136

Ich suche eine Frau für ein gemeinsames, inniges Leben

WillyWichtig

WillyWichtig


447
3
608
Hallo,
Du suchst hier eine Partnerschaft und keine Tipps.

Ich kann mir das aber jetzt nicht verkneifen:
SO wird das nichts!

Jedenfalls nicht, wenn Du eine seelisch gesunde Partnerin suchst, die normal gestrickt ist.

Dein Nick, Dein Text, trieft nur vor Bedürftigkeit.
So funktioniert das Spiel nunmal nicht.
Auch nicht auf anderen Plattformen.

Und nein, es liegt nicht an den Frauen, die wieder so böse und d.... sind.

Du bist 50!
Wenn Du selbst ein normaler Mann und gepflegter Typ bist, bist Du ein Wolf unter Schafen!
In dem Alter gibt es viele Frauen, die einen guten Mann suchen.
Allerdings nicht die nächste Baustelle!
Und das suggeriert Dein Text.

Zum Thema erst mal alleine bleiben:
Sicherlich nicht schlecht.
Wenn Dir allerdings nicht danach ist, gehe raus und gib Gas!
Habe Spaß und das unverkrampft und offen für alles.

Alles Gute,
Willy

27.05.2021 08:58 • x 2 #16


Heffalump

Heffalump


18094
25366
Zitat von WillyWichtig:
Allerdings nicht die nächste Baustelle!
Und das suggeriert Dein Text.

er ist erst seit Ostern getrennt

27.05.2021 09:00 • x 1 #17



Ich suche eine Frau für ein gemeinsames, inniges Leben

x 3


WillyWichtig

WillyWichtig


447
3
608
Zitat von Heffalump:
er ist erst seit Ostern getrennt

Und?

Mir hat es damals geholfen, dass ich mich mit anderen Frauen getroffen habe.
Genau das kann die alte Partnerschaft auch relativieren.
Ich habe schnell festgestellt, dass da draußen auch andere sehr nette Damen rumlaufen.

27.05.2021 09:18 • x 3 #18


Hansl

Hansl


4383
3
3980
Zitat von Heffalump:
hier jedoch sind wir auf der Suche nach dem was uns Glück bedeutet, und da darf Born schreiben was er will


Natürlich darf er.
Wer schreibt, er dürfe nicht?

Er wird hier eben per You Tube Akademie zum Datingroboter ausgebildet,was ja auch eine Erfahrung darstellt.

Trotzdem wünsche ich ihm eine Frau die ihn so mag wie er ist, ohne Multiple Choice Schablone.

27.05.2021 09:18 • x 1 #19


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2317
3596
Und das ist der Grund warum auch ich geraten habe sich Zeit zu lassen. 30 Jahre Ehe, unerwartet verlassen worden und nach 4 Wochen bereits auf Partnersuche? Die Frau ist dann die klassische Lückenbüsserin, sollte es eine geben. Ich habe das auch erlebt und würde es niemandem wünschen.

Und dann die sehr enge Beziehung zu einem 20järigen Sohn macht es nicht einfacher. In dem Alter unternehmen die Jungs in der Regel sehr viel mit ihren Freunden und führen ihr eigenes Leben.

Die Hobbies dagegen finde ich jetzt ganz normal und nicht besonders zeitintensiv. Das wird nicht das Problem sein. Allerdings muss man sich als alleinerziehender Elternteil ohne eigene Einkünfte auch finanziell umstellen. Da sind manche Dinger nicht mehr drin, man muss teilweise überlegen was man sich leisten kann und waa nicht, das ist einfach so selbst bei Berufstätigen. Man hat dann nämlich plötzlich die vollen Kosten und keine zwei Einkommen wie vor der Trennung. Wenn die Ex keine Spitzenverdienerin ist, wird auch der Unterhalt das nicht raushauen.

27.05.2021 09:19 • x 3 #20


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2317
3596
Zitat von WillyWichtig:
Und? Mir hat es damals geholfen, dass ich mich mit anderen Frauen getroffen habe. Genau das kann die alte Partnerschaft auch relativieren. Ich habe ...

Und wie ging es den Frauen dabei? Er sucht ja keine Ablenkung, sondern eine Beziehung. Nach ein oder zwei Jahren wird er merken, dass er die Zeit zum verarbeiten doch braucht und lieber allein sein möchte. Seine Erkrankung kann da übel mitspielen. Ich habe das gerade hinter mir und es tat richtig weh.

27.05.2021 09:21 • x 2 #21


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2317
3596
Zitat von Heffalump:
er ist erst seit Ostern getrennt

Ich bezog mich darauf.

27.05.2021 09:23 • #22


Plentysweet

Plentysweet


10556
16364
Zitat von alleswirdbesser:
Und dann die sehr enge Beziehung zu einem 20järigen Sohn

Ich frage mich, ob und wie dieser sich, unabhängig vom kranken Vater, entfalten kann?

27.05.2021 09:27 • x 1 #23


WillyWichtig

WillyWichtig


447
3
608
Zitat von alleswirdbesser:
Und wie ging es den Frauen dabei? Er sucht ja keine Ablenkung, sondern eine Beziehung. Nach ein oder zwei Jahren wird er merken, dass er die Zeit zum ...

Wenn ich mich mit den Damen getroffen habe oder geschrieben, dann ging es um das lockere Kennenlernen.
Weder habe ich irgendwelche Geschichten erzählt, noch gleich einen Antrag machen wollen.
Das waren alles schöne Begegnungen und mal wurde mehr draus und mal nur ein schöner Abend.

Und das ist wichtig!
Wer sich gleich mit dem Vorsatz Beziehung trifft, ist verkrampft!
Und dafür haben die meisten Frauen Antennen.

27.05.2021 09:31 • x 3 #24


Heffalump

Heffalump


18094
25366
Zitat von WillyWichtig:
Das waren alles schöne Begegnungen und mal wurde mehr draus und mal nur ein schöner Abend.

Und das ist wichtig!
Wer sich gleich mit dem Vorsatz Beziehung trifft, ist verkrampft!
Und dafür haben die meisten Frauen Antennen.

27.05.2021 09:33 • x 1 #25


_Tara_

_Tara_


7177
8
10099
Der Mann hat hier unter "Partnersuche" eine Anzeige eingestellt.
Warum urteilen Leute hier dann seitenweise in dem Partnergesuch, ob er das überhaupt darf, warum er das lieber nicht sollte, welche Baustellen er hat, wann für ihn der richtige Zeitpunkt wäre und dass das "so sowieso nichts wird"?

Wer auf sein Partnergesuch nicht mit ihm in Kontakt treten will, der soll doch bitte aus seinem Kontaktsuche-Thread fern bleiben, anstatt sich berufen zu fühlen, über die Anzeige des Threaderstellers zu urteilen, ihn öffentlich zurechtzuweisen, zu belehren und auch noch auseinanderzunehmen.
Was habt Ihr einem erwachsenen Mann zu erklären, ob und wann und in welcher Weise er eine Partnersuche starten darf? Seid Ihr seine Erziehungsberechtigten? Oder hat er Euch darum gebeten? Und habt Ihr eigentlich keine eigene Tür, vor der Ihr kehren könnt?
Schlimm hier, manchmal!

Zitat von Plentysweet:
Ich frage mich, ob und wie dieser sich, unabhängig vom kranken Vater, entfalten kann?

Das hier finde ich in diesem Thread echt voll daneben und total übergriffig!



Edit: Möge sich (nur) der diesen Schuh anziehen, dem er passt.

27.05.2021 09:47 • x 11 #26


Plentysweet

Plentysweet


10556
16364
Zitat von Hansl:
Wer wirklich glücklich ist, lebt draußen.

Klar .

27.05.2021 09:57 • #27


Plentysweet

Plentysweet


10556
16364
Zitat von _Tara_:
Das hier finde ich in diesem Thread echt voll daneben und total übergriffig!

Da hast Du Recht. Ich wollte das in dem anderen Thema schreiben.
Ich stelle das jetzt hier richtig und frage den TE, ob er über die Frage nachdenken mag und im anderen Thread beantworten mag. Wenn nicht, ist es nicht schlimm und ich habe meine Gedanken dazu, die ich weiterhin berechtigt finde, in den Raum gestellt.

27.05.2021 10:04 • x 1 #28


WillyWichtig

WillyWichtig


447
3
608
Zitat von _Tara_:
Der Mann hat hier unter "Partnersuche" eine Anzeige eingestellt. Warum urteilen Leute hier dann seitenweise in dem Partnergesuch, ob er das ...

Weil das hier ein Forum ist, zum diskutieren und für Hilfestellungen?

Damit muss man hier nunmal rechnen...

27.05.2021 10:16 • x 2 #29


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2317
3596
Zitat von WillyWichtig:
Wenn ich mich mit den Damen getroffen habe oder geschrieben, dann ging es um das lockere Kennenlernen.

Und was steht in seinem Text? Das liest sich für mich nach "Ehe Nr. 2". Aber vielleicht lege ich das falsch aus.

27.05.2021 10:16 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag