48

Hat er mich einfach entsorgt? Neue Freundin in den Startlöchern

Hansl

Hansl


3250
3
2684
Zitat von Icecat:
Wieso Galgenhumor

. Naja der Vergleich mit der Restmülltonne ist jetzt nicht geläufig.

29.08.2020 17:06 • #31


Icecat


116
1
69
Das stimmt , wohl aber so hat er es leider gemacht und es fühlt sich bis jetzt immer noch so an

29.08.2020 17:37 • x 1 #32



Hat er mich einfach entsorgt? Neue Freundin in den Startlöchern

x 3


Sorgild


2365
3
4250
Es wird besser. Langsam aber stetig

29.08.2020 20:54 • x 1 #33


Icecat


116
1
69
Ich hoffe es sehr

29.08.2020 21:18 • #34


Sorgild


2365
3
4250
Ja... sei ein wenig egoistisch und denke zuerst an dich. Tu alles was dir irgendwie gut tut. Es dauert, aber es geht vorbei. Wichtig ist nur.

Vermeide jeglichen kontakt

30.08.2020 15:28 • #35


Icecat


116
1
69
Ich habe bis jetzt jeden Kontakt gemieden, bis Mittwoch da musste ich schreiben da er bis lang den Wohnungsschlüssel nicht ab gab und vor 3 Monaten aber bereits auszogen ist.... Ja ich weiß , das es irgendwann besser wird, vor ein paar Wochen so ungefähr 8 Wochen nach der Trennung da ging es mir richtig gut und seit ner Woche hänge ich ganz schön wieder durch... wahrscheinlich liegt es auch daran das seine neue Freundin so in Ordnung und kommunikativ sein soll und so toll ist

30.08.2020 15:36 • #36


Sorgild


2365
3
4250
Diese Höhen und Tiefen sind auch normal. Und egal wie cool die Neue ist, sie ist niemals cooler als du! Denn ganz am Anfang warst du doch für ihn das allergrößte das bist du übrigens immer noch. Nicht mehr für ihn... ob... aber für dich!

30.08.2020 15:51 • #37


Icecat


116
1
69
Ich Versuch es mir immer einzureden, manchmal klappt es und manchmal nicht... es ist schon hart, das es auch lange Zeit benötigt um alles zu verarbeiten , obwohl man das eigentlich diese Berg und Tal Fahrt nicht mehr möchte und man manchmal schon genervt ist und die Tränen trotzdem fließen

30.08.2020 15:56 • #38


Icecat


116
1
69
Zitat von Löwin45:
Was für ein dummer und egoistischer Blödmann.
Er ist leider zu unempathisch, um zu erkennen, was er da tut.
Dein Wohl ist ihm schnuppe.
Er sieht ausschließlich sich.
Eigentlich kannst du super froh sein, dass du ihn los bist und so nicht weitere wertvolle Lebenszeit an ihn verschwendest.
Lass ihn ruhig alles wegwerfen.
Er ist zu dumm, um zu erkennen, was er sich selbst gerade damit antut.
Denn dich hatte er nie verdient.


Ich lese mir das so oft durch, um es zu verinnerlichen.... das ist wie Balsam ... trotz dessen fühl ich mich immer noch so unendlich traurig , ich hoffe das es bald mal bergauf geht ...

09.09.2020 19:06 • x 2 #39


Corbian


491
830
Zitat von Joanna2020:
Photos

09.09.2020 20:45 • #40


Joanna2020


271
1
243
Liebe Icecat,
das kenne ich... Ich lese mir die Antworten in meinem Beitrag auch öfter mal durch, das bestärkt einen immer ein wenig. Ich wollte/will auch, dass dieser Schmerz, diese Schwere sofort aufhören, dass ich loslassen kann und wieder unbeschwert und frei bin in Gedanken und Gefühlen. Eine kluge Frau hier aus dem Forum hat geschrieben, man soll akzeptieren, dass es einem erst einmal mies geht. Daran denke ich immer, vielleicht hilft Dir das auch ein wenig. Es ist ja auch bei Dir alles noch nicht so lange her, irgendwann löst die Wut die Trauer ab, dann ist das Gröbste überstanden. Kennst Du das Lied von Elif "Nichts tut für immer weh." Ich wünsche es Dir.

Liebe Grüsse

09.09.2020 20:54 • x 2 #41


Abwärts

Abwärts


12
2
5
Und Ob ich schon wandere im Finsteren Tal, dein Stecken und Stab trösten mich. Herr du führest mich zum frischen Wasser und weidest mich auf einer grünen Aue.
Starlight Express
oder
Harry Potter
alle haben Sie etwas Gemeinsam.:

Sie haben die stärksten Gefühle gegen die schlechten gefühle eingesetzt, und ja das ist es Was DIR jetzt auch hilft!
DENKE an das Gute Denk daran was hast du Gutes und schönes erlebt und behalte das in deinen Gedanken.
Das macht Dich wieder stark und du wirstnoch stärker werden wenn du dich dem Leben wieder öffnest und Liebst.

Liebe Grüße und viel Kraft

09.09.2020 21:07 • x 1 #42


Icecat


116
1
69
Vielen lieben Dank für deine Antwort...
manchmal denke ich ok, ich nehme es an und muss nur irgendwie durch, manchmal bin ich auch genervt das es mir so geht, da es auch an Kräften langsam geht und man irgendwie Dauer erschöpft ist... du sagst es diese schwere, .... unbeschwert und frei das klingt toll, danach sehne ich mich schon....

09.09.2020 21:13 • #43


Löwin45

Löwin45


1180
3354
Zitat von Icecat:
Ich lese mir das so oft durch, um es zu verinnerlichen.... das ist wie Balsam ... trotz dessen fühl ich mich immer noch so unendlich traurig , ich hoffe das es bald mal bergauf geht ...

Liebe Icecat
Vielen Dank für die Blumen
Aber, ehrlich gesagt, ist es das, was die meisten von uns denken, wenn sie deinen Bericht über deinen unfähigen Ex lesen.

Du hast so viel mehr verdient.
Lass ihn hinter dir.
Er hatte und hat dich nie verdient.
Er war deiner nie würdig

Pack es in dein Kästchen der Erfahrungen und schließ es ab.
Wer weiß, wofür es gut war.

Du wirst ganz sicher jemand finden, der viel besser zu dir passt.
Spätestens dann wirst du froh sein, diesen Energiedieb nicht mehr an dir zu haben.
Denn er hatte dir ja nicht nur Energie, sondern auch wertvolle Lebenszeit gestohlen.
Das ist jetzt vorbei, und das ist gut so!

09.09.2020 21:28 • #44


Icecat


116
1
69
@Löwin45
Ja ich weiß ,nur das Herz will noch nicht

Zitat von Löwin45:
Pack es in dein Kästchen der Erfahrungen und schließ es ab.
Wer weiß, wofür es gut war.


Ich weiß bloß noch nicht wie, ich rede mir das jeden Tag ein, wer weiß für was das gut ist, das ich da jetzt durch muß , wenn das Herz doch mit dem Kopf schon eins wäre

09.09.2020 21:55 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag