1382

Geliebte des Ehemannes bloß stellen?

darkenrahl

darkenrahl


2077
3576
Zitat von Sternentaler:

Dann pauschalisiere doch nicht "die Damen", die hier Feldzug gegen Cybermobbing und Denunziation halten und unterstelle ein schlechtes Gewissen! Diese "Damen" haben noch ein Maß und sind über eigene Rachegedanken hinweg, ohne sie umgesetzt zu haben. Vernünftige Menschen machen das so, sie fantasieren ein bisschen, sind aber realistisch und anständig genug, das nicht umzusetzen, weil sie die Konsequenzen für alle Beteiligten abschätzen können. Das nennt man Maß, das hat die TE nicht.


Also, was soll das, Andy hat ganz sicher nur einige gemeint.
Auch ich schreibe manchmal so, aber die, die gemeint sind, sollten das rauslesen können.
Wir schreiben hier in einem Forum und da sollte man nicht immer dünnhäutig sein, meine Damen und Herren.

14.07.2020 15:53 • x 5 #541


Andy17


1488
2578
Zitat von Bones:
Würde mich trotzdem interessieren

Es geht um die Pauschalaussage mancher Affärenführer, dass sie für die Eheprobleme von Anderen nichts können, obwohl sie mit einer verheirateten Person ins Bett steigen.
Kernaussage: Die Ehe des anderen geht mich nichts an (obwohl kräftig am Scheitern der Ehe mitgewirkt wird).
Wer sich mit einer verheirateten Person einlässt, muss mit negativen Konsequenzen rechnen. Viele betrogene Frauen nehmen den Vätern die Kinder, sie rächen sich am Expartner. Hier in diesem Fall hat sich die betrogene Frau an der Konkurrentin gerächt.
Zum Glück verhalten sich viele auch vernünftig

14.07.2020 16:05 • x 4 #542



Geliebte des Ehemannes bloß stellen?

x 3


Sternentaler

Sternentaler


222
605
Zitat von Andy17:
Es geht um die Pauschalaussage mancher Affärenführer, dass sie für die Eheprobleme von Anderen nichts können, obwohl sie mit einer verheirateten Person ins Bett steigen.
Kernaussage: Die Ehe des anderen geht mich nichts an (obwohl kräftig am Scheitern der Ehe mitgewirkt wird).
Wer sich mit einer verheirateten Person einlässt, muss mit negativen Konsequenzen rechnen. Viele betrogene Frauen nehmen den Vätern die Kinder, sie rächen sich am Expartner. Hier in diesem Fall hat sich die betrogene Frau an der Konkurrentin gerächt.
Zum Glück verhalten sich viele auch vernünftig


Weil das Maß fehlt. Den Kindern den Vater nehmen ist ganz sicher auch eine absolut unterirdische, dumme Aktion, diese Frauen haben einfach nichts anderes zu bieten, als Kinder für ihre Rache zu benutzen. Erfahrungsgemäß kommen die Menschen weiter, die ihre Würde behalten und solche lächerlichen Racheaktionen nicht benutzen- wie soll sich jemals ein schlechtes Gewissen bei dem Affärenführer einstellen, wenn er in allem, was die Betrogenen danach anzetteln, eine Bestätigung darin sehen, dass sie die Flatter in ein anderes Nest angetreten sind? Ich möchte das hier überhaupt nicht verharmlosen, aber nur mal ein Beispiel: eine langjährig verheiratete Frau sagte mal zu mir: er kann auf Dienstreise machen, was er will, Hauptsache, er bringt nichts mit (ob Krankheiten, Kinder oder was anderes weiß ich nicht) und lässt mich im Bett in Ruhe. Als eben jener Mann sich in eine andere Frau verliebt hat und gegangen ist, ist die Hölle über ihm herein gebrochen.

Viele wollen es vielleicht nicht zugeben, egal, ob Mann oder Frau, aber wenn in der Liebe nichts mehr läuft, weil es einem egal ist, dass der andere Bedürfnisse hat, brauch man sich über das Ergebnis nicht wundern. Das berechtigt niemanden, dem anderen die Kinder wegzunehmen oder ihm in aller Öffentlichkeit die Existenz abzustreifen, und der Betrug legitimiert erst Recht keine Straftaten.

14.07.2020 16:19 • x 5 #543


DieTrulla

DieTrulla


704
1737
Zitat von Andy17:
Es geht um die Pauschalaussage mancher Affärenführer, dass sie für die Eheprobleme von Anderen nichts können, obwohl sie mit einer verheirateten Person ins Bett steigen.
Kernaussage: Die Ehe des anderen geht mich nichts an (obwohl kräftig am Scheitern der Ehe mitgewirkt wird).



Ist in dem Fall die Ehe nicht schon gescheitert? Wenn einer der Ehepartner sie einseitig öffnet?

14.07.2020 16:41 • x 1 #544


Sonnenblume53


1008
1309
Drei!

Ansonsten 4: Handeln. Umgehend.
Im Sinne der eigenen Gesundheit und des eigenen Seelenfriedens.

Ohne Rache, die nur negative Energie bindet und selbstschädigend wirkt.

14.07.2020 17:03 • x 3 #545


DieSeherin

DieSeherin


2615
2912
3 während 1!

14.07.2020 17:35 • x 1 #546


darkenrahl

darkenrahl


2077
3576
Leute, ich bin echt überwältigt.
Ihr seid herzlich eingeladen, am Strand mit Eis und am Abend in der Taverne zu Mesé, Oktopus und Grillade, dazu einen feinen Wein.

14.07.2020 17:45 • x 11 #547


Emma75

Emma75


1835
3
3385
Zitat von darkenrahl:
Leute, ich bin echt überwältigt.
Ihr seid herzlich eingeladen, am Strand mit Eis und am Abend in der Taverne zu Mesé, Oktopus und Grillade, dazu einen feinen Wein.

Da bin ich auch dabei!

14.07.2020 17:49 • x 2 #548


Lilly1981

Lilly1981


681
3
885
Zitat von darkenrahl:
Leute, ich bin echt überwältigt.
Ihr seid herzlich eingeladen, am Strand mit Eis und am Abend in der Taverne zu Mesé, Oktopus und Grillade, dazu einen feinen Wein.


Das hört sich verdammt gut an:)

14.07.2020 17:57 • #549


Gundula

Gundula


7562
2
7812
Zitat von darkenrahl:
Leute, ich bin echt überwältigt.
Ihr seid herzlich eingeladen, am Strand mit Eis und am Abend in der Taverne zu Mesé, Oktopus und Grillade, dazu einen feinen Wein.


Sitz schon im Flieger, bin bald da....

14.07.2020 18:00 • x 2 #550


darkenrahl

darkenrahl


2077
3576
Zitat von Lilly1981:

Das hört sich verdammt gut an:)


Wenn ihr euch sputet, am 17. steigt ein kleines Fest, 47 Jahre EheKrieg

14.07.2020 18:01 • x 5 #551


T4U

T4U


7561
9206
Zitat von darkenrahl:
am 17. steigt ein kleines Fest, 47 Jahre EheKrieg

Griechisch

Da fliegen die Fetzen

14.07.2020 18:03 • #552


Gundula

Gundula


7562
2
7812
Zitat von darkenrahl:

Wenn ihr euch sputet, am 17. steigt ein kleines Fest, 47 Jahre EheKrieg



Endlich mal was los und dann wird einem auch noch ein Festmahl geboten mit einem gewissen Flair. Bin gleich da, Flieger hebt ab

14.07.2020 18:04 • x 1 #553


WW-Bärchen

WW-Bärchen


869
2
886
Zitat von darkenrahl:
Wenn ihr euch sputet, am 17. steigt ein kleines Fest, 47 Jahre EheKrieg

Wir kennen da zufällig eine Evang. Seelsorgerin, die kittet das im Handumdrehen

14.07.2020 18:20 • x 2 #554


T4U

T4U


7561
9206
na musse umschulen, die nehmen nur griechisch orthodox

14.07.2020 18:22 • x 1 #555



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag