69

Interesse erneut wecken wie?

Brenda

Hallo, gibt es hier Erfolgsgeschichten wo ihr seine Interesse trotz Kontaktsperre erneut wecken konntet? Wenn ja wie? Zufällige Begegnung sind ja, wie der Name schon sagt eher zufällig und kann man auch nicht beeinflussen. Falls es doch dazu kam, wie habt ihr euch verhalten?
Habt ihr zum Beispiel Social Media genutzt und hattet dadurch Erfolg?
Ich möchte ja bewirken, dass er den Wunsch hat, sich bei mir zu melden.
Wie kann ich das anstellen? Vor allem dass er es wirklich von sich aus will, wenn er einmal schon mal verunsichert war und zurück gewiesen hat. Bitte keine ahsoklugen klugen Sätze, dass man das vergessen soll. Es gibt durchaus Fälle, wo sich Leute dann im 2 Anlauf für einen entscheiden und auch glücklich sind!.

04.01.2021 14:05 • #1


Claudi_1975


135
1
255
Ja die gibt es. Aber meiner Meinung nach IMMER nur dann, wenn der part, der vorher "verliebter" war, wirklich loslässt. Und dieses Loslassen kann man nicht faken, das muss echt sein.
Also, wenn du ihn zurück willst, lass ihn los. Das IST ein altkluger Ratschlag, aber der einzige, der wirkt. Das Problem dabei ist nur: wenn du ihn wirklich losgelassen hast, und er zurück kommt, willst du halt nicht mehr.
(In einigen wenigen Fällen passiert es zwar doch, dass der Loslasser sich noch mal neu verliebt - aber alles recht selten).

04.01.2021 14:10 • x 3 #2



Interesse erneut wecken wie?

x 3


SabineWien


626
7
1130
Hallo Brenda!

Kommt auf das Gegenüber an würde ich sagen. Ich kenne Männer die juckt das überhaupt nicht was man nach der Trennung macht oder postet und es gibt welche die sind kleine Stalker und die kannst du damit wirklich triggern.

04.01.2021 14:18 • #3


LoveForFuture

LoveForFuture


1608
2480
Warum eröffnet du einen zweiten Thread?
Also nochmal:

Zitat von LoveForFuture:
Jeder Mensch der in dein Leben tritt hat seine "Aufgabe".
Begegnungen sind dazu da, aus gesammelten Erfahrungen etwas für sich und sein Leben mitzunehmen.
Wenn eure Geschichte während des Datingprozesses beendet wurde - ich gehe davon aus, dass er dich nicht weiter kennenlernen möchte - hat es seinen Sinn.

Korrekt.
Klingt danach, als suchtest du in deiner Hoffnung Bestätigung.
Bin nicht der Meinung, dass wattierte Ratschläge dich in irgendeiner Art und Weise weiterbringen.

Erzähl doch mal!

04.01.2021 14:20 • #4


Brenda


Wie spürt denn die andere Seite dass man losgelassen hat? Und warum kommen die dann, wenn dir davor eigentlich nicht so wollten? In den Fällen die ich kenne war es so, dass eine Seite doch noch immer an die andere gedacht hat und es schade fand, dass es so geendet ist. Glaube nicht, dass immer beide Seiten 100% loslassen.

04.01.2021 14:49 • #5


SabineWien


626
7
1130
Zitat von Brenda:
Wie spürt denn die andere Seite dass man losgelassen hat? Und warum kommen die dann, wenn dir davor eigentlich nicht so wollten? In den Fällen die ich kenne war es so, dass eine Seite doch noch immer an die andere gedacht hat und es schade fand, dass es so geendet ist. Glaube nicht, dass immer beide Seiten 100% loslassen.


Also meine Exfreunde spüren es wie der Schneehase den Schnee riechen kann. Kaum ist man über sie weg und vielleicht jemand neuer da - zack, melden sie sich wieder.
Kann das auch nicht genau erklären, aber ist oft so.

Ganz toll ist es dann wenn sie sich wieder melden und nach dem dritten Satz meinen: "hey du schreibst grad mit Eine anderen gell".... herrlich wie manche glauben die Welt dreht sich um sie.

Also Eifersucht wecken kann funktionieren, aber es ist halt ein Spiel, ist die Frage ob man es spielen will.
Denn eines stimmt ganz sicher: Du ziehst das an, was Du ausstrahlt!
Schau dir die ganzen Infuencer mit ihren Fake-Leben an..sie ziehen genau die selben Hohlbirnen mit den selben Fake-Leben an..und dann wundern sie sich warum sie belogen werden.
Also wenn du spielst dann ziehst du jemanden an der auch spielt.
Die Chance das ihr dann beide lügt und auf Die Nase fällt ist dann groß!
Also du fakest zb einen anderen Mann vor, er wird eifersüchtig, will zurück, kaum ist er wieder da, ist er dann doch schon wieder weg weil die Gefühle doch nicht gereicht haben.
Lügen produzieren zieht Lügen an!

04.01.2021 14:59 • x 5 #6


Brenda


Warum kamen aber dann deine Exfreund an, wenn sie dich davor nicht haben wollten? Ich finde es schade, dass sehr viele in Boxen denken. Wir sind ja alle nicht perfekt und wissen ja auch nicht immer alles von Grund auf. Gerade Gefühle und sich verlieben, Beziehungen... sind ja komplizierte Gefühle. Das alles kann man ja nicht auf Knopfdruck bei beiden Seiten gleich programmieren uns starten. Das entsteht auch anhand welche Erfahrungen man gemacht hat, wie offen man dafür ist.. Ich lag ja auch schon daneben und habe zu schnell jemanden aussortiert. Beim 2 Anlauf festgestellt, dass er eigentlich ein toller Typ ist. Der 2 anlauf ist auch nicht entstanden weil sonst niemand da war oder der gut genug. Sondern weil einfach Zeit vergangen ist und man neugierig aufeinander war. Da fängt es aber doch schon an, dass sich viele hier das eigene Glück durch stures denken nehmen. Sprich dass sie keine 2 Chance geben wollen. Ich kenne 3 Fälle wo es geklappt hat und die jetzt auch wirklich Happy sind. Sowas kann sogar besser funktionieren, da man sich bewusst nochmal für die Person entschieden hat. Doch Ah so tolle unkomplizierte Sachen, wo man nach 4 Wochen zusammen ist, kann genauso gut nach 2 3 Monaten in die Brüche gehen und von einer 2 anlaufgeschichte überholt und getoppt werden

04.01.2021 15:15 • x 1 #7


Claudi_1975


135
1
255
Ja das ist alles richtig, und das kann es auch. Nur bei einer Sache denke ich anders: Gefühle sind NICHT kompliziert. Wenn es passt, dann passt es - egal ob beim ersten, zweiten oder dritten Anlauf. Wenn da etwas anfängt kompliziert zu sein, da hätte ich schon keinen Bock drauf (sag ich jetzt mal so, ohne akuten Liebeskummer und hoffentlich mit Klarsicht).

Oder fingen deine schönsten Beziehungen kompliziert an? Bei mir zumindest nicht. Die schönsten und erfüllendsten Partnerschaften fingen immer einfach an. Später, nach der hormonellen Verliebtheit, kann es durchaus passieren, dass man an der Partnerschaft arbeiten muss... Aber wenn die Partnerschaft schon mit einer Krise anfängt- ich weiß nicht. Ich hätte da aktuell keine Lust zu.

04.01.2021 15:32 • #8


Brenda


Zitat von Claudi_1975:
Ja das ist alles richtig, und das kann es auch. Nur bei einer Sache denke ich anders: Gefühle sind NICHT kompliziert. Wenn es passt, dann passt es - egal ob beim ersten, zweiten oder dritten Anlauf. Wenn da etwas anfängt kompliziert zu sein, da hätte ich schon keinen Bock drauf (sag ich jetzt mal so, ohne akuten Liebeskummer und hoffentlich mit Klarsicht).

Oder fingen deine schönsten Beziehungen kompliziert an? Bei mir zumindest nicht. Die schönsten und erfüllendsten Partnerschaften fingen immer einfach an. Später, nach der hormonellen Verliebtheit, kann es durchaus passieren, dass man an der Partnerschaft arbeiten muss... Aber wenn die Partnerschaft schon mit einer Krise anfängt- ich weiß nicht. Ich hätte da aktuell keine Lust zu.


Diese Ahso schönen Sachen wo man sich angeblich nie missversteht und alles ja so flutscht, entstehen meistens auch nur deswegen weil die Leute nicht authentisch sind und sich verstellen! Und dann wenn es kompliziert wird, weil die authentisch sind.. dann trennen die sich oder arbeiten dran da ja alles so toll unkompliziert war...

04.01.2021 16:58 • #9


LoveForFuture

LoveForFuture


1608
2480
Zitat von Brenda:
Bitte keine ahsoklugen klugen Sätze, dass man das vergessen soll.

Was möchtest du lesen?
Es geht hier doch nicht um einen Ex Freund, einem gemeinsamen, vertrauten Background, sondern um eine Kennenlerngeschichte, wo der Mann für sich entschieden hat, dass er dich nicht weiter kennenlernen möchte.

Du kannst doch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

04.01.2021 17:05 • x 3 #10


Brenda


Zitat von LoveForFuture:
Was möchtest du lesen?
Es geht hier doch nicht um einen Ex Freund, einem gemeinsamen, vertrauten Background, sondern um eine Kennenlerngeschichte, wo der Mann für sich entschieden hat, dass er dich nicht weiter kennenlernen möchte.

Du kannst doch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.



Ja ich weiss was du meinst. Interesse war doch aber durchaus da, sonst wären wir nicht über einen Zeitraum von 2 Monaten ausgewesen. Und ich bleib dabei dass es nicht intensiver werden konnte da wir Momente verpasst haben um uns anzunähern. Etwas war aber definitiv da. Klar meinerseits hätte ich mir auch mehr Gefühle gewünscht. Aber wenn ich die Sache logisch betrachte, dann glaub ich trotzdem immer noch daran.

04.01.2021 17:12 • #11


Snipes

Snipes


856
6
1555
Zitat von Brenda:
Aber wenn ich die Sache logisch betrachte, dann glaub ich trotzdem immer noch daran.


Liebe ist leider nie logisch.

04.01.2021 17:14 • x 3 #12


Wurstmopped

Wurstmopped


4013
1
5517
Zitat von Brenda:
Hallo, gibt es hier Erfolgsgeschichten wo ihr seine Interesse trotz Kontaktsperre erneut wecken konntet? Wenn ja wie? Zufällige Begegnung sind ja, wie der Name schon sagt eher zufällig und kann man auch nicht beeinflussen. Falls es doch dazu kam, wie habt ihr euch verhalten?
Habt ihr zum Beispiel Social Media genutzt und hattet dadurch Erfolg?
Ich möchte ja bewirken, dass er den Wunsch hat, sich bei mir zu melden.
Wie kann ich das anstellen? Vor allem dass er es wirklich von sich aus will, wenn er einmal schon mal verunsichert war und zurück gewiesen hat. Bitte keine ahsoklugen klugen Sätze, dass man das vergessen soll. Es gibt durchaus Fälle, wo sich Leute dann im 2 Anlauf für einen entscheiden und auch glücklich sind!.

Zeig ihm das Du auch ohne ihn deine Interessen verfolgst.
Du deinen Hobbys nachgehst, Leute kennenzulernen nicht Dein Problem ist (OK Corona bremst ein wenig) und Du glücklich und zufrieden bist.
Wenn er noch an dir hängen sollte wird er sich schon melden, wenn nicht vergiss ihn und ab einem Zeitpunkt x no was Back

04.01.2021 17:49 • x 2 #13


LoveForFuture

LoveForFuture


1608
2480
Zitat von Brenda:
Damit meine ich jetzt auch nicht unbedingt nach einer Trennung, wenn man bereits offiziell zusammen war, sondern, wenn man zum das Daten vor dem zusammen kommen beendet hat.

Das ist von ihrem ersten Thread, der auch heute erstellt wurde.
Zitat von Wurstmopped:
Wenn er noch an dir hängen sollte wird er sich schon melden

Es war eine Datinggeschichte, eine unverbindliche Kennenlernphase.
Wieso da an ihr hängen?

Da ist ein Kennenlernen ins Stocken geraten, weil er nix von ihr will.
Warum wird da so ein riesen Ding draus gemacht?

04.01.2021 17:56 • x 1 #14


Brenda


Zitat von LoveForFuture:
Das ist von ihrem ersten Thread, der auch heute erstellt wurde.

Es war eine Datinggeschichte, eine unverbindliche Kennenlernphase.
Wieso da an ihr hängen?

Da ist ein Kennenlernen ins Stocken geraten, weil er nix von ihr will.
Warum wird da so ein riesen Ding draus gemacht?



Weil nunmal es nicht logisch ist wem man mag oder sich verliebt

04.01.2021 18:48 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag