73

Per Datingapp kennengelernt / anderes Land - ihm schreiben?

Milchkrone

16
1
4
Hallo allerseits!
Ich habe im letzten Sommerurlaub einen Landsmann über eine Datingapp kennengelernt und wir haben einige intensive Tage verbracht, wo auch körperlich was lief. Er hat mir aber mitgeteilt, dass er Probleme mit Bindung und Monogamie hat, was mich etwas vor den Kopf gestoßen hat, da er sich ganz anders verhalten hat. Ich habs dann, obwohl ich schon etwas verknallt war, weiterlaufen lassen und nach meiner Abreise hatten wir weiterhin intensiv Kontakt über WhatsApp und Videotelefonie. Es war klar, dass wir uns trotz Corona und der Tatsache, dass er auf einem anderen Kontinent lebt, wiedersehen wollten.

Ich hab auch nie ausgeschlossen, falls es was ernsteres werden würde, in sein Land zu ziehen( was ich ihm natürlich nicht gesagt habe, da er darin Erwartungen gesehen hätte und ihn das noch mehr unter Druck gesetzt hätte) Nach 8 Monaten Kontakt, Geschenke schicken, viel s**ting und viel vermissen ( was ich ihm auch gesagt habe. Klar ging es mir schlecht, dass wir uns nicht sehen können, aber ihm war das zuviel Druck und Verantwortung) ist von seiner Seite der Kontakt abgeflaut. Nach einer Aussprache, in der er eine Pause auf unbestimmte Zeit wollte ( wegen Arbeitsstress und weil er mit uns keine Zukunft sieht) haben wir den Kontakt "einvernehmlich" beendet.

Ich wollte mich nicht auf die Wärmplatte setzen lassen und er wollte den liebevollen, regelmäßigen Kontakt, bis wieder ein Treffen möglich ist, nicht fortsetzen. Ich hatte immer das Gefühl, dass die Verliebtheit auf beiden Seiten ist, aber auch, dass er bindungsunwillig ist. Nun hatten wir 2 Monate keinen Kontakt und leider funktioniert "aus den Augen, aus dem Sinn nicht"( da wir uns ja die letzten Monate auch nicht gesehen haben). Soll ich ihn nochmal kontaktieren?
Danke für eure Meinungen

07.07.2021 23:00 • #1


Pinkstar

Pinkstar


3765
2
4524
Zitat von Milchkrone:
Er hat mir aber mitgeteilt, dass er Probleme mit Bindung und Monogamie hat, was mich etwas vor den Kopf gestoßen hat, da er sich ganz anders verhalten hat

Hallo Milchkrone,

nunja, du kennst sicherlich den Spruch: Wer f***** will muss freundlich sein!

Er hat dir aber auch dann deutlich gesagt, dass du von ihm keine richtige Beziehung erwarten kannst und von daher hättest du spätestens da, wo er dir das gesagt, die Reisleine ziehen müssen.

Stattdessen hast du aber gehofft, er würde sich in dich richtig verlieben und dein Bald-Ehemann spielen.

Aber glaub mir, das was Männer sagen, sollte man doch ernst nehmen. Gerade dann, wenn ein Mann dir einen solchen Satz sagt!

Ich würde ihn auf den Mond schiessen und als Erfahrung abstempeln. Du hast eh kaum was von ihm, weil weit weg.

Hier in Deutschland gibt es doch viele Männer

L G Pinkstar

07.07.2021 23:06 • x 1 #2



Per Datingapp kennengelernt / anderes Land - ihm schreiben?

x 3


BlueApple

BlueApple


1436
4
2980
Zitat von Milchkrone:
Soll ich ihn nochmal kontaktieren?

Was erhoffst du dir davon? Der Typ will keine Beziehung. Dich sehen will er auch nicht. Also wozu sich melden?

07.07.2021 23:09 • x 1 #3


Milchkrone


16
1
4
Danke Pinkstar für deine ehrliche Antwort! Ich dachte mir das auch mit dem Spruch, aber wer hält denn 8 Monate Kontakt, wenn es nur ums f**** gehen würde? Langeweile? Aufmerksamkeit? Ego Push?

07.07.2021 23:10 • #4


Pinkstar

Pinkstar


3765
2
4524
Zitat von Milchkrone:
aber wer hält denn 8 Monate Kontakt, wenn es nur ums f**** gehen würde?

Es war einfach warmhalten, damit du, falls er wieder kommt, gefügig bist. Mehr nicht. Ich weiss, das sind harte Worte und tut weh, aber die Männerwelt ist manchmal wirklich grausam

Sei dir was wert

07.07.2021 23:11 • x 1 #5


Milchkrone


16
1
4
@BlueApple: wir konnten und können uns nicht sehen, da ich noch immer nicht in sein Land reisen kann( er zu mir schon, naja)
Als ich ihn bezüglich seines commitment Problems mal zur Rede gestellt habe, da mir das nach Monaten des Wartens, Leidens und Vermissens auch sinnlos vorkam, entgegnete er, dass er zwar mit Bindung ein Problem hat, es aber nicht ausschließt

07.07.2021 23:15 • #6


BlueApple

BlueApple


1436
4
2980
@Milchkrone
Typisches Warmhalten der letzte Satz. Sei dir bitte zu schade dafür.

07.07.2021 23:18 • #7


Milchkrone


16
1
4
Das ist krass zu lesen, wenn man selbst nicht der Mensch ist, der das mit jemanden machen würde. Trotzdem danke für die ehrlichen Worte

07.07.2021 23:21 • #8


Pinkstar

Pinkstar


3765
2
4524
Zitat von Milchkrone:
Das ist krass zu lesen, wenn man selbst nicht der Mensch ist, der das mit jemanden machen würde.

Haha, ja, so gings mir auch immer. Aber leider ist die Denke vieler Männer einfach anders. Lockerer, unverbindlich und irgendwie sone Egal-Einstellung zum Thema S. und Liebe.

Und wie gesagt, er hat es dir offen kommuniziert. Und das hättest du ernst nehmen müssen und dein Herz bei dir sein lassen.

07.07.2021 23:23 • x 2 #9


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5189
2
10367
Milch, an Deiner Aussage sieht man exemplarisch, wie unterschiedlich Männer und Frauen über das Thema S. denken. Natürlich bleibe ich als Mann hier dran, da der Markt an Frauen (die sich auch auf etwas unverbindliches einlassen) stark limitiert ist.

07.07.2021 23:30 • #10


Fischbrötchen

Fischbrötchen


133
1
212
Zitat von Milchkrone:
Soll ich ihn nochmal kontaktieren?

Nein

07.07.2021 23:33 • x 1 #11


Milchkrone


16
1
4
Zitat von Gorch_Fock:
Milch, an Deiner Aussage sieht man exemplarisch, wie unterschiedlich Männer und Frauen über das Thema S. denken. Natürlich bleibe ich als Mann ...

Naja, unverbindlichen S. konnte er die letzten Monate in seiner Stadt auch haben. Wozu hält er Kontakt und macht mir Hoffnungen, noch dazu, wo ich ihn genau dazu zur Rede gestellt habe?

07.07.2021 23:38 • #12


Milchkrone


16
1
4
Zitat von Pinkstar:
Haha, ja, so gings mir auch immer. Aber leider ist die Denke vieler Männer einfach anders. Lockerer, unverbindlich und irgendwie sone ...


Ich möchte das nicht so verallgemeinern und Männer über den Kamm scheren, auch wenn ich oft auch leider diese Erfahrung machen musste. Immer wieder gabs von den Männern eindeutige Verhalten in Richtung Verbindlichkeit und als ich es zur Sprache brachte, kam der Rückzug. Echt fies. Bei diesem habe ich gehofft er wäre anders und es würden ihm "nur" seine Ängste im Wege stehen

07.07.2021 23:42 • #13


Pinkstar

Pinkstar


3765
2
4524
Zitat von Milchkrone:
Immer wieder gabs von den Männern eindeutige Verhalten in Richtung Verbindlichkeit und als ich es zur Sprache brachte, kam der Rückzug.

wie schon geschrieben: Wer f****** will, muss freundlich sein. Die Männer sind immer freundlich, damit sie zum "Ziel" kommen können

07.07.2021 23:44 • #14


Milchkrone


16
1
4
Zitat von Pinkstar:
wie schon geschrieben: Wer f****** will, muss freundlich sein. Die Männer sind immer freundlich, damit sie zum "Ziel" kommen können ...


Aber wie soll man dann die von "den Guten" unterscheiden? Enthaltsamkeit?

07.07.2021 23:47 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag