174

Freund ist auf Dating-App

Cocolores


607
2
1647
Zitat von Landlady_bb:
Und so was nennt dein Freund dominant?
Eine Frau, die sich bei so 'nem bisschen Gegenwind gleich vom Acker macht?
Nee ...

Sie ist NICHT dominant. Statt jetzt weiter nachzutreten kann man es auch einfach mal gut sein lassen.

Denn wirklich helfen möchtest Du ja nicht, sonst hättest Du gelesen (und festgestellt, dass sie eben alles andere als dominant ist)

08.04.2021 18:01 • x 2 #46


DonaAmiga

DonaAmiga


3894
4
6196
Zitat von Cocolores:
hättest Du gelesen (und festgestellt, dass sie eben alles andere als dominant ist)

Genau das habe ich! Und genau deshalb finde ich es , dass ihr Freund ausgerechnet sie ausgerechnet als dominant bezeichnet.
Damit beweist er, dass er null Ahnung hat, wovon er spricht.
Denn Dominanz ist auch was anderes als in einem Internetforum herumzumotzen und sich dann beleidigt zurückzuziehen.

08.04.2021 18:14 • #47



Freund ist auf Dating-App

x 3


Timeconsumption

Timeconsumption


417
2
1183
Hä?
Habe ich was verpasst? Hat irgendjemand die TE zum Täter gemacht, weil man gefragt hat, wie es dazu kam? Ich finde die Frage legitim, denn wenn ich keine Intuition habe, die mich nachschauen lässt, gucke ich doch gar nicht nach? Und wenn ich Langeweile habe, lese ich n Buch?!

Es ist ja nun für etwaige Hilfe nicht unerheblich, warum man ins Handy geschaut hat. Vielleicht gabs ne Vorgeschichte oder oder oder.

Sehr merkwürdiges Verhalten irgendwie.

08.04.2021 18:22 • #48


DonaAmiga

DonaAmiga


3894
4
6196
@Timeconsumption
Zitat von Timeconsumption:
Hat irgendjemand die TE zum Täter gemacht, weil man gefragt hat, wie es dazu kam?

Diese Frage hat sie uns verboten. Aber da wir trotzdem gefragt haben, sind jetzt wir die Bösen, die ihr ja so sehr zugesetzt haben.
Zitat von Timeconsumption:
Ich finde die Frage legitim, denn wenn ich keine Intuition habe, die mich nachschauen lässt, gucke ich doch gar nicht nach? Und wenn ich Langeweile habe, lese ich n Buch?!

Du ja. Ich auch. Die TE nicht. Sie schrieb:
Zitat von mai5:
Ich konnte nicht einschlafen, ich lag wach neben ihm. Direkt vor mir lag sein Handy, das hatte er dort abgelegt bevor er eingeschlafen ist. Sein Passwort hat er mir Monate zuvor gesagt und das mit der Anmerkung, dass ich auch an sein Handy dürfe. Ich habe es nie getan, bis zu dieser Nacht. Grund: Langeweile und, wie man sieht, ich hatte ja die Erlaubnis.

08.04.2021 18:43 • #49


Coppa


250
1
443
Zitat von Landlady_bb:
Diese Frage hat sie uns verboten. Aber da wir trotzdem gefragt haben, sind jetzt wir die Bösen, die ihr ja so sehr zugesetzt haben.

Wenn ihr in Ruhe den ersten Absatz des Eingangposts gelesen habt, ist der Ton für mich vollkommen in Ordnung. Die TE hatte eine Bitte.
Wenn ich mit der Bitte nicht zurecht komme, dann kommentiere ich auch nicht. Bin ein stiller Mitleser und denke mir meinen Teil. Warum überall seinen Senf dazu geben?

08.04.2021 19:02 • x 5 #50


aquarius2

aquarius2


6091
6
6779
Täterin? Hat sie das Kennwort mit Waffengewalt erpresst? Wahrscheinlich hat er ihr das Kennwort gegeben weil er dachte, wenn ich das mache vertraut sie mir.
Trotzdem ein Schlag ins Kontor das mit der App! Ich habe meine Grundsätze und wenn er sowas mit mir machen würde wäre er die längste Zeit mein Freund!

08.04.2021 19:08 • #51


DonaAmiga

DonaAmiga


3894
4
6196
Zitat von mai5:
Ihr würdet sicherlich erst reden

Ja.

Zitat von mai5:
Aber was dann?

Je nachdem, wie das Gespräch verläuft und was dabei herauskommt.

Zitat von mai5:
Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand bei solch einem Gespräch lügt, hoch.

Diese Wahrscheinlichkeit liegt bei 50 %.

Warum hast du gegenüber dem Mann, den du liebst - wovon ich einfach mal ausgehe -, so wenig Vertrauen, dass du von vornherein davon ausgehst, dass er dich belügt?

08.04.2021 19:41 • #52


mai5


30
1
44
Ich habe mir eigentlich fest vorgenommen hier nichts mehr zu schreiben und das somit nicht mehr an mich ranzulassen.
Aber ich habe weiter mitgelesen und möchte mich gerne bei dir bedanken. Du hast es verstanden.
Deine Worte sind super gewählt.

08.04.2021 20:54 • #53


LoveForFuture

LoveForFuture


3084
4879
Hallo!
Habe jetzt nur die Überschrift gelesen und den Eingangspost überflogen:

Was würde ich machen?
Nun, er wäre nicht mehr mein Freund.

08.04.2021 21:01 • x 1 #54


mai5


30
1
44
Ich habe mir fest vorgenommen hier nicht mehr zu schreiben. Aber es gibt User, bei denen ich mich bedanken möchte. Denn diese sind so lieb und vor allem intelligent genug mich zu verstehen.
Und dann gibt es User wie dich, die weiterhin draufhauen. Obwohl ich im Eingangspost gebeten habe davon abzusehen und obwohl der Thread sowieso schon eskaliert ist.

Bei dir frage ich mich einige Dinge...
Du schreibst mich an mit: Was willst du? Das ist für mich der typische Assi-Slang und diese Ausdrucksweise kenne ich gar nicht von Damen deines Alters. Laut deines Profils bist du 52 Jahre alt. Ich denke nicht, dass du dich immer so ausdrückst. Damit möchtest du mir wohl zu zeigen wie wenig Respekt du für mich übrig hast. Warum eigentlich? Du kennst mich doch gar nicht. Zum Rest deiner Beiträge: Hast du so viel Frust, dass du diesen an fremden Menschen aus dem Internet auslassen musst?
Menschen wie mir, die nicht so perfekt sind wie du es wohl bist?

Du nimmst ihn in Schutz (was ja okay ist, ich habe ja nach Meinungen gefragt), hackst aber gleichzeitig auf mir herum.
Du - als 52-jährige Frau - verwendest Worte wie großfressig und p*ssen. Ich bin schockiert.
Ich bin 21 und drücke mich vernünftiger aus als du es tust. Alleine dieser Fakt ist schon sehr auffällig.
Ich hoffe, dass du dich im realen Leben nicht so gibst. Das wirkt asozial.

08.04.2021 21:05 • x 2 #55


mai5


30
1
44
Danke, dass du meine Bitte beachtet hast und deine Meinung abgegeben hast.

08.04.2021 21:06 • #56


mai5


30
1
44
Mit diesem Post beweist du, dass du meine Beiträge nicht richtig gelesen hast.
Und damit ist der User, der meinte du würdest mir gar nicht helfen wollen, komplett im Recht.

Mein Freund hat mich niemals als dominant bezeichnet, das habe ich hier so nicht geschrieben.
Er hat mir lediglich vor der Beziehung gesagt, dass Dominanz ein K.O.-Kriterium für ihn sei.
Für mich war das kein Problem, ich mag das so sehr gerne.
Das soll hier aber kein Diskussionsthema sein.
Es sollte einfach nur um die Dating-Apps gehen.

Nicht um mein Schnüffeln, nicht um meine Art und auch nicht um seine Vorstellungen einer Partnerin.

08.04.2021 21:11 • x 1 #57


mai5


30
1
44
Du liest ein Buch, wenn du Langeweile hast?
Du meinst wohl eher, dass du dann ins Forum schaust und fremde Menschen fertig machst.

Ich finde es sehr traurig, dass es solche Dinge in einem solchen Forum gibt.
Es ist ein Forum, das das Wort SCHMERZEN im Namen trägt. Soll man solchen Menschen - egal wie groß oder klein der Schmerz sein mag - noch mehr Schmerzen zuführen? Möchtest du das? Bist du deswegen hier?

Und das hat absolut nichts damit zu tun, dass ich keine Kritik vertrage.
Ich habe im Eingangspost darum gebeten von Beiträgen solcher Art abzusehen. Denn in der aktuellen Situation möchte ich diesbezüglich nicht dafür verurteilt werden, das stimmt. Ich weiß, dass es falsch von mir war. Aber es bringt mich keinen Schritt weiter, wenn ich hier dafür platt gemacht werde.
Und dann wundert man sich, wenn andere ebenfalls unhöflich werden und sich heftig wehren. Warum? Warum wundert man sich darüber? Man selbst darf LEIDENDE - egal ob stark oder schwach leidende - Menschen nochmal eins überziehen, aber diese sollen nur schön schlucken und dürfen nicht reagieren? Ist dir nicht bewusst, dass auf eine Aktion eine REaktion folgt?

Ich schreibe das hier übrigens nur, weil ich nicht möchte, dass andere Hilfesuchende hier so fertig gemacht werden. Ich hoffe, dass Menschen wie du evtl. durch meine Worte mal aufwachen. Ich bezweifle es jedoch sehr stark.

@Landlady_bb

08.04.2021 21:17 • x 2 #58


Lebensfreude

Lebensfreude


8228
3
12406
da du nicht zitierst, weiß keiner, auf welche Beiträge du dich beziehst

08.04.2021 21:19 • x 4 #59


mai5


30
1
44
Entschuldigung. Ich habe immer nur auf antworten geklickt. Ich versuche das schnell zu ändern. Mir ist es wichtig, dass die Person sich angesprochen fühlt. Das muss nämlich dringend mal gesagt sein.
Danke für den Hinweis.

08.04.2021 21:21 • #60



x 4