235

Grauenvolles Ende einer ungesunden Beziehung

darkenrahl

darkenrahl


1844
3035
Zitat von paulaner:
DAS, mit Verlaub, glaube ich nicht. Hier haben wir einen typischen "Fall" von "Selbst-Reflexion...was soll das sein?"

Eine unsympathische Person...was anderes fällt mir da nicht ein.
Das war's aber jetzt auch von mir in diesem Faden.


Da kann ich dir nur beipflichten, gut beschrieben

18.05.2020 20:58 • x 1 #196


Elia


63
1
23
@Sorgild

Also bist du in deinen eigenen Augen eine Gafferin.

Wenn man so ein schäbiges Selbstbild + keine wirklichen Interessen hat, dann ist klar, dass man niemanden auf Dauer halten kann und man hier mit einem ernsthaften Problem landet...
Du hast es mir ja erzählt... mannmannmann hätte ich jetzt auch nicht wissen müssen - aber ist halt jetzt passiert.

18.05.2020 21:08 • x 1 #197



Grauenvolles Ende einer ungesunden Beziehung

x 3


Elia


63
1
23
Zitat von darkenrahl:

Da kann ich dir nur beipflichten, gut beschrieben


Das ist jetzt natürlich alles bitter. Aber ich werde lernen, damit zu leben.

18.05.2020 21:11 • #198


Elia


63
1
23
Langsam verstehe ich die Verarbeitungsmethode für eure Probleme (letzte drei Poster). Und beginne Spaß daran zu haben, darauf zu reagieren *schäm*.

Aber was soll's, ist ja mein Thread.
Mein Thread - meine Reaktion auf Blödheit.

18.05.2020 21:15 • #199


Sorgild


1810
2
3120
Zitat von Elia:
@Sorgild

Also bist du in deinen eigenen Augen eine Gafferin.

Wenn man so ein schäbiges Selbstbild + keine wirklichen Interessen hat, dann ist klar, dass man niemanden auf Dauer halten kann und man hier mit einem ernsthaften Problem landet...
Du hast es mir ja erzählt... mannmannmann hätte ich jetzt auch nicht wissen müssen - aber ist halt jetzt passiert.

Ist schon ok
Ich wäre glaub ich, mehr angepisst, wenn aus deinem Mund was Positives in meine Richtung kommen würde...

18.05.2020 21:17 • x 1 #200


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


5828
3
10700
Zitat von Sorgild:
Tut mit wirklich leid, aber du bist wie son Unfall, da muss man einfach hinsehen.

Wobei der Threadtitel einiges versprach. Ich sehe da aber weder eine "ungesunde Beziehung" (ehrlich gesagt, sehe ich da gar keine Beziehung. Sondern nur ein wenig Tango) noch ein "grauenvolles Ende". Ein nicht schönes Ende, ein unfreundliches Ende, ein unhöfliches Ende - okay. Aber grauenvoll?

Gut - hier heißt es ja immer, dass man sich selbst der wichtigste Mensch im Leben sein soll. Da darf man auch seine eher belanglose Geschichten mit spannenden Adjektiven schmücken.

18.05.2020 21:18 • x 3 #201


Elia


63
1
23
Zitat von Sorgild:
Ist schon ok
Ich wäre glaub ich, mehr angepisst, wenn aus deinem Mund was Positives in meine Richtung kommen würde...


Verdammt. Messerscharf!

18.05.2020 21:19 • x 1 #202


Elia


63
1
23
Zitat von VictoriaSiempre:
Wobei der Threadtitel einiges versprach. Ich sehe da aber weder eine "ungesunde Beziehung" (ehrlich gesagt, sehe ich da gar keine Beziehung. Sondern nur ein wenig Tango) noch ein "grauenvolles Ende". Ein nicht schönes Ende, ein unfreundliches Ende, ein unhöfliches Ende - okay. Aber grauenvoll?

Gut - hier heißt es ja immer, dass man sich selbst der wichtigste Mensch im Leben sein soll. Da darf man auch seine eher belanglose Geschichten mit spannenden Adjektiven schmücken.


Sehe ich auch so. Und du scheinst es ja zu mögen.
Oder ist es die Einsamkeit, die dich hier in meinem Teich rumdümpeln lässt?

18.05.2020 21:23 • #203


Angi2


3058
6
2656
Zitat von Elia:
Blödheit

Besser kann man es nicht beschreiben!

18.05.2020 22:13 • x 1 #204


6rama9

6rama9


5286
4
8729
Zitat von Sorgild:
Tut mit wirklich leid, aber du bist wie son Unfall, da muss man einfach hinsehen.

Also der Thread hat schon einen gewissen Unterhaltungswert. Der TE ist es in wenigen Beiträgen durchaus gelungen, sich auch hier als Drama-Queen zu präsentieren. Der völlig übertriebene Titel, die übertriebene Darstellung eines ONS als Affäre bzw Beziehung, die einleitenden Worte, dass sich niemand mit Kommentaren zurückhalten soll, gepaart mit wildem Auskeilen wenn tatsächlich Kommentare und Fragen kommen, das Betonen dass man eine Femme Fatale mit 4 Affären in 10 Jahren sei und das vorsichtige Zurückrudern, dass man ja nicht betrogen habe.

Hier wird einer auf großes Drama gemacht... die Corona-Langeweile lässt grüßen. Allerdings durchaus aggressiv und dünnhäutig.

Ach den Einleitungssatz der TE muss ich als Schenkelklopfer doch noch mal teilen:
Zitat von Elia:
also ich rechne jetzt mit Kommentaren aller Art - soll sich niemand zurückhalten. Ich komme zurecht.

Da kann man eindeutig sagen: Nö, kommt sie nicht. Nicht mal mit einem lauen Lüftchen im Vergleich zu anderen Threads.

19.05.2020 17:24 • x 4 #205



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag