156

Ich hasse mich

Camaro


210
380
Sicher das der Typ dich nicht bloß im der hohlen Hinterhand hat und vordergründig eine andere bespaßt?

Wirklich, was ist denn mit dir los?
Überhaupt mit so vielen Menschen (zumeist ja eher Frauen), das ihr euch immer so viel schei. gefallen lasst?

16.11.2021 16:29 • x 1 #31


ElGatoRojo

ElGatoRojo


4120
1
6300
Wenn das so ist, wie du schreibst, dann benötigst du sofort professionelle Hilfe. Hausarzt, pschologischer Notdienst etc.

16.11.2021 16:30 • x 3 #32



Ich hasse mich

x 3


engel1999


10
1
6
Zitat von ElGatoRojo:
Mach es nicht zu einer Fake-Geschichte


Entschuldigung, es ist keine Fake-Geschichte. Wirklich nicht.

16.11.2021 16:32 • #33


engel1999


10
1
6
Zitat von ElGatoRojo:
Wenn das so ist, wie du schreibst, dann benötigst du sofort professionelle Hilfe. Hausarzt, pschologischer Notdienst etc.


Es ist so. Mir haben auch schon andere Menschen gesagt, dass ich psychologische Hilfe benötige. Aber ich habe Angst ausgelacht zu werden und irgendwas blockiert mich.

16.11.2021 16:33 • #34


engel1999


10
1
6
Zitat von Camaro:
Sicher das der Typ dich nicht bloß im der hohlen Hinterhand hat und vordergründig eine andere bespaßt? Wirklich, was ist denn mit dir ...


Nein, wir wohnen ja zusammen.

16.11.2021 16:33 • x 1 #35


Camaro


210
380
Zitat von engel1999:
Mir haben auch schon andere Menschen gesagt, dass ich psychologische Hilfe benötige. Aber ich habe Angst ausgelacht zu werden und irgendwas blockiert mich.

Diese Art zu denken solltest du dir so schnell es geht abgewöhnen und dir Hilfe in der Form suchen.
Wieso sollte da ein Arzt/Therapeut drüber lachen?
So ein Käse.

16.11.2021 16:36 • x 1 #36


Pinkstar

Pinkstar


6165
2
8438
Zitat von engel1999:
dass ich psychologische Hilfe benötige. Aber ich habe Angst ausgelacht zu werden und irgendwas blockiert mich.

Ein Psychologe lacht nie über deine Probleme! Er nimmt dich ernst!

16.11.2021 16:36 • x 3 #37


tina1955


5664
11759
Also ich kann es gar nicht glauben, dass man sich aus Liebe zu einem Mann so behandeln lässt und freiwillig in den Keller geht, bis die Bude wieder frei ist .

Da hat es ja mein Hund und unsere Katze besser. Wer die 2 nicht mag oder akzeptiert, der bleibt draußen und kann mich mal

16.11.2021 16:49 • x 6 #38


thegirlnextdoor


286
501
Zitat von engel1999:
Entschuldigung, es ist keine Fake-Geschichte. Wirklich nicht.

Sicher..?
Bis zum Keller konnte ich noch mitgehen, aber das war dann doch einer zuviel... mein Gefühl sagt mir hier recht deutlich Achtung fake.
Sorry, wenn ich dir Unrecht tue, aber an deinen Beiträgen passt einiges nicht ganze zusammen und 22... hm....

16.11.2021 16:53 • x 3 #39


engel1999


10
1
6
Zitat von thegirlnextdoor:
Sicher..? Bis zum Keller konnte ich noch mitgehen, aber das war dann doch einer zuviel... mein Gefühl sagt mir hier recht deutlich Achtung fake. ...


Du tust mir Unrecht.
Definitiv.
Das was ich hier schreibe ist wahr.

Was passt deiner Meinung nach nicht zusammen? Vielleicht kann ich das erklären.

Und warum ist es so komisch, dass ich 22 bin? Es kann sein, dass ich kindisch rüberkomme. Aber ich bin tatsächlich 22.

16.11.2021 16:56 • #40


thegirlnextdoor


286
501
Einige deiner Beschreibungen klingen für mich gar nicht so kindlich, andere schon... die Mischung irritiert mich an manchen Stellen.
Dass dein Freund dich nirgends hin mitnehmen möchte, klingt plausibel, so etwas gibt es.

Dass du sobald jemand das Haus betrittst in den Keller verschwinden sollst, damit dich ja niemand sieht, klingt angesichts der Tatsache dass dein Freund nicht einmal körperlich etwas von dir will, sehr merkwürdig.
Mehr als merkwürdig.

Dass kranke Männer sich Frauen aus bestimmten Gründen zu bestimmten Zwecken so halten und vor der Außenwelt verbergen gibt es ja, hört man immer wieder - oder auch unaufmerksame Partner, die nur ihr Ding machen.

Aber wenn ich recht verstehe will dein Freund also praktisch NICHTS von dir, weder körperliche Nähe noch sonstwas und dann wirst du vor der Außenwelt versteckt?

Sorry, klingt mir mehr als seltsam. Macht überhaupt keinen Sinn.

16.11.2021 17:02 • x 2 #41


Hola15

Hola15


2502
1
5424
Also falls deine Geschichte wirklich stimmt, hast du eindeutig einige Sachen falsch verknüpft.

Es gibt einige A.Löcher die dem Partner das Gefühl geben minderwertig zu sein. Anscheinend hast du ein wirklich ausgeprägtes Exemplar davon erwischt. Was er sagt und tut, sagt aber NICHTS über dich aus, sondern nur über ihn.
Leider ist das bei dir wohl auf seeeehr fruchtbaren Boden gefallen und du stellst ihn mit keinem Gedanken in Frage, sondern nur dich. Aus welchem Grund auch immer hast du dir dann noch die Erklärung zusammengebastelt, dass es an deinem Äußeren liegen muss. Ich bin mir sicher, dass das vollkommen falsche Erklärungen sind!
Zuerst einmal musst du dringend diesen Typen loswerden! Hole dir dafür auf jeden Fall therapeutische Hilfe. Zudem musst du ganz dringend daran arbeiten, Kritik, Abwertung u.ä. nicht auf dich zu beziehen sondern dir vorher auch das Gegenüber anzuschauen. Insgesamt das Thema Selbstwert.

16.11.2021 17:02 • x 1 #42


Ichbindie81

Ichbindie81


247
321
Also ich bin hier raus.

Wenn die ganze Story stimmt bin ich extrem happy Single zu sein
Und du solltest dir mal an dein Köpfchen fassen weshalb du dich so misshandeln lässt und ja das wäre psychische misshandlung in meinen Augen.

Das hätte nichts mit Liebe zu tun.. nur mit Abhängigkeit und dagegen solltest du dringend etwas machen sonst bleibst du auf der Strecke.

16.11.2021 17:10 • x 4 #43


tina1955


5664
11759
Ich bin auch raus und wünsche der TE alles Gute.

16.11.2021 17:19 • #44


thegirlnextdoor


286
501
Zitat von Ichbindie81:
Wenn die ganze Story stimmt

Genau, wenn...
Ich bin hier auch raus...

16.11.2021 17:20 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag