1603

Frau will Abstand, zieht Hals über Kopf mit Kindern aus

MissGeschick

MissGeschick


2215
4980
Vielleicht weiß @PuMa da mehr. Sie musste sich leider auch mit solchen Fragen beschäftigen, soweit ich weiß?

15.06.2021 08:28 • x 2 #1066


PuMa

PuMa


6402
2
15101
Zitat von MissGeschick:
Sie musste sich leider auch mit solchen Fragen beschäftigen, soweit ich weiß?


Danke, du meinst folgende Fragen?!

Zitat von LeRoY:
Kann die Ex mich eigentlich zu einer Kindesbetreuung in irgendeinem Umfang zwingen? Im Extremfall bin ich doch im Recht, selbst wenn ich die Kinder überhaupt nicht betreue oder nur 1 Mal im Monat - solange ich Unterhalt zahle. Richtig?


Ja, kann sie. Du hast nicht nur Umgangsrecht sondern auch Umgangspflicht. Soweit die Theorie.

Im Falle des Falles, könnte sie dich vor Gericht ziehen und darauf verklagen das du Betreuen MUSST.
Solltest du der richterlichen Anordnung nicht folgen, gibt's Sanktionen. ABER ob sie es tut, sei dahin gestellt. Ich habe erst kürzlich dazu ein Urteil mit bekommen.

Du weißt hoffentlich, das du deiner Ex damit nicht schadest , sondern einzig allein deinen Kindern.


Zitat von LeRoY:
Nach der Abholung ruft die Ex mich an und lässt die Kinder mir sagen, wie schlimm sie es bei Oma und Opa fanden und fügt hinzu, dass Übernachtungen bei Oma nie mehr vorkommen dürfen. Vor den Kindern!


Unsinn. In deiner Umgangszeit kannst du deinen Umgang so gestalten wie du es für richtig hälst. Und Oma und Opa sind Familie, ist ja nicht so, als würdest du deine Kids bei fremden unterbringen.

Zitat von LeRoY:
Ihr wisst, ich bin auf die Unterstützung durch meine Eltern bei der Betreuung angewiesen

Ratschläge?


Warum benötigst du die Hilfe der Großeltern in deiner Umgangszeit?

Grundsätzlich, solltet ihr Blog sind externe 3 Person hinzuziehen, die zwischen euch beiden vermittelten und euch beide auf die Elternebene bringt.

15.06.2021 09:01 • x 3 #1067



Frau will Abstand, zieht Hals über Kopf mit Kindern aus

x 3


downie

downie


249
854
Hallo,

die Kinder haben ein Umgangsrecht, Du als Vater eine Umgangspflicht. Soweit die Theorie...

Wenn Du den Umgang mit Euren Kindern nicht mehr vollumfänglich ausüben würdest, wäre Deine Ex sicherlich sauer, aber die eigentlichen Leidtragenden wären Eure Kinder. So wie Deine Ex drauf ist, kannst Du Dir doch sicherlich auch schon ausmalen, was sie den Kindern erzählen würde. Die Kinder wären enttäuscht und meiner Meinung auch zu Recht.

Ich würde diesen kampf auf keinen Fall auf dem Rücken meiner Kinder austragen.

Just my 2 cents...

Viele Grüße
downie

15.06.2021 09:45 • x 2 #1068


LeRoY


566
6
540
Passt, danke euch! Wie gesagt, keine Absicht den Umgang einzustellen oder sowas. Wollte nur wissen, wie die Randbedingungen sind.

15.06.2021 10:14 • x 1 #1069


MissGeschick

MissGeschick


2215
4980
Du könntest darauf verweisen, dass es während deiner Betreuungszeiten deine Entscheidung ist, was die Kinder essen, anziehen, unternehmen. Du redest ihr da auch nicht rein. Ihre Alternativen sind: andere Betreuung als dich organisieren, oder ihre kinderfreie Zeit genießen und da keinen Terror anfangen. Dir zu erzählen wo die Kinder sind, solange sie gesund und in vertrauter Umgebung sind ist nicht ihr Recht. Ansonsten klingt es für mich ein bisschen so, als brauchen deine Kinder eine Weile mal besonders viel Papa Zeit. Nur für euch. Schöne Ausflüge, nur du und deine Kids. Die sind nämlich die wichtigsten und hilflosesten Personen in dem Ganzen. Und wenn sie wirklich geweint haben, dann vielleicht weil sie gern bei DIR gewesen wären? Und garnicht weil Oma und Opa was falsch gemacht haben?

15.06.2021 10:24 • x 4 #1070


LeRoY


566
6
540
Jetzt ist ein Kind offenbar erkältet und Ex musste ihn aus der Kita abholen. Sie triumphiert natürlich und weist mich erneut zurecht, dass daran ja zweifelsfrei die Übernachtung bei Oma und Opa Schuld sei ich solle doch in Zukunft die Kinder "nicht mehr allein lassen" oh Mann

15.06.2021 13:53 • #1071


ElGatoRojo

ElGatoRojo


8355
1
16748
Wenn ich das aus deinem anderen Thread hier berücksichtige, hat sie die Initiative ergriffen, als ihr euch kennen gelent habt. Sie als deine erste Secksbeziehung, wie du schreibst. Und dann im Laufe der Zeit diese Secksbeziehung wohldosiert immer weiter herunter gefahren - und ja, hast du geglaubt, das wäre normal? Schon da wäre für mich die rote Linie.

Hier beginnt der überbordende Egoismus deiner Ex. Sie sieht, dass sie dich in einem so entscheidendem Teil des Ehelebens an der ganz kurzen Leine halten kann. Diese ihre primaäre Testerfahrung läßt sie dann ganz locker glauben, auch weitere Manipulationen (z.B. die Hälfte der Wohnung) seien mit dir zu machen. Wie du siehst, kam sie ja auch zumeist damit durch. Man kann nur hoffen, dass ihr Florian ihr in ihrere neuen Existenz mehr Grenzen aufzeigt.

Lass dich ermutigen, dich weiterhin emotional von deiner Ex zu lösen, auch wenn du mit den Zwillingen natürlich auch in Zukunft ungewollt an sie gekoppelt sein wirst. Versuche, die neue Beziehung nicht von der Ex kontaminieren zu lassen und nehme sie auch als Anlass, deinen Selbstwert zu stabilisieren.

15.06.2021 14:04 • x 2 #1072


Wolli66

Wolli66


105
1
257
Zitat von LeRoY:
Jetzt ist ein Kind offenbar erkältet und Ex musste ihn aus der Kita abholen. Sie triumphiert natürlich und weist mich erneut zurecht, dass daran ja ...

...Spring doch nicht über jedes Stöckchen, dass Dir von der Ex hingehalten wird!

15.06.2021 16:34 • x 5 #1073


LeRoY


566
6
540
Zitat von Wolli66:
...Spring doch nicht über jedes Stöckchen, dass Dir von der Ex hingehalten wird!

Ja, hast Recht. Ich male mir halt aus, dass sie aus solchen Vorkommnissen später fürs Gericht die Story spinnt, dass ich die Kinder verantwortungslos allein lasse bei den unfähigen Großeltern, unter deren Aufsicht die Kinder immer wieder krank werden. Diese Unterstellung mit dem Erkälten hatten wir nämlich schon mehrmals.

15.06.2021 16:46 • #1074


Brightness2


2804
8003
Zitat von Wolli66:
...Spring doch nicht über jedes Stöckchen, dass Dir von der Ex hingehalten wird!

Kann hier im Strang nicht oft genug wiederholt werden! Neben dem Pawlowschen-Reflex gibt es jetzt auch den legendären LeRoy-Reflex. Nicht böse gemeint, aber du hüpfst wie ein junges Reh, wenn deine Ex dich zum Tanz einlädt

Hältst du die Richter*innen für so blöd, nicht zu wissen, dass sich kleine Kinder nun mal Infektionen zuziehen? Bei Mama, bei Papa, bei Oma oder bei Opa. Das ist den herumschwirrenden Viren und Bakterien völlig Wurscht.

15.06.2021 16:48 • x 6 #1075


LeRoY


566
6
540
Zitat von Brightness2:
aber du hüpfst wie ein junges Reh, wenn deine Ex dich zum Tanz einlädt

Ich hole mir ja gerade hier Zuspruch, gelassener bei solchen Dingen zu werden!

15.06.2021 16:50 • x 2 #1076


Brightness2


2804
8003
Zitat von LeRoY:
Ich hole mir ja gerade hier Zuspruch, gelassener bei solchen Dingen zu werden!

Vielleicht gelingt es dir das nächste Mal, solche Lächerlichkeiten mit einem kleinen, flotten Spruch bloßzustellen. So nach dem Motto, liebes Ex-Herzlilein, hatte die Kinder extra weggegeben, da sich alle Viren und Bakterien bei mir zum Grillen getroffen haben. Cool-man!

15.06.2021 16:53 • x 1 #1077


Wolli66

Wolli66


105
1
257
Zitat von LeRoY:
Ja, hast Recht. Ich male mir halt aus, dass sie aus solchen Vorkommnissen später fürs Gericht die Story spinnt, dass ich die Kinder ...

...da brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen!

Jeder Familienrichter erkennt diesen Quatsch mit Sosse von weitem. Solche Einlassungen der Ex fallen auf sie zurück.

15.06.2021 16:53 • x 4 #1078


LeRoY


566
6
540
Zitat von Wolli66:
Jeder Familienrichter erkennt diesen Quatsch mit Sosse von weitem. Solche Einlassungen der Ex fallen auf sie zurück.

Genau sowas wollte ich hören

15.06.2021 17:36 • #1079


Gracia


8370
5946
Zitat von LeRoY:
Jetzt ist ein Kind offenbar erkältet und Ex musste ihn aus der Kita abholen. Sie triumphiert natürlich und weist mich erneut zurecht, dass daran ja ...


Das ist doch kein Triumph, damit hat sie sich selber ins Nest geka...

Mann schlage die Frau mit ihren eigenen Waffen.

Soso, ein Kind ist also erkältet. Da wird sich das Zweite wohl zwangsläufig anstecken. Und heute ist schon Mittwoch. So ein Pech aber auch.


Was ist jetzt mit der Donnerstags-Sonntags Betreuung. Irgendwann Planänderung?

15.06.2021 17:36 • #1080



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag