107

Geburtstagsfeier von Freundin & ich fühle mich unwohl

Toretto


435
1
650
Zitat von me123:

Hey!

Sie möchte selbst eigentlich gar nicht feiern und sagt, dass es für sie nur ein Tag ist wie jeder andere. Aber ihre Eltern zwingen sie und die laden deswegen auch die Freunde der Familie usw. ein. Ich denke also, dass sie nicht Schluss machen würde, wenn ich nicht hingehen würde, sondern es für sie sogar nachvollziehbar wäre, denn sie merkt ja selbst schon, dass sie sich falsch verhält.

Ich weiß halt echt nicht, ob ich mir die unangenehme Stimmung dort antun will, wenn ich mich nicht wohl fühle mit ihr im Moment.

Es ist halt doof, dass der Geburtstag jetzt schon übermorgen ist.. das geht jetzt alles so schnell und ich stehe voll unter Druck.. einerseits ist es ja ihr Geburtstag und ich liebe sie ja trotzdem noch und würde mich schlecht fühlen wenn ich nicht hingehen würde und andererseits fühle ich mich unwohl und mir wird schon richtig schlecht wenn ich daran denke bzw. bin ich mir generell unsicher über die Beziehung, auch wenn ich sie liebe..

Ich weiß nicht was ich jetzt am besten tun soll, bin echt überfordert..


Deinen Zwiespalt habe ich aus deinen Nachrichten herausgelesen.
Daher wollte ich dir die möglichen Konsequenzen deines Handelns aufzeigen.
Und bei alldem was sie dir in Bezug auf IHN sagt und schreibt könnte ich als Unbeteiligter schon kotzen. Freundschaftstattoo!?
Sie entmannt dich gerade und spielt mit dir. Ihr fehlt jeglicher Respekt vor dir und deinen Gefühlen.
Vielleicht liege ich falsch, dass sie sich von dir trennt wenn du nicht zu ihrem 18. kommst. Aber einen Bruch erzeugt es allemal. Bedenke wie sie bzgl. ihrer Zahnspange reagiert hat. Sie wird es dir irgendwann heimzahlen wollen.
Und ein Stück weit könnte ich das auch aus ihrer Sicht verstehen.

Jegliches Handeln deinerseits hat Konsequenzen; die Zeit spielt aber für dich, wenn du aufrecht ohne vorherige Diskussion zu ihrer Party gehst. Du nimmst somit den Druck raus, vor allem dir selbst gegenüber. Dein Unbehagen verstehe ich natürlich in der jetzigen Situation dennoch.

Was immer du tust, handle weise und bedenke die Folgen

01.10.2020 01:13 • x 2 #16


MrXYZ

MrXYZ


121
193
Mein junger kleiner Grashüpfer...lass dir unter den ganzen verweichlichten Worten auch mal ein paar harte - von Erfahrung zeigende - Wort eines älteren sagen:

Ich lese direkt raus, dass deine liebe Freundin eine Ehrenlose ist und dich wie ein Stück Kot behandelt und auch so mit dir redet und du kommst dann noch in ein Forum zum weinen, wie ein Mädchen...erkundige dich bitte über den Begriff Hypergamie im Bezug zu Frauen...trenn dich frühzeitig, nehm dein eigenes Leben in die Hand und finde den Pfad des Mann werdens...dein Bauchgefühl sagt dir schon alles, kleiner...du musst du darauf hören...

01.10.2020 01:30 • x 3 #17



Geburtstagsfeier von Freundin & ich fühle mich unwohl

x 3


Toretto


435
1
650
Zitat von MrXYZ:
Mein junger kleiner Grashüpfer...lass dir unter den ganzen verweichlichten Worten auch mal ein paar harte - von Erfahrung zeigende - Wort eines älteren sagen:

Ich lese direkt raus, dass deine liebe Freundin eine Ehrenlose ist und dich wie ein Stück Kot behandelt und auch so mit dir redet und du kommst dann noch in ein Forum zum weinen, wie ein Mädchen...erkundige dich bitte über den Begriff Hypergamie im Bezug zu Frauen...trenn dich frühzeitig, nehm dein eigenes Leben in die Hand und finde den Pfad des Mann werdens...dein Bauchgefühl sagt dir schon alles, kleiner...du musst du darauf hören...


Straight... aber wahr.

@ me123: was du auch tust, mach es bitte erhobenen Hauptes! Keine Diskussion mit ihr.
Wenn du zur Party gehst, komm dort in Stimmung und bleib aufrecht. Sei dir aber im Klaren, dass es nur ein Spiel auf Zeit ist. Du verschaffst dir nur etwas Zeit für deine endgültige Entscheidung... oder sie entscheidet am Ende...
Wenn du dich ab sofort nicht mehr so armselig behandeln lassen willst, überleg dir die Option der Trennung vor ihrem 18.

01.10.2020 01:40 • x 3 #18


me123


22
1
11
Zitat von MrXYZ:
Mein junger kleiner Grashüpfer...lass dir unter den ganzen verweichlichten Worten auch mal ein paar harte - von Erfahrung zeigende - Wort eines älteren sagen:

Ich lese direkt raus, dass deine liebe Freundin eine Ehrenlose ist und dich wie ein Stück Kot behandelt und auch so mit dir redet und du kommst dann noch in ein Forum zum weinen, wie ein Mädchen...erkundige dich bitte über den Begriff Hypergamie im Bezug zu Frauen...trenn dich frühzeitig, nehm dein eigenes Leben in die Hand und finde den Pfad des Mann werdens...dein Bauchgefühl sagt dir schon alles, kleiner...du musst du darauf hören...


Hi. Danke auch dir für deinen Beitrag.

Du hast schon recht mit dem was du schreibst. Ich wollte nur mal die Meinung von anderen einholen bezüglich der Geburtstagsfeier.

Ich habe auch noch nicht so viel Beziehungserfahrung, aber man lernt ja daraus und die Sichtweise von älteren ist da natürlich auch hilfreich. Ich habe den Begriff eben mal gegoogelt und ich denke, dass das zutreffen könnte bzw. zutrifft.

Vllt. bin ich ihr mittlerweile zu langweilig geworden und der andere ist interessanter. Zwischendurch war es so, dass der gar kein Thema mehr war und sie sogut wie gar nicht mehr mit dem geschrieben hat, aber jetzt fängt sie erneut damit an.

Der ist zwar gar nicht ihr Typ (vom Äußeren her), aber irgendwas scheint sie ach so toll zu finden, dass sie mich schon (wieder) wie Dreck behandelt. Vermutlich wirklich sein Status.

Gerade scheint sie aber trotzdem angst zu haben mich zu verlieren, sonst würde sie sich nicht die Mühe machen, mir einen riesen Text zu schreiben. Ich weiß nicht, ob das alles Teil ihrer Spielchen ist, weil sie vllt. angst hat, dass sie keinen anderen findet.

Aber es fällt mir sehr schwer eine Entscheidung zu treffen, weil da noch Gefühle im Spiel sind.. echt nicht so einfach.

01.10.2020 02:19 • x 1 #19


Toretto


435
1
650
@ me123: Was würdest du einen guten Freund in deiner Situation raten?

01.10.2020 02:41 • x 1 #20


Lassereinstroem

Lassereinstroem


56
77
Zitat von me123:
Der ist zwar gar nicht ihr Typ (vom Äußeren her), aber irgendwas scheint sie ach so toll zu finden, dass sie mich schon (wieder) wie Dreck behandelt. Vermutlich wirklich sein Status.


Me, ich weiß, es wird dir nicht helfen, aber deine Freundin ist mit 17 Jahren, meinetwegen 18, sehr sehr jung und scheint noch sehr unreif im Vergleich zu dir, wenn ich mir mal so deine Schreib- und Ausdrucksweise anschaue.
Sie wird nicht bei dir bleiben, lieber TE, sie ist jung, auf der Suche und stellt Vergleiche. Anhand ihres Verhaltens dir gegenüber bist du schon durch ihr Raster gefallen und bei nächster Möglichkeit befindet sie sich auf dem Sprung, egal wie und was du machst.
Es ist nur eine Frage, wer es wann als erstes beendet!

01.10.2020 04:08 • x 5 #21


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4129
1
7675
Ich halte das Verhalten auch für unreif. Dazu haben wir steigende Coronazahlen, so dass allein die Veranstaltung einer Party fahrlässig ist (Du transportierst das Virus ggf. noch mal zig hundert Kilometer zu Deiner Familie). Allein das rechtfertigt schon eine Absage. In Eurem Alter sind Trennungen auch normal und sogar wichtig, um eben neue Erfahrungen machen zu können. Sie will neue Erfahrungen ansonsten würde sie nicht in die Kommunikation investieren. Du solltest daher die Trennung aussprechen, was auch eine wichtige Lernefahrung für Dich sein wird. Denn so eine Situation kann Dir später auch mit einer 30 Jährigen passieren, wo zig mal mehr dran hängt (ggf. Kinder, Haus). Das Einüben von verbindlichen Handlungen, das Leben der Konsequenz ist wichtig, damit Du dich in künftigen Beziehungen nicht in ein Machtungleichgewicht schieben lässt.

01.10.2020 05:12 • x 3 #22


Egoist


193
1
315
Servus.

Hier wurde schon viel gutes geschrieben.

Zitat von me123:
Gerade scheint sie aber trotzdem angst zu haben mich zu verlieren, sonst würde sie sich nicht die Mühe machen, mir einen riesen Text zu schreiben. Ich weiß nicht, ob das alles Teil ihrer Spielchen ist, weil sie vllt. angst hat, dass sie keinen anderen findet.


Die Taten zählen, nicht die Worte und schon garnicht irgendein getexte.

Wenn sie wirklich Angst hätte dich zu verlieren, würde sie den Typen aus ihrem Leben streichen.

Das Geschreibe von ihr ist nicht anderes als Nebel-Kerzen mit einer Schuldzuweisung- Du würdest sie ja Ablehnen. In Wahrheit ist das eine Ausrede.

Ihr Interesse gilt dem anderen Kerl, du bist maximal noch Gewohnheit. Fahr nicht zur Party, spiel da nicht den lustigen August und mach dich nicht zum trottel.

Mein Rat: Beende es und folge den Rat bezüglich Mann werden.

Grüße

01.10.2020 05:44 • x 4 #23


chrisbo

chrisbo


448
739
Euer Verhalten ist klar unreif, aber völlig dem Alter entsprechend. (mag Ausnahmen geben) . U 20 Erfahrungen dieser Art, haben bestimmt fast alle hier.
Und in 20 Jahren lachst du darüber. Das hilft dir natürlich im Moment nicht weiter.
Mein Rat wäre, so weh es auch tut, nicht zur Feier zu fahren. Damit setzt du ein Statement und Grenzen für deine Angebetete. Falls sie Gründe hören möchte, dann kurz und knackig, so wie du hier geschrieben hast.
Und sei froh, dass sie etwas entfernt wohnt, Abstand hilft beim Abstand nehmen. Liebeskummer ist scheixxe.
Aber er entwickelt dich und lässt dich Erfahrung sammeln in Bezug auf die Liebe. Alles Gute!

01.10.2020 06:14 • x 4 #24


Dediziert

Dediziert


939
1
1336
Ich muss gestehen das ich noch nicht alle Beiträge gelesen habe. Ich hole das noch nach und gut möglich das ich dann noch etwas anderes beitragen kann.
Zitat von me123:
Klar muss sie mir nicht immer alles mitteilen und ich habe eigentlich auch kein Problem damit wenn sie mit anderen Typen redet. Aber wir hatten damals mal extrem Streit wegen dem und die Beziehung wäre fast daran kaputt gegangen.

Gute Einstellung deinerseits, doch der andere ist ein rotes Tuch und ich wage zu behaupten das ich auch den Grund ahne.
Zitat von me123:
"Wenn dein Freund gestorben ist, kommst du zu mir" und "Wenn du 18 bist, wärst du mir nicht mehr zu jung."

Der kleinen Prinzessin wird gehuldigt. Und mal ehrlich, wem gefällt Aufmerksamkeit denn nicht?
Zitat von me123:
Sie erzählte mir das, sagte aber, dass das nur von dem Spaß war. Sowas ist doch kein Spaß?!

Nein, kein Spaß und gehört sich meiner Meinung nach auch nicht.
Zitat von me123:
ignoriert mich manchmal auch und ich weiß dann auch direkt wieso, nämlich weil sie gerade mit dem schreibt.

Die Priorität liegt also bei ihm und nicht bei dir und es liest sich zudem für mich nach Bestrafung. Aber wofür?
Zitat von me123:
Mir hat sie gar nichts geschickt bzw. mir nichtmal die Uhrzeit gesagt, wann sie die Spange rausbekommt, ich wusste nur den Tag. Als ich nicht deswegen nachfragte, sagte sie: "*Name von dem Typ* hat daran gedacht".

Autschn!
Was meinst du? Fiese Spitze in deine Richtung? Erneut frage ich warum.
Zitat von me123:
Halt einfach, dass man näher beieinander wäre und sich endlich öfter sehen würde. Das wollte sie aber dann irgendwie nicht und sie wusste nicht wirklich, was sie darauf antworten soll.

Ich lese mich wie ein Papagei: warum?

An deiner Stelle würde ich mir das gut überlegen mit den Geburtstagsbesuch.
Auch bin ich der Meinung das du mal von Angesicht zu Angesicht mit ihr reden solltest.
Rede darüber, wie ihr Verhalten dir gegenüber bei dir ankommt.
Klar Ansage machen, wenn dir etwas nicht passt.
Ich will dir aber auch meine Sicht nicht verhehlen.
In meinen Augen genießt sie die Aufmerksamkeit, ein bisschen austesten, mit dem Feuer spielen.
Alles schön und gut, doch ich für meinen Teil hätte schon die Bremse angezogen. Ihr hattet bereits Streit wegen dem anderen und mehr Nähe zu dir scheint sie auch nicht wirklich zu wollen.
Lass' dir nicht so auf der Nase rumtanzen!

01.10.2020 07:30 • x 3 #25


Dediziert

Dediziert


939
1
1336
Habe jetzt den Rest gelesen.
Zitat von me123:
Sie sagte dann: "Ich dachte halt du fragst wegen der Zahnspange nach. Ich wollte dir nicht einfach ein Bild schicken, weil ich nicht wusste, ob es dich interessiert."

Zitat von me123:
Irgendwie kann ich es ihr wohl nicht recht machen, egal was ich mache..

Leider liest es sich wirklich so.
Egal was du jetzt noch machst, es wird ihr nicht reichen.
Sie testet, wie weit sie bei dir gehen kann.
Zitat von me123:
Aber ich will mich nicht wieder "einlullen" lassen, das war damals auch so, nachdem unsere Beziehung fast kaputt gegangen wäre wegen dem. Da wollte sie sogar erst Kontakt zu dem abbrechen, aber hat den dann wieder heimlich angeschrieben.

Geht gar nicht!
Zitat von me123:
"Freundschaftstattoo"

Merke:
die einzigen Tattoos, die man sich je stehen lassen sollte sind der Name der eigenen Mutter, des Haustiers oder des MCs.
Zitat von me123:
Als würde sie es genießen, dass der ihr so in den Allerwertesten kriecht, dass sie angehimmelt wird von anderen Typen.

Natürlich genießt sie das. Testen des eigenen Marktwertes.
Zitat von me123:
ihre Familie wird mich dann wohl nicht mehr leiden können, aber dann ist es eben so. Ich schaue jetzt auf mich, es reicht jetzt endgültig..

Richtig so!
Zitat von me123:
Gerade scheint sie aber trotzdem angst zu haben mich zu verlieren

Zitat von me123:
Teil ihrer Spielchen

Das ist es wohl im Endeffekt.
Es tut mir wirklich leid, doch mein einzig verbleibender Rat an dich:
Lauf! Weg davon! Es wird dir auf lange Sicht nicht gut tun, wenn du mit der Prinzessin zusammen bleibt und doch nur der arme Knecht bleibst.

01.10.2020 07:56 • x 2 #26


Emma14

Emma14


2150
2112
Zitat von Dediziert:
die einzigen Tattoos, die man sich je stehen lassen sollte sind der Name der eigenen Mutter, des Haustiers oder des MCs.


MC = ? Mainzer Carnevalsverein? Oder Motorradclub?

01.10.2020 09:54 • x 4 #27


Dediziert

Dediziert


939
1
1336
Zitat von Emma14:
Mainzer Carnevalsverein?

Da habe ich doch glatt die Datenkrake bemüht. Diese Narretei.

01.10.2020 10:26 • #28


marina1974


185
424
@me123
Zitat:
dass sie mich schon (wieder) wie Dreck behandelt.


Dafür solltest du dir eigentlich zu schade sein. Nachdem was ich hier von dir gelesen habe, würde ich an deiner Stelle die Beziehung beenden. Das hat doch so nicht wirklich eine Zukunft. Sie scheint zu denken, dass sie die behandeln kann, wie sie will - und das klappt ja auch bisher ganz gut für sie. Ich würde mich nicht so behandeln lassen und die Initiative ergreifen (beenden!).

marina1974

01.10.2020 17:55 • x 1 #29


Anker1

Anker1


1268
2379
@me123

Wie gehts Dir heute und wie war dein Tag?

01.10.2020 19:43 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag