30

Ich habe kein Interesse an Intimität - Beziehung sinnvoll?

Annika82


Hanichen, manchmal sagt das was wir spontan sagen sehr viel über uns Inneres aus Geh al in dich und guck woher das schlimmer kommen könnte.

Auf deine Eingangsfrage zurück, dass du kein Interesse an Intimität hast und ob eine Beziehung sinnvoll wäre.
Dazu müsstest du meiner Ansicht nach für dich definieren was eine Beziehung für dich beinhalten muss. Und ob die Diskussionen zur fehlenden Intimität euch beide letztlich nicht mehr verletzt, als euch die Beziehung positiv geben kann. Vielleicht sagt er jetzt, dass er ohne S. kann und in einiger Zeit stellt sich heraus, dass er das vorschnell gesagt hat. Wie würdest du damit umgehen können, wenn er sich woanders S., Wärme, Innigkeit, Küsse holt? Und dabei sehr wahrscheinlich feststellen wird, dass das Leben anderer Frauen weniger komplex ist? Du musst schon damit rechnen, dass eine anstrengende Beziehung manchen erst anzieht und dann jedoch wegtreibt.

Bist du bereit, eine s. offene Beziehung zu führen? Und kannst du sonst für ihn in Liebe und partnerschaftlich da sein?

@Nasima
Ich meine nicht, dass sie nie eine Liebesbeziehung führen kann, wird oder sollte Ich denke nur, dass wenn ein Partner etwas mitbringt, dass die Leichtigkeit einschränkt, dann muss der belastete Partner sich trotzdem darüber klar sein, dass der Fokus nicht nur auf ihm oder ihr liegt. In guten und in schlechten Zeiten bedeutet nicht, in meinen guten und deinen schlechten.
Wer Ballast mitbringt, muss auch Lösungen mitbringen und eine große Portion Willen, auch und gerade in für ihn oder sie schwierigen Zeiten, den anderen wahrzunehmen und auf die Bedürfnisse des anderen einzugehen. Das erfordert Kraft.

Gerade eben • #46