235

Grauenvolles Ende einer ungesunden Beziehung

Hansl


590
2
334
Ich bin da neutral.
Und bin froh, nicht so verbittert zu sein.
Aggression ist auch keine Lösung, und als Richter aufzutreten scheint mir auch wenig hilfreich zu sein.

Aber auch verbitterte Menschen haben das Recht, sich zu äußern.
Jeder verarbeitet seine Probleme, Verluste und Verletzungen eben anders.

17.05.2020 16:54 • #166


Angi2


3064
6
2656
Zitat von Elia:
@Hansl

Ich habe jetzt die weiteren Beiträge von Liesel nicht gelesen. Die sind mir zu schräg (um es mal vorsichtig auszudrücken).
Und ich kenne ihre Geschichte nicht - Gott bewahre!
Aber ich bin mir sicher, ihr Mann hat sie nicht in erster Linie wegen einer anderen Frau verlassen. Mich wundert es vielmehr, dass sie überhaupt je einen hatte.

Bestimmte Forumsbeiträge sind grundsätzlich keine Reaktion wert. Außerdem scheint heute die Sonne!


17.05.2020 17:10 • x 1 #167



Grauenvolles Ende einer ungesunden Beziehung

x 3


Angi2


3064
6
2656
Zitat von Hansl:
Ich bin da neutral.
Und bin froh, nicht so verbittert zu sein.
Aggression ist auch keine Lösung, und als Richter aufzutreten scheint mir auch wenig hilfreich zu sein.

Aber auch verbitterte Menschen haben das Recht, sich zu äußern.
Jeder verarbeitet seine Probleme, Verluste und Verletzungen eben anders.


17.05.2020 17:11 • #168


Sohnemann

Sohnemann


8740
1
11745
Darky, vergiss das mal mit der Moral und Affären und so.

Viele Männer und Frauen machen das ohne mit der Wimper zu zucken und ohne auch nur im Ansatz schlechtem Gewissen.

Die Zeiten sind so.
Eine gesellschaftliche Realität.

Die Frage ist also eher, wie man damit umgeht

17.05.2020 17:21 • x 5 #169


6rama9

6rama9


5287
4
8731
Zitat von Sohnemann:
Viele Männer und Frauen machen das ohne mit der Wimper zu zucken und ohne auch nur im Ansatz schlechtem Gewissen.

Hier aber nicht, denn die TE lebt in einer Art offenen Beziehung. Insofern ist ja nix gegen zu sagen, dass sie sich mit einem Argentinier vergügt:
Zitat von Elia:
Ich habe auch niemanden betrogen, aber das geht dich nichts an, weil es nicht Teil meines Themas ist.

Zitat von Elia:
Ich bin mit meinem Mann zusammen, weil ich ihn sehr liebe und er mich auch, weil wir schon sehr lange unglaublich glücklich sind zusammen, eine großartige Beziehung führen und jederzeit füreinander da sind.

Da Nebenbeziehung offensichtlich geuldet oder erwünscht sind, ist das eigentlich Problem doch, dass sie in dieser Fern-"Affäre" gleich eine Art Beziehung gesehen hat, dann nicht rechtzeitig den armen Irren abgeschossen hat und sich zum Schluss die Emotionen hochgeschaukelt haben. Da muss man schon gehörig Drama-Potential haben, um sich sowas neben der Haupt-Beziehung anzutun.

17.05.2020 17:37 • x 3 #170


Sohnemann

Sohnemann


8740
1
11745
Zitat von 6rama9:
Hier aber nicht,


Hab ich auch nicht behauptet

17.05.2020 17:45 • x 1 #171


Hansl


590
2
334
Zitat von Sohnemann:
Viele Männer und Frauen machen das ohne mit der Wimper zu zucken und ohne auch nur im Ansatz schlechtem Gewissen.


Ich nie, würde niemals meinen Partner hintergehen wegen S. belügen und verletzen.

Aber das bin jetzt ich, jeder Mensch tickt anders.
Da verurteile ich niemanden.

17.05.2020 18:20 • #172


darkenrahl

darkenrahl


1844
3035
Zitat von 6rama9:
Hier aber nicht, denn die TE lebt in einer Art offenen Beziehung. Insofern ist ja nix gegen zu sagen, dass sie sich mit einem Argentinier vergügt:


Weiss das ihr EM auch? Das würde doch heissen, die Beiden fürhren eine offene Ehe oder Partnerschaft.
Dann ja, das würde ich verstehen. Ich bin trotz meines Alters noch nicht verkalkt

17.05.2020 18:47 • x 1 #173


Wurstmopped

Wurstmopped


3417
1
4547
Zitat von Hansl:

Ich nie, würde niemals meinen Partner hintergehen wegen S. belügen und verletzen.

Aber das bin jetzt ich, jeder Mensch tickt anders.
Da verurteile ich niemanden.


Wenn mein Freund seine Freundin betrügen würde und ich es mitbekomme, dann würde ich ihm den Kopf waschen...Schei....bleibt Schei...egal von welcher Seite man sie betrachtet.

17.05.2020 20:49 • x 1 #174


Hansl


590
2
334
Zitat von Wurstmopped:
Wenn mein Freund seine Freundin betrügen würde und ich es mitbekomme, dann würde ich ihm den Kopf waschen...Schei....bleibt Schei...egal von welcher Seite man sie betrachtet.


Das hab ich nicht bestritten.
Ich würde in diesem Fall evtl auch handeln.

Aber meine Grundeinstellung ist die Akzeptanz einer realistischen Welt.

17.05.2020 21:07 • #175


6rama9

6rama9


5287
4
8731
Zitat von darkenrahl:

Weiss das ihr EM auch? Das würde doch heissen, die Beiden fürhren eine offene Ehe oder Partnerschaft.
Dann ja, das würde ich verstehen. Ich bin trotz meines Alters noch nicht verkalkt

Naja, die Aussage der TE, dass ihre Affäre geduldet/erwünscht sind war ja eindeutig:
Zitat von Elia:
Ich habe auch niemanden betrogen, aber das geht dich nichts an, weil es nicht Teil meines Themas ist.

18.05.2020 08:46 • #176


Liesel


654
2
569
Omg, ich fürchte, ich habe mit meinen unbedachten Frotzeleien nun doch einige sensible Seelen hier sehr verärgert. Sie gaben vor, ihre Verletzlichkeit bei der Garderobe am Eingang abgegeben zu haben, doch ich hätte ahnen müssen, dass das genauso fake ist, wie sich bei einem Typen entschuldigen zu wollen, über den man gleichzeitig hier mehr ablästert als Kanye über Taylor. Also nun ganz im Stile der TE: es tut mir so aufrichtig leid, dass ich hier geäfft habe. Meine einzige Intention war wirklich und echt, der TE die völlige Peinlichkeit ihrer Aktionen vor Augen zu führen, auf dass sie sich entweder in Schamesröte auf ewig davon distanzieren möge und ihr Leben überdenkt oder sie in Zukunft wenigstens Schauspielunterricht bei einem anderen Lehrer nimmt als bisher, denn mit so einer löchrigen Performance ist der Weg zur männermordenden Femme fatale, welcher keiner mehr so einfach aus dem Spinnennetz schlüpft, leider noch übelst weit (bei Interesse einfach PN an mich;-)
Also sorry, sorry, sorry, nochmal an alle, die jetzt grade wegen mir in ihr rosa Tüchlein heulen. Das soll mal schön nur weiterhin diese südamerikanische Kanallie tun, jawoll!

Aber bitte, eins noch, keine weiteren Sperren, please! Wir brauchen doch alle hier die Aufmerksamkeit wie die Luft zum Atmen. Das ist zwar welche und ich fühle mich auch sehr geehrt, aber: the show MUST go on!

18.05.2020 16:21 • x 1 #177


Elia


63
1
23
Echt jetzt @liesel?
Hast du irgendwelche Restriktionen bekommen? Auf meine Veranlassung hin sicher nicht. Das wäre mir wirklich zu albern und ich habe auch gar kein Problem damit, wenn sich jemand auf meine Kosten hier ausk**zt (bin jetzt mal vorsichtig). Kein Problem.
Solange ich nicht gezwungen werde hier auf alles einzugehen, ist mir das recht wurscht.

Naja, Hauptsache jetzt bist du wieder da!

Also bei mir läuft es gut forumsmäßig. Ich war jetzt eine Weile nicht online, und habe hier jetzt auch keine weiteren Anliegen, aber ich habe eine Glückwunsch-DM bekommen zum Platz 41 in irgendeinem Danke-Ranking bekommen. Tja...

18.05.2020 16:54 • #178


Marinella


360
1
540
Zitat von Elia:
Also bei mir läuft es gut forumsmäßig. Ich war jetzt eine Weile nicht online, und habe hier jetzt auch keine weiteren Anliegen, aber ich habe eine Glückwunsch-DM bekommen zum Platz 41 in irgendeinem Danke-Ranking bekommen. Tja...


Das hat nichts zu sagen. Da hab ich platz 11 und meine antworten braucht ja nun wirklich niemand

18.05.2020 17:02 • #179


Liesel


654
2
569
Zitat von Elia:
Echt jetzt @liesel?
Hast du irgendwelche Restriktionen bekommen? Auf meine Veranlassung hin sicher nicht. Das wäre mir wirklich zu albern und ich habe auch gar kein Problem damit, wenn sich jemand auf meine Kosten hier ausk**zt (bin jetzt mal vorsichtig). Kein Problem.
Solange ich nicht gezwungen werde hier auf alles einzugehen, ist mir das recht wurscht.

Naja, Hauptsache jetzt bist du wieder da!

Also bei mir läuft es gut forumsmäßig. Ich war jetzt eine Weile nicht online, und habe hier jetzt auch keine weiteren Anliegen, aber ich habe eine Glückwunsch-DM bekommen zum Platz 41 in irgendeinem Danke-Ranking bekommen. Tja...

Ich bin so erleichtert, das zu hören. Lass uns wieder Freunde sein. Als Beweis meiner Aufrichtigkeit jetzt auch gleich ein erster ernstgemeinter Rat von mir an dich: solltest du (was du nicht bist ich weiss, zwinker) am Typen noch interessiert sein, mach es nicht auf die fadenscheinige Tour über "Entschuldigungen". Schreib ihn an, sag ihm direkt, du WILLST weiterspielen und zwar WANN und WO DU willst, denn er gehört längst dir, du weisst es und dein Wille ist Gesetz. Und bring es um Gottes Willen selbstbewusst rüber (übe halt vorher bei deinem Hampel-Mann). Ich versprech dir, er taucht schon am Ort deiner Wahl auf und mit etwas Glück nötigt ihm das Direkte, Unverfrorene wenigstens einen Funken Respekt ab. Mit ner durchschaubaren Lügenentschuldigung erntest du 100% sein Gelächter, Herrgott. Bescheid über dich weiss er eh.

Also los, ab zum spielen.

18.05.2020 17:06 • #180



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag