131

Freund ist auf LOVOO und Tinder

tina1955

tina1955


9329
19817
Mein Mann und ich haben uns damals zusammen abgemeldet. Da gab es noch die Danke-Rubrik, bei der man sich als Paar mit oder ohne gemeinsames Foto bedanken und verabschieden konnte.

28.04.2022 19:32 • x 2 #31


Timeconsumption

Timeconsumption


635
2
1965
Die Schwierigkeiten fangen ja schon hier an:

"Ich wollte mein Profil löschen, da sah ich, dass er online ist", also habt ihr beide Eure Profile ja noch. Du warst ja schließlich auch online. Das Profil hätte man doch auch am Tag des Exklusivvertrags löschen können?!

28.04.2022 19:57 • x 5 #32



Freund ist auf LOVOO und Tinder

x 3


XSonneX


319
2
440
@Test11345677

Kann es sein,dass du ihn aktiv gesucht hast,weil ihr euch darüber kennengelernt habt und du prüfen wolltest, ob er da noch angemeldet ist?

Ich hab da ne klare Meinung zu.
Frisch verliebt sieht anders aus und wer wegen sowas schon lügt...
Er hat es abgestritten und du hast das so hingenommen, obwohl du gesehen hast,dass er online ist?

28.04.2022 21:07 • x 4 #33


Waspy


3196
4200
Zitat von Test11345677:
weiß nicht, ob ich ihn zu 100% vertrauen kann

Doch, weißt Du.
Du kann’s ihm nicht zu 100% vertrauen. Online? Einfach 100% vertrauen?
Sorry, aber

29.04.2022 12:13 • x 1 #34


DieSeherin

DieSeherin


6590
9408
erzähl mal ein wenig von euch... wie alt seid ihr? wie habt ihr euch kennen gelernt? wie lange hat es gedauert, bis ihr beschlossen habt, ihr seid jetzt zusammen?

29.04.2022 12:21 • #35


Heike1307

Heike1307


1173
2
1338
Als mein Süßer und ich unser 1. Treffen vereinbarten, wollte ich ihm noch etwas über das Portal schreiben - ging nicht, er hatte sich da bereits abgemeldet ohne das wir uns persönlich kannten oder eine Telefonnummer hatten. So kann es auch laufen

Aber wir sind vielleicht noch eine andere Generation

29.04.2022 12:33 • x 1 #36


DonaAmiga

DonaAmiga


5462
4
10286
Zitat von DieSeherin:
wie alt seid ihr?

Das habe ich die TE bereits in #12 gefragt, ohne von ihr Antwort zu bekommen.
Ihr letzter Beitrag zum Thema ist #18 mit einem (für mich in dem Zusammenhang) schwer bis nicht nachvollziehbaren Smiley.

Den Verdacht, den ich wieder mal habe, wage ich nicht mehr zu äußern, da die Erfahrung mich inzwischen lehrt, dass Spinner, Phantasten, Tr@lle und Fakes hier mehr Entgegenkommen erfahren als User mit Realitätssinn.

29.04.2022 12:35 • x 2 #37


Waspy


3196
4200
Zitat von DonaAmiga:
mehr Entgegenkommen erfahren

Korrigiere

29.04.2022 12:40 • #38


LeTigre

LeTigre


1532
1
4518
Hey! Zuerst einmal finde ich es schade, dass sich über dich lustig gemacht wurde, nur weil ihr ein festes Datum habt, an dem ihr Zusammengekommen seid. Keine Ahnung was daran nun auch wieder falsch sein soll. ‍️ Lass dich nicht beirren. Heutzutage ist ja scheinbar alles unverbindlich, dass es durchaus Sinn macht zu definieren, ab welchem Zeitpunkt man ein Paar ist. Sehe da nichts komisches dran.

So, zum anderen wurde ja schon viel gesagt und ich kann mich dem nur anschließen. Diese Alles leugnen-Devise kann ich langsam echt nicht mehr ab. Er ist angemeldet, er war sichtbar online - fertig. Es gibt einen schönen Spruch, der ungefähr so geht:Wenn man immer nach etwas Besserem sucht, verliert man irgendwann das was schon gut ist.

29.04.2022 17:20 • x 4 #39


DonaAmiga

DonaAmiga


5462
4
10286
Zitat von Test11345677:
@Fliesentisch ja, so war es bei uns auch

Also hat er dich gefragt, ob du mit ihm gehen willst, und du hast ja gesagt.
Und? Was bedeutet das für ihn? Es bedeutet, dass du mit ihm gehen willst, genauso wie auch Babsi, Tini und Kathi.

Und was hat er auf Tinder gemacht, als auch du gerade online warst?
Du wolltest dort dein Profil löschen. Wolltest du nur oder hast du auch?

Und woher willst du so genau wissen, dass er gerade online war, um Kontakte zu suchen? Ist es nicht denkbar, dass er ebenso wie du nur online war, um sein Profil zu löschen?

Junge, Junge, was für ein Tinderdarten ...

29.04.2022 18:31 • x 3 #40


DonaAmiga

DonaAmiga


5462
4
10286
Zitat von DonaAmiga:
Und was hat er auf Tinder gemacht, als auch du gerade online warst?

... Lovoo ...

29.04.2022 19:23 • x 1 #41


_Raven

_Raven


37
68
So wirklich ist mir noch nicht klar, wann man 'offiziell' zusammen ist.
Für mich war es immer dieses ganz bestimmte Gefühl, das man ineinander verliebt ist, einander vertraut und so viel wie möglich Zeit miteinander verbringen möchte. Das passiert nicht von einem auf den anderen Moment sondern entwickelt sich.

In diesem Fall scheint es wohl eher ein Wunschdenken zu sein... Sind wir 'offiziell' zusammen, dann hat der andere sich auch gefälligst so zu verhalten...

Naja das war halt zu Zeiten wo es noch kein Tinder und kein Lovoo oder so ähnlich gab, da war es wohl einfacher ...

29.04.2022 20:15 • x 1 #42


BlueApple

BlueApple


1624
4
3538
Ich verstehe die Diskussion gar nicht. Er fragt sie, ob sie mit ihm zusammen sein möchte, sie sagt ja, also sind sie zusammen. Und ja, ich finde da kann man Exklusivität einfordern. Oder darf man am Anfang einer Beziehung, die sind miteinander eingegangen sind, noch willkürlich Andere treffen? Dann sollte man die Frage des Zusammenseins nicht stellen.

29.04.2022 20:37 • x 2 #43


Nostraventjo

Nostraventjo


717
2
1712
Also als mein Freund und ich zusammen gekommen sind haben wir beide schon während dem kennen lernen unsere Profile gelöscht unabhängig voneinander weil wir uns so gut verstanden haben.

Das deiner noch auf Seiten ist finde ich primaer noch nicht Mal dass schlimmste, sondern das du gesehen hast das er online war und er das abgestritten hat. Das hat schon was von gaslighting, er versucht dich für blöd zu verkaufen und das nach zwei Wochen Beziehung. Hätte ich gar keinen Bock drauf.

29.04.2022 20:46 • x 2 #44


LeTigre

LeTigre


1532
1
4518
Zitat von _Raven:
Sind wir 'offiziell' zusammen, dann hat der andere sich auch gefälligst so zu verhalten...


Ja, natürlich. Was denn sonst!?

Zitat von _Raven:
Naja das war halt zu Zeiten wo es noch kein Tinder und kein Lovoo oder so ähnlich gab, da war es wohl einfacher


Das glaube ich auch. Mein Eindruck ist, dass manche Leute Tinder wie einen Süßwarenladen sehen: Lauter Leckereien und eine süßer als die andere. Ich muss nur zugreifen und mich bedienen...

Manche kriegen da richtige Höhenflüge und anstatt sich zu freuen, dass sie eine tolle Frau/ einen tollen Mann kennengelernt haben, wird weiter Ausschau gehalten. Schon mehrfach erlebt, bei mir und Freunden. Alles läuft gut an und plötzlich ist das Interesse weg. Dann wird fröhlich weiter getindert, bis sie merken, dass auch sie selbst Opfer solcher Nimmersatts werden können bzw sie doch nicht so begehrt sind wie gedacht. Und dann kommt man wieder peinlich beim Altbewährten angekrochen...

Heutzutage verbringen manche Leute zusammen Urlaub, schlafen miteinander, kuscheln, schicken sich den ganzen Tag Nachrichten, lernen Freunde kennen, verbringen ihre Freizeit miteinander und haben sogar den Schlüssel für die Wohnung des Anderen... und sind dennoch nicht zusammen. ‍️ Früher war das bei mir auch so, wie du das beschreibst. Man wusste einfach, man mag sich und ist zusammen. Heutzutage ist alles offen, S. kann man mit jedem haben und muss sich nicht mal dafür rechtfertigen... Da ist es mehr als angebracht zu fragen:Willst du mein Schatz sein?

Aber ehrlich gesagt finde ich das Thema, wie man nun zusammenkommt (gefühlt oder abgesprochen) so dermaßen Pille Palle und irrelevant, dass man sich in einem Forum, wo man Hilfe sucht, sicher nicht auslachen lassen muss.

29.04.2022 20:51 • x 5 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag