66

Furchtbarer Zustand nach Trennung

AllesGegeben30

AllesGegeben30


3839
6
6856
Zitat von T4U:
Stell dir doch lieber vor, das es ihm schlecht geht.


Noch besser wäre:

Die Pflaume hat Pech gehabt und die TE hat was weitaus besseres verdient.

Er hat die Möglichkeit(en) gehabt, ein Teil seines Lebens mit einem sehr tollen Menschen zu verbringen, seine Chancen aber verspielt.

Da hat der (gute) Mann ganz einfach Pech gehabt

26.07.2020 13:04 • x 1 #16


Leolausejule


36
1
12
Er lebt jetzt einfach sein altes Leben weiter als wäre ich nie da gewesen. Seine Lebensgefährtin hat immer gesagt er kann noch zehn mal zu ihr zurückkommen und sie nimmt ihn wieder...für ihn ist es leicht einfach wieder in seine komfortzone zu gehn . Und ich häng in der Wohnung mit all den Erinnerungen , mit Plänen die wir hatten, mit komplett gemeinsam geplanten Urlaub etc

26.07.2020 13:08 • #17



Furchtbarer Zustand nach Trennung

x 3


T4U

T4U


7315
8890
Sich an einen Mann zu binden, der noch gebunden ist - kann durchaus zu dem führen, was du gerade durch machst

26.07.2020 13:14 • x 4 #18


Emma14

Emma14


2016
1938
Zitat von Leolausejule:
Seine Lebensgefährtin hat immer gesagt er kann noch zehn mal zu ihr zurückkommen und sie nimmt ihn wieder..


Dumme Person.

26.07.2020 13:16 • x 3 #19


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3839
6
6856
Und jetzt ist es Zeit für Dich, erst einmal zu Kräften zu kommen und dann voll neu durch zu starten.

Dich neu zu entdecken und Dir selbst vor allem mehr Wert zu sein.

Was nicht gut ist, kann weg!

Wer Dich nicht zu schätzen weiß, fliegt hochkant

Was Ex oder seine Lebensgefährtin nun tun oder nicht tun, ist völlig egal.
DU und Dein Seelenheil sind nun wichtig!

Es braucht Zeit, aber bald nach etwas Reflexion wirst Du für Dich erkennen, dass es gut so ist und wirst froh sein, ihn los zu sein.

Es gibt noch andere Männer da draußen, die wissen, wie man mit einer Frau umzugehen hat.

Du musst lernen, Deine Grenzen klarer zu setzen, so das niemand auch nur ansatzweise denkt, er könne mit Dir tun und lassen was er will.

Sei Dir mehr wert, bitte.

Alles Gute für Dich

26.07.2020 13:17 • x 2 #20


Nela-Mary

Nela-Mary


1690
2979
Zitat von Leolausejule:
Seine Lebensgefährtin hat immer gesagt er kann noch zehn mal zu ihr zurückkommen und sie nimmt ihn wieder...für ihn ist es leicht einfach wieder in seine komfortzone zu gehn


Mannomann, da hat er sich aber echt zwei Frauen ausgesucht, deren Selbstwertgefühl irgendwo im Keller ist.
Umso wichtiger, dass du ihn nicht wieder zu dir kommen lässt. Eine von euch Frauen muss doch mal merken, wie egoistisch und respektlos sein Verhalten ist und den Schlussstrich ziehen.

Jetzt musst du allerdings erst mal wieder zu Kräften kommen.
Vielleicht kannst du dich die Tage mal zu einem ruhigen Spaziergang aufraffen. Ich bin in den Wochen nach meiner Trennung jeden Tag 1 - 2 Stunden gelaufen. Das heißt nicht, dass der Schmerz währenddessen komplett weg ist, aber er wird erträglicher. Bewegung tut gut.

26.07.2020 13:20 • x 1 #21


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3839
6
6856
Zitat von Emma14:

Dumme Person.



Finde ich persönlich nicht unbedingt angebracht, jemanden so zu bezeichnen, wenn man vor allem hier im Internet weder die Persönlichkeit des Menschen, noch deren Lebensumstände kennt.


Am Ende des Tages handelt auch diese Dame möglicherweise nur so, weil sie es nicht besser weiß. Die Gründe kennt niemand.

Diese besagte Lebensgefährtin kann einem im Grunde nur Leid tun.

26.07.2020 13:23 • x 2 #22


Bones


4597
7767
Zitat von Leolausejule:
Er lebt jetzt einfach sein altes Leben weiter als wäre ich nie da gewesen. Seine Lebensgefährtin hat immer gesagt er kann noch zehn mal zu ihr zurückkommen und sie nimmt ihn wieder...für ihn ist es leicht einfach wieder in seine komfortzone zu gehn . Und ich häng in der Wohnung mit all den Erinnerungen , mit Plänen die wir hatten, mit komplett gemeinsam geplanten Urlaub etc


Dann sei du doch die weniger abhängige und sorg dafür, dass er bei dir kein viertes Mal durch die Tür kommt.
Mehr als Luftschlösser kann er nicht bieten.

26.07.2020 13:29 • #23


Alex2020

Alex2020


219
3
203
Zitat von Leolausejule:
Ich bin nicht in der Lage aufzustehen , einkaufen zu gehn etc...ich kann einfach nicht.


Doch, das kannst du. Mach es wie ein Roboter nach einem Algorithmus.
1. Steh vom Bett auf
2. Zieh dich an
3. Geld in die Tasche
4. Geh raus, geh einkaufen

Come on! Alleine Laufen wird dir schon gut tun. Du musst jetzt deine beste Freundin sein.

Essen kannst du auch. Es wird nicht schmecken, aber mechanisch kauen und schlucken kannst du sicher. Musst schaue, was du so essen kannst. Fange mit Obst an. Du tuest dir selber gerade Schaden an, wenn du nichts isst.

Du solltest viel Wasser trinken -- mind. 2 L Wasser. Grund: du untergehst enormem Stress, dein Körper schüttelt Stresshormone aus, diese müssen abgebaut und aus dem Körper ausgeschieden werden. Ohne Wasser kann der Körper das nicht. Als Resultat Immunsystem kann nicht normal funktionieren => Zellenschaden => Krebsgefahr.

Du hast gerade die perfekte Gelegenheit mit dem Rauchen aufzuhören. Es geht dir so beschiessen und du hast eine viel stärkerer Abhängigkeit als Nikotin, sodass du dich auf Nikotin verzichten kannst und dir wird es gleichgültig sein. Probiere es aus. Rauchen ist auch Stress für den Körper. Würde mich freuen, wenn du es probierst.

Fange mit dem ersten Schritt an: steh auf, geh in die Dusche (heiss-kalt duschen macht fit und muter )
Lass mich wissen, wenn du es geschafft hast Wie ein Roboter. Ein Bein aus dem Bett, das zweite Bein aus dem Bett, etc. Come on! Der Typ hat es nicht verdient, dass du dich so vernachlässigst.

26.07.2020 13:33 • x 4 #24


Emma14

Emma14


2016
1938
Zitat von AllesGegeben30:
Finde ich persönlich nicht unbedingt angebracht, jemanden so zu bezeichnen, wenn man vor allem hier im Internet weder die Persönlichkeit des Menschen, noch deren Lebensumstände kennt.


Am Ende des Tages handelt auch diese Dame möglicherweise nur so, weil sie es nicht besser weiß. Die Gründe kennt niemand.


Es geht darum, dass die betreffende Dame ihre Bereitschaft, den XY zehnmal zurückzunehmen, sogar ankündigt. Dies als dumm zu bezeichnen, ist doch wohl angemessen.

26.07.2020 13:41 • #25


Irrlicht

Irrlicht


765
1091
Zitat von Leolausejule:
Sitzt bei seiner jetzt wieder Lebensgefährtin und genießt das Leben!

Das kann ich mir kaum vorstellen.
Er hatte offenbar eine Entscheidung getroffen (aus Druck), von der er nicht 100%ig überzeugt war.
Das hat ihn am Ende dazu bewogen zurück zu gehen.
Ich wage aber stark zu bezweifeln, dass er da glücklich ist und das Leben genießt.
Geh davon aus, dass es ihm richtig schlecht geht, denn er empfindet ja auch viel für dich. Es hat nur nicht gereicht, alles bisherige dafür aufzugeben oder ihn hat einfach der Mut verlassen.

Zitat von Leolausejule:
Er lebt jetzt einfach sein altes Leben weiter als wäre ich nie da gewesen. Seine Lebensgefährtin hat immer gesagt er kann noch zehn mal zu ihr zurückkommen und sie nimmt ihn wieder...für ihn ist es leicht einfach wieder in seine komfortzone zu gehn .

Ich glaube nicht, dass es für ihn so bequem ist. Die Beziehung hat einen bösen Knacks und sie wird nicht so sein wie sie mal war.
Die beiden können nicht einfach so tun als wäre nichts gewesen.

Auch sie muss damit leben, dass er noch eine andere im Herzen hat. Auch wenn sie ihn hundertmal zurücknimmt - Gück sieht anders aus.

Das ist leider ein Risiko, dass man eingeht wenn man sich mit jemandem Gebundenen einlässt.
Die Versprechungen die er dir gemacht hat, waren ganz sicher in dem Moment ernst gemeint. Das nehme ich ihm ab. Aber die emotionalen Konsequenzen, die seine Entscheidung zu dir zu gehen nach sich ziehen, die hat er unterschätzt.

26.07.2020 14:00 • x 2 #26


Leolausejule


36
1
12
Hab grade einen Zettel von ihm im Briefkasten gefunden Hi Babe, wir waren perfekt, leider 20 Jahre zu spät!

26.07.2020 15:02 • #27


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3839
6
6856
Zitat von Leolausejule:
Hab grade einen Zettel von ihm im Briefkasten gefunden Hi Babe, wir waren perfekt, leider 20 Jahre zu spät!


Entschuldige bitte meine Wortwahl, aber der Trottel hat Dich in 9 Monaten 3!x sitzen gelassen!

Perfekt? In welcher Welt lebt der bitte?

Ab in den Mülleimer damit!

Hast Du sämtliche anderen Möglichkeiten von Kontakt (Telefonnummer, E-Mail, soziale Netzwerke) bereits blockiert/gesperrt/gelöscht?

26.07.2020 15:08 • x 3 #28


Leolausejule


36
1
12
Mit perfekt meint er wohl wie es zwischen uns war - kein Streit, Harmonie, liebevoll, dass es nicht an mir liegt dass er geht...sondern daran dass er nicht aus dem alten Leben weg kommt.

Nein...blockieren etc konnte ich einfach noch nicht

26.07.2020 15:14 • #29


Nela-Mary

Nela-Mary


1690
2979
Zitat von Leolausejule:
Hi Babe, wir waren perfekt, leider 20 Jahre zu spät!


Lass dich bitte von sowas nicht einwickeln.
Schmeiß den Zettel weg und reagiere nicht darauf. Er hat sich für seine Frau entschieden, also soll er dich in Ruhe lassen.

Zitat:
kein Streit, Harmonie, liebevoll


Am Anfang gibt es nie Streit. Wenn es bei seiner Frau so schlimm wäre, würde er nicht zu ihr zurückgehen, halte dir das immer vor Augen. Es ist seine Entscheidung, also braucht er nicht darüber zu jammern.

26.07.2020 15:16 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag