11

Freundschaft-Plus Erfahrungen

tester


84
7
25
er hat wohl bindungsängste?
kenn das aus eigener erfahrung, sobald man das wort "beziehung" ausspricht, erreicht man ein ganz anderes level, obwohl ich rein objektiv (fast) gar nichts ändert
vielleicht ist er sich auch noch nicht ganz sicher, aber dass ihr einander treu seids, euch regelmäßig trefft usw. deutet darauf hin dass es ihm durchaus ernst ist, er sich aber eben vl noch nicht zu ner "echten" überwinden konnte (warum auch immer)

16.05.2014 01:49 • #16


Bille1168

Bille1168


141
1
21
Leider bin ich auch ein Opfer dieses neuen Modebegriffs geworden, und mein Fazit wäre auch eher das er zwar momentan alles geniessen möchte was du zu bieten hast- aber ohne die Verbindlichkeit einer Beziehung mit Ansprüchen deinerseits.
Auch für mich fühlte es sich wie eine Beziehung an, nur stiess mich die Bezeichnung doch vor den Kopf, für mich sagt das aus es ist keine Liebe sondern nur "Mögen" und Zweisamkeit auf Zeit bis doch eine passendere Partnerin auftaucht.

Ob du damit leben kannst hängt wohl auch von deinem Selbstwertgefühl und seinem Umgang mit dir ab.

Wenn er sich nicht nach anderen umschaut und dir ständig euren unverbindlichen Status unter die Nase reibt ist es schön.
Leider würde ich mich aber auch vor dem Tag fürchten an dem er sich darauf beruft wenn er sich in eine andere Frau verliebt- dann wird es wirklich hart- habe es erlebt- drei Jahre lang...


Viel Glück

16.05.2014 08:04 • x 1 #17



Freundschaft-Plus Erfahrungen

x 3


Pink


Glaub mir vor dem Tag fürchte ich mich auch sehr. Denke es könnte aber auch ein wenig mit Bindungsangst zu tun haben, so wie tester es beschrieben hat. Wir waren ja schon einmal zusammen, da hat er sich auch immer sehr schnell eingeengt gefühlt und auf Grund dessen die Beziehung beendet. Was ich nicht ganz verstehe, zu Bekannten sagt er auch wir wären zusammen, geht Kompromisse mit mir ein usw. Denke sollte es sich in nächster Zeit mal ergeben werde ich das Thema mal direkt ansprechen.

16.05.2014 08:29 • #18


Bille1168

Bille1168


141
1
21
Ich weiß nicht ob ansprechen eine gute Idee ist- damit fühlt er sich doch wieder in die Ecke gedrängt und es wäre für euch beide frustrierend - sollte Bindungsangst dahinter stecken ist es besser du lässt das Thema ruhen.

Von ihm wirst du keine Antworten bekommen, jedenfalls nichts was du hören möchtest.
Besser ist es wohl für dich herauszufinden ob du dich wohl fühlst mit dem Status, und solange es schön ist das Thema nicht zu groß zu machen.

Er schaut sich nicht um und sagt anderen ihr seid zusammen- Punkt.

Die Zeit wird zeigen ob der Augenblick kommt an dem sich etwas ändert das dir nicht so gut tut- dann gibt es genug Gesprächsbedarf.

16.05.2014 08:43 • #19


Pink


Wahrscheinlich hast du Recht und man sollte das Thema einfach Ruhen lassen und sich nicht all zu viele Gedanken darüber machen. Die Zeit wird zeigen wie sich alles entwickelt.

16.05.2014 09:15 • #20


Bille1168

Bille1168


141
1
21
Ja- achte einfach auf dich und pflege auf jeden Fall eigene Freundschaften, ich wünsche dir alles Gute und das du eine schöne Zeit mit ihm hast.

16.05.2014 09:21 • #21


deepPain


14
1
1
Hallo,
auch ich bin so eine FS plus mit meinem Ex eingegangen.
Jetzt hat ER den Kontakt abgebrochen, obwohl ich es ihm so leicht gemacht habe

Er wurde in letzter Zeit oft wütend mir gegenüber, hat mich grundlos schlecht
behandelt und alles so gedreht, wies ihm gepasst hat.

Wir hatten immer wunderschoen Momente, es hat sich wie Liebe angefühlt und mein Herz kam nicht hinterher. Er sagte aber auch, dass jeder von uns frei sei.

Der Kontaktabbruch kam sehr plòtzlich und ich bin sehr fertig.

Ich bedeute ihm nichts mehr, die FSplus hat ihn den Respekt vor mir verlieren lassen, zumindest fühltes sich so an.

Ich kann dir weder zu noch abraten, jeder muss das für sich selbst hersusfinden.

16.05.2014 09:27 • #22


phylis


41
2
9
@Pink,

so wie du es beschreibst, ist es definitiv keine Freundschaft+ Geschichte, sondern eine richtige Beziehung.
Bei Freundschaft+ trifft man sich wirklich ausschließlich nur um miteinander zu schlafen und als Freunde, nicht als Partner außerhalb die Zeit zu verbringen. Kein Händchenhalten in der Öffentlichkeit, keine Treueversprechen, kein Besuch bei den Eltern gemeinsam usw. Jedem steht es frei sich nach einem anderem, geeignetem Partner für sich umzugucken und ist dem Freund(in)+ zur Nichts verpflichtet. Lockere Geschichten eben.
An deiner Stelle würde ich das Gespräch zu deinem "Freund" suchen und ihm klar machen, was dich verunsichert oder bedrückt. Den auf Dauer kann dies nicht gut gehen und irgendeiner wird am Schluss bitterlich weinen. Entweder du beißt jetzt in den saueren Apfel und sagst ihm klipp und klar wo die Achterbahn hin geht (Richtung richtige Beziehung) oder du distanzierst dich davon und definierst die Grenzen klar und auch nach deinen Bedingungen. Vom Abwarten und gucken wie es sich entwickelt würde ich da aber abraten. Dies kann alles nur noch verschlimmern.

Viel Glück dabei.

16.05.2014 09:48 • #23


GastSauer


Schönen guten Tag und frohe Ostern.

Ich habe eine Fb am laufen... eigentlich schon ziemlich lange. Hatte gestern ein Date. Wir sind uns aber einig das wir nur normale Freunde sein sollen. Heißt da ist nichts gelaufen und wird nichts laufen. Meine Fb hat gefragt wie das Date war, habe ihn das dann auch so gesagt. Antwort war okay xD. Als ich fragte was daran lustig sei kam alles gut. Mich ärgert das gerade so ziemlich..... und ich check nicht wieso man sich so verhält. Und jetzt ließt er auch nicht mehr geschweige denn antwortet...

Habt ihr vielleicht eine Idee warum man sich so verhält ? Das aus der Fb und mir nichts wird ist mir bewusst. Will ich auch gar nicht.

16.04.2017 10:25 • #24


Killian

Killian


2097
1556
Frohe Ostern auch Dir und allen Leuten hier .

Mhm denke sollte eine coole Reaktion auf die Abfuhr sein. Und das Ignore weil es ihn vielleicht doch mehr getroffen hat als er zeigt/gesagt hat. Naja ist ja nu eh erledigt und vorbei.

16.04.2017 11:27 • #25


n-ever

n-ever


547
12
294
Was möchtest du uns mitteilen?
Ein paar Satzzeichen wären hilfreich.
Wer verhält sich wie und was ist eine Fb?

Edit: anscheinend verstehen Andere dich trotzdem. Dann ist ja gut.

16.04.2017 11:29 • x 1 #26


GastSauer


Dankeschön erst einaml
xD ist ein lachendes Smile und FB bedeutet Freundschaft Plus. Mittler kam ne Antwort. Wäre eingepennt. Und auf Freundschaft geeinigt klingt komisch. Glaube ich irgendwie nicht dran. Hat mich schon ziemlich verletzt

16.04.2017 11:39 • #27


Killian

Killian


2097
1556
Oh dachte FB steht für Fernbeziehung und hattet euer erstes reales Treffen lol.

16.04.2017 11:43 • #28


KBR


10151
5
17188
Ich dachte, FB steht für F*cebook.

Tja, jeder in seiner Welt .. nicht wahr!?

Also ich kann zu Deiner Geschichte nichts sagen, weil ich sie nicht verstehe. Satzzeichen wären tatsächlich hilfreich. Und wer wer ist, wäre auch hilfreich zu wissen.

16.04.2017 11:46 • x 1 #29


Killian

Killian


2097
1556
Und warum regst Du Dich auf ? Du willst doch keine Beziehung oder irre ich mich wieder ? Ist ja nix gelaufen, wird nix laufen also warum jetzt enttäuscht sein ? Warum soll er denn im Dreieck springen gerade wenn klar ist das nix geht ? Verstehe ich gerade leider garnicht.

16.04.2017 11:53 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag