79

Gefühlschaos nach Trennung und Date mit anderer Frau

CanisaWuff

CanisaWuff


3168
10
5173
Zitat von Saitob:
Ja jedes Kind weiß es eigentlich das man Getränke nicht offen im Club rum stehen lassen sollte.. Es war ja genauso mein Fehler und war genauso fahrlässig..

und warum hat es nur ihr Getränk getroffen und Deines nicht?

Gestern 11:34 • #46


Saitob


19
1
13
@CanisaWuff
Ja gute Frage.. wir haben auch oft nur ein Getränk zu 2. gehabt.. alles komisch

Gestern 17:19 • #47



Gefühlschaos nach Trennung und Date mit anderer Frau

x 3


Butterblume63


9346
1
23583
Zitat von Saitob:
@CanisaWuff Ja gute Frage.. wir haben auch oft nur ein Getränk zu 2. gehabt.. alles komisch

Nimmer darüber nachdenken,bringt dir nichts.

Gestern 17:35 • x 1 #48


Butterblume63


9346
1
23583
Normal landen solche Tropfen in Gläsern von Frauen die alleine unterwegs sind und nicht in männlicher Begleitung.

Gestern 17:36 • x 1 #49


ma777

ma777


1094
8
1052
Ich hatte vor einigen Jahren mal k.o. Tropfen im Getränk, hatte es bei einem gerade kennen gelernten Typen gelassen, während ich aufs Klo gegangen bin. Der wurde danach plötzlich mega zudringlich und eklig (Lass uns da hinten in die Büsche gehen, ich will mit dir f*cken), und mir wurde innerhalb von Minuten furchtbar schwindelig, bin natürlich nicht mitgegangen.
Freunde haben mich fast bewusstlos gefunden und nach Hause gebracht. Am nächsten Tag über den Abend nachgedacht, dann die Polizei angerufen. Die haben mir gesagt, es wäre so richtig nur im allerersten morgenurin nachweisbar gewesen, der war schon weg.
Der sch*sskerl ist leider nicht gefunden worden.
An der Story deiner Dame stimmt tatsächlich einiges nicht. Warum sollte jemand sowas wahlos lin ein Glas schütten (ist ja wahrscheinlich auch teueres Zeug!) und dann noch nicht mal einen Versuch starten?

Gestern 17:44 • x 3 #50


Unterwegs

Unterwegs


901
2243
Zitat von ma777:
Warum sollte jemand sowas wahlos lin ein Glas schütten (ist ja wahrscheinlich auch teueres Zeug!) und dann noch nicht mal einen Versuch starten

Leider gibt es Leute, die anderen aus Spaß oder weil sie diese verletzen wollen K.O Tropfen verabreichen.
Da draußen ist echt alles möglich.

Aber ich denke auch, dass die Bekanntschaft einen Rückzieher machen will. Auch dass sie schreibt, dass sie jetzt Zeit zum nachdenken braucht, spricht dafür. Irgendwie seltsam das Ganze.

@ TE
Mies gelaufen, aber vielleicht auch ein Zeichen.
Du bist erst seit einem Monat getrennt. Dazu war eure Beziehung toxisch. Da sollte man wirklich erst alles verarbeiten.
Mag sein, dass dich die Frau umgehauen hat, aber man liest es hier jeden Tag.

Wenn die alte Beziehung nicht verarbeitet worden ist, ploppt die Ex dann meistens nach der Verliebtheitsphase auf (also wenn der Alltag eingekehrt ist). Ich würde das also nicht unterschätzen.

Gestern 18:31 • x 2 #51


Saitob


19
1
13
@Unterwegs
Ja ich bin mir langsam auch ziemlich sicher das dass ganze nur ein Vorwand ist um einen Rückzieher zu machen..

Ja wahrscheinlich hast du Recht.. nach 7 Jahren toxischer Beziehung ist 1 Monat keine Zeit um zu verarbeiten..
Ich weiß auch nicht genau weswegen es mir nun so schlecht geht.. Weiß nicht ob es an der neuen Bekanntschaft liegt in die ich mich verguckt habe, oder es für mich einfach nur eine super Ablenkung von der Trennung war der Kontakt und das Treffen mit ihr.. und ich das ich nun vermisse weil wir seit 2 Tagen keinen Kontakt mehr haben, und ich nun wieder mit der Realität des allein seins klar kommen muss.. Ich weiß es echt nicht
Ich glaube langsam ich habe ein sehr sehr großes Problem mit dem allein sein und greife nach jedem Strohhalm.. Daheim halte ich es kaum aus, fahre nach dem arbeiten meistens einfach sinnlos mit dem Auto rum, höre Musik um mich irgendwie bisschen abzulenken.. teures Hobby momentan bei den Spritpreisen

Gestern 18:52 • #52


Wollie

Wollie


4208
9705
Zitat von Saitob:
Ich glaube langsam ich habe ein sehr sehr großes Problem mit dem allein sein und greife nach jedem Strohhalm.. Daheim halte ich es kaum aus, fahre nach dem arbeiten meistens einfach sinnlos mit dem Auto rum, höre Musik um mich irgendwie bisschen abzulenken.. teures Hobby momentan bei den Spritpreisen

sehr teuer.....mein Rat: investiere das Geld lieber in ein gutes Fitness-Studio und mache was für dich. Endorphine sind stimmungsfördernd. Und du bekommst den Kopf frei. Mir tut dass immer gut, wenn ich trainieren war.

Gestern 18:58 • x 2 #53


iraira


11
2
10
Zitat von Saitob:
im schlimmstes Gefühlschaos meines Lebens

Wenn das mit den Tropfen stimmt, dann gilt diese Aussage nicht für dich, sondern für sie.

Aus eigner Erfahrung: Am gravierendsten fand ich den Kontrollverlust, ich habe angefangen an allem und vor allem mir selbst zu zweifeln und *Wochen* gebraucht, um das Erlebte zu verarbeiten. In den ersten Tagen hatte ich vor allem Panik und mein bester Freund meinte, ich soll mir unbedingt Hilfe suchen, aber ich wollte mich nur zurückziehen.

Geholfen hätte mir jemand, der im Nachhinein, wie bei einem Protokoll, einmal klar aufschreibt, was ich wann gemacht habe, wo ich war, was genau passiert ist. Und dass mir nix davon peinlich sein muss, im Gegenteil.

Du könntest ihr auch was Liebes sagen wie, dass du dir echt Sorgen gemacht hast oder sie total niedlich aussah beim Einschlafen. Und dass du für alle Fragen da bist, egal was aus euch wird.

Und du könntest den Club(s) über den Fall informieren, die können ihre Mitarbeiter dann auch darauf hinweisen, das kann wiederum anderen das Leben retten. Ist auch ein guter Zug ihr gegenüber.

Wenn es dich weiter beschäftigt, google einfach nach psychischen Folgen von KO Tropfen. Bleib ruhig und besonnen und sei einfach da jetzt. Das kann ihr helfen, ihr Grundvertrauen ein Stück wiederzufinden. Das braucht aber Zeit und kein zusätzliches Drama.

Ira

Gestern 21:50 • x 1 #54


Iunderstand


2700
4
6750
Zitat von ma777:
auch teueres Zeug

Nö, billiger als Alk.

Zitat von Saitob:
Nachmittag einen Dro. Test machte der leicht positiv auf GBL (K.O Tropfen) ausgeschlagen hat.

Die verarscht dich, um dich loszuwerden. Wenn sie tatsächlich sowas im Glas gehabt hätte, dann hätte sie an den Abend keine Erinnerung mehr. Die wirklichen Opfer solcher Taten können sich an garnichts mehr erinnern. Alle anderen sind schlichtweg hackenvoll und suchen für die Entgleisung eine Ausrede, wobei ich keinem abspreche, dass er wirklich davon ausgeht,was verabreicht bekommen zu haben...
Abgesehen davon, war sie im Krankenhaus und hat sich Blut nehmen lassen? Ansonsten kannst du die Geschichte vergessen, die gängigen, erhältlichen Urintests zeigen nur die üblichen Dro#enarten an. Auch die Schnelltests im Krankenhaus.
Hätte sie sich zeitnah Blut nehmen lassen, würde die Auswertung mehrere Tage im Labor dauern. So mein Wissensstand

Vor 7 Stunden • x 1 #55


ma777

ma777


1094
8
1052
Zitat von Iunderstand:
Die verarscht dich, um dich loszuwerden. Wenn sie tatsächlich sowas im Glas gehabt hätte, dann hätte sie an den Abend keine Erinnerung mehr.

Es gibt verschiedene Arten von k.o. Tropfen. Ich hatte damals auch noch volle Erinnerung an den Abend, nur war ich wie gelähmt, müde ohne Ende, und jedes Mal, wenn ich auch nur den Kopf bewegt habe, musste ich mich übergeben.
Ich habe mich danach mit einer Bekannten unterhalten, die mal als Krankenschwester aus einer Hamburger Dro*genstation gearbeitet hat. Sie sagte, sie kennt die Symptome und hat ein Narkose Mittel vermutet, das heutzutage nur noch von Tierärzten verwendet wird, weil es bei Menschen eben diese starke Übelkeit als Nebenwirkung hat.

Vor 7 Stunden • #56


ma777

ma777


1094
8
1052
Also nochmal zur Erklärung, es war bei mir damals so, dass ich über Stunden praktisch narkotisiert auf der Treppe bei diesem Stadtfest lag, wo der Typ mich zurück gelassen hat, und jedes Mal, wenn mich irgerdwer wachgerüttelt hat, wurde mir wieder schlecht. Bis mich nach Stunden meine Freunde gefunden haben und irgendwie da weggebracht. Als ich dann endlich zu Hause war und schlafen konnte, war es in Ordnung.
Übelster Kater meines Lebens am nächsten Tag.
Und ja, auch ich habe lange gar keinen Alk. getrunken und nie wieder größere Mengen, weil ich seitdem Panik vor diesem Kontrollverlust habe.

Vor 7 Stunden • #57


Iunderstand


2700
4
6750
Zitat von ma777:
Narkose Mittel

Das hat aber mit GBL nix zu tun, so wie es der TE hier beschreibt

Vor 6 Stunden • #58


Begonie


2016
6244
Zitat von Saitob:
Ich glaube langsam ich habe ein sehr sehr großes Problem mit dem allein sein und greife nach jedem Strohhalm.. Daheim halte ich es kaum aus, fahre nach dem arbeiten meistens einfach sinnlos mit dem Auto rum, höre Musik um mich irgendwie bisschen abzulenken.. teures Hobby momentan bei den Spritpreisen

Langsam kommst Du bei Dir selber an und damit hast Du Probleme. Kein Wunder, eine 7jährige hochstressige Beziehung hinter Dir, dann endlich die Trennung, denn selbst aus schwierigen Beziehungen löst sich der Mensch oft nur langsam und schwer.
Dann bricht das Alleinsein ein. Du verspürst zwar noch Erleichterung, dass die Beziehung jetzt definitiv zu Ende ist, aber hängst emotional in der Luft.

Was kommt jetzt? Wo gehöre ich hin? Was fange ich mit meinem Leben an? Der Lebensinhalt ist erst Mal weg und der war die Beziehung. Sie kann noch so stressig und belastend sein, sie ist aber doch eine Art Inhalt, der einen auf Trab hält und man ist nicht allein.

Dann tritt die Wunderfrau in Dein Leben, wie aus heiterem Himmel. Hat Dich auf FB gefunden! Und sie fand Dich süß.
Ganz ehrlich, ich glaube, die macht so was öfters. Es klingt irgendwie nach Taktik. Du wirst aber nicht skeptisch, sondern stürzt Dich voll rein in den zunächst virtuellen Austausch, denn Du hast emotionalen Notstand. Wer will, wer braucht Dich nocht? Du stehst vor einem Loch. Aber da ist ja jetzt sie, diese wundervolle Fee, die Dir das Alleinsein erträglich macht. Ein Satz folgt dem anderen und das über Tage. Wirft bei mir die Frage auf, ob Du sonst nichts zu tun hast. Und sie wohl auch nicht.

Dann das erste Treffen. Du hast bei ihr auf der Couch geschlafen? Sag mal, ich lade doch nicht einen wildfremden Mann, den ich nur vituell kenne, in meine Wohnung, auf meine Couch ein. Das ist doch viel zu riskant. Aber auch dabei hast Du Dir nichts gedacht, denn sie hat Deinen emotionalen Leerstellen ja gefüllt. Und Du glaubtest ja sie zu kennen, denn nach diesem wunderbaren Geschreibsel kennt man sich ja.

Und dann zieht ihr um die Häuser und sie betrinkt sich. Wie findest Du es eigentlich, wenn sich eine Frau beim ersten Date betrinkt? Also, meiner Meinung nach präsentiert man sich da doch eher von der Schokoladenseite. Ich will ja einen positiven Eindruck hinterlassen, aber wenn ich meine Alk. nicht steuern kann, erreiche ich doch damit eher das Gegenteil. Aber auch das hat Dir nichts ausgemacht.

So und dann die reichlich unglaubwürdige Story mit den KO-Tropfen. Da stimmt doch einiges nicht.
Ich glaube, die Dame wollte nur mal ihr Ego pushen und als sie Dich an der Angel hatte, wollte sie Dich los werden und tischte dem Doofmann, dem man alles erzählen kann, weil man ihm den Kopf verdreht hat, was man auch weiß, eine Story auf. Denn der wird sie schon glauben und sie kann sich erst Mal zurückziehen und auf Zeit ziehen. Denn sie muss ja jetzt nachdenken und verarbeiten. Als sie sich betrunken hat, musste sie nicht nachdenken. Auch nicht, als sie Dich auf ihre Couch eingeladen hat.

Du kommst mir ziemlich bedürfig vor und das wird wohl so sein. Die Frau ist uninteresant, denn da stimmt was nicht mit ihr. Die ist womöglich eh psychisch völlig daneben und wollte nur mal testen, ob sie Dich gefügig machen konnte. Ist ihr gelungen, denn Du bist ja auch noch sehr gutgläubig.

Ich an Deiner Stelle würde sie nicht mehr kontaktieren. Wer weiß, was mit der noch alles ans Licht kommt?! Und die weiß genau, wie bedürftig Du bist.
Vielleicht hat sie das auch abgeturnt. Wer weiß das schon?

Allein jetzt Dich zu verdächtigen, ist doch schon ein ziemlich starkes Stück, oder findest Du das nicht? Erst lädt sie Dich auf Ihre Couch ein, jetzt hättest Du ihr womöglich Tropfen ins Getränk getan. Völlig widersinnig ...

Ich glaube, Du musst jetzt erst Mal mit Dir klar kommen. Dich ans Alleinsein gewöhnen, wieder Substanz finden und Dein Leben neu einrichten.
Hast Du Freunde, Bekannte, Familie? Dann versuche wieder Kontakte zu aktivieren und gehe ruhig auch unter Leute. Auch wenn Du niemanden kennenlernst, so ist es doch oft besser als einsam und verlassen daheim zu sitzen.

Diese Umstellung im Leben ist sehr schwer, aber die Zeit dafür solltest Du Dir nehmen, anstatt sofort nach dem nächsten vermeintlichen Rettungsanker zu greifen, der sich bietet. Erwarte nicht, dass es Dir gut geht. Aber versinke auch nicht im Schlechten. Du musst auch erst ein wenig heilen und dafür braucht Deine Seele Zeit und vor allem auch Achtsamkeit. Kümmere Dich um Dich und betrachte Dich wie ein Kind, das man ein wenig an die Hand nehmen muss. Das zieht dann Achtsamkeit und ein Hineinhorchen in Deine Bedürfnisse nach sich und das ist gesünder, als der vermeintlich tiefe Austausch mit Menschen, die man gar nicht kennt.

Vor 5 Stunden • x 3 #59


Saitob


19
1
13
@Begonie
Hey, vielen vielen Dank für diese Nachricht! Ich habe sie nun mehrmals gelesen und musste wirklich jedesmal schmunzeln, weil es wie die Faust aufs Auge passt und mich wachgerüttelt hat.
Es stimmt alles zu 100% durch die Bekanntschaft habe ich meine Ex eine Zeitlang vergessen und mir ging es sehr gut.. Na klar bin ich diesem Gefühl hinterher gerannt und.. Da nun das auch vorbei ist, bin ich wie auf Entzug Der kurze aber intensive Kontakt mit ihr war wie ein schneller Dr ogen Rausch der mich alles vergessen ließ.. Ich war wohl total geblendet und habe mir meine eigene Realität aufgebaut.. Wie du schon sagtest, sie war in meinem emotionalen Tief der Rettungsanker und hätte wohl alles mit mir machen können..
Ich bin/war immer schon ein sehr selbstbewusster und geselliger Typ behaupte ich jetzt einfach mal.. Zu dieser stärke sollte ich wohl erst wieder zurück finden und mich in meiner momentanen Situation lieber nicht mehr auf sowas einlassen, bin leider für sowas sehr anfällig weil ich es liebe jemanden um mich zu haben, auch wenn es nur schreiben ist.
Ja ich habe Gott sei Dank viele gute Freunde mit denen ich auch öfters etwas unternehme, dafür bin ich auch sehr sehr Dankbar.
Deine Nachricht gibt mir wirklich sehr viel Kraft, vielen Dank.

Vor 4 Minuten • #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag