. Genau darum geht es doch. Warum bist Du denn so verkrampft bei der Geschichte? Beim 1. Date küsst Du nie, beim 2. wenn nicht bist Du verunsichert, beim 3. muss dann was gehen sonst meint sie es nur freundschaftlich? Ich neige ja auch zum zerdenken und gerne vorplanen wollen, aber nach so kurzem kennenlernen finde ich es doch ein bisschen verfrüht.

13.06.2018 13:17 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag