34

Freund meldet sich kaum aus Urlaub

Bea1

Mein Freund und ich machen dieses Jahr getrennt Urlaub. Ich war eine Woche weg, jetzt ist er weg. Wann er genau wiederkommt ist ungewiss, er hat noch einige Wochen.
Als ich weg war, kam kaum was von ihm. Ich habe ihn angerufen. Jetzt ist er Freunde besuchen gefahren und ich höre so gut wie nichts. Ich mache mir Gedanken. Sonst hat er ständig angerufen. Ich wurde schon mal nach einem Urlaub verlassen und ahne nichts gutes.

Gestern habe ich ihm eine Nachricht geschickt, dass mich ein Partnerwechsler abschleppen wollte. Er hat das nicht mal kommentiert. Früher wäre direkt was gekommen. Diesmal kommentarlos hingenommen.

Wenn ich ihn mal am Telefon erwische oder er zurück ruft ist er freundlich, mehr nicht. Er hat ein paar Landschaftsbilder geschickt. Toll.

Finde das echt mies. Jahrelang ruft er mich täglich und ständig an, jetzt kommt nichts mehr!

Mir geht es nicht gut. Wie soll ich mich Verhalten? Habe schon per w a gefragt was los ist, keine Antwort.

Mir fällt es schwer, nicht wieder anzurufen. Aus versehen bin ich an den Videocall gekommen. Doch das war heute Nachmittag. Es kam nichts zurück.

Er ist in der Vergangenheit von einer in die andere Beziehung gewechselt und hat seine letzte Freundin von jetzt auf gleich verlassen. Ich traue ihm nicht so recht. Ich weiß meist, was mit ihm los ist, wenn er flunkert oder wie er drauf ist. Doch jetzt bin ich verunsichert

Was meint ihr?

14.07.2019 19:10 • x 1 #1


arjuni


Je mehr Druck Du machst, desto weiter treibst Du ihn von Dir weg.
Lass ihm mal Luft zum Atmen und mache in der Zwischenzeit Dein eigenes Ding.

14.07.2019 19:15 • x 2 #2


Emma14

Emma14


1502
1117
Du hast überzogene Ansprüche. Hechle ihm jetzt nicht hinterher. Das stößt ab.

14.07.2019 19:16 • x 1 #3


mitsubi


1353
7
1991
Wenn er Dich verlassen will, wird er es ohnehin tun. Je mehr Du jetzt klammerst, desto eher nervt es ihn und würde ihn, sollte er den Gedanken haben, in seinem Vorhaben bestärken.
Kümmere Du Dich mal um Deine Baustelle.

14.07.2019 19:19 • x 3 #4


Bea1


Zitat von Emma14:
Du hast überzogene Ansprüche. Hechle ihm jetzt nicht hinterher. Das stößt ab.



Er hat mich ständig angerufen. Ich verlange das ja nicht. Im Gegenteil. Mir war das schon zu viel. Das ich jetzt kaum mehr was höre macht mich stutzig. Ist halt auffällig, wenn man was anderes kennt

14.07.2019 19:26 • #5


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


5036
3
8473
Dein Freund ist im Urlaub, damit für Dich sowieso nicht greifbar. Willst Du jetzt per Handy Problemgespräche mit ihm führen? Du schreibst nicht, welche Art von Urlaub er macht, wie die Erreichbarkeit ist und ob er evtl. so viel Action hat, dass er darüber vergisst, sich bei Dir zu melden. Oder er will einfach mal abschalten und hat das Handy nicht ständig an.

Es ist ja nicht so, dass er sich gar nicht meldet. Nur eben nicht in der von Dir erwünschten Frequenz. Und ja - Landschaftsbilder sind was tolles. Erwartest Du ständig Selfies mit Kuss-Smiley?

Allerdings würde ich meinen Partner, der mir den Urlaub mit blöden Eifersuchtsspielchen madig machen will, auch mal ne Zeit ignorieren. Das mit dem "der wollte mich abschleppen" ist schon ein wenig unreif; lt. Deinem Profil bist Du doch kein Teenie mehr?

Lass ihn seinen Urlaub machen und nimm Dir selber ein paar schöne Dinge vor, statt ständig um ihn zu kreiseln. Du kannst es doch eh nicht ändern im Moment.

14.07.2019 19:26 • x 1 #6


Bea1


Sorry, aber die Geschichte mit dem Pärchen stimmt halt. So etwas denke ich mir gewiss nicht aus. Ich kenne halt meinen Pappenheimer, wohne mit ihm zusammen. Er weiß vielleicht zu gut, wie solide ich bin

Er hat sich auch vor der Geschichte gestern schon nicht gemeldet.

14.07.2019 19:30 • #7


arjuni


Zitat von Bea1:
Sorry, aber die Geschichte mit dem Pärchen stimmt halt.


Und warum musst Du das dann sofort Deinem Freund im Urlaub per WA Nachricht mitteilen?
Ich finds auch peinlich und es ist offensichtlich, dass Du damit Aufmerksamkeit und am liebsten Eifersucht erzeugen wolltest. Das merkt auch Dein Freund. Deshalb reagiert er nicht darauf.

14.07.2019 19:32 • #8


Bea1


Kann dir sagen warum, weil wir uns so viel mitteilen. Praktisch alles. Darum. Und weil ich auf einem Event war und ihm davon Bilder geschickt habe. Da ist das auch passiert. Und er erzählt mir normalerweise auch alles. Schade, dass er keinen Bock mehr darauf zu haben scheint.

Vielleicht täusche ich mich ja auch und bilde mir nur ein, dass er mir alles erzählt. Ach, ich bin traurig

14.07.2019 19:38 • x 1 #9


Emma14

Emma14


1502
1117
Zitat von Bea1:
Schade, dass er keinen Bock mehr darauf zu haben scheint


Er wird schon wissen, warum.

14.07.2019 19:45 • #10


FrauLindemann

FrauLindemann


108
69
Hallo,

hab doch mal Vertrauen in ihn und eure Beziehung. Aus dir spricht ja die blanke Angst. Das ist für eine Beziehung überhaupt nicht förderlich und du stellst dich damit freiwillig eine Stufe unter ihn in eurem Beziehungsgefüge.
Lass ihn mal den Urlaub genießen und , entschuldige bitte, wenn er dich verlassen will, wird er das tun. So oder so

14.07.2019 19:49 • #11


Michigan

Michigan


215
12
129
Hallo,
wenn du sagst, dass ihr zusammen wohnt dann habt ihr dann ja euren Alltag. Da weiß jeder zumindest grob Bescheid was der andere macht und wann er sich meldet. Jetzt, da ihr getrennt Urlaub macht ist dieser Alltag nicht da. Für solche neuen Situationen finde ich es recht sinnvoll, dass man im Vorwege drüber spricht wie der jeweils andere den Urlaub erleben möchte. Will man mal komplette Ruhe haben oder oder ist man tagsüber viel unterwegs, Handy an oder aus usw.
Man könnte z.B. eine feste Zeit abends vereinbaren zu der sich einer meldet um sich dann über den Tag auszutauschen. Das nimmt viel Druck für beide raus.
Sowas sollte man natürlich vorher vereinbaren, aber du kannst das auch jetzt noch vorschlagen.
Ich z.B. fahre auch einmal im Jahr allein weg, weil ich das einfach für mich brauche, melde mich aber abends immer und sage Bescheid, dass alles ok ist.

14.07.2019 19:52 • #12


yvesdave


Ist da nicht schon was im Argen, wenn man getrennt Urlaub macht? Unsereins macht Urlaub immer noch zusammen........

14.07.2019 19:54 • #13


ttttt


551
1
412
Ich denke auch, du musst versuchen, dich zu beruhigen und dich mit anderen dingen zu beschäftigen. Probleme in der Beziehung solltet ihr direkt klären, wenn er zurück ist. Ihn ständig anzuschreiben ist kontraproduktiv.

14.07.2019 19:58 • x 1 #14


KBR


9037
4
14563
Also ich finde nicht, dass bei getrennten Urlauben etwas im Argen sein muss. Es kann, aber es muss nicht.

Ich finde Dein Verhalten zwar auch etwas drüber, weil Du damit im Zweifel bei ihn doch eher noch mehr Rückzug erreichst, aber da Du ihn selber als Warmwechsler genommen hast, denke ich, dass Du Dich jetzt mit den Geistern herumschlägst, die Du gerufen hast, und ich denke außerdem, dass Du Gründe für Dein Bauchgefühl haben wirst.

14.07.2019 20:00 • x 2 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag