10

Freundin verlassen war es richtig?

Goeksu87


6
1
1
Hallo Nachtlicht,

Vielen Dank für deine Nachricht.
Ja, das ist leider sehr schwer und treibt mich in die Enge. Ich fühle mich eingeengt. Sie hat zwar ihre Eifersucht unter Kontrolle mittlerweile aber ich habe immer das Gefühl, dass sie es mir zu Liebe versucht unter Kontrolle zu halten, es ihr aber schwer fällt.

Das macht mir Druck, auch wenn sie nicht eifersüchtig ist und mir nicht schreibt und nicht ständig wissen will wo ich bin.
Ich weiß nicht ob ich mir das nur einbilde oder die Anfangszeit so in mein Gehirn eingebrannt hat, dass ich es nicht mehr loswerde.

Ich habe auch trotzdem Angst, weil ich liebe sie ja wie du schon sagtest für ihre positiven Seiten.
Und da sind auch sehr viele.

Wir verstehen uns sehr gut. Haben gleiche Interessen. Sie mag es zu kochen. Hat einen vernünftigen Job und das wichtigste, dass sie keine Frau ist, welche man nur mit viel Geld glücklich machen kann. Habe das Gefühl, das immer mehr Menschen so werden. Sie ist es keinesfalls und mir tut der Gedanke schon weh, wenn ich daran denke, dass sie mit einem anderen glücklich wird.

Ich habe immer zu ihr gesagt, das sie sich nicht für mich verändern soll. Aber habe ihr immer versucht zu erklären was mich stört.

Ja, denke auch das es mehr mit Verlustängsten zu tun hat. Mein bester Freund sagt, dass es schon krankhaft ist wie sie mich liebt.

Ich htte ihr zb gesagt, dass ich auch mal mit Freunden in den Urlaub will, wenn wir verheiratet sind. Da erwarte ich eigt die Antwort. Natürlich. Ist dovh kein Problem. Aber sie sagte dann gleich, erstmal musst du an uns denken. Wenn wir heiraten müssen wir erstmal die Zeit genießen. Ich meine ja, ist doch klar, dass man nicht heiratet und direkt mit Freunden verreist.

Ich bin an einem Punkt, wo ich selber einfach nicht mehr merke ob ich übertreibe oder zu wenig Liebe oder ob ich doch noch die Realität sehen kann.

22.11.2020 17:40 • #16


Dark_Cloud


811
3
1113
Bro, die sind verrückt . Such dir eine die normal ist. Das Drama von deiner ex tut sich doch keiner freiwillig an. Bett ja, Beziehung nein

22.11.2020 19:22 • x 1 #17