1137

Frau will Abstand, zieht Hals über Kopf mit Kindern aus

LeRoY


340
6
279
Dann war noch zwischendrin ein Vorschlag von ihr: Ich soll sie wieder meine Dienstwagen fahren lassen, im Gegenzug dazu dass ich in IHRER Wohnung wohnen darf. Zitat: "Dann hab ich was von dir und du was von mir."

Mit jemandem, der so krass resistent gegen Anstand und Fairness ist wird das eine scheußliche Schlacht... Echt unfassbar, wie die mich so hassen kann und so bestrafen will... was ist das sonst?

Gestern 16:57 • x 1 #766


DieSeherin

DieSeherin


3703
4486
schreib ein drehbuch aus der geschichte! irre!

Gestern 16:59 • x 1 #767



Frau will Abstand, zieht Hals über Kopf mit Kindern aus

x 3


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1436
2
5564
Gute Idee....wollte ich Zeitweise bei mir auch schon machen......
Nachdem bei mir "der Sturm" ja langsam abebbt und ich wieder einigermaßen normal funktioniere sieht man selber rückblickend was für Theater da geboten wurde....beidseitig

Gestern 17:07 • #768


Wollie

Wollie


879
1538
Zitat von LeRoY:
Die braucht jetzt wirklich langsam mal einen Anwaltsbrief, der ihr "das Gas einstellt"


ojah....den bräuchte sie schon längst......mit so Aktionen siehst du wieder mal wie sie wirklich tickt......das ist moralisch unterste Schublade mit deinen Eltern......

Gestern 17:19 • x 1 #769


Unicorn68

Unicorn68


407
627
Das Positive: Maske ist gefallen, komplett.
Jetzt kannst Du mit Deinem Anwalt sehr konkret arbeiten und weißt, was zu erwarten ist.

Gestern 17:22 • x 2 #770


LeRoY


340
6
279
Zitat von Wollie:
das ist moralisch unterste Schublade mit deinen Eltern......

Ja das und dass sie echt noch den maximalen Profit rausschlagen will aus mir wenn ich in ihrer Wohnung wohne... und dass sie denkt, wenn ich da nicht wohne würde ich weiter die Rate zahlen... wie kann man sowas denken ohne sich in Grund und Boden zu schämen? Ich meine, wenn sie mich zerstören will, dann soll sie mich vergiften oder sowas!

Die testet mich in ihren netten Phasen echt ab und horcht mich aus, wie ich so drauf bin und was ich so plane. Un-fass-bar!

Mir tun die Kinder so Leid... und ich, dass ich über die Kinder immer einen Link zu ihr haben werde...

Gestern 17:24 • x 1 #771


Nephilim

Nephilim


833
4
1255
Ich glaube ich habe das schon mal geschrieben...so berechnend wie Sie die Trennung vollzogen hat....möchte Sie dich bis aufs letzte Ausnehmen...

Versucht dir jetzt Brotkrummen hinzuwerfen um dich bei Laune zu halten.... verfolgt aber Ihren perfiden Plan...

Die schlimmste Art von Mensch die es geben kann...pfui

Gestern 17:31 • x 1 #772


Schwedus

Schwedus


2031
3
2793
Zitat von LeRoY:
Es ist Manipulation. Aber von der ganz krassen Sorte.

Heute wieder Anruf der Ex. Ich weiß, das geht nicht - das wird immer mehr, Erstens, sie hatte an den Mediator ohne mich in CC die Frage gestellt, "wie wir rechtlich seine Eltern aus meiner Eigentumswohnung raus bekommen". Der Mediator hat - hier einmal wirklich fair - in der Antwort mich auf Kopie gesetzt. Allein ihre Formulierung "seine Eltern aus MEINER Eigentumswohnung HERAUSBBEKOMMEN"... Dann schreibt sie mir direkt ne SMS, dass das ja in unser beider Interesse sei, damit ich da dann einziehen könnte... Hallo? Also sie hält mich schon schon für sehr blöd, aber SO blöd bin ich nun nicht! Erst will ich eine Vereinbarung in der Hand haben, dass ich da zu vernünftigen Konditionen einziehen kann!

Dann heute im Gespräch: Ich hatte ihr gesagt, was meine Vorstellung dieser Konditionen ist. Hatte ich mit der Anwältin besprochen... Mietvertrag ohne Kündigungsrecht für meine NF und mit der Bedingung dass die Miete genau der Höhe der Raten entspricht. Und wenn ich mal ausziehe, dass die Wohnung vermietet wird und davon die Kreditraten getragen werden. Ist locker möglich.

Nein, denkste! Zitat NF: "Warum solltte ich mich mit weniger für die Wohnung zufrieden geben, als ich könnte?" - Na weil das fair wäre, nein, nicht einmal fair, es wäre elementar anständig... angesichts dass ich dir die Häflte der Wohnung 9 Monate vor deiner Trennung GESCHENKT hatte...! Den Zusammenhang sehe sie nicht. Und was würde ich tun, wenn sie nicht zustimmt? Ich sage, dann zahle ich die Raten nicht mehr und sie solle die Wohnung vermieten. Was gebe mir die Gewissheit, dass ich dann nicht mehr die Raten zahlen müsse? WTF!

Die braucht jetzt wirklich langsam mal einen Anwaltsbrief, der ihr "das Gas einstellt" (entschuldigung für vulgär).

Und ich schreibe jetzt 100 Mal an die Tafel:
ICH WERDE NIE WIEDER AN EINEN NEUANFANG MIT DIESER FRAU DENKEN!
ICH WERDE NIE WIEDER AN EINEN NEUANFANG MIT DIESER FRAU DENKEN!
ICH WERDE NIE WIEDER AN EINEN NEUANFANG MIT DIESER FRAU DENKEN!
ICH WERDE NIE WIEDER AN EINEN NEUANFANG MIT DIESER FRAU DENKEN!
ICH WERDE NIE WIEDER AN EINEN NEUANFANG MIT DIESER FRAU DENKEN!
....




Was ich mich immer frage : wie soll bei einer solchen Respektlosigkeit jemals wieder ein vernünftiger Umgang möglich sein?
Antwort: sie wird sich zu 100Prozent im Recht sehen.

Gestern 17:35 • x 2 #773


Lumba


66
70
Wieso kommunizierst Du eigentlich so viel mit ihr? Wieso hörst Du soviel zu? Ist jetzt nicht die Zeit der Taten?

Gestern 17:38 • x 1 #774


colao


8
11
Hast du diesen Satz bzgl deiner Eltern, die sie aus der Wohnung rauskriegen will, deiner Anwältin weitergeleitet, die die Schenkungssache prüfen will?

Da sieht man doch schwarz auf weiß, wie sie hintenrum nur an ihren Vorteil denkt. Und ja, quatsch nicht so viel am Telefon mit ihr. Lass es dir doch per Mail zukommen, was sie zu sagen hat. Alles was sie dort unverschämt raushaut, kann dir bei der Untermauerung deiner Anzweiflung der Schenkung nur von Nutzen sein.

Wieso diese ganzen Telefonate? Alles Alltägliche über Kinderhinundhern ok, aber alles andere.... Sammel ihre Dreistigkeit SCHRIFTLICH

Gestern 17:50 • x 2 #775


LeRoY


340
6
279
Zitat von Lumba:
Ist jetzt nicht die Zeit der Taten?

Ich hatte mehr als einen Monat so gut wie keine Kommunikation - das tat gut. Jetzt zuletzt ließ ich mich leider am kleinen Finger ziehen von ihr. Muss ich stoppen.

Aber was für Taten? Ich kann nur meinen Anwalt zwingen, vor ihr ein Drohgebirge aufzubauen. Morgen hab ich das Erstgespräch mit einem anderen Anwalt übrigens, der mir von einer befreundeten Richterin empfohlen wurde. Mal sehen, ob der mehr Biss hat, als meine bisherige Anwältin.

Gestern 17:51 • x 1 #776


LeRoY


340
6
279
Zitat von colao:
Hast du diesen Satz bzgl deiner Eltern, die sie aus der Wohnung rauskriegen will, deiner Anwältin weitergeleitet, die die Schenkungssache prüfen will?

Da sieht man doch schwarz auf weiß, wie sie hintenrum nur an ihren Vorteil denkt.

Zumindest meine bisherige Anwältin sieht komplett ein, dass meine NF berechnend, unverschämt und egoistisch handelt. Aber sie sagt halt, dass diese ganze moralische Bewertung juristisch keine Rolle spiele. Nach dem Motto: so zu handeln sei zwar verwerflich aber nicht verboten...

Gestern 18:04 • x 1 #777


Nephilim

Nephilim


833
4
1255
Zitat von LeRoY:
Zumindest meine bisherige Anwältin sieht komplett ein, dass meine NF berechnend, unverschämt und egoistisch handelt. Aber sie sagt halt, dass diese ganze moralische Bewertung juristisch keine Rolle spiele. Nach dem Motto: so zu handeln sei zwar verwerflich aber nicht verboten..


Unser Gesetz....

Gestern 18:05 • x 1 #778


LeRoY


340
6
279
Was ist die Motivation dieser Frau?

Was ich verstehen würde und akzeptieren müsste wäre: Sie möchte glücklich werden, den schlecht gelaunten Leroy weg haben, raus aus diesem Haus, das überall nach Leroy's Mutter riecht, einen entspannten, positiven neuen Mann kennenlernen, schauen, was sie in den letzten Jahren mit Leroy verpasst hat, ... Das ist alles eine Ohrfeige für mich, aber als Motivation für die Trennung und das Handeln dabei nachvollziehbar.

Bei ihrem Handeln aber habe ich das Gefühl, sie will mich dabei bestrafen, mich quälen, mich in die Ecke drängen, mich finanziell und gedanklich auswringen, ausdrücken, wie einen Zig., ausnehmen bis auf die Knochen. Warum?

Gestern 18:41 • #779


Begonie


520
1675
Unterschwellige Rachegelüste, weil sie vielleicht sauer auf Dich ist oder weil Du sie enttäucht hast? Egoismus, Gewinnmaximierung und vielleicht eine geheime Lust daran, Dir das Leben schwer zu machen? Die Frau spürt ja instinktiv, womit sie Dich piesacken und verunsichern kann und kennt Dich und die Knöpfchen, die sie drücken muss, um etwas zu erreichen, genau. Solange Du eine Angriffsfläche für sie bist, wird sie weiterhin gnadenlos ihre materiellen Ziele verfolgen und Dich nach Möglichkeit fertig zu machen..

Du müsstest Dich rausnehmen, nicht mehr mit ihr kommunizieren, sie auflaufen lassen, nur noch über den Anwalt mit ihr kommunizieren.Ja, da sind die Kinder, da ist dies und jenes. Aber solange sie die Angriffsfläche bei Dir hat und wittert, wird sie Dir keine Ruhe lassen.
Sie weiß, dass Du in der schwächeren Position bist und das wiederum ermöglicht ihr, rücksichtslos gegen Dich zu sein und Dir zu schaden. Edle Charakterzüge besitzt sie ohnehin nicht, sodass auch so was wie Schuldbewusstsein oder Empathie offenbar völlig unterentwickelt sind. Sie ist kaltschnäuzig und sieht ihre Vorteile und für deren Durchsetzung ist ihr jedes Mittel recht.
Du kannst Empathie, ein Einfühlen in Deine Person nicht erwarten. Das konnte sie noch nie oder aber sie hat diese Eigenschaften mittlerweile völlig abgelegt.

Ich habe letzthin ein interessantes Buch über die Psychologie von meist, aber nicht nur männlichen Verbrechern gelesen, die offenbar - selbst schwer beschädigt - in ihrer eigenen Welt leben und null Empathie z.B. für ihre Opfer empfinden. Das interessiert sie nicht, eher sehen sie sich selbst in der Opferrolle.
Du kannst Dir Rücksichtnahme, einen einvernehmlichen Ausgleich, der die Interessen beider Partner berücksichtigt, Verständnis für Deine Lage wünschen, mehr aber nicht. Sie macht nicht den Eindruck, als ob sie Unrechtsbewusstsein oder sonst eine innere Instanz hat, die ihr sagt, wo ihre moralischen Grenzen sind, hätte.
Das ist traurig, aber offenbar die Realität, mit der Du jetzt zurecht kommen musst.

Erwarte nichts von ihr, am wenigsten so was wie Mitgefühl, Anteilnahme, Gewissensbisse. Sie scheint davon frei zu sein, Du nicht.

Begonie

Gestern 19:13 • x 2 #780



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag